ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 465 [466] 467 ... 512   Nach unten

Autor Thema: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung  (Gelesen 685110 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Gregor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 306
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6975 am: 21. Mai 2019, 19:31:38 »

speziell für Joke & co




...in dem Beitrag kommen auch Böhm´s "Galgen" vor.....sehr sehenswert.
"Die Linken haben im Iran nach der Machtübernahme des Mullah-Regimes, sprich des Islams, als allererste am Galgen gehangen....."
Gespeichert
"In Zeiten der universellen Täuschung ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt!" (George Orwell)

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.637
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6976 am: 21. Mai 2019, 20:59:21 »

Meine Galgen... ??? ??? ??? Laternen, geht schneller... ;] ;]
Gespeichert

Gregor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 306
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6977 am: 21. Mai 2019, 22:36:31 »

Meine Galgen... ??? ??? ??? Laternen, geht schneller... ;] ;]

...sorry. Laternen meinte ich auch... ;] ;]
Gespeichert
"In Zeiten der universellen Täuschung ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt!" (George Orwell)

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.986
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6978 am: 22. Mai 2019, 14:01:29 »

So geht es aufwaerts in Deutschland mit den Goldstuecken



---
Hinweis von Kern:
Dieses Foto wurde in der afghanischen Stadt Dschalalabad aufgenommen.
« Letzte Änderung: 22. Mai 2019, 14:51:30 von Kern »
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.637
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6979 am: 22. Mai 2019, 14:43:41 »

Aus DW News:

Zitat
Hunderte Polizisten im Einsatz gegen irakische Rockerbande in Deutschland.

Mit einem Großaufgebot geht die Polizei in Nordrhein-Westfalen gegen die irakische Rockerorganisation "Al-Salam-313" vor. Mehrere Hundert Einsatzkräfte durchsuchten Wohnungen in Essen und zehn weiteren Städten im Ruhrgebiet und Raum Köln, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei in Essen mit.

Neben dem Handel mit Waffen und Betäubungsmitteln gehe es um gefälschte Ausweise sowie Schleuserkriminalität. Die irakischen Rocker stehen auch im Verdacht, Milizen in ihrem Heimatland mit illegalem Geld unterstützt zu haben.

Ausweisen, oder mehr Laternen montieren!
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.637
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6980 am: 23. Mai 2019, 09:48:21 »

19-Jähriger wegen Vergewaltigung und Ermordung von Jugendlicher vor Gericht

Knapp sechs Monate nach dem Gewaltverbrechen an einer 17-Jährigen im nordrhein-westfälischen Sankt Augustin steht seit Dienstag ein laut Anklage 19-Jähriger wegen Mordes und Vergewaltigung vor dem Bonner Landgericht. Zum Auftakt des Prozesses wurde die Anklageschrift verlesen, wie ein Gerichtssprecher mitteilte. Demnach soll der Angeklagte die Jugendliche am 1. Dezember in seinem Zimmer in einer städtischen Unterkunft getötet haben.

Die Jugendliche aus Rheinland-Pfalz und der Angeklagte sollen sich erst kurz vor der Tat kennengelernt haben. Nach Erkenntnissen der Ermittler folgte die 17-Jährige dem mutmaßlichen Täter in dessen Zimmer, weil sie vermutlich den letzten Zug verpasst hatte. In dem Zimmer der städtischen Unterkunft, in der auch obdachlose Menschen untergebracht sind, soll der 19-Jährige das Mädchen dann vergewaltigt und anschließend getötet haben.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem mutmaßlichen Täter Mord in Verdeckungsabsicht und Vergewaltigung in Tateinheit mit Körperverletzung vor.

Zum Auftakt des Prozesses gab der Angeklagte dem Gerichtssprecher zufolge ein Geburtsdatum an, das vom bisherigen Akteneintrag abweicht. Demnach wäre der Deutschkenianer zur Tatzeit erst 17 Jahre alt gewesen, was bei einer Verurteilung zwingend die Anwendung von Jugendstrafrecht zur Folge hätte.

Für den Prozess beraumte die Bonner Strafkammer zunächst fünf weitere Verhandlungstage bis zum 28. Juni an.

https://de.yahoo.com/nachrichten/19-j%C3%A4hriger-wegen-vergewaltigung-ermordung-jugendlicher-gericht-131036301.html

Am besten die Kommentare!!

Toll was die immer für Anwälte haben, wonach sie dann auf wundersame Weise jünger werden.   {/ {+
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.637
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6981 am: 23. Mai 2019, 10:42:07 »

Zitat
Intensivtäter bleibt vorerst in Psychiatrie
Von Markus Kutscher

Wolfsburg. Ein vorbestrafter Asylbewerber aus Mali muss sich vorerst nicht für zahlreiche weitere Straftaten
vor Gericht verantworten.

Eine Richterin am Wolfsburger Amtsgericht erließ am Mittwochvormittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft
Braunschweig einen Unterbringungsbefehl im Maßregelvollzug.

Der 27-Jährige wurde direkt vom Gericht zurück ins Psychiatriezentrum nach Königslutter gebracht.

„Es wird nun die Schuldfähigkeit des Mannes begutachtet“, erläuterte die Richterin im Anschluss an die
nicht-öffentliche Sitzung.

Der Mann war bereits die vergangenen zwei Wochen in Königslutter untergebracht.

Er hatte am 9. Mai vor der Polizeidienststelle in der Heßlinger Straße randaliert, sich
vor die Ausfahrt gelegt und so ein Ausrücken der Einsatzfahrzeuge verhindert.

Ein Amtsarzt ordnete daraufhin nach dem Niedersächsischen Gesetz für psychisch Erkrankte
wegen Eigen- und Fremdgefährdung die Einweisung in eine Fachklinik an.

Eigentlich sollte sich der 27-Jährige am Mittwoch vor dem Schöffengericht wegen sieben weitere Straftaten
verantworten.

Doch dazu kam es nicht.

 „Es sind kurzfristig noch zahlreiche neue Anklagen dazugekommen, darunter auch
schwerwiegende Delikte wie räuberischer Diebstahl, weshalb der Termin nicht stattfinden konnte“,
erklärte die Richterin.

Alle Anklagen sollen zu einem späteren Zeitpunkt zusammen verhandelt werden.

Wann das sein wird, ist offen.

Die Richterin ging von bis zu sechs Monaten Unterbringung im Maßregelvollzug aus.

In dieser Zeit soll ein Gutachter über die Schuldfähigkeit des Asylbewerbers entscheiden.

Der 27-Jährige beschäftigte mehr als eineinhalb Jahre die Wolfsburger Polizei.

Fast täglich kamen neue Anzeigen hinzu.

Er ist mehrfach vorbestraft, unter anderem wegen Widerstands, Körperverletzung, Hausfriedensbruchs,
sexueller Belästigung, Diebstahls und Sachbeschädigung.


Häufig stand er dabei unter Drogen- oder Alkoholeinfluss.

Einem größeren Publikum negativ aufgefallen war der Malier, als er am 1. Mai in der Porschestraße den
Demonstrationszug der IG Metall gestört hatte.

Am Gründonnerstag wurde er auf dem Sara-Frenkel- Platz nach einem Streit mit einem
42-jährigen Algerier mit einem Klappmesser im Gesicht verletzt.

Artikel aus der BZ von heute


Ja, dass sind unsere Goldstücke in wahrer Pracht! Warum ist so einer in D??? Wie viele sichere Länder hat der auf seiner Flucht aus Mali durchquert?? Oder hat er sich nach D gebeamt?? Warum wird der nicht umgehend abgeschoben?? Laterne, Laterne....
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.175
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.376
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6983 am: 30. Mai 2019, 04:51:02 »

Ich denke in 10 bis 15 Jahren werden die Wahlergebnise ueberall  so oder aehnlich in
Deutschland aussehen  {/
Die umstrittene islamische Partei BIG, der enge Verbindungen zu Erdogans AKP und die Nähe zu Islamisten nachgesagt werden, erreichte in
Duisburgs Stimmbezirk 0602 30,88 % bei der EU-Wahl 2019.
Sicher nur ein Wahlbezirk aber der Grundstein fuer die Islamisierung ist schon lange gelegt und Nichts wird ihn auf die Dauer aufhalten.
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.654
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6984 am: 30. Mai 2019, 05:31:24 »


DIE MOSLEMS HÜPFEN SCHON MIT… Duisburg: BIG schlägt SPD - 29. Mai 2019



EU-Wahlabend. GRÜNES Jubel-Hüpfen begleitet von kreischender Kakophonie. Allen voran Chefhopserin Annalena Baerbock – kurz ALB (grüner ALB-Traum).

20,5 Prozent für die GRÜNEN bei den EU Wahlen! Genauer für die „deutschen“(!) GRÜNEN. Denn nur der auf apokalyptischen Klimakrisen-Wolken schwebende und ansonsten faktenresistente deutsche Michel machte so viele GRÜNE Kreuzchen in der Wahlkabine. EU-weit brachten es die Grünen gerade mal auf 9,2 Prozent. Uuuund – man merke auf – im Heimatland der grünen Heilsbringerin, der heiligen Klima-Greta, wurden die GRÜNEN regelrecht abgestraft. Die Grünen mussten empfindliche Verluste hinnehmen.  Ein Minus von sechs Prozent!

Die Grünen sind die klaren Verlierer in Schweden. Die „rechtspopulistischen“ Schwedendemokraten hingegen die größten Gewinner. Sie haben mit 16,9 Prozent der Stimmen ihr Wahlergebnis nahezu verdoppelt.

Doch die linksgrün eingeschworenen Haltungs- und Meinungsmedien in Deutschland überschlagen sich unverdrossen im linksgrünen Freudentaumel. ARD-Chefredakteur Rainald Becker jubilierte in den Tagesthemen „Die Grünen machen vor, wie es besser geht. Und wer weiß, vielleicht wäre ein grüner Kanzler ja gar nicht so schlecht für unsere Zukunft.“

Robääärt Habeck, der Brad Pitt für Arme als Kanzler, als Bundeskanzler?! Da sei Gott vor und unsere Ossis. Die nämlich zeigen, wie es wirklich geht!

Der gemeine Ostdeutsche hat in 40 Jahren sozialistischer Diktatur aus reinem Überlebensinstinkt (!) sehr feine Antennen dafür entwickelt, wenn es um Indoktrination, Manipulation, und Bevormundung geht.

Und so eroberte die AfD bei der Europawahl in Sachsen (25,3 Prozent) und Brandenburg (19,9 Prozent) klar den ersten Platz. Auch ansonsten sind die Blauen im Osten unserer Republik auf Erfolgskurs. Thüringen 22,5 Prozent – Verdreifachung des Ergebnisses im Vergleich zur Europawahl 2014! – und  damit zweitstärkste politische Kraft hinter der CDU, ebenso in Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt. In Chemnitz (wen wundert das?!) stärkste Partei,  in Ostsachsen – Görlitz, Erzgebirge, Bautzen gleichfalls Ergebnisse deutlich über 20 Prozent.

GRÜN im Osten der Republik? Forget it! Lediglich in Städten mit links drehenden Universitäten konnte GRÜN noch punkten. Studentischen Youngsters fehlt eben das Gespür, das den lebenserfahrenen Ossi üblicherweise auszeichnet…..

Die Islampartei erhielt bei der EU-Wahl bundesweit 68.654 gültige Stimmen. Das entspricht einem Gesamtergebnis von 0,2 Prozent.

Okay, das haut einen noch nicht vom Hocker. Aber der Teufel steckt bekanntlich im Detail. Denn es gibt Wahlkreise, in denen BIG stärkste Partei wurde.

Im Stimmbezirk 1001 der Stadt Duisburg erhielt die BIG 35,71 Prozent der Stimmen – weit vor der zweitplatzierten SPD mit 17,03 Prozent! Einzelfall? Keineswegs! Auch im Duisburger Stimmbezirk 0602 errang die muslimische BIG die meisten Stimmen mit 30,88 Prozent vor der deutlich abgeschlagenen SPD mit 24,26 Prozent.

Sich in moralischer Überlegenheit suhlende GRÜNE (ebenso die SPD) fordern schon länger ein Wahlrecht für alle Muslime – auch ohne deutsche Staatsbürgerschaft (!!!). Ein sowohl grundgesetzwidriges als auch äußerst dämliches Ansinnen. Lasst die Millionen muslimischen Nicht-Deutschen wählen und es hat sich bald ausgehüpft in linksgrünen Kreisen.

Aber gut hüpfen lässt es sich mit Burka sowieso nicht mehr …


Alles lesen: http://www.pi-news.net/2019/05/duisburg-big-schlaegt-spd/



Quelle: https://www.wiedenroth-karikatur.de/
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.722
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6985 am: 30. Mai 2019, 09:26:59 »

Um Gotteswillen denkt sich der Buerger,wenn er die Headline liest.

"Islampartei BIG holt die meisten Stimmen " und darunter "In Duisburg zeigt sich,
wo die Reise hingeht !".

@Benno duerfte selbst ueber seinen Beitrag erschrocken sein,denn spaeter schwaecht
er ab.

Zurecht,denn in Duisburg erreichte die BIG - Partei gerade mal 1,38 % oder in Stimmen
ausgedrueckt 2.223 Voter der gesamt abgegebenen Stimmen am vergangenen Sonntag.

Bundesweit,raeumt er ein,sind es nur 0,2 % - also eigentlich kein Grund in  Panik zu
verfallen und vorsorglich die Bibel zu verbrennen.

Die in einzelnen Wahlsprengeln erreichte Stimmenanzahl von an die 30 % sollte nicht ver-
wundern oder erwarten,dass sich das Stimmverhalten in Migrantenbezirken,den allge-
meinen Trend anpasst oder gleichlaeuft.

Jock



Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.637
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6986 am: 30. Mai 2019, 15:56:26 »

...
Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.654
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6987 am: 30. Mai 2019, 16:35:50 »

@Benno duerfte selbst ueber seinen Beitrag erschrocken sein,denn spaeter schwaecht er ab.

Die in einzelnen Wahlsprengeln erreichte Stimmenanzahl von an die 30 % sollte nicht verwundern oder erwarten,dass sich das (islamische - eingefügt - ) Stimmverhalten in Migrantenbezirken,den allgemeinen Trend anpasst oder gleichlaeuft.  Jock

Erschrocken bin ich ueber den anscheinend sehbehinderten jock, da er die Islamisierung vor lauter Moscheen und fruchtbaren, islamisch kontaminierten  Moslem-Nestern in Duisburg und Anderswo nicht sieht.



Quelle: http://www.karikatur-cartoon.de/

Die Fakten:

Kalifat an Rhein und Ruhr: Die Islamisierung Deutschlands schreitet unaufhörlich voran

An Rhein und Ruhr ist eine islamisch geprägte Migranten-Unterschicht entstanden, die ähnlichen sozialen Sprengstoff enthält wie die explosiven Pariser Vorstädte. Für radikal-islamische Salafisten ist das der ideale Nährboden. Nordrhein-Westfalen ist zum radikal-islamistischen Kalifat mutiert. Polizei, Behörden und Politik schauen tatenlos zu. Zu sagen haben sie im größten deutschen Bundesland schon lange nichts mehr.



Wer wissen will, wer in der Dortmunder Nordstadt das Sagen hat, braucht einfach nur mal während des muslimischen Fastenmonats das »Festi Ramazan« auf dem Festplatz an der Eberstraße zu besuchen. Bis zu 19.000 Muslime jeden Alters feiern dort allnächtlich ihre »Fastenbrechen«-Party. Für die von Chaos, Lärm und Anarchie geplagten restdeutschen Anwohner eine Hölle, gegen die kein Ohropax hilft. Behörden und Polizei schon gar nicht. Die kapitulieren vor den massenhaften Verstößen gegen Halteverbote und Lärmvorschriften, nehmen achselzuckend hin, dass Behördenauflagen nur noch Routineübungen für den Papierkorb sind und hängen ihr Mäntelchen in den Wind, der am stärksten weht. Im Dortmunder Norden regiert der Prophet.

Die Nordstadt ist ein Mahnmal der Islamisierung und der gescheiterten Integration – eines von vielen im Ruhrgebiet, dem längst nicht mehr heimlichen Kalifat auf deutschem Boden. 60.000 Einwohner, mehr als zwei Drittel Einwanderer, offizielle Arbeitslosenquote 24 Prozent: Wo einst die Borussia aus der Taufe gehoben wurde, stolzes Aushängeschild des Reviers, zeichnen heute die Marokkaner-Moschee, die Drogen-Reviere der libanesischen Familienclans und der nordafrikanischen Gangs sowie die verwahrlosten Roma-Straßen den Stadtplan.

Ob Bochum oder Bottrop, Duisburg oder Oberhausen, Essen oder Gelsenkirchen, Herne oder Recklinghausen, so gut wie jede Stadt im Ruhrgebiet hat ihre Problemviertel und »No-Go-Areas«, in denen islamische Parallelgesellschaften den Ton angeben, Moscheen und Imame den Alltag bestimmen, ethnisch dominierte Kriminelle und Clans das Revier unter sich aufteilen. Streitigkeiten regelt eine islamische Paralleljustiz aus Imamen und Familienoberhäuptern; rückt doch mal die Polizei aus, trifft sie nicht selten auf blitzartig mobilisierten massiven Widerstand.

Aus Duisburg, Essen und weiteren Städten wurde Anfang des Jahres bekannt, dass Polizistinnen nur noch in gemischten Streifen losgeschickt werden, weil Frauen von islamischen Migranten nicht »respektiert« würden. Statt der Bürger muss die Polizei ihre Kolleginnen schützen. Zügig entwickeln sich die islamischen Parallelgesellschaften im Ruhrgebiet zum Staat im Staate, in dem die Regeln des Propheten oder krimineller Clans gelten und nicht mehr die des deutschen Rechtsstaats.

Alles lesen: https://www.anonymousnews.ru/2017/08/24/kalifat-an-rhein-und-ruhr-die-islamisierung-deutschlands-schreitet-unaufhoerlich-voran/



So gesellt sich zu den Islam-Kollaborateuren der Deutschen, namens Claudia Roth, Jürgen Trittin, Anton Hofreiter und Renate Künast: Sowohl die anderen vielen getreuen Grünen, welche die Vorreiter deutscher Willkommenskultur für illegale islamische Grenzverletzer sind, der Österreicher jock.



Quelle: http://www.kunstsam.de/
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.722
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6988 am: 30. Mai 2019, 17:31:56 »

Danke @Benno,du hast mir die Augen geoeffnet !

Du hast 100 % recht - wenn ich gewusst haette,dass die islamischen Mitbuerger
"massenhaft " Halteverbote und Laermvorschriften missachten,was auf keinen
Fall hinzunehmen ist,haette ich den Beitrag nicht geschrieben.

Ich bin jetzt noch empoert,denn das geht gar nicht.

Nur,was schlaegst du vor,um den Uebelstand abzustellen ?

Jock
Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.654
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6989 am: 30. Mai 2019, 18:15:54 »


Nur,was schlaegst du vor,um den Uebelstand abzustellen ? Jock

Nach einer Recherche des werten User @marawolf besteht das Tip-Forum aus 95% angeblichenSchwarz/Braunen und 5% bekennenden roten Linken.

Quelle zum Weiterlesen: http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=14713.msg1321595#msg1321595

Zu wem ein jock sich zugehörig fühlt ist dessen Angelegenheit.
Jedoch währe es für seine Allgemeinbildung vorteilhaft sich mit den betreffenden Fakten zu beschäftigen.

Mein Vorschlag zur Weiterbildung des jock zu seinem Wissen über den Islam:



Die verdichteten Fakten: https://nixgut.wordpress.com/
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)
Seiten: 1 ... 465 [466] 467 ... 512   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 23 Abfragen.