ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen  (Gelesen 17930 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.986
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #120 am: 17. April 2017, 23:41:55 »

Käufer neuer SIM-Karten müssen Fingerabdruck hinterlassen

DER FARANG | 14.04.17
Ist nicht so, dass der Artikel 14 Tage zu spät erschienen ist?


Nein, diese Aktion ist ernst gemeint , da sie schon seit mehreren Monaten in Vorbereitung ist, wie man bei einer Suche

https://www.google.de/#q=fingerprint+for+thai+sim+card

anhand der ersten Treffer schnell erkennen kann :


Thailand calls for mandatory online fingerprint ID system for mobile SIM card registration -  November 28, 2016

http://www.biometricupdate.com/201611/thailand-calls-for-mandatory-online-fingerprint-id-system-for-mobile-sim-card-registration


Thailand government introduces fingerprint ID for SIM card registration - February 2, 2017

http://www.biometricupdate.com/201702/thailand-government-introduces-fingerprint-id-for-sim-card-registration


und Thaivisa vor 3 Tagen:


Fingerprint scanning to be introduced for all new Thai SIM card requests from May

http://tech.thaivisa.com/fingerprint-scanning-to-be-introduced-for-all-new-thai-sim-card-requests-from-may/20985/


Die vor 2 Jahren durchgedrückte stinknormale Registrierung mit Namen und Ausweisdokument scheint für die Militärdiktatur nicht ausreichend zu sein

Gespeichert
██████

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.033
Re: Mobilfunk
« Antwort #121 am: 18. April 2017, 11:48:52 »

Käufer neuer SIM-Karten müssen Fingerabdruck hinterlassen

DER FARANG | 14.04.17
Ist nicht so, dass der Artikel 14 Tage zu spät erschienen ist?

poldi, solltest  Du damit einen Aprilscherz meinen, so muss ich dich leider entäuschen, das ist leider purer Ernst.
Die sind so. C-- :] }}
Gespeichert

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.033
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #122 am: 07. November 2017, 15:30:55 »

SIM-Karte nur gegen biometrische Daten

 Bangkok – Die Telekom-Regulierungsbehörde NBTC hat verfügt, dass es ab dem 15. Dezember in ganz Thailand nur noch dann SIM-Karten gibt, wenn die Käufer entweder ihre Fingerabdrücke abgeben oder ihre Gesichter scannen lassen.

Grund hierfür soll die Eindämmung betrügerischer elektronischer Überweisungen sein.

Die NBTC hatte dieses System im Juni in den südlichen Unruheprovinzen eingeführt, weil hier von Separatisten oft Prepaid-Handys benutzt werden, um Bomben zu zünden.

 In den übrigen Landesteilen soll die biometrische Registrierung dazu dienen, dass weniger Betrügereien per Handy begangen werden.

Der NBTC-Vorsitzende Takorn Tantsith sagte, dass keinesfalls die Handybesitzer überwacht werden sollen. Vielmehr ginge es um verbesserte Sicherheit, insbesondere dann, wenn per Handy bezahlt wird.

Bei Thais wird der Fingerabdruck mit dem bei den Behörden hinterlegten Fingerabdruck verglichen. Bei Ausländern wird der Gesichts-Scan mit dem Foto im Reispass verglichen.

Ähnliche biometrische Systeme soll es bereits in Bangladesch, Pakistan und Saudi Arabien geben.


wochenwitz.com/nachrichten/bangkok/83454-sim-karte-nur-gegen-biometrische-daten.html#contenttxt


Gespeichert

kiauwan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 894
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #123 am: 07. November 2017, 17:14:52 »

Machen wir uns nix vor
in 5 bis 10 Jahren  fast weltweit  , Moblitelefon,ATM nur mit Finger.

Geldabheben  wird dann so gehen, Karte mit chip wo der Fingerabdruck drauf ist + Finger irgendwo am ATM drauflegen zum Vergleich und dann erst gibt es Geld

Handy einschalten, Finger drauflegen und erst dann gibt es Internet oder Anrufe
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.990
Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #124 am: 07. November 2017, 18:12:25 »

Machen wir uns nix vor, in 5 bis 10 Jahren fast weltweit, Mobiltelefon, ATM nur mit Finger.
Das entspricht aber nicht den letzten Erkenntnissen bezüglich der Sicherheit! Ich habe bestimmt schon ein Dutzendmal im TV gezeigt bekommen, wie einfach man das mit Wachs oder Klebstoff manipulieren kann! :o
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.986
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #125 am: 21. November 2017, 18:53:13 »

Touristen und generell alle Ausländer sind  auf weiteres von der Registrierung  der Fingerabdrücke für eine SIM Card ab 15. Dezember befreit.

Der Grund dafür ist aber keine absichtliche "Bevorzugung" sondern rein darin zu suchen, dass die dazu notwendige massenweise Anschaffung von Geräten zur Auslesen der Daten aus den  e - Pässen der Antragsteller zu teuer wäre.

Geräte zum Auslesen von Daten aus der Thai - ID Karte sind dagegen inzwischen soweit gang und gäbe, dass es diese auch in zahlreichen Geschäften gibt.

http://www.khaosodenglish.com/news/2017/11/21/need-sim-card-get-ready-fingerprinted/
Gespeichert
██████

Wonderring

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 859
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #126 am: 21. November 2017, 19:36:26 »

Moin zu #122 ff... https://www.teltarif.de/bankbot-android-trojaner-app-onlinebanking/news/70756.html

Die kriminelle Energie wird immer um Laengen voraus laufen....

So wird es auch dort keine 100 % Sicherheit geben. Bei verbraucherfreundlichen Gesetzen dazu,sowie Rechtssicherheit, koennte es ja auch egal sein, denn alle Banken schwoeren ja auf ihre "Systemsicherheit" Zumindest solange bis....

LG W.
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.859
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #127 am: 31. Januar 2018, 14:48:36 »

Touristen und generell alle Ausländer sind  auf weiteres von der Registrierung  der Fingerabdrücke für eine SIM Card ab 15. Dezember befreit.

Ab Morgen wir es ernst

Die Übergangsfrist ist jetzt für alle Läden abgelaufen

Zitat
Anderen Händlern wie 7-Eleven, Family Mart und allen anderen Anbietern, die eine SIM-Karte kaufen können, wurde jedoch eine Frist bis zum 1. Februar 2018 eingeräumt, um die neuen Geräte für die Erfassung der biometrischen Daten und die Schulung ihrer Mitarbeiter zu installieren.

https://tech.thaivisa.com/thailand-ramps-requirements-fingerprints-facial-scans-anyone-buying-sim-card/26914/

Auch die Ausländer sind jetzt anscheinend dran.

Zitat
Die Anforderung gilt auch für internationale Besucher. Mark Wallace, ein Amerikaner, der für einen Monat in Thailand bleiben will, merkte an, dass es seltsam sei, dass die USA beim Kauf einer SIM-Karte keine biometrischen Daten benötigen.

Eine rückwirkende Registrierung für alte SIM-Karten wird auch noch kommen.

Zitat
"Wir möchten auch die Registrierung von zuvor erworbenen SIM-Karten verlangen, um die Öffentlichkeit zu schützen"

https://asia.nikkei.com/Politics-Economy/Policy-Politics/Thailand-to-require-biometric-registration-for-SIM-cards
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.859
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #128 am: 12. Juli 2018, 20:44:08 »

Händler in Pattaya verkauft an Ausländer SIM-Karten auf den Namen Prayuth Chan-Ocha C-- C--

Der Händler flog auf, nachdem True Move von März bis Mai dieses Jahres viele SIM-Karten mit dem Namen des Premierministers entdeckt hatte.

https://www.thaivisa.com/forum/topic/1048053-pattaya-trader-sold-sim-cards-to-foreignersin-the-name-of-a-certain-mr-prayut/

https://www.sanook.com/news/7152238/
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.884
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #129 am: 13. Juli 2018, 06:22:17 »

 :D :D :D :D :D
Vor einem Monat habe ich in Nakhon Ratchasima im Terminal 21 eine neue Sim gekauft, ich wollte besser gesagt, die huebschen Frauen sagten ich muesse sie aber registrieren lassen, gleich daneben.
Ich habe es dann gelasen.
Bin rueber in den Big C und habe mir dort einen neue Sim gekauft, ohne Registrierung, aufgeladen und telefoniert  }}
Gespeichert


archa

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 802
Re: Registrierung von Prepaid-Mobiltelefonen
« Antwort #130 am: 13. Juli 2018, 06:42:14 »


Bin rueber in den Big C und habe mir dort einen neue Sim gekauft, ohne Registrierung,

Warum nicht registrieren?
Hast wohl ein schlechtes Gewissen, was?
Gespeichert
Die ganz SCHLAUEN sehen um fünf ECKEN und sind geradeaus Blind.
(Benjamin Franklin)
 

Seite erstellt in 0.402 Sekunden mit 23 Abfragen.