ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 32 [33] 34 ... 45   Nach unten

Autor Thema: Der Islam - in Thailand und im Rest der Welt  (Gelesen 49871 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.187
Re: Der Islam - in Thailand und im Rest der Welt
« Antwort #480 am: 13. April 2015, 11:54:27 »

Offensichtlich gibt es doch (meist einfache Gemüter), die an irgendwas oder irgendwen glauben müssen. Zeit und Ort und Gemütszustand bestimmen die Richtung (ausser bei den unter einjährigen, die eine Zwangsmitgliedschaft auferlegt bekommen).

Ich für meine Wenigkeit halte es so:

Ein allmächtiger Gott, der kleine Menschlein zur Anbetung braucht, um überhaupt "existieren" zu können -
ist im Umkehrschluss doch nicht allmächtig, weil er ohne Menschlein NIX wäre!


lg

Sorry für OT, aber der Link von @dart hat mich inspiriert.
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

dart

  • Gast
Re: Der Islam - in Thailand und im Rest der Welt
« Antwort #481 am: 15. April 2015, 18:11:20 »

Hassvideo: IS-Kämpfer Cuspert droht mit Anschlägen von Schläfern in Deutschland  {+

http://www.spiegel.de/politik/ausland/deso-dogg-denis-cuspert-droht-mit-anschlaegen-des-is-in-deutschland-a-1028638.html
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Der Islam - in Thailand und im Rest der Welt
« Antwort #482 am: 17. April 2015, 09:23:24 »

Während der Flucht über das Mittelmeer soll es auf einem Boot zu einem Gewaltausbruch gekommen sein. Muslimische Flüchtlinge haben laut Zeugen zwölf Christen wegen deren Glauben über Bord geworfen...

http://www.spiegel.de/politik/ausland/15-boots-fluechtlinge-wegen-verdachts-auf-totschlag-verhaftet-a-1029028.html
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Der Islam - in Thailand und im Rest der Welt
« Antwort #483 am: 20. April 2015, 06:17:08 »

Mutmaßliche IS-Kämpfer haben offenbar erneut mehrere Menschen vor laufender Kamera ermordet und Videos der Hinrichtungen ins Internet gestellt. Bei den Getöteten soll es sich um äthiopische Christen handeln...

http://www.spiegel.de/politik/ausland/is-hinrichtungsvideo-is-ermordet-christen-vor-laufender-kamera-a-1029411.html
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Der Islam - in Thailand und im Rest der Welt
« Antwort #484 am: 21. April 2015, 16:30:20 »

Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.720
Re: Re: Der Islam - in Thailand und im Rest der Welt
« Antwort #485 am: 21. April 2015, 17:46:33 »

Wenn Terroristen sich gegenseitig den Krieg erklären... :-) {+
http://www.theoslotimes.com/taliban-isis-announce-war-against-each-other-in-afghanistan/
Man sollte einen Zaun drum herum ziehen und warten, bis der letzte rauskommt und das Licht ausmacht!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.245
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Der Islam - in Thailand und im Rest der Welt
« Antwort #486 am: 24. April 2015, 18:32:00 »

Gruss aus dem Mittelalter  {+

Rektor verbietet Schülerinnen Sport

Zitat
Er glaubt, durch sportliche Aktivitäten könnten Mädchen ihre Jungfräulichkeit verlieren – oder gar unfruchtbar werden.

http://www.blick.ch/news/ausland/weil-sie-ihre-jungfraeulichkeit-verlieren-koennten-rektor-verbietet-schuelerinnen-sport-id3691217.html

http://www.theage.com.au/victoria/girls-at-islamic-school-banned-from-running-teachers-claim-20150423-1mr0io.html
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.720
Re: Re: Der Islam - in Thailand und im Rest der Welt
« Antwort #487 am: 24. April 2015, 18:54:02 »

Er glaubt, durch sportliche Aktivitäten könnten Mädchen ihre Jungfräulichkeit verlieren – oder gar unfruchtbar werden.
Auf einer Erdscheibe kann das doch passieren!

Vielleicht passen solche Meldungen aber auch auf die derzeit in Australien gespielte Orgel, die Musels von ihrem "hohen Ross" herunter zu holen.
Hier stehen 10 Mio. CHF zur Debatte. Man würde sich vielleicht freuen einen Grund zu haben, diese zu streichen?!?
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.333
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Der Islam - in Thailand und im Rest der Welt
« Antwort #488 am: 24. April 2015, 19:22:01 »

So unrecht hat er nicht, habe nicht nur ich schon gehoert.
Zitat
Hi Leute, ich weiß, dass das Hymen bereits im Sport oder wo anders reissen kann.
http://forum.gofeminin.de/forum/f247/__f3594_f247-Hymenriss-durch-ausseren-Druck.html

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.946
Re: Der Islam - in Thailand und im Rest der Welt
« Antwort #489 am: 24. April 2015, 19:33:51 »


Gerissen oder nicht!

So lange sie noch nicht gebumst haben, sind sie auch noch Jungfrauen!

Da wird wohl was verwechselt!


 ???
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.333
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Der Islam - in Thailand und im Rest der Welt
« Antwort #490 am: 24. April 2015, 19:39:13 »

Ist schon klar, aber wie kann man das kontrollieren. Ist ja eine oft verwendete Ausrede, wenn der "Herr" fast durchdreht, weil er entgegen ihren Beteuerungen keine Jungfrau geheiratet hat.
Solche (Maenner) solls ja geben.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.720
Re: Re: Der Islam - in Thailand und im Rest der Welt
« Antwort #491 am: 24. April 2015, 19:45:39 »

Gerissen oder nicht! So lange sie noch nicht gebumst haben, sind sie auch noch Jungfrauen!
Das sagst Du einfach so. Du hast doch bestimmt auch gelesen, dass in Indonesien die Mädels, die bei der Polizei etwas werden wollen, auch (durch ärztliches Betatschen) ihre Jungfräulichkeit beweisen müssen. In der Musel-Welt gibt es nichts, was es nicht gibt.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.333
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Der Islam - in Thailand und im Rest der Welt
« Antwort #492 am: 24. April 2015, 19:52:04 »

Wollte eigentlich ein "NS" setzen, aber da Helli einen Kommentar abgegeben hat, dem ich nebenbei gesagt zustimme mit der Ergaenzung, dass das auf alle Religionen zutrifft: auch mit dieser Aussage liegt er nicht falsch
Zitat
Allerdings: Es ist aber nicht das erste Mal, dass der Rektor für Schlagzeilen sorgt. Im vergangenen Monat sagte er einer Zeitung, er halte die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) für eine «Verschwörung Israels und den USA», um «die Kontrolle über die Ölvorkommen im Mittleren Osten» zu erlangen. Seine Schüler habe er deshalb angewiesen, sich nicht den Dschihadisten anzuschliessen.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

somwang

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 198
Re: Der Islam - in Thailand und im Rest der Welt
« Antwort #493 am: 24. April 2015, 20:01:37 »

Man glaubt es nicht, was "die" für Probleme haben.

Ist zwar schon vielleicht 20 Jahre her, aber ein Bekannter, mittlerweile leider schon verstorben, hat mir das erzählt. Er hatte ehemalige Kollegen vom Bau besucht, die wieder in die Türkei zurückgegangen waren.
In den Dörfern (Ostanatolien ? ,genau weiß ich es nicht mehr) wird bzw wurde nach der Hochzeitsnacht die Bettwäsche vors Haus gehängt, als "Beweis" fürs ganze Dorf.

Ich will mir gar nicht vorstellen was da zB mit einem Mädel passieren kann, wenn sie sich zuvor beim Sport verletzt hätte.
Aber vielleicht gibts oder gabs dort für Mädchen auch keinen Sportunterricht.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.720
Re: Re: Der Islam - in Thailand und im Rest der Welt
« Antwort #494 am: 24. April 2015, 20:07:37 »

Ist zwar schon vielleicht 20 Jahre her, aber ein Bekannter, mittlerweile leider schon verstorben, hat mir das erzählt. Er hatte ehemalige Kollegen vom Bau besucht, die wieder in die Türkei zurückgegangen waren.
In den Dörfern (Ostanatolien ? ,genau weiß ich es nicht mehr) wird bzw wurde nach der Hochzeitsnacht die Bettwäsche vors Haus gehängt, als "Beweis" fürs ganze Dorf.
Ich will mir gar nicht vorstellen was da zB mit einem Mädel passieren kann, wenn sie sich zuvor beim Sport verletzt hätte.
Aber vielleicht gibts oder gabs dort für Mädchen auch keinen Sportunterricht.
Man darf aber auch nicht vergessen, dass da im Bedarfsfall sehr trickreich geholfen werden kann. Gab es im Mittelalter in Europa ja auch und die Baderin (Hexen, oder wie sie auch immer hießen) wusste, wie man das macht.
Es ist ja auch kein Geheimnis, dass die Musels die letzten 500 Jahre aus ihrer Entwicklung gestrichen bekommen haben.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
Seiten: 1 ... 32 [33] 34 ... 45   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.431 Sekunden mit 23 Abfragen.