ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 57 [58] 59 ... 67   Nach unten

Autor Thema: Morde und andere Verbrechen auf Ko Tao  (Gelesen 152188 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #855 am: 31. Januar 2016, 07:36:56 »

Danke fuer die ausfuehrliche Antwort.
Ohne dich zu "reizen" aber ich wuerde gerne noch etwas mehr erfahren.
Gespeichert


Phanganist

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #856 am: 31. Januar 2016, 08:32:33 »

moin moin erstmal.
Ein guter Freund wurde auf Phangan mit einer nicht geringen Menge MDMA erwischt.
Da ging es dann erstmal 16 Monate in U Haft auf Samui.
Die Strafe die er auf Samui bekam waren 32 Jahre Haft wegen Besitz,Verkauf und konsum der Drogenklasse 1.
Da er geständig war wurde die Strafe auf die Hälfte reduziert.
Das Ganze passierte im Jahr 2012.
Nach der Verhandlung kam er dann auch ziemlich schnell ins Bang Kwan nach Nonthaburi.
Mit viel Glück bekommt er irgendwann eine königliche Begnadigung, was bei Drogendelikten so gut wie unmöglich ist oder er wird nach 5 - 10 Jahren abgeschoben.
Um beim eigentlichen Thema zu bleiben, behaupte ich jetzt mal das ich den Ball sehr flach halte und keinen Unsinn hier verzapfe wenn ich der Ansicht bin das es den beiden in Nonthaburi besser gehen wird als auf Samui.

noch nen angenehmem Tag euch allen.

Gespeichert

Steed

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 650
  • Toleranz ist wie Hopfen und Malz
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #857 am: 01. Februar 2016, 02:07:16 »

Zwischen Deutschland und Thailand gibt es ein Abkommen, dass Langzeithäftlinge auf Antrag nach sechs Jahren nach Deutschland abgeschoben werden können; dort angekommen bekommen sie meist noch einmal ein inoffizielles Untersuchungsverfahren
Gespeichert

Steed

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 650
  • Toleranz ist wie Hopfen und Malz
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #858 am: 01. Februar 2016, 02:14:20 »

@piefkdownunder: Mich würde einmal interessieren, über welche praktische Thailanderfahrungen Du verfügst.
@Vimana: Du hast den Durchblick.
Gespeichert

Khun Dart

  • Gast
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #859 am: 01. Februar 2016, 02:24:15 »

Mal abwarten, was ich bislang, abseits von deutschsprachigen Foren, gelesen habe, ist es evt. moeglich das sich internationale Anwaelte kostenfrei in das Berufungsverfahren einschalten. Das ist aber bislang im Geruechte-Stadium und mit Vorsicht zu geniessen.
Gespeichert

piefkedownunder

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #860 am: 01. Februar 2016, 19:24:41 »

Na schau mal einer an. Der @ Steed hat sich wieder beruhigt und möchte doch Konversation halten  {*  :]

Erfahrungen / Praktische Thailand Erfahrungen / Lebenserfahrung. .na mal sehen was ich Dir so bieten kann mit meinen 35 Lenzen

Mit 19 bin ich 4 jahre auf die Walz gegangen und habe seit dem nicht mehr in D gewohnt. Dabei habe ich die Welt ständig bereist und war stetz mit den "locals" zusammen. Thailand und SEA war ein 5 jähriger stop und nun bin ich seit 2 jahren dort glücklich verheiratet und habe 2 wundervolle Töchter mit meiner thai Frau. Bin voll integriert in ihrer grossen Familie,  werde aber dennoch recht bald mit Ihnen zu mir nach Australien auswandern.
Mitglieder ,der Familie meiner Frau  sind im staatlichen Dienst ,Anwalt, Bauern
und sogar ein Mönch. Zum teil kann ich mich fließend in Deutsch oder Englisch mit ihnen oder Freunden von uns unterhalten.

Meine Frau arbeitet in einem Waisenhaus für autistische  Kinder ( und abgesetzte Kinder von gescheiterten thai/farang beziehungen)  wo unvorstellbare Hebel in Bewegung gesetzt werden, um diese Kinder an Adoptiveltern international zu vermitteln. Dadurch entstand natürlich auch ein enormer Bekanntenkreis.

Unser district gehört zu den größten  Anbaugebieten für Klasse 1 Stoff. Armee und "DEA" patrollieren  und observieren rund um die Uhr. Ganze Gärten werden mit Suchhunden besetzt und umgegraben. Meist mit Erfolg.  Und Ereignisse wie von dir geschildert bzgl hohen Offizieren oder Leute mit Beziehungen,  denen nichts passiert, dass läuft hier selbstverständlich auch so. Es ist nun mal Thailand!!!

Und zurück zum Thema - schau Dir doch mal den Fall des Bikie Mordes in Pty  im Dez letzten Jahres und den Fall (Fälle) Koh Tao an. Da liegt es doch ganz klar auf der Hand wie die Mühlen der Justiz arbeiten.

Dennoch wird  Mord  ( der aufgeklärt werden soll ) mit der höchsten Strafe  geahndet.  Darauf hatte sich meine Frage an dich anfangs gerichtet.

Also ließ diesmal bitte genau!

Piefke
Gespeichert

Steed

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 650
  • Toleranz ist wie Hopfen und Malz
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #861 am: 03. Februar 2016, 04:46:21 »

@piefkedownunder: Ich möchte mich wirklich nicht weiter auf  eine Diskussion mit dir einlassen. Nur: Einige von hier werden verstehen was ich meine,- aber um Gottes willen ich will mich nicht als Lehrmeister aufspielen. Du schreibst, Du bist jetzt 35 Jahre alt. Das war ich auch einmal. Aber: Ich war schon in Thailand daueraufhältig, da warst Du noch nicht auf der Welt. Was glaubst Du, was sich in dieser Zeit in Thailand alles so verändert hat. Vieles zum Guten, aber mindestens genauso viel zum Schlechten. Meine Kontakte reichen vom Barmädchen bis zur höheren Gesellschaftsschicht, in der Du dich einbringen kannst und voll integriert bist, solange Du ihnen als Farang nützlich bist ohne eigene Ansprüche abzuleiten.
Und manchmal kann dich nur dein eigener Status vor Schaden bewahren, wenn du dich nicht an gewisse Regeln hälst...-
Sawasdee Khrup und Joke dee.

 
Gespeichert

Steed

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 650
  • Toleranz ist wie Hopfen und Malz
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #862 am: 04. Februar 2016, 14:40:05 »

 Der Farang /de/pages/krieg-im-internet-fuer-die-koh-tao-verurteilten


Neue Adresse der beiden verurteilten Burmesen Zaw Lin und Wai Phyo: Sie sitzen seit kurzem in der Strafanstalt Bangkok namens Bangk Kwang ein – nun in unterschiedlichen Blöcken.
Neue Adresse der beiden verurteilten Burmesen Zaw Lin und Wai Phyo: Sie sitzen seit kurzem in der Strafanstalt Bangkok namens Bangk Kwang ein – nun in unterschiedlichen Blöcken.

KOH SAMUI/BANGKOK: Eine Gruppe von Internet-Hackern setzt ihren Cyber-Krieg gegen Thailands Justiz und Polizei wegen der zum Tode verurteilten Burmesen Zaw Lin und Wai Phyo (beide 22) fort. Seit Wochen legen sie Webseiten von Polizei, Justiz und jüngst auch von Strafgefangenenanstalten lahm und protestieren so gegen das ihrer Ansicht nach ‚skandalöse Fehlurteil‘.


Anmerkung von mir:
Manchmal wird man die Geister die man ruft nicht mehr los


edit: Einkopierter Artikel gekuerzt
Zitat aus Link genuegt, es braucht nicht den ganzen Artikel, der kann im Link nachgelesen werden
« Letzte Änderung: 04. Februar 2016, 16:45:35 von Bruno99 »
Gespeichert

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 891
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #863 am: 05. Februar 2016, 03:31:27 »

So wie ich mich erinnere waren doch die beiden Eltern unterschiedliche Meinung über den verlauf des Gerichtsverfahren.
Sind sie jetzt gleicher Meinung?
Was war der Grund für die unterschiedliche Einstellung zum Gericht?
Oder war das damals nee falsche INFO?
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

Steed

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 650
  • Toleranz ist wie Hopfen und Malz
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #864 am: 06. Februar 2016, 22:45:26 »

Nicht nur die Eltern der beiden Opfer sind unterschiedlicher Meinung. Allen voran ist es die Chef Forensikerin vom Gesundheitsministerium auch... Und das ist kein Gerücht, sondern zum  {/
Gespeichert

charlyp

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
  • Lebe DEIN Leben, hier und heute
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #865 am: 08. Februar 2016, 16:08:46 »

Hat jemand news über den erselbstmordeten Engländer auf Ko Tao.
Mein letzter Stand ist:
Obduktion in Th. abgeschlossen, natürlich kein Hinweis auf externe Gewalteinwirkung gefunden
Leiche nach England überführt
Obduktion in England, Ergebnis??

Hatte er vielleicht nur den falschen Namen, Miller wie die ermordete Engländerin.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.158
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #866 am: 16. Februar 2016, 12:59:59 »

Umfangreicher Lesestoff über die umstrittene Rolle der britischen Polizei, der nun vorgeworfen wird bei ihrem Besuch zur "Amtshilfe" die beiden Burmesen "ans Messer geliefert" zu haben:


http://www.buzzfeed.com/tomwarren/how-the-nca-helped-put-two-men-on-death-row?


Dort ist auch dieses ausführliche Dokument verlinkt:


https://www.documentcloud.org/documents/2706253-Lin-amp-Anor-v-Commissioner-of-Police-for-2015.html#document/p3/a276519
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.158
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #867 am: 02. März 2016, 16:16:16 »

Videodoku von Channel News Asia (45 min):


Undercover Asia S3 - EP7  Murder In Paradise

http://video.toggle.sg/en/series/undercover-asia-s3/ep7/377702
Gespeichert
██████

Steed

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 650
  • Toleranz ist wie Hopfen und Malz
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #868 am: 12. März 2016, 01:46:37 »

Der Beitrag von Anonymus ist sehr aufschlussreich.
Ich kenne Dr. Pornthip persönlich. Sie ist die beste Forensikerin die Thailand je gesehen hat. Auf ihre Hilfe hat man bewusst verzichtet, weil man weiss, dass sie recht hat. Noch niemand hat danach gefragt, warum am Strand alle Strandladies für Massage  ausgetauscht worden sind. Und zwar einen Tag unmittelbar nach der Tat. So dass keine Befragungen der Ladies vorgenommen werden konnten. Die ausgetauschten Ladies haben natürlich nicht lügen brauchen, wenn sie aussagten "sie hätten nichts gesehen".
Es ist nur schade, dass dieser Report von der Menschheit zu wenig Beachtung findet.
Thailand wird alles daran setzen seine Spuren der Unfähigkeit zu verwischen.
Gespeichert

archa

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 858
Re: Ermordetes Farang Pärchen auf Ko Tao
« Antwort #869 am: 12. März 2016, 10:35:19 »

Bin gleicher Meinung wie @Steed:


 Noch niemand hat danach gefragt, warum am Strand alle Strandladies für Massage  ausgetauscht worden sind. Und zwar einen Tag unmittelbar nach der Tat. So dass keine Befragungen der Ladies vorgenommen werden konnten. Die ausgetauschten Ladies haben natürlich nicht lügen brauchen, wenn sie aussagten "sie hätten nichts gesehen".
Es ist nur schade, dass dieser Report von der Menschheit zu wenig Beachtung findet.

Und weiter:

Thailand wird alles daran setzen seine Spuren der Unfähigkeit zu verwischen.

Und:

weiter schrieb @Steed:

Ich kenne Dr. Pornthip persönlich. Sie ist die beste Forensikerin die Thailand je gesehen hat. Auf ihre Hilfe hat man bewusst verzichtet, weil man weiss, dass sie recht hat.


Nun die grosse Frage von mir selbst:

Thailand,QUO  VADIS ?  (lat.: Thailand, wohin gehts Du ?)

Eine berechtigete Frage, aber was solls, WAR, IST und WIRD  immer so bleiben!

archa
Gespeichert
Die ganz SCHLAUEN sehen um fünf ECKEN und sind geradeaus Blind.
(Benjamin Franklin)
Seiten: 1 ... 57 [58] 59 ... 67   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.395 Sekunden mit 24 Abfragen.