ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 29 [30] 31 ... 67   Nach unten

Autor Thema: Morde und andere Verbrechen auf Ko Tao  (Gelesen 151718 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.114
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #435 am: 15. Oktober 2014, 13:38:00 »

Dem Artikel nach hat man sich auch "im Prinzip" darauf geeinigt, das ausländische Prozessbeobachter "zuzulassen", auch wenn die Details dafür noch "ausgearbeitet" werden müssen.
Gespeichert
██████

Steed

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 650
  • Toleranz ist wie Hopfen und Malz
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #436 am: 15. Oktober 2014, 23:00:09 »

Kein Thai mit dem ich bis jetzt gesprochen habe glaubt an die Schuld der beiden Burmesen.
Gespeichert

joggi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.004
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #437 am: 16. Oktober 2014, 00:07:07 »

 ..bei mir genau so.
Auch kein Farang !
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.114
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #438 am: 16. Oktober 2014, 02:18:09 »

Sogar die Bangkokpost berichtet nun, dass am Freitag eine Demo in London vor Downing Street No. 10, dem Amtsitz des britischen Premierministers geplant ist.

Dann soll auch eine Petition an die britische Regierung zur Untersuchung des Falles übergeben werden, die mittlerweile über 80 000 Unterschriften erreicht hat.



http://www.bangkokpost.com/news/social/437762/london-protest-over-koh-tao-murders


Gespeichert
██████

Tussi B

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #439 am: 16. Oktober 2014, 03:02:27 »

Ich würde mich nicht wundern wenn es wer von der Familie wäre die den Süden vom Strand unter Kontrolle haben....  Die mischen auf der ganzen Insel mit und "arbeiten" eng mit der Polizei auf Tao zusammen. Bin gespannt was da noch raus kommt. Ich hoffe nur das die 2 da noch irgendwie raus kommen.

Gespeichert
Wenn man tot ist, ist es für einen selber nicht schlimm, nur für die anderen.
Genau so verhält es sich wenn man dumm ist.

chauat

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 477
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #440 am: 16. Oktober 2014, 05:04:25 »

Grundsätzlich sollte man sich schon im klaren darüber sein das jede Art von Stimmungsmache hinderlich für die Arbeit der Ermittler ist. Den genau so wäre es möglich das die beiden Verdächtigen mit dem Wissen der Unstimmigkeiten in der Presse auf dem Zug aufgesprungen sind und einen auf unschuldig machen. Keiner von uns war dabei! Aber ich schmeiße jetzt auch mal nee Story auf den Tisch, es waren eindeutig Chinesen. Warum, ist doch klar. Dem Mädel wurde das Gesicht mit Wut zertrümmert, könnte dadurch gekommen sein das das Mädel ihren Peiniger abgewiesen hat und dabei noch beleidigt hat. Da ein Chinese grundsätzlich der Beste und größte ist und auch so erzogen wurden als Einzel Kind ist das die einfachste und naheliegeste  Schlussfolgerung für mich. Jetzt muss ich nur noch einen Brief mit meiner der einzigen richtigen Wahrheit schreiben damit die Ermittlungsergebnisse daran angepasst werden.  :}   }{
Gespeichert
Heute bis du ein Abbild deiner gestrigen Blödheit. Denke also Heute nach damit du morgen glücklich sein kannst.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.951
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #441 am: 16. Oktober 2014, 06:39:34 »

Ich würde mich nicht wundern wenn es wer von der Familie wäre die den Süden vom Strand unter Kontrolle haben....  Die mischen auf der ganzen Insel mit und "arbeiten" eng mit der Polizei auf Tao zusammen. Bin gespannt was da noch raus kommt. Ich hoffe nur das die 2 da noch irgendwie raus kommen.



Ausser teamoney kommt da gar nichts raus.    :'(
Gespeichert

lowtar

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 417
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #442 am: 16. Oktober 2014, 07:08:13 »

Jetzt muss ich nur noch einen Brief mit meiner der einzigen richtigen Wahrheit schreiben damit die Ermittlungsergebnisse daran angepasst werden.

Mach das und lege es dann einem Deutschen Gericht vor.
Ich empfehle für sowas z.B. die Landgerichte in Bamberg, Nürnberg oder Bayreuth.
Etwaige Zweifel ob der Zuständigkeit lassen sich mit ein wenig Bargeld
(am besten reisefertig in unauffällige Lederkoffer gepackt) beiseite wischen.
Schließlich bist Du ein angesehener Bürger und der Chinese nur ein kleiner Wicht.

Solltest Du dann dort auch noch einen Staatsanwalt oder Richter kennen,
steht einer sofortigen, ein paar Jahre währenden Unterbringung des Chinesen
in die Geschlossene Anstalt einer Psychiatrie Deiner Wahl wirklich nichts entgegen...

Vorteil dieser Methode: die (internationale) Presse wird nie Wind davon kriegen und
sollte die chinesische Botschaft Nachfragen bezüglich ihres Staatsbürgers haben,
hat man halt vergessen, wo man ihn hingesperrt hat, ausserdem ist der Schlüssel
eh verlegt worden und der zuständige Beamte im Staatsministerium macht gerade Brotzeit
(oder auch Urlaub, das richtet sich nach der Hartnäckigkeit der Nachfrage).

Viel Erfolg!

 ;}
Gespeichert
Es gibt zwei Arten von Menschen:
Jene, die mit unvollständigen Angaben umgehen könn

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #443 am: 16. Oktober 2014, 08:32:07 »

Ich bin ja sozusagen im "Einzugsgebiet". Und hier behauptet man,
Phuket und Samui habe keine Mafia, das sind alles nur kleine Jungs.
Die einzig brutale Mafia würde auf Koh Tao existieren. Zum Glück
kann ich das nicht beurteilen ... besser ist das.

Ich frage mich, was eine "Stimmungsmache" eigentlich behindern soll?
Kann ein Auto mit leerem Tank auf der Autobahn behindert werden?
Da ist wohl ein bisschen sehr viel "fernöstliche Denkweise" im Spiel. C--
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #444 am: 16. Oktober 2014, 08:56:10 »

BBC Interview mit den Eltern der verdächtigten Burmesen, und weitere Vorwürfe über angebliche Mißhandlungen des dritten Burmesen, der einer der Zeugen ist.

http://www.bbc.com/news/world-asia-29638717
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #445 am: 16. Oktober 2014, 12:03:50 »




Morgen wollen ein paar Hundert Demonstranten auf der Downing Street für eine unabhängige Untersuchung durch britische Behörden protestieren.

http://jerseyeveningpost.com/news/2014/10/14/hundreds-to-march-on-downing-street-over-thai-murders/
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.114
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #446 am: 17. Oktober 2014, 19:17:13 »

Die Petition hat nun über hunderttausend Unterschriften, damit ist die  britische Regierung verpflichtet, sie zu "bearbeiten"


http://www.ibtimes.co.uk/hannah-witheridge-david-miller-100000-people-demand-independent-investigation-into-thailand-1470511


Der Aktivist Andy Hall, der sich stark für die beiden Burmesen eingesetzt hat, darf nun per Gerichtsbeschluss nicht mehr aus Thailand ausreisen.

Zum Monatsende fällt das Urteil in seinem Prozess wegen "Beleidigung" einer ananasproduzierenen Firma
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.114
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #447 am: 17. Oktober 2014, 19:40:18 »

Aktuell in London :





« Letzte Änderung: 17. Oktober 2014, 21:05:30 von namtok »
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.114
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #448 am: 17. Oktober 2014, 22:52:16 »

Teilnehmer waren hauptsächlich Burmesen in London:


Burmese urge UK to help Myanmar migrant ‘scapegoats’ in Koh Tao murder


http://prachatai.org/english/node/4417
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.114
Gespeichert
██████
Seiten: 1 ... 29 [30] 31 ... 67   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.58 Sekunden mit 23 Abfragen.