ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 4 [5] 6 ... 10   Nach unten

Autor Thema: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen  (Gelesen 22816 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

joggi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.004
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #60 am: 05. Februar 2015, 14:18:57 »


Wir reden von ca. 60 Mio. Nummern !!!    ;D

Zuviel Arbeit fuer die Thais !   

Mein Fazit :

"Wieder einmal mehr ein Schuss ins Leere !"    --C

Genau um das geht es.

Die THAI's koenen, wie wir wissen, nicht rechnen.
Nicht kalkulieren.
Nicht planen.

Sie leiern was an, dann werden sie von der Flut der Masse ueberrollt,
und lassen es sein.


Interessant ist ja auch, dass (fast)  jede (Pseudo-)Registrierungsstelle, das Prozedere
anders handhabt.

Und wie sieht es dann mit dem VERWALTEN aus ?
Mutationen ?
Diebstahl ?

 ??? ??? ???

Gespeichert

Micmac

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #61 am: 06. Februar 2015, 08:56:48 »


Wir reden von ca. 60 Mio. Nummern !!!   ;D

Zuviel Arbeit fuer die Thais !    

Mein Fazit :

"Wieder einmal mehr ein Schuss ins Leere !"    --C

Genau um das geht es.

Die THAI's koenen, wie wir wissen, nicht rechnen.
Nicht kalkulieren.
Nicht planen.



Vielleicht liegt ja gerade in diesem Fiasko ein lukratives Kalkül. Für jene, die dann zu spät oder gar nicht ihre SIM Karte registrieren lassen werden, müssen einfach mit einer unbrauchbar und gesperrten SIM vorliebnehmen. Wer zu spät kommt, bestraft das Leben...

Da wittern wohl gewisse staatsnahen Telecom Anbieter ein riesen Geschäft, indem sie erneut Millionen von SIM-Karten verkaufen können.

Ausserdem kann die Immigration anhand einer Passnummer sowie Namen in den meisten Fällen einen Touristen, der ins Hotel oder Guesthouse eingecheckt ist relativ schnell ausfindig machen. Das Hotelgewerbe ist verpflichtet, spätestens nach 24h eine Meldung an die Immigration zu erstatten, wen sie neu beherbergt. Dabei werden Angaben der Personalien und Nummer der Arrival Card übermittelt. Die Nummer der Arrival Card kann von der Immigration sehr rasch mit den Passnummern abgeglichen werden und wohlmöglich wird diese Behörde indes Zugriff auf die Mobiltelefondaten erhalten. Zwar kommen nicht alle Hotelangestellten dieser Meldepflicht nach und riskieren oft Verwarnungen und Bussen. Man ist aber auch hier zusehends bestrebt bei Nachlässigkeit zu ahnden.

Micmac
« Letzte Änderung: 06. Februar 2015, 09:21:57 von Micmac »
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.648
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #62 am: 06. Februar 2015, 09:02:21 »

Ende letzter Woche , Bekannter kauft für 50 THB SIM Karte ,

keinerlei Nachfrage nach Registrierung ... was soll`s nach Sperrung

kauft man sich ne NEUE .... und das Spiel kann von neuem beginnen !
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.436
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #63 am: 06. Februar 2015, 09:51:52 »

@Micmac

Zitat
Ausserdem kann die Immigration anhand einer Passnummer sowie Namen in den meisten Fällen einen Touristen, der ins Hotel oder Guesthouse eingecheckt ist relativ schnell ausfindig machen.

Habe gestern die Probe aufs Exempel gemacht:

Dem Mopedtaxifahrer 100 Bärte und mein Telefon (eines meiner) und Zettel mit meiner Nummer vor 7/11 in die Hand gedrückt - ist jetzt (vielleicht) auf ihn registriert. Der Bursche war hocherfreut und meinte, das Geschäftsmodell ist ausbaufähig, so leicht verdiene er nie wieder Geld. C--

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.609
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #64 am: 19. Februar 2015, 20:03:42 »

Von 90 Millionen Prepaidkarten sind erst 1,4 Millionen registriert.


there are currently 1.4 million of 90 million prepaid numbers which are registered in Thailand. The authorities will force the rest to have their numbers registered within six months. Those who fail to do so will face legal measures, which are yet to be determined.


 Per Kabinettsbeschluss soll auch die Nutzung kostenloser Netzwerke in Zukunft nur noch mit Regstrierung möglich sein:


Thai authorities to force free wifi users to register for national security

http://prachatai.org/english/node/4800
Gespeichert
██████

Non2011

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.227
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #65 am: 20. Februar 2015, 00:00:39 »

Meine Rede = ein Rohrkrepierer !

Selbst wenn sich von den bes. 90 Mio. 10 Mio. registrieren lassen. Den TH - Provider möchte ich erleben der bei Nichtreg. den Chip abschaltet. Diese sodann Verluste ( wenn gar nicht oder weniger Telefoniert wird ) kann sich doch keine Fa. leisten.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.609
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #66 am: 20. Februar 2015, 00:55:46 »

Das "Problem" dabei sind nicht die Netzbetreiber.  {;

Da ich von dem oben kursiv reinkopierten nur den "Anreisser übersetzt habe, hier der Rest vom Zitat:


Die Behörden werden den verbleibenden Rest (also gut 88 Mio Nummern) zwingen, sich innerhalb von 6 Monaten zu registrieren.

Wer dem nicht nachkommt, wird sich juristischen Massnahmen ausgesetzt sehen, welche noch festgelegt werden müssen   {:}
Gespeichert
██████

Non2011

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.227
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #67 am: 20. Februar 2015, 05:50:33 »

Schon klar - namtok - was ich damit sagen wollte sind die Einnahmden die den Prov. wegbrechen wenn diese die 88 Mio - SIM abschalten müssen. Da rauscht noch einiges an Wasser den Rhein herunter - und verklagen, 88 Mio ? Aber in der Selbstübertschätzung waren die THai,s ja schon immer die Größten.
Gespeichert

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 1.896
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #68 am: 20. Februar 2015, 06:44:38 »



Selbst wenn sich von den bes. 90 Mio. 10 Mio. registrieren lassen. Den TH - Provider möchte ich erleben der bei Nichtreg. den Chip abschaltet. Diese sodann Verluste ( wenn gar nicht oder weniger Telefoniert wird ) kann sich doch keine Fa. leisten.



Wieso Verluste ?
Wenn die den Chip abschalten da nicht registriert, wird man sich wohl einen neuen kaufen.
Oder glaubste die Thais etc., wollen auf ihr geliebtes iPhone verzichten.
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 5.757
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #69 am: 20. Februar 2015, 12:15:23 »

Zitat
und verklagen, 88 Mio?

Das wäre eine sehr deutsche Lösung. Aber bestimmt gibt es auch intelligente. Vielleicht so nach dem Motto, bestrafe wenige und erziehe viele.

Erst einmal 5% der nicht registrierten SIM Karten abzuschalten sollte sich schon rumsprechen. Je später dann registriert wird, umso höher die Gebühr.

Und ob es etliche Millionen neue Simkarten so ad hoc in Handel gibt, wage ich zu bezweifeln.
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Non2011

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.227
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #70 am: 20. Februar 2015, 18:25:12 »

,,, Wenn die den Chip abschalten da nicht registriert, wird man sich wohl einen neuen kaufen.
Oder glaubste die Thais etc., wollen auf ihr geliebtes iPhone verzichten ,,,,


Wenn man das Szenario einmal durchspielen will - mag ja sein das ca-80 Mio / neue SIM unter das Volk gebracht werden können. Allerdings wären dann auch 80 Mio. neue Tel. Nr. zu generieren, kann getrost vergessen werden.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.609
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #71 am: 20. Februar 2015, 18:26:35 »

Zwar nix neues, aber dass es nun einen Kabinettsbeschluss dazu gibt, zeigt dass es diesmal ernster gemeint ist als bisherige Registrierungsversuche


Cabinet Approves Mandatory SIM Card Registration

BANGKOK — Thailand’s military government has approved a measure requiring all mobile phone users to register pre-paid SIM cards in the interest of protecting "national security."

Mobile phone users have until July 31, 2015 to register with their network provider, which involves providing personal details such as their full name, ID, phone number, etc.


http://www.khaosodenglish.com/detail.php?newsid=1424412737
Gespeichert
██████

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.817
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #72 am: 20. Februar 2015, 20:00:05 »

Werden eigentlich Nummern, die jahrelang nicht freigeschaltet waren, irgendwann wieder vergeben ?
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.609
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #73 am: 20. Februar 2015, 20:08:53 »

Nummern, bei denen das Guthaben und die Gültigkeitsdauer verfallen ist,  sind in der Regel nach einigen Monaten weg und werden neu vergeben.
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.609
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #74 am: 15. März 2015, 16:55:02 »

Die Registrierung geht anscheinend äusserst zäh von sich.


Bisher sind nur etwa 7 % der Aufforderung nachgekommen. Die Regulierugsbehörde droht deswegen den Netzbetreibern, mehr zu tun...


http://bangkok.coconuts.co/2015/03/13/telecoms-face-threats-over-sim-card-registration
Gespeichert
██████
Seiten: 1 ... 4 [5] 6 ... 10   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.394 Sekunden mit 22 Abfragen.