ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Waschmaschine  (Gelesen 10346 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Thaifrank

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Waschmaschine
« Antwort #90 am: 26. Juni 2018, 10:27:07 »

Zitat
Bettcover  ist der falsche Ausdruck.

in höheren Preislagen sind Bettdecke und Cover getrennt, Standard in Deutschland. Das Cover ist dann eine Hülle mit Reißverschluss und 8 Bändern innen um die Bettdecke anzuknüpfen. Man kann dann schneller mal nur das cover waschen.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.491
    • Mein Blickwinkel
Re: Waschmaschine
« Antwort #91 am: 15. Januar 2019, 07:37:18 »

Waschmaschine und kein Strom oder sie ist defekt?
Kein Problem.... :D  ;}
https://www.facebook.com/infoaboutthailand/videos/408974123008543/?tn-str=k*F
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Don Patthana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 360
Re: Waschmaschine
« Antwort #92 am: 15. Januar 2019, 14:25:56 »

Zu kurz, das Video

Der Schleudergang mit 1200   U/ min  fehlt :)
Gespeichert

tingtong58

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 366
  • tingtong damals wie heute
Waschmaschinen in Thailand Erfahrungen / Tips / Empfehlungen
« Antwort #93 am: 05. August 2020, 14:19:56 »

Tach zusammen,
meine alte AEG Lavamat Waschmaschine, welche ich 2009 aus Deutschland mitgebracht hatte, ist leider nach "nur" 22 Jahren definitiv defekt.
Ich beabsichtige hier einen guenstigen Bosch Frontlader zu kaufen und wollte mal horchen, ob jemand hier schonmal eine neue Maschine gekauft hat und welche Erfahrungen er damit gemacht hat (Haltbarkeit, Reparaturkosten, Service, ect.)
Es gibt ja heute leider nur noch kurzlebigen Schrott, aber welcher Schrott haelt hat wenigstens eine Lebensdauer von ein paar Jahren?
Ich wuerde ja "Miele" kaufen, aber gibt es hier nicht (und wenn, dann unbezahlbar - denke ich).
Vielleicht hat ja einer in der Hinsicht etwas mitzuteilen?>

In diesem Sinne
schoenen Tag noch
Gespeichert
lebe dein Leben jetzt und heute, denn es schneller vorbei als du denkst

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.973
Re: Waschmaschinen in Thailand Erfahrungen / Tips / Empfehlungen
« Antwort #94 am: 05. August 2020, 14:42:02 »

Miele gibt es schon in TH, hatte den Monteur 2 mal gebraucht bei meiner mitgebrachten Miele.
Neue Maschinen kosten in etwa das doppelte wie in DL, und da sind die schon teuer.
Habe hier eine Samsung 11 kg Maschine gekauft, weil angeblich 13 Jahre Garantie
Nach einem Jahr, genau nach Garantie ist das Mainbord kaputt gegangen.
13 Jahre gibt es nur auf den Motor, der Rest dann 1 Jahr.
Habe vor ca. 5 Monaten eine Zweitmaschine gekauft, als Ersatz für eine alte ebenfalls mitgebrachten Zanker Waschmaschine,
die hauptsächlich für stark verschmutze Wäsche und Lumpen benutzt wird.
Frau sagt, diese neue Bosch sei besser als die Samsung
Bosch WAN 24260 für 13000 THB
Gespeichert

pitakon

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Waschmaschinen in Thailand Erfahrungen / Tips / Empfehlungen
« Antwort #95 am: 05. August 2020, 15:12:37 »

Electrolux EWF10841,  Vollautomat, Frontlader, von Home pro,
Ist jetzt 8 Jahre alt. Läuft ohne Probleme und ohne Reparaturen bis jetzt.

pitakon
Gespeichert

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.884
Re: Waschmaschine
« Antwort #96 am: 05. August 2020, 20:57:21 »

Wir haben seit 15 Jahren eine Elektrolux, vermutlich 7 kg, den Typ weiss ich nicht. Wie ein VW, läuft und läuft. ;}
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

alhash

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 179
Re: Waschmaschine
« Antwort #97 am: 06. August 2020, 00:39:46 »

Von Samsung bin ich nicht mehr so begeistert. Mittlerweile haben ein Kühlschrank, ein TV und eine Waschmaschine keine 10 Jahre gehalten.
Bin jetzt auf LG umgestiegen (Kühlschrank, Monitore und Microwelle mit Heißluft), die scheinen sich verbessert zu haben.

Im Juni habe ich die Bosch WAT28460T bei Powerbuy gekauft (16.900 Baht). Die ist auch auf der Homepage von Bosch gelistet, scheint aber ein Auslaufmodell zu sein,
da die Dokumentation nicht mehr vorhanden ist. Auf Anfrage bei Bosch haben sie mir eine deutsche Bedienungsanleitung geschickt ;}.
Die Monteure von Powerbuy waren auch sehr gut beim anschließen.

Natürlich kann ich jetzt noch nichts über Langzeiterfahrung berichten. In Deutschland hatte ich aber auch Maschinen von Siemens im Einsatz, sind ja weitgehend baugleich,
die haben alle gut durchgehalten.

Bei den Koreanern und Japanern habe ich den Eindruck, dass da Material verbaut wird, dass eine gewisse Zeit hält und dann kommen die Mängel.

Stiftung Warentest testet ja regelmäßig Waschmaschinen. Dort schneiden die Bosch/Siemens und Miele überwiegend gut ab.

AlHash

Gespeichert

tingtong58

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 366
  • tingtong damals wie heute
Re: Waschmaschine
« Antwort #98 am: Gestern um 16:24:07 »

Danke fuer eurer Tips, bzw. Erfahrungen bez. Waschmaschinen

Ich schwanke noch zwischen einer Bosch WAN 24060 TH und einer Electrolux EWF 8025 DGWA.

Bei der Bosch vermute ich mal das Ersatzteile im Ernstfall eher zu beschaffen sind als bei Electrolux.

Allerdings:

Meine Recherchen ergeben bei beiden Marken nichts Gutes wenn mal was dran ist. 
Weder bezueglich Service, noch Beschaffung von Ersatzteilen, noch Langlebigkeit.

Eine Maschine die 8 Jahre ohne Reparatur laeuft ist eher unwahrscheinlich bei Kauf heutzutage - leider.

Habe mal gegoogeld:
Servictechniker von Bosch in TH: 1000 pro Tag + 10 Baht/Km + Ersatzteil (teuer!)

Das heisst: neu kaufen ist wohl sinnvoller. Und daher besser keine teure Maschine kaufen,
zumal hoeherer Preis nicht hoehere Lebensdauer bedeutet, sondern eher mehr Programme, Drehzahl, ect.

Mehr Programme = mehr moegliche Stoerquellen, ect.

naja, u.s.w und so fort :-\
Gespeichert
lebe dein Leben jetzt und heute, denn es schneller vorbei als du denkst

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.779
Re: Waschmaschine
« Antwort #99 am: Gestern um 16:42:49 »



@tingtong58

Umweltgedanke hin oder her - ich kaufe (fast) nur billige Geräte, die ich im Schadensfall - so ich sie nicht selber reparieren kann - einfach wegwerfe

und ein neues anschaffe. So erspare ich mir viel Ärger....

Eine der Ausnahmen war der SAMSUNG 20 Cu.inch Refrigerator, ein Riesending, das es nicht billig zu kaufen gibt.

Nach einem Jahr war der Kompressor i.A. - Buddha sei Dank auf Garantie getauscht, aber trotzdem Montage, Anfahrt und Klein-(Sonstige) Teile fast 3000 Bärte...

Man sagt zwar, wer billig kauft, kauft teuer - aber der kennt die Service- und Garantiewüste Thailand nicht...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.063
Re: Waschmaschine
« Antwort #100 am: Gestern um 16:50:56 »

Zitat
Garantiewüste

Was für eine Garantie?  ;)
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.779
Re: Waschmaschine
« Antwort #101 am: Gestern um 17:13:27 »

Zitat
Garantiewüste
Was für eine Garantie?  ;)

Werksgarantie...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

tingtong58

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 366
  • tingtong damals wie heute
Re: Waschmaschine
« Antwort #102 am: Gestern um 18:28:27 »

Jow, Werksgarantie 2 Jahre

Wenn eine 14000 Baht Maschine die uebersteht, hat sie sich ja fast schon bezahlt gemacht.
(Das ist die billigste 8 Kg Bosch)

Bloed nur, wenn nach 5 Waschgaengen schon irgendwelche Stoerungen auftreten und man den Verkaeufer kontaktieren muss.

Aber hoffen wir mal dass die Maschine wenigstens die 2 Jahre durchhaelt.

Die Hoffnung stirbt zuletzt :)
Gespeichert
lebe dein Leben jetzt und heute, denn es schneller vorbei als du denkst

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.198
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Waschmaschine
« Antwort #103 am: Gestern um 18:31:11 »

Umweltgedanke hin oder her - ich kaufe (fast) nur billige Geräte, die ich im Schadensfall - so ich sie nicht selber reparieren kann - einfach wegwerfe

So mache ich das auch  ;}
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.779
Re: Waschmaschine
« Antwort #104 am: Gestern um 18:53:31 »

Aber hoffen wir mal dass die Maschine wenigstens die 2 Jahre durchhaelt.

Warum so pessimistisch? Für ca. 400 Eus wird sie schon länger halten...  ;}

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !
 

Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 23 Abfragen.