ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 139 [140] 141 ... 177   Nach unten

Autor Thema: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen  (Gelesen 312895 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.409
Re: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen
« Antwort #2085 am: 07. März 2018, 10:20:29 »

Spuerst du was. Was ist oder schmeckt anders als vor 4 Jahren ? 

Ist da rgendwas nachhaltiges dabei ??? 



Ebenso die massiv verbesserten Strassenverhaeltnisse
in Zentralthailand (Ausbau der letzten 3 bis 4 Jahren)
ein weiterer Pluspunkt.

?

Zentralthailand

Genau um das geht es !

Zentralthailand = BANGKOK und ein wenig "drum rum".

zB. Die "Strassen" in die "Nah-Erholung" und Freizeit-Palaeste der Bonzen.
Das braucht gute "Pisten" um im KONVOI = 4 Fahrzeuge Vorne
und 4 Hinten, je nach "Rang", ins lange Wochen-Ende zu duesen.    ;]

Zentralthailand = BANGKOK und ein wenig "drum rum"

Das war schon VOR der Zeit von THAKSIN so !

Je weiter weg von BANGKOK, mit wenigen oertlichen Ausnahmen,
je mehr wurden diese REGIONEN von BANGKOK "vernachlaessigt" !


THAKSIN hat das Damals erkannt und die Bevoelkerung dieser REGIONEN =
Nord-Thailand und ISAAN, um ihre Stimme gebeten.

Ist das falsch oder populistisch ?

Wie ist / war das denn in DEUTSCHLAND, die letzten Wochen und Monate ?

Die SPD, CDU / CSU und die Anderen, muessen sich outen, ein
WAHL-Programm erstellen, muessen den Waehlern ein ANGEBOT
machen, damit sie gewaehlt werden.

Was also in D.A.CH. und noch anderen Laendern GUT und NORMAL
ist, soll in THAILAND "schlecht" sein ? 

Lieber @Bruno

Ich halte DEMOS's fuer legitim und noetig.

Aber diese muessen GEWALT-FREI sein !!!

Egal aus welcher "Ecke", links oder rechts, Rot oder Gelb !

Ob in der Schweiz, oder Deutschland (Hamburg) oder in THAILAND.

Wer GEWALT anwendet oder solche "bestellt", ist kriminell !


 [-]
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

Non2011

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.227
Re: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen
« Antwort #2086 am: 07. März 2018, 10:51:51 »

,, Was auf der Strasse brennt, wurde an der Börse, in den Chefetagen und von der Politik gezündet – auch wenn das Feuer nicht konstruktiv sein mag, es wird zumindest gesehen ,,
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.340
Re: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen
« Antwort #2087 am: 07. März 2018, 11:13:33 »

luklak

Ich habe ganz allgemein von Demos geschrieben, und du unterteilst sofort wieder in Rot und Gelb.
Genau dieses Denken spaltet die Gesellschaft und teilweise auch hier das Forum und es ist zu hoffen, dass Wahlen, sofern sie denn stattfinden, nicht wieder zu diesem Chaos wie von 2010 bis 2014 fuehren.

Es interessiert mich, mit Verlaub, einen Scheixx wer demonstriert hat, die Ergebnisse waren verstopfte Strassen und enorme Schaeden an privatem Eigentum bis zu mehreren Toten.
Auch wie gross die dafuer beanspruchte Flaeche war und in welchem Verhaeltnis dies zur Gesamtflaeche Bangkoks war interessiert mich genausowenig und sieht fuer mich eher wie ein Versuch aus, es klein zu reden zu wollen.

In einem bin ich mit dir absolut einig, Demos sollen moeglich sein, aber sie sollen gesittet ablaufen und weder fuer Teilnehmer noch fuer Zuschauer ein Risiko bilden.
Erfordern aber solche Demos aktives Einschreiten von Kraeften, egal ob Polizei oder Militaer, um die Ordnung halbwegs wieder herzustellen, ist nix mehr mit friedlich.

luklak, die politische Situation hier in Thailand mit derjenigen in Deutschland zu vergleichen ist ja wohl kaum ernst zu nehmen, da auessere ich mich nicht dazu, das fuehrt nur vom eigentlichen Thema weg, fuer die dortigen Verhaeltnisse stehen genug D-A-CH-ler Freds zur Verfuegung.

Ist das falsch oder populistisch ?

Was verstehst du denn unter populistisch ?
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.947
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen
« Antwort #2088 am: 07. März 2018, 11:16:50 »

Ueber gewaltfreie Demos koennen Politiker maximal schmunzeln. Leider, denn die nehmen das ja kaum noch wahr.
Und wenn, dann sinds rechtsradikale Demonstranten (betrifft DACH).

@luklak
Zitat
Je weiter weg von BANGKOK, mit wenigen oertlichen Ausnahmen,
je mehr wurden diese REGIONEN von BANGKOK "vernachlaessigt" !
Kann das in Bezug auf Investitionen in den Strassenbau hier nicht bestaetigen.
Bezueglich dem
@Suksabai
Zitat
Nimm nur das Beispiel der Strand-Dienstleister:
ich behaupte mal so über den Daumen, dass tausende Thais um ihren Broterwerb gebracht wurden, ungeachtet dessen, ob Urlauber diese manchmal
ziemlich lästigen Zeitgenossen goutiert haben oder nicht.

Na gut, diesen Menschen hat man zwar ihren Job verboten, aber von irgendwas müssen sie auch leben.
Da wird vielleicht in seiner Not der eine oder andere "Selbstbedienung" vorhaben - und wo gibt es das Meiste zu holen? Richtig, von Farangs!
Welcome to Thailand!

Dieses Beispiel ist jetzt erweiterbar auf Bananenverkäufer, Suppenküchenbetreiber, die die gestiegenen Standmieten nicht mehr zahlen können,
"Hostessen", wenn sie noch mehr in die Illegalität gedrängt und verfolgt werden etc.

aber schon ("vernachlaessigt"). Gott sei Dank! Hier laeuft alles so weiter wie eh und jeh. Meinem Gefuehl nach gehoert das ganz einfach zu Thailand.
Anderseits, Tip Member, die in Bangkok leben, hatten nix gegen die "Bereinigung", befuerworteten diese.
Man kanns halt niemandem recht machen.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.340
Re: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen
« Antwort #2089 am: 07. März 2018, 11:35:19 »

Suksabei

Das Thema wurde aber auch schon betreffend Bangkok diskutiert, um es aber noch einmal zu erwaehnen, keine der Regierungen vor dem Putch 2014 hat sich mit den ausufernden Verhaeltnissen (Beschlagnahme von oeffentlichem Grund) ernsthaft beschaeftigt und nach Loesungen gesucht.

Dem Wildwuchs an Verkaufs- und Essstaenden wurde kaum Einhalt geboten, von dem damit verursachten Abfall und der "Wildpinklerei" mit entsprechender Geruchsbelaestigung ganz zu schweigen.

Ob das fuer Pattaya im gleichen Masse wie fuer Bangkok zutrifft kann ich nicht beurteilen.
Jetzt zu beklagen, dass der Versuch diesen Auswuechsen Herr zu werden, als "Jobverbot" tituliert wird, ist in meinen Augen nicht ganz richtig.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.409
Re: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen
« Antwort #2090 am: 07. März 2018, 11:47:36 »

luklak

Ich habe ganz allgemein von Demos geschrieben, und du
unterteilst sofort wieder in Rot und Gelb.


In einem bin ich mit dir absolut einig, Demos sollen moeglich sein,
aber sie sollen gesittet ablaufen und weder fuer Teilnehmer noch fuer
 Zuschauer ein Risiko bilden.


Erfordern aber solche Demos aktives Einschreiten von Kraeften,
egal ob Polizei oder Militaer, um die Ordnung halbwegs wieder herzustellen,
ist nix mehr mit friedlich.



 ?

Genau das habe ich ja geschrieben !    ;]

 [-]
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.409
Re: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen
« Antwort #2091 am: 07. März 2018, 11:49:44 »

Spuerst du was. Was ist oder schmeckt anders als vor 4 Jahren ? 

Ist da rgendwas nachhaltiges dabei ??? 



Lieber @Bruno

Ich halte DEMOS's fuer legitim und noetig.

Aber diese muessen GEWALT-FREI sein !!!

Egal aus welcher "Ecke", links oder rechts, Rot oder Gelb !

Ob in der Schweiz, oder Deutschland (Hamburg) oder in THAILAND.

Wer GEWALT anwendet oder solche "bestellt", ist kriminell !


 [-]

Hier !    :)
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.947
Re: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen
« Antwort #2092 am: 07. März 2018, 13:38:34 »

oder haettest du lieber Unruhen, durch Demos versperrte Strassen und abgefakelte Einkaufscenter ?

Bei den Kundgebungen der letzten Wochen und Monate klare zeitliche Begrenzung auf 1-2 Stunden, keine Verkehrsbehinderung da nicht auf der Strasse und Shoppingcenter sind auch tabu...
Gespeichert
██████

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.947
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen
« Antwort #2093 am: 07. März 2018, 13:46:55 »

Wieviele Teilnehmer?
Das ist nur eine grobe Schaetzung meinerseits auf Grund der von dir eingestellten Fotos: 20 bis 100  ???

 [-]

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.972
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen
« Antwort #2094 am: 07. März 2018, 13:50:28 »

In Anbetracht dessen, dass man als Teilnehmer für unbestimmte Zeit auf Kur  :} geschickt wird, ist das doch beachtlich ... ist ja in China und Nordkorea auch nicht anders und idyllisch ruhig  {{
Gespeichert

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.409
Re: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen
« Antwort #2095 am: 07. März 2018, 14:06:16 »

Wieviele Teilnehmer?
Das ist nur eine grobe Schaetzung meinerseits auf Grund der von dir eingestellten Fotos: 20 bis 100  ???

 [-]

fr

Ja, du hast Recht.

Die "Unter-Drueckung" oder "im Keime ersticken" wirkt.

Wer will schon in den KNAST ?!   ;]
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.409
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.409
Re: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen
« Antwort #2097 am: 07. März 2018, 14:34:05 »

Und die naechste "Keule".

Unhöfliche Bemerkungen über das Verfassungsgericht
sind jetzt eine Straftat


7. März 2018

Bangkok. Die Militärregierung hat ein neues Gesetz verabschiedet,
wonach jeder, der das Verfassungsgericht und seine Urteile auf
„ unhöfliche „ oder „ bedrohliche „ Art und Weise kritisiert,
bis zu einem Monat inhaftiert werden kann.


Das neue Gesetz ist bereits seit dem 27. Februar in Kraft, obwohl
es erst am Sonntag auf der Webseite der Königlichen Gazette veröffentlicht
wurde.
Das Gesetz beschreibt auf der einen Seite die Pflichten des
Gerichts, und soll auf der anderen Seite diejenigen bestrafen, die ein
Gerichtsverfahren stören oder es sogar auf „ unhöfliche „ oder
„ bedrohliche „ Art und Weise kritisieren.

Ganzer Text :

http://thailandtip.info/2018/03/07/unhoefliche-bemerkungen-ueber-das-verfassungsgericht-sind-jetzt-eine-straftat/

Das ist ein schoener Satz :   :)

Das neue Gesetz ist bereits seit dem 27. Februar in Kraft,
obwohl es erst am Sonntag auf der Webseite der Königlichen Gazette
veröffentlicht wurde.


Und das ;

...aber nicht mehr so einfach sein, da ab sofort nur noch die Kritik
erlaubt ist,
die nach dem neuen Gesetz auch „ ehrlich „ ist.
Unhöfliche, freche, sarkastische oder bedrohliche Kritik ist ab sofort verboten
und kann mit bis zu einem Monat Haft bestraft werden.


Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.947
Re: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen
« Antwort #2098 am: 07. März 2018, 15:02:48 »

Jatuphon mit Fussfessel, ich dachte zuerst er geht so langsam und gestützt wegen dem langen Gefängnisaufenthalt:

https://www.facebook.com/peacetv.udd/videos/1613907152057795


Wieviele Teilnehmer?

In Pattaya letzten So. hab ich bei Khaosod (nicht auf Englisch) was von gut 200 gelesen, bei den Skywalk - Demonstranten Ende Januar  in etwa auch so viel, es war aber ein ständiges Kommen und gehen im Gewusel am Knotenpunkt zwischen den Shoppingcentern was die Einschätzung schwierig macht, 39 davon ( die meisten davon schon früher oft Demoteilnehmer) wurden dort angeklagt.

Anfang Februar ca. 4 - 500 am Demokratiemonument, davon  50 angeklagt.

Gespeichert
██████

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.340
Re: Die Militärregierung Prayut - Nachrichten und Meinungen
« Antwort #2099 am: 07. März 2018, 15:42:44 »

oder haettest du lieber Unruhen, durch Demos versperrte Strassen und abgefakelte Einkaufscenter ?

Bei den Kundgebungen der letzten Wochen und Monate klare zeitliche Begrenzung auf 1-2 Stunden, keine Verkehrsbehinderung da nicht auf der Strasse und Shoppingcenter sind auch tabu...

Es geht mir ja nicht um die harmlosen Kundgebungen einiger Studenten.
Aber ich nehme wohl mit Recht an, dass du meine Aussage schon richtigen Zusammenhang verstanden hast... oder?
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill
Seiten: 1 ... 139 [140] 141 ... 177   Nach oben
 

Seite erstellt in 1.819 Sekunden mit 24 Abfragen.