ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 49 [50] 51 ... 67   Nach unten

Autor Thema: Morde und andere Verbrechen auf Ko Tao  (Gelesen 151902 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #735 am: 03. September 2015, 12:19:31 »

Die Foltermethoden die er da beschreibt, kenne ich. Gott sei dank nur vom Lesen her.
Auch die Aufforderungen der Folterer sind mir bekannt, ebenfalls vom Lesen her aus Buechern von anderen Folteropfern.
Streit auf einer Insel mit einflussreichen Leuten dort haben die Toten gehabt auch noch oeffentlich in einer Bar, dann wird eine Zeitung aufgefordert,
sich bei den einflussreichen Leuten auf der Insel, zu entschuldigen. Wenn ich weiss, dass ich keinen Dreck am Stecken habe, dann brauche ich auch keine Entschuldigung von irgend jemandem  >:
Gespeichert


Steed

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 650
  • Toleranz ist wie Hopfen und Malz
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #736 am: 06. September 2015, 01:25:53 »

Dolaeh, Du hast mit allem Recht was Du schreibst.
Ich kann mich gut erinnern, als unmittelbar nach der Tatzeit sämtliche Masseurinnen entlang der Uferpromenade komplett ausgetauscht worden sind. Es könnte ja die Eine oder Andere etwas gesehen haben und befragt werden.
Selbst in Pattaya sind einige von ihnen aufgetaucht und in großen Massagen untergekommen. Wie überall, Weiber können ihren Mund nicht halten.
Es kann sich ein jeder die Fragfe selbst beantworten, wer zu diesem Austausch die Macht gehabt hatte...-
Gespeichert

Khun Tan

  • Gast
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #737 am: 11. September 2015, 09:40:19 »

Heute soll die bekannte Forensikerin Dr. Pornthip vor Gericht aussagen, man darf gespannt sein ob sie weitere Unstimmigkeiten der Ermittlungen aufdecken wird. {--
Gespeichert

Khun Tan

  • Gast
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #738 am: 11. September 2015, 12:06:49 »

Jonathan Head ‏@pakhead 43 Sek.Vor 44 Sekunden

Dr. Pornthip delivers blow to police case in Koh Tao murders: 2 DNA profiles from alleged murder weapon do not match defendants' DNA.
Gespeichert

shaishai

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.775
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #739 am: 11. September 2015, 12:14:50 »

da ich nie auf den thai-seiten (bangkokpost, prachatai etc) nachschaue, hilft mir deine berichterstattung sehr.

besonders dieser fall interessiert mich.

also danke für deine berichterstattung  ;}


mfg
Gespeichert

Khun Tan

  • Gast
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #740 am: 11. September 2015, 13:54:25 »

Frau Dr. Pornthip: Die DNA Spuren auf der Mordwaffe stimmen nicht mit den beiden Angeklagten ueberein! {*

http://www.theguardian.com/world/2015/sep/11/dna-weapon-not-match-men-accused-killing-british-tourists-thailand?CMP=share_btn_tw
Gespeichert

samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 974
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #741 am: 11. September 2015, 14:44:36 »



Na da bin ich jetzt aber gespannt, wie das Verfahren weiterläuft.

Gesichtsverlust der Behörden ist ja eigentlich ausgeschlossen. Also was tun. {--

Samuispezi }}
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.125
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #742 am: 11. September 2015, 14:55:28 »

Frau Dr.Pornthip hat lediglich ein Gutachten abgeliefert.

Es wird darauf ankommen,wie das Gericht das bewertet.

Ausgestanden ist die Sache damit noch nicht.

Jock
Gespeichert

Pedder

  • Administrator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.663
Gespeichert

Khun Tan

  • Gast
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #744 am: 12. September 2015, 06:19:32 »

Nach der Zeugenaussage von Thailands prominentester Gerichtsmedizinerin Dr. Pornthip Rojanasunand vor der Strafkammer des Provinzgerichtes Koh Samui hat der verwirrend widersprüchliche Doppelmordfall von Koh Tao weitere Zweifel an der Ermittlungsarbeit der Polizei nach sich gezogen.

Die Leiterin des ‚Central Forensic Institutes von Thailand‘ konnte keine Klärung herbeiführen, die Hinweise über die objektive Schuld oder Unschuld der zwei Angeklagten aus Myanmar liefern. Dr. Rojanasunand sorgte dennoch mit ihrer mehr als vierstündigen Aussage für Klarheit in einer Beziehung: Ihrer professionellen Einschätzung nach sind im Zuge der Ermittlungen nach dem Mord an den britischen Touristen Hannah Witheridge (23) und David Miller (24) am 15. September 2014 so viele Fehler gemacht worden, dass eine gerichtsmedizinische Aufarbeitung jenseits von Zweifeln heute unmöglich sei...

Weiterlesen: Der Farang /de/pages/miserable-tatortarbeit-und-zweifel-am-mord-bleiben#.VfNgx8Dv3Y8.twitter
Gespeichert

Bulle von Toelz

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #745 am: 12. September 2015, 09:05:11 »

§ 1. Die Braunen haben immer Recht  ???
§ 2. Sollten die Braunen einmal kein Recht haben, tritt automatisch § 1 in Kraft.
Das war doch immer so und bleibt so.
Gespeichert

Steed

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 650
  • Toleranz ist wie Hopfen und Malz
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #746 am: 12. September 2015, 15:18:11 »

Der Farang /de/pages/miserable-tatortarbeit-und-zweifel-am-mord-bleiben

Nach diesem Bericht, können die beiden Burmes in keinem Fall abgeurteilt werden.
Frau Dr. Pornthip hat nachgewiesen, dass die Polizei geschlampt gearbeitet, schlampiger man gar nicht arbeiten kann,- es sei denn es war so gewollt was ich für das Wahschenlichste halte.
Da sind so viele Versäumnisse passiert, die man hätte aber machen können, die eine Aufklärung des Falles gänzlich unmöglich machen.
Bei uns hätte ein Polizeischüler in der schriftlichen Prüfung diesen Fall bis ins kleinste Detail in der schriftlichen Fallbearbeitung gelöst.
Da Frau Dr. Pornthip der Polizei eine mehr als stümperhafte Polizeiarbeit bescheinigt, unbeschadet ob vorsätzlich oder infolge Unfähigkeit, und sie nicht einmal Anhaltspunkte für eine Schuld oder Unschuld der beiden Burmesen  zur Bewerrtung heranziehen kann, kann aus diesem Verfahren für die beiden Beschuldigten, egal welches Rechtssystem die Thai Gerichte anzuwenden gedenken, nur ein Freispruch heraus kommen.
Und wehe wenn nicht! Dann ist Thailand seit dem Weggang von Premier Thaksin noch rechtsunsicherer  geworden und als Touristenziel  dringend angeraten zu meiden.

 {*Frau Dr. Pornthip ich gratuliere Ihnen außerordentlich für Ihre Fairneß und Unparteilichkeit in diesem Fall, auch wenn es bei den Angeklagten um Menschen handelt, die nicht immer  historisch, unbedingt die thailändische Sympathie tragen. {*
Gespeichert

archa

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 855
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #747 am: 13. September 2015, 08:04:53 »

Ich habe schon fast am Anfang dieses Thread geschrieben, dass die beiden Burmesen wegen :

MANGEL AN BEWEISE
Freigesprochen werden oder müssen.


Noch ein schöner Sonntag wünscht:
archa
Gespeichert
Die ganz SCHLAUEN sehen um fünf ECKEN und sind geradeaus Blind.
(Benjamin Franklin)

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.451
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #748 am: 13. September 2015, 08:32:33 »

Nachdem ja nun Fremd DNA auf der Hacke als Mordwerkzeug festgestellt wurde ,

stellt sich für mich die Frage , ob die in einem Abgleich mit den anderen Verdächtigen

aus dem Dunstkreis der Mafia der Ko Thao Insel überprüft wurden bzw. jetzt werden !

Es sind ja genügend DNA`s Medienwirksam eingesammelt worden ...
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Khun Tan

  • Gast
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #749 am: 13. September 2015, 08:46:22 »

Die Frage ob ueberhaupt weiter ermittelt wird falls es einen Freispruch fuer die Burmesen gibt, habe ich mir auch schon mehrfach gestellt.

Aaaber, wenn man bereits vor einem Jahr die Mafia durch zwei Suendenboecke schuetzen wollte, werden die Ermittlungen wohl eher einschlafen. >:
Gespeichert
Seiten: 1 ... 49 [50] 51 ... 67   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.327 Sekunden mit 24 Abfragen.