ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Das erste Tierschutzgesetz für Thailand  (Gelesen 3251 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dart

  • Gast
Das erste Tierschutzgesetz für Thailand
« am: 13. November 2014, 05:31:12 »

Die gesetzgebende Nationalversammlung hat das erste Tierschutzgesetz in der Geschichte Thailands verabschiedet! ;} {*
Tierquälerei gilt nicht mehr als Kavaliersdelikt.

http://www.bangkokpost.com/news/general/442966/first-animal-welfare-law-passed
« Letzte Änderung: 13. November 2014, 05:36:29 von dart »
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.625
Re: Das erste Tierschutzgesetz für Thailand
« Antwort #1 am: 13. November 2014, 21:33:04 »

Möchtest Du, dass der letzte Tiger Thailands durch dieses Gesetz geschützt wird, solltest Du den Generälen einen langen Atem wünschen. Die versuchen, die Gesetzte Thailands durchzusetzen. Unter den demokratisch legitimierten Regierungen Thailands konnte das jeder eher so halten, wie er meinte.
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Das erste Tierschutzgesetz für Thailand
« Antwort #2 am: 13. November 2014, 21:45:16 »

Arthur, was hat das Gesetz mit den ohnehin geschützten Tigern zu tun? :-)

Es geht dabei nicht um Artenschutz....einfach noch mal lesen.
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Das erste Tierschutzgesetz für Thailand
« Antwort #3 am: 23. Januar 2015, 10:35:10 »

CHACHOENGSAO: Mehrere Bewohner der Provinz haben sich beschwert, dass das neue thailändische Tierschutzgesetz zu eng gefasst und zum Nachteil der Menschen formuliert sei.

Sie kritisieren, dass der „Animal Welfare Act“ den Menschen keinen Schutz bietet, wenn sie von Tieren attackiert werden. Die Kritik wurde laut, nachdem mehrere Menschen in der Provinz am Dienstag von Hunden angegriffen wurden. Udomsap „Nong Satang“ Paothaisong, ein 21 Monate altes Kleinkind, wurde im Bezirk Bang Kaew von einem Straßenhund in den Kopf gebissen, als es vor dem Haus spielte...

Der Farang /de/pages/beschwerden-ueber-neues-tierschutzgesetz
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.973
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Das erste Tierschutzgesetz für Thailand
« Antwort #4 am: 07. Februar 2015, 10:05:26 »

Nur noch 3'200 Tiger, jetzt wird ein Netzwerk gegruendet.
http://www.taeglicher-wahnsinn-thailand.de/2015/02/nur-noch-3200-tiger-internationales.html
Quelle:www.taeglicher-wahnsinn-thailand.de
Gespeichert


Khun Tan

  • Gast
Re: Das erste Tierschutzgesetz für Thailand
« Antwort #5 am: 23. Juli 2015, 13:19:46 »

Chonburi - Ein Eiscreme-Verkaeufer wurde bei dem Versuch einen Pitbull zu vergewaltigen erwischt. {+ {[
Laut eigenen Angaben toernen ihn nur auslaendische Hunderassen an, und er hat angeblich schon etliche Hunde vergewaltigt. >:(

Zitat
But Samrit doesn’t just get it on with any soi dog. He added that he has a particular thing for foreign-bred dogs and has raped many in the past.

He will be prosecuted under the animal cruelty law

http://bangkok.coconuts.co/2015/07/23/ice-cream-man-dog-fetish-attempts-rape-pitbull
Gespeichert

Khun Tan

  • Gast
Re: Das erste Tierschutzgesetz für Thailand
« Antwort #6 am: 01. September 2015, 13:40:22 »

Ich hoffe es wird Anzeige erstattet: Boxende Orang Utan als Touristenattraktion im Safari World Zoo in Bangkok. {/ {[

http://www.nationmultimedia.com/national/Boxing-orangutans-a-throwback-as-Thailand-warms-to-30267889.html
Gespeichert

Khun Tan

  • Gast
Re: Das erste Tierschutzgesetz für Thailand
« Antwort #7 am: 01. September 2015, 21:52:45 »

Gespeichert

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Das erste Tierschutzgesetz für Thailand
« Antwort #8 am: 22. September 2016, 11:53:58 »

Ein notorischer Katzenhasser und Killer wurde zu 18 Monaten Haft ohne Bewaehrung verurteilt> }}

http://www.nationmultimedia.com/breakingnews/Cats-serial-killer-gets-18-month-imprisonment-30295913.html
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Das erste Tierschutzgesetz für Thailand
« Antwort #9 am: 12. Dezember 2016, 12:49:57 »

Am Dienstag muss sich ein Mann vor Gericht wegen Grausamkeit verantworten, weil er angeblich einen streunenden Strassenhund erschlagen hat.

Der Mann behauptet das er den Hund von seinen Leiden erloesen wollte, da er Ihn mit mehreren Wunden gefunden hat.

http://www.bangkokpost.com/news/general/1157648/man-allegedly-beating-dog-to-death-to-be-sent-to-court
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2016, 13:02:33 von Boy »
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Pladib

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 959
Re: Das erste Tierschutzgesetz für Thailand
« Antwort #10 am: 13. Dezember 2016, 09:19:38 »

Ich bin ganz sicher kein Freund der Militärregierung. Aber in Sachen Tier-
und Naturschutz scheinen sie nicht ganz untätig zu sein.
Die eine Seite ist immer (besonders in Thailand) das Gesetz die andere
Seite die Umsetzung.
Und da scheint sich in diesem Themenfeld gerade etwas zu verbessern.


Daniel
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.973
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Gespeichert


dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.973
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Gespeichert


dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.973
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Das erste Tierschutzgesetz für Thailand
« Antwort #13 am: 14. September 2018, 07:37:40 »

Dieser Mann, Jumlong Lemtongtai,



bekam 40 Jahre Gefaengnis in Suedafrika fuer Wildtierhandel. Er ist schon wieder draussen, sehr wahrscheinlich um seine "Arbeit" fortzusetzen.
Gespeichert


goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.958
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Registrieren von Katzen und Hunden
« Antwort #14 am: 11. Oktober 2018, 14:45:41 »

Hast du eine Katze oder einen Hund?

Dann sind THB 450 pro Tier fällig.

Das Kabinett hat Gestern beschlossen, dass alle Katzen und Hunde registriert werden müssen.

Zitat
Sansern said the ฿450 would consist of a ฿50 registration fee, ฿100 for the pet’s logbook and ฿300 for an identification item he did not elaborate on. He added that owners that don’t register their pets could be liable to a ฿25,000 fine.

http://www.khaosodenglish.com/news/2018/10/11/have-a-cat-or-dog-you-may-have-to-pay-%E0%B8%BF450-to-register-them/
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce
 

Seite erstellt in 0.334 Sekunden mit 22 Abfragen.