ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung  (Gelesen 434492 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.264
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6750 am: 15. Januar 2019, 11:37:20 »

Ein 19-Jähriger hat nach Justizangaben gestanden, in Österreich ein Mädchen erwürgt zu haben.

https://www.20min.ch/panorama/news/story/19-Jaehriger-gesteht-Toetung-von-Maedchen--16--19565732

Zitat
Der aus Syrien stammende Mann sei 2018 bereits wegen Körperverletzung verurteilt worden.

Laut Obduktionsbericht starb Manuela K. (16) durch Erdrosseln – ob mit Schal, Tuch, Strümpfen oder Händen konnte die Staatsanwaltschaft noch nicht sagen.
«Der Tod durch Ersticken ist fix, der schriftliche Obduktionsbefund wird aber erst Ende der Woche oder Anfang nächster Woche vorliegen», so der Wr. Neustädter Staatsanwalt Markus Bauer.

Was braucht es eigentlich noch, bis die letzten Teddybaerverteiler und Bahnhofklatscher realisieren, dass vielen Jugendlich aus bestimmten Kulturkreisen das "Integrationsgen" fehlt.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.504
Re: Die Rettung des Abendlandes vor der Islamisierung und Ueberfremdung
« Antwort #6751 am: 15. Januar 2019, 12:54:34 »

Egal ob D. A oder CH

Ob die Bundeskanzlerin ueberhaupt weiss, was so im Lande passiert ?

Laesst sie lesen oder liest sie selber ?   Und was  ?
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.2 Sekunden mit 23 Abfragen.