ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 479 [480] 481 ... 486   Nach unten

Autor Thema: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung  (Gelesen 496618 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.871
    • Mein Blickwinkel
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #7185 am: 23. Juli 2019, 00:36:13 »

Tja liebe Schweden,das sind die Folgen eurer schei.ss liberalen Einwanderungspolitik
"Migranten-Kinderbanden terrorisieren Wohngemeinden"
https://www.wochenblick.at/brutaler-kulturkrieg-in-schweden/?fbclid=IwAR0BPB9IS6hu4JL6GYcMJJE7oDzpLTZnFrT1BPqaQIJtmzzdQ6LO9dwUVPs
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Rayong

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.871
    • Mein Blickwinkel
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #7187 am: 23. Juli 2019, 01:06:44 »

Sie holen immer mehr kriminelle Migranten ins Land und rufen gleichzeitig nach mehr Polizei  {+
"Saarlouis. Die Polizei ausgedünnt und gleichzeitig massive Aggression bei Festen und in Bädern: Die Lage darf nicht entgleiten, warnt der OB von Saarlouis, Peter Demmer, in einem Brief an Innenminister Klaus Bouillon."
hier gehts weiter...
Quelle:
https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarlouis/saarlouis/ob-demmer-von-saarlouis-fordert-dringend-mehr-polizei_aid-44142967
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.844
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #7188 am: 23. Juli 2019, 01:35:57 »

Hallo Rayong

Neue Rackete  ??? Ich brauche die ja auch nicht,aber Absaufen  {;

Dabei sollte aber jedem klar sein, dass diese "Seenot" nicht durch Stürme oder ähnliches entsteht (keine klassische Seenot ist), sondern durch skrupellose Schlepperbanden herbei geführt wird!

Die Dummheit ihrer Kunden, der Sog unserer bescheuerten Politiker (Grundversorgung und Sozialhilfe für alle), "Seenot-Retter" mit Wolkenkuckucksheim-Einstellung, die "Willkommenskultur" der Realitäts-Verweigerer, usw. befeuern dieses Geschäft.

Und dieses "Geschäft" läuft dann in unseren Ländern nur auf Kosten und zu Lasten der einheimischen Bevölkerung!

---
Das kann man ignorieren oder auch: nicht glauben wollen!
Oder man redet persönlich mit Betroffenen:
Mit Kindergärtnerinnen, mit Polizisten, mit Sanitätern, mit Lehrern, mit Leuten, die verzweifelt bezahlbare Wohnungen suchen, mit "Flüchtlings-Heim"-Mitarbeitern usw. usw.
Gespeichert

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.255
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #7189 am: 23. Juli 2019, 11:54:01 »

Mal ein anderer Gesichtspunkt, obwohl mich selbst dieses Multikulti  {/  {+

Langfristig ist diese "Durchmischung" für die Menschheit wahrscheinlich sogar eher gut!


Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.844
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #7190 am: 23. Juli 2019, 19:32:56 »

Eine "Durchmischung"  :-) der Menschheit findet doch eh dauernd statt. Z.B. hier im Forum soll es einige DACHler geben, die mit Thailänderinnen  . . . . .  {--
Und eine Vermischung der Kulturen geschah und geschieht auch ständig.

Aber es völliger Schwachsinn, der eigenen Nation, dem eigenen Volk mit Massen von anpassungsunwilligen Sozialschmarotzern nachhaltig zu schaden.

---
Allerdings sah der deutsche Politiker Wolfgang Schäuble das (zumindest 2016) ganz anders. Siehe:
Zitat
"Abschottung würde uns in Inzucht degenerieren lassen"
Der Finanzminister ist gegen eine Abschottung. Muslime seien eine Bereicherung für Deutschland.
Quelle >> https://www.tagesspiegel.de/politik/wolfgang-schaeuble-abschottung-wuerde-uns-in-inzucht-degenerieren-lassen/13706442.html <<
 
und
Zitat
SCHÄUBLE ZU FLÜCHTLINGSKRISE :
„Abschottung würde Europa in Inzucht degenerieren lassen“
---
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat Europa angesichts immer größerer Hürden für Migranten eindringlich vor einer Einigelung gewarnt. „Die Abschottung ist doch das, was uns kaputt machen würde, was uns in Inzucht degenerieren ließe“, sagte er der Wochenzeitung „Die Zeit“.

 --C   --C   {+

Deutschland hat über 83 Millionen Einwohner. Europa hat ca 750 Millionen Einwohner in 46 Staaten.
Wie kann man da so unrealistisch von Inzucht faseln?  {:}
« Letzte Änderung: 23. Juli 2019, 19:50:25 von Kern »
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.619
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #7191 am: 25. Juli 2019, 20:32:43 »


Folgender Artikel faßt es ganz gut zusammen:

„Wer sich in Gefahr begibt, der kommt drin um“,…

sagt der Volksmund.

Was Frl. Rackete und Co. als „Seenotrettung“ bezeichnen, ist nichts anderes als ein vor den Behörden aufgeführtes Schauspiel, eine notwendige Station zur Erreichung des Ziels: Der illegalen Einwanderung nach Europa.

Ein weiterer Teil des Spiels ist die Behauptung, man könne die Aufgelesenen nicht nach Libyen zurückbringen, weil dort Folter herrsche. Mal abgesehen, daß dies vermutlich eine dreiste Lüge ist oder maßlos aufgebauscht: Die Herrschaften, die Frl. Rakete illegal nach Lampedusa geschafft hat, waren alle – unschwer zu erkennen – Schwarzafrikaner, also freiwillig in Libyen. Wenn’s da so schlimm ist, warum fahren die dann dorthin?

Das perfideste an der ganzen Schleusung ist aber die angebliche „Notlage“, auf die sich Frl. Rackete berufen hat, als sie illegal in den Hafen von Lampedusa einfuhr.

Denn diese „Notlage“, soweit sie überhaupt bestand, wurde doch von ihr vorsätzlich herbeigeführt, indem sie die Herausgefischten völlig unnötig 17 Tage durchs Mittelmeer schipperte. Tripolis war am schnellsten erreichbar, danach Tunesien. Nur wären im Falle Tunesien die Passagiere wohl des Landes verwiesen worden – in Richtung Heimat. Zur illegalen Schlepperei daher ungeeignet.

Auch Spanien hätte angesteuert werden können. Allerdings sitzen dort die Guten (= Linken) an der Macht, links wie Frl. Rackete, aber ebenso entschlossen wie Italien, die illegale Schleusung zu stoppen. Die Tatsache, daß auch linke Genossen die Heimat vor illegaler Einwanderung schützen wollen, wollte man dem Publikum nicht zumuten. Denn angeblich müssen alle Linken für die unkontrollierte Flutung aus Afrika sein.

Auch Flüchtlingsfreund Macron hätte äußerst ungehalten reagiert, wenn die SeaWatch 3 Marseille angesteuert hätte. Macrons Humanität existiert nur dann, wenn andere die Kosten dafür tragen.

So blieb nur Lampedusa als Ziel, um SeaWatch die Gelegenheit zu geben, Salvini, den Bösen, den Rechten, den Populisten in die Mangel zu nehmen. Mit dem Segen von Berlin?

Ein widerliches, abgekartetes Spiel.

Ich habe die Leute von SeaWatch mal für fehlgeleitete Idealisten gehalten, ein schwerer Fehler. Es sind nur linke Gesellschaftsveränderer, die mit den Möglichkeiten einer „Zivilgesellschaft“, dem Rückhalt der Medien und dem Segen etlicher Akteure aus Berlin, versuchen, uns die illegale Einwanderung aus Afrika aufzuzwingen.

Geht doch als Entwicklunghelfer nach Afrika, wenn Euch das Schicksal der Leute so berührt. Dann könnt Ihr  vor Ort erleben, wie sich eine tribalistische, korrupte und gewalttätige Gesellschaft anfühlt.

Vielleicht würde dann bei manchen dieser SeaWatcher ein bischen der Verstand einsetzen.

Quelle + Foto:
https://heerlagerderheiligen.wordpress.com/2019/07/24/wer-sich-in-gefahr-begibt-der-kommt-drin-um/
Gespeichert

kiauwan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.216
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #7192 am: 25. Juli 2019, 23:28:18 »

aber Salvini hilft es in Italien mehr als es schadet, er wird immer beliebter

@Kern
an Schaeuble sieht man das man bei Polikern auch irgendwo eine Altersgrenze ziehen sollte, am besten noch bevor die Senilitaet einsetzt.
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.858
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #7193 am: 26. Juli 2019, 08:43:28 »

. . . . . . .Innenminister Matteo Salvini hat mit seinem Koalitionspartner die Vertrauensabstimmung über ein neues Sicherheitspaket mit Mehrheit entschieden – und gewonnen. NGO als Institutionen mit ihren Schiffen, die trotz eines gesetzlichen Verbots italienische Häfen ansteuern, können nun mit mindestens 50.000 bis zu einer Million Euro belangt werden. Außerdem steht es der Regierung zu, die Schiffe zu beschlagnahmen. . . . . . . .

 ;}

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/italien-und-ngo-schiffe-erhoehung-der-geldstrafen-und-festsetzung-der-schiffe/

Wenn Italien das Beschlagnahmen durchzieht, werden den NGOs bald mal die Schiffe ausgehen.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.161
Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #7194 am: 26. Juli 2019, 15:44:22 »

Wenn Italien das Beschlagnahmen durchzieht, werden den NGOs bald mal die Schiffe ausgehen.
fr
Was glaubst Du, wieviel Schiffe auf "Friedhöfen" noch vor Anker liegen (sogar in Hamburg -von Mittelmeeranrainern gar nicht zu reden- https://sy-themroc.de/diverses/schrottplatze-der-welt/schiffsfriedhof-hamburg/ )! Das sind weltweit Tausende!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.139
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #7195 am: 27. Juli 2019, 22:10:09 »

...

Gespeichert

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 870
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #7196 am: 28. Juli 2019, 11:28:51 »

...

Es gab noch eine Vorhersage, ich glaube es war Alois Irlmaiers.
Da ging eher draus hervor das es sich um Drohnen handelt.
Aber das ist nicht so 100% mein Milieu.
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.555
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #7197 am: 28. Juli 2019, 18:00:35 »



548 Schlachten mit 278 Millionen Toten

Das ist das Ergebnis des Djihad (Dschihad) im Laufe von 1400 Jahren - und es geht weiter...



Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 870
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #7198 am: 29. Juli 2019, 19:50:12 »

https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2019/eritreer-stoesst-mutter-mit-kind-vor-zug/

Danke ihr Gutmenschen, Linke & Grüne, wieder einer der auf euere Kappe geht! Ihr seit soooo toll.  ;}
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.139
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #7199 am: 29. Juli 2019, 20:33:32 »

Ja, unglaublich was in D abgeht:

Kind stirbt nach Stoß vor einfahrenden ICE - Mann festgenommen

Wenn ich schon lese: MANN festgenommen, kriege ich  {/ {/

Wäre es ein Biodeutscher gewesen, dann der Aufschrei aller, ein Deutscher hat...

Zitat
Drama am Frankfurter Hauptbahnhof: Ein achtjähriger Junge und seine Mutter sind nach ersten Erkenntnissen vor einen einfahrenden ICE gestoßen worden. Die Polizei teilte wenig später mit, dass das Kind verstorben ist. Die Mutter konnte sich retten und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Bei dem Täter soll es sich um einen 40-jährigen Mann aus Eritrea handeln – er konnte von der Polizei festgenommen werden

Offenbar versuchte der Mann, noch eine weitere Person auf die Gleise zu stoßen
Augenzeugen der Tat sollen geschrien und teils weinend zusammengebrochen sein

Ein 40-jähriger Mann eritreischer Herkunft wurde nach dem Vorfall festgenommen, teilte eine Sprecherin der Polizei am Hauptbahnhof mit. Passanten hatten ihn zuvor überwältigt und festgehalten.

Der mutmaßliche Täter und die Opfer kannten sich nicht, wie die Sprecherin weiter erklärte. Die genauen Umstände werden nun untersucht.
Mann stößt Kind vor Zug – Augenzeugen "heulend zusammengebrochen"

Der Vorfall ereignete sich gegen 10 Uhr an Gleis 7.  Wie die "Hessenschau" berichtet, hätten Zeugen von einem Mann in dunkler Kleidung gesprochen, der die beiden aufs Gleis gestoßen haben soll.

Eine Augenzeugin hielt sich zum Zeitpunkt des Vorfalls am gegenüberliegenden Gleis auf. Sie berichtet gegenüber FOCUS Online, dass einige Leute "heulend zusammengebrochen" seien. Einige hätten medizinisch betreut werden müssen. "Die Menschen, die von dem betroffenen Gleis 7 kamen, waren leichenblass", sagt sie. "Ich habe die Polizei beobachtet, wie sie zum Gleis gerannt sind und habe laute Schreie gehört. Es war extrem schnell klar, dass etwas größeres passiert ist."

https://www.focus.de/panorama/welt/mann-festgenommen-bericht-kind-in-frankfurt-vor-zug-gestossen_id_10973060.html
Gespeichert
Seiten: 1 ... 479 [480] 481 ... 486   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.432 Sekunden mit 23 Abfragen.