ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 429 [430] 431 ... 449   Nach unten

Autor Thema: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung  (Gelesen 429938 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9.132
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6435 am: 10. Juli 2018, 19:26:23 »

https://www.blick.ch/news/ausland/weil-er-sich-wegen-muezzin-ruf-beschwerte-schweizer-joshua-k-27-vor-doenerbude-niedergestochen-id8598392.htmlhttp://

Zitat aus obigem Link:

Zitat
Wie Polizeisprecher Christoph Wickhorst gegenüber «Der Westen» sagt, soll der Verdächtige laut «Allahu akbar» geschrien haben.
[..]
Staatsanwalt Garip Günes-Böhm sagt zur «Bild», dass es keine Hinweise auf eine «politisch motivierte Tat» gebe.

Wenn nicht politisch motiviert, wie waers mit religioes motiviert  {[

Darf ich "Auge um Auge, Zahn um Zahn" (ist das aus dem AT? ) in Zukunft als grundrechtlich zugesicherte Ausuebung der Religionsfreiheit betrachten  :-)
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Josef

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 311
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6436 am: 10. Juli 2018, 21:14:02 »

nein darfst Du nicht ... das AT ist nicht Bestandteil der CHr.Religion .... Du hast nur lieb zu sein ... halte die andere Wange hin    ]-[ ]-[
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.231
Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6437 am: 10. Juli 2018, 21:52:33 »

nein darfst Du nicht ... das AT ist nicht Bestandteil der CHr.Religion .... Du hast nur lieb zu sein ... halte die andere Wange hin    ]-[ ]-[
Von wegen!
Das AT ist Bestandteil der Bibel = christliche Religion!

Die Bibel selbst gibt Dir die Antwort auf Deine Frage - und zwar in Römer 15:4:

„Denn alles, was zuvor geschrieben worden ist, wurde zu unserer Belehrung zuvor geschrieben, damit wir durch das Ausharren und den Trost der Schriften Hoffnung fassen.“ (nach der Übersetzung Schlachter 2000)

Als dieser Text unter göttlicher Inspiration verfasst wurde, gab es nur das AT und eben darauf bezieht sich die Formulierung „was zuvor geschrieben worden ist“.

Bei der Gelegenheit sollte man anmerken, dass die Bezeichnungen „Alt“ und „Neu“ für die beiden Teile der Bibel ein wenig irreführend sind und deswegen gibt es auch alternative Benennungen wie beispielsweise „Hebräische Schriften“ (AT) und „christlich griechischen Schriften“ für das NT.

Du müsstest in den christlich griechischen Schriften streckenweise Rätsel ratend nach einem Verständnis ringen, wenn Du die Hebräischen Schriften nicht hättest.

Die Bergpredigt beispielsweise hat womöglich keine halbe Stunde gedauert, doch sie beinhaltet 21 Zitate aus 8 Büchern der Hebräischen Schriften. Ihr Fundament sind also „die Worte Gottes“ - wie aber wolltest Du Jesus häufiges „Es steht geschrieben . . .“ einordnen ohne AT?

Allein Lukas erwähnt Jesus 17-mal mit dem erwähnten „Es steht geschrieben . . .“

Nachfolgend zitiere ich Dir ein paar konkrete Beispiele. Überlege bitte bei jedem der Zitate, wie Du Dir daraus einen Reim machen wolltest, wenn Du die Hebräischen Schriften nicht hättest:

Jesus wird von einem Mann gefragt, was er tun muss um das ewige Leben zu erlagen. Jesus Antwort: „Wenn du indes ins Leben eingehen willst, so halte stets die Gebote.“ (!!??) „Welche?“ fragt der Mann. Darauf zitiert Jesus fünf der Zehn Gebote (aus dem AT): „Nun: ‚Du sollst nicht morden‘, ‚Du sollst nicht ehebrechen‘, ‚Du sollst nicht stehlen‘, ‚Du sollst nicht falsches Zeugnis ablegen‘, ‚Ehre deinen Vater und deine Mutter.‘ “ Und dann fügt Jesus ein noch wichtigeres Gebot hinzu, indem er sagt: „ ‚Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.‘ “ Markus 10:17-31

Der Jünger Matthäus stellt fest, dass sich durch Jesu Tätigkeit das erfüllt, „was durch Jesaja, den Propheten, geredet wurde“. Dann zitiert er die Prophezeiung, die sich an Jesus erfüllt, nämlich Jesaja 42:1-4 (nachzulesen in Matthäus 12:15-21; Markus 3:7-12)

Als Jesus seinen Dienst begann, „kam er“ gemäß Lukas 4:16-18 „nach Nạzareth, wo er aufgezogen worden war; und nach seiner Gewohnheit ging er am Sabbattag in die Synagoge, und er stand auf, um vorzulesen. Da wurde ihm die Buchrolle des Propheten Jesaja gereicht, und er öffnete die Buchrolle und fand die Stelle, wo geschrieben war: „Jehovas Geist ist auf mir, weil er mich gesalbt hat, um den Armen gute Botschaft zu verkünden, er hat mich ausgesandt, um den Gefangenen Freilassung zu predigen und den Blinden Wiederherstellung des Augenlichts, um die Zerschlagenen als Freigelassene wegzusenden . . .“ u.s.w. Jesus zitiert aus Jesaja 42:3; 58:6 und 61:1, 2


Besonders interessant: Jesus bestätigt den Schöpfungsbericht: „Habt ihr nicht gelesen [in 1. Mose 1:27; 2:24]“ fragt er die Pharisäer „dass der, welcher sie schuf, sie von Anfang an männlich und weiblich gemacht hat und sprach: „Darum wird ein Mann seinen Vater und seine Mutter verlassen und wird fest zu seiner Frau halten . . .“?‘ “ (Matthäus 19:4, 5).

Einerseits gibt es in den Hebräischen Schriften hunderte von Vorhersagen, die sich auf Jesus Christus beziehen und deren Erfüllung man nur im NT nachlesen kann und es gibt andererseits und umgekehrt in den christlich griechischen Schriften hunderte von Bezugnahmen auf das AT (die Hebräischen Schriften) sodass man ohne Übertreibung sagen: Beide Teile der Bibel sind derart miteinander verwoben, dass sie ein einheitliches Ganzes bilden.

Und genau das kommt in 2. Timotheus 3:16, 17 zum Ausdruck: „Denn die ganze Heilige Schrift ist von Gott eingegeben. Sie soll uns unterweisen; sie hilft uns, unsere Schuld einzusehen, wieder auf den richtigen Weg zu kommen und so zu leben, wie es Gott gefällt. So werden wir reife Christen und als Diener Gottes fähig, in jeder Beziehung Gutes zu tun“ (Hoffnung für alle)!

Wenn Du das verinnerlicht hast, kannst Du auch Deinen Heiligenschein wieder mal putzen!    ]-[  [-]
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9.132
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6438 am: 10. Juli 2018, 22:41:24 »

Wenn Du das verinnerlicht hast, kannst Du auch Deinen Heiligenschein wieder mal putzen!    ]-[  [-]

War mir jetzt etwas zuviel Text zu lesen, koenntest du das irgendwie zusammenfassen?
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Don Patthana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 184
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6439 am: 10. Juli 2018, 22:58:50 »

Wenn Du das verinnerlicht hast, kannst Du auch Deinen Heiligenschein wieder mal putzen!    ]-[  [-]

War mir jetzt etwas zuviel Text zu lesen, koenntest du das irgendwie zusammenfassen?

putz deinen Heiligenschein, Bruder Bruno
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9.132
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6440 am: 10. Juli 2018, 23:05:24 »

putz deinen Heiligenschein, Bruder Bruno

Wie sieht der denn aus, und wenn ich ihn erkannt habe, womit putze ich ihn  ???
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.297
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6441 am: 10. Juli 2018, 23:06:15 »


Mir geht der meist völlig unpassende Ausdruck "Flüchtlinge" mächtig auf den Sack.


Gefaellt dir "Geflohene" besser ?   C--

Am "politisch korrektesten" scheint derzeit "Geflüchtete" zu sein. Zumindest taucht dieses Wort in letzter Zeit gehäuft auf
Gespeichert
██████

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.320
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6442 am: 11. Juli 2018, 04:01:32 »


Illegale Asylforderer zu "Geflüchtete" umfälschen.

Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Josef

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 311
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6443 am: 11. Juli 2018, 19:30:34 »

JA ... alter Streit der Theologen .. inwieweit die Juden-Bibel (AT = Geschichte der Juden) zu beachten ist.
Der Münchner Erzbischof Michael Kardinal Faulhaber hatte z.B das Alte Testament, das er eigentlich schätzte, 1933 so charakterisiert: "Das Alte Testament war an sich gut, im Vergleich mit dem Evangelium aber Stückwerk, Halbheit, Unvollkommenheit. Das Neue Testament hat vollendet, hat die ganze Offenbarung Gottes gebracht. Kommt das Vollkommene, dann hört das Stückwerk auf."

andere meinen das NT ist nur von Hinten (AT) zu lesen und zu verstehen .... dabei wird das AT sensibel behandelt ... könnte ja antisemitisch verstanden werden.
Fakt ist für Katholiken ist der KATECHISMUS verbindlich ...  ]-[ lg Josef
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.709
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6444 am: 11. Juli 2018, 20:40:16 »


Die Korinthenzählerei bringt nichts, gibt noch genüg Nachschub an Goldstücken jedweder Coleur:

Marrakesch-Erklärung: Aufnahme von bis zu 300 Millionen Migranten durch EU vereinbart

Die Achse des Guten hat kürzlich darauf hingewiesen, dass Merkel in ihren letzten Tagen noch viele möglichst nicht-integrierbare Migranten nach Deutschland schaffen will. Damit käme sie ihrem Ziel näher, Einheimische zur Minderheit zu machen und somit den Widerstand zur Schaffung der Vereinigten Staaten von Europa (VSE) zu beseitigen.

Damit steht Merkel aber nicht alleine da. Michael Klein und Hadmut Danisch weisen aktuell darauf hin, dass die Außenminister der EU mit etlichen Vertretern afrikanischer Staaten am 2. Mai diesen Jahres vereinbart hätten, bis zu 300 Millionen Afrikaner nach EU-Ropa zu holen. Das wäre mindestens die Hälfte der bisher 511 Millionen Einwohner.

Danisch hat dazu eine Netzseite entdeckt, die noch abrufbar ist (die Seite lädt eine pdf im Hintergrund herunter).

Hier gehts weiter:
https://www.pravda-tv.com/2018/07/marrakesch-erklaerung-aufnahme-von-bis-zu-300-millionen-migranten-durch-eu-vereinbart/

Ich hoffe natürlich inständig, das dies als Fakenews entlarvt wird.. {{
Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.320
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6445 am: 11. Juli 2018, 21:23:02 »


EUROPA HILFLOS GEGENÜBER INVASOREN UND IHREN HELFERN

Von „Geretteten“ bedrohte Schlepper verbarrikadieren sich - 11. Juli 2018


Am Dienstag nahm der Schleppkahn „Vos Thalassa“ der Reederei Vroon mehr als 60 zum Teil schon an Bord gewaltätige Invasoren auf. Die Besatzung musste sich in Sicherheit bringen.

Am Dienstag nahm der unter italienischer Flagge fahrende Schleppkahn „Vos Thalassa“, der rund 200 Schiffe betreibenden Reederei Vroon, 66 Versorgungssuchende vor der libyschen Küste auf, um die 58 Männer und vereinzelten Kinder und Frauen Richtung Italien zu „retten“.

Da Italien aber derzeit, zumindest vordergründig, einen harten Kurs gegen illegale Einwanderung fährt wurde dem Schiff das Anlegen verwehrt. Die Behörden warfen der Besatzung vor, durch ihr Eingreifen eine Intervention der zuständigen libyschen Küstenwache vorweggenommen zu haben.

Nun musste die Gewaltfracht befürchten, zurück in den Hafen von Tripolis gebracht zu werden und bedrohte die 12 Besatzungsmitglieder der Vos Thalassa. Italienischen Medien zufolge hatten diese Angst um ihr Leben und verbarrikadierten sich an Bord. Ein Notruf wurde abgesetzt. Damit wurde seitens der Illegalen und der Schlepper erreicht, dass nun doch die italienische Küstenwache eingriff und die künftigen „Rentenzahler, Facharbeiter und Wissenschaftler“ an Bord eines ihrer Schiffe, der „Diciotti“ nahm.

Zur Stunde gibt es aber auch für die „Diciotti“ noch immer keine Genehmigung zur Anlandung in einem italienischen Hafen. Innenminister Matteo Salvini, Chef der Lega-Nord erklärte zudem, er strebe eine Lösung innerhalb des Tages an, aber auf Gewalttäter warte in Italien kein Hotel, sondern das Gefängnis.

Die Neverending Story um die Invasion der Krimigranten und ein offenbar sich weiter wehrlos gebendes Europa geht also weiter und das wohl so lange, bis allen Gutmenschenorganisationen das Handwerk gelegt wird und auch für jeden der Helfer zur Vernichtung Europas statt Gelder vom Staat eine Gefängniszelle bereit steht.

Alles lesen: http://www.pi-news.net/2018/07/von-geretteten-bedrohte-schlepper-verbarrikadieren-sich/



Rom, 10. Juli - Die illegalen Einwanderer an Bord der "Diciotti" der Küstenwache , übertragen von dem Schlepper-Schiff  "Vos Thalassa", konnte in Italien gelandet werden, aber nur , weil eine polizeiliche Untersuchung gegen die Invasoren für die gefährdeteten Seeleute  notwendig ist.

Weiterlesen: https://www.ilprimatonazionale.it/senza-categoria/immigrati-in-rivolta-sulla-vos-thalassa-equipaggio-salvato-dalla-guardia-costiera-89170/
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.403
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6446 am: 18. Juli 2018, 10:12:38 »

Zitat
Wie man die Mittelmeer-Route nach geltendem Seerecht schließt

Dass Menschen auf mehr oder weniger hoher See vor dem Ertrinken gerettet werden, ist nötig, gut und richtig. Dass die Retter dabei gegen geltendes Seerecht verstoßen, nicht. Würden sie sich nach Recht und Gesetz verhalten, wäre die “Mittelmeerroute” geschlossen.
Nordafrikanische Küstenstaaten in der Pflicht zur Seenotrettung. . . .

Leider interessieren die Marionetten "unserer" "Wertegesellschaft" Recht und Gesetze schon lange nicht mehr  {[

https://www.achgut.com/artikel/wie_man_die_mittelmeerroute_nach_geltendem_seerecht_schliesst/P5#section_leserpost

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 18.195
    • Mein Blickwinkel
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6447 am: 20. Juli 2018, 22:31:28 »

Gutmenschen = Menschenschlepper
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 18.195
    • Mein Blickwinkel
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.135
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6449 am: 22. Juli 2018, 23:21:59 »

Wie nennen wir nun sowas politisch einigermaßen korrekt in Absurdistan (mit "D"-Kennzeichen)?

Vielleicht: Geldige-Wirtschafts"Flüchtlinge" am Frankfurter Flughafen "gerettet"!

 {+ ...   {/    {/    {/

---
Betrifft eine Minderheit:
Übrigens erfahre ich hier in Oberbayern in unmittelbarer Nähe (durch Asylantenheim-Personal) nicht selten, dass sich "gerettete Flüchtlinge" beschweren, warum sie kein Einzel-Zimmer bekommen.
Andere (die teuren Schleppern noch mehr geglaubt haben) fragen bestenfalls wenig dankbar und mäßig demütig: "Wo ist mein mir versprochenes Auto? Wo ist mein Haus?"

Nach versuchter Aufklärung ist dann noch immer mindestens die Hälfte dieser rotzfrechen Idioten nicht sauer über ihre eigene Doofheit oder über die Verlogenheit der Schlepper, sondern ist ärgerlich über uns "reiche, geizige" Deutsche.
(Was mir das Durchfüttern dieser Schmarotzer noch viel angenehmer macht!  {[ )

---
Betrifft ALLE Asylbewerber in meiner Nähe

Von 1989 bis 2001 war ich Leiter zweier kleiner Asylantenheime. Und seit einigen Jahren wohne ich in direkter Nachbarschaft zweier Asylantenheime (ca. 15 Meter; ca 80 Meter), die erst später um uns herum zu solchen Heimen wurden.

In diesen nun mittlerweile 29 Jahren haben nur 4 Kroaten, 5 Afghanen und 2 Vietnamesen mir persönlich uns zahlenden und tolerierenden Gastgebern eine Dankbarkeit wörtlich mitgeteilt. Von Gegenteiligem könnte ich vieeeel mehr erzählen.

Danke für soviel Undank!


Gruß   Wutbürger Achim

---
Nachtrag:
Durch die völlig bescheuerte "Willkommens-Kultur" ist sehr vieles viel krasser geworden, und sehr viele (besonders Muselmanen-"Flüchtlinge") fühlen sich als pflichtlose Gäste bei uns Gastgebern (mit vieeel Bringeschuld).

Zu meiner Zeit mussten die selber Bettwäsche waschen, Holz hacken, Rasen mähen, Möbel und Geräte reparieren (sofern möglich, Lern-Effekt  ;D ) usw.
Nun sehe ich da überall Hausmeister-Service, Bettwäsche-Service, Möbel und Geräte-Austausch, freies Wlan usw.
 {+   {+   {+
« Letzte Änderung: 22. Juli 2018, 23:41:54 von Kern »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 429 [430] 431 ... 449   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.532 Sekunden mit 22 Abfragen.