ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Um die Sitte und Moral in Thailand schaut es boese aus ...  (Gelesen 39798 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.793
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Um die Sitte und Moral in Thailand schaut es boese aus ...
« Antwort #165 am: 23. September 2020, 15:10:07 »

Sexarbeiterinnen in Thailand haben eine Petition gestartet, in der die Entkriminalisierung der Prostitution gefordert und die Behörden aufgefordert werden, alle Strafen für den Verkauf und Kauf von Sex aufzuheben.

https://forum.thaivisa.com/topic/1183880-thailands-sex-workers-petition-to-decriminalise-prostitution/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.793
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Um die Sitte und Moral in Thailand schaut es boese aus ...
« Antwort #166 am: 25. September 2020, 13:25:50 »

Die thailändische Regierung ist möglicherweise bereit, Anfang nächsten Jahres Vorschläge zur Reform der Prostitutionsgesetze des Landes vorzulegen, wie ein Sprecher des Ministeriums diese Woche mitteilte, als er auf die Forderung von Sexarbeiterinnen nach einer Legalisierung des Handels reagierte. Die Prostitution wurde in den 1960er Jahren in Thailand verboten, 1996 wurden die Gesetze aktualisiert indem sie der Polizei mehr Befugnisse gab und die Strafverfolgung erleichterten.

https://www.thaiexaminer.com/thai-news-foreigners/2020/09/25/government-looks-at-prostitution-laws-public-consultations-in-2021/     

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.793
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Um die Sitte und Moral in Thailand schaut es boese aus ...
« Antwort #167 am: 04. Oktober 2020, 13:48:24 »

Wie Miniröcke die thailändische Diktatur in den späten 60er Jahren aufwühlten  :]

Miniröcke in frischem Kellygrün und frechen Orangen verärgerten einen Militärherrscher so sehr, dass er seine besondere Macht ausübte, um die Oberschenkel einiger junger Frauen zu bedecken.

Warten Sie - wir sprechen hier nicht von 2017, als General Prayuth Chan-ocha die Polizei entsandte, um einen luk thung Teenie-Stern wegen ihrer sexuell anzüglichen Tanzbewegungen und freizügigen Kostüme zu verurteilte. 1967 führte die Militärregierung auch Krieg gegen die neue westliche Mode, die so populär war, dass thailändische Frauen sie zu Hause anfertigten.

https://www.khaosodenglish.com/life/arts/2020/09/29/how-miniskirts-riled-up-thai-dictatorship-in-the-late-60s/amp/?__twitter_impression=true     
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 23 Abfragen.