ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Wasserqualität in Thailand  (Gelesen 1476 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.935
Wasserqualität in Thailand
« am: 20. Dezember 2014, 18:39:22 »

Poste es mal hier.

Hab bei mir Wasser von der Gemeinde.
Nur seit einiger Zeit bildet dieses Wasser einen kurzen Schaum.
Benutze es wie wohl alle für die Toilette, zum Geschirrspülen, die Waschmaschine und das meiste für die Gartenbewässerung.
Vielleicht brauch ich mir ja in Zukunf keine Seife und Schampoo zu kaufen.

Wieso schäumt das Wasser ? ? ?
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Wasserqualität in Thailand
« Antwort #1 am: 21. Dezember 2014, 09:14:20 »

 ??? ???
Das hatten wir hier noch nie, ich habe keine Ahnung was das sein koennte  :-\
Gespeichert


malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.952
Re: Wasserqualität in Thailand
« Antwort #2 am: 21. Dezember 2014, 09:19:56 »

Da hat die Gemeinde die Frischwasserleitung mit der Abwasserleitung verwechselt, falsch angeschlossen.
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.719
Re: Wasserqualität in Thailand
« Antwort #3 am: 21. Dezember 2014, 10:51:28 »

@Philipp

na ernsthaft jetzt, bist du extrem in der Pampa? Ich frage deswegen, weil ein pH-Test sehr aufschlussrreich wäre.

pH-Wert- Teststreifen sollte es in jedem Swimmingpool-Zubehörhandel geben.

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.038
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Wasserqualität in Thailand
« Antwort #4 am: 21. Dezember 2014, 11:08:33 »

Zitat
Wenn viel Sauerstoff im Wasser ist oder die Wasserchemie anderweitig geringfügig verändert ist, kann das schon mal vorkommen.
Da entsteht aber kein bleibender Schaum sondern es gibt nur vermehrt Blasen. Wenn es richtig schäumt, müßten tatsächlich eher ungewöhnliche
Substanzen im Wasser sein.

http://www.gutefrage.net/frage/leitungswasser-schaeumt
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Ma Prao

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 202
Re: Wasserqualität in Thailand
« Antwort #5 am: 21. Dezember 2014, 11:45:46 »

Auch ein massiv erhöhter Phosphatgehalt des Wassers könnte der Grund dafür sein. Mögliche Ursachen sind Kunstdünger, Jauche, Waschmittel, usw.
Denkbar wäre, dass im Gebiet, in dem das Wasser Gefasst wird, stark gedüngt wurde oder Abwässer in Grundwasser gelangen.  
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.056
Re: Wasserqualität in Thailand
« Antwort #6 am: 21. Dezember 2014, 12:23:14 »

Da hat die Gemeinde die Frischwasserleitung mit der Abwasserleitung verwechselt, falsch angeschlossen.

 :D    :]
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.255 Sekunden mit 23 Abfragen.