ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Freizeitbeschäftigung im Isan  (Gelesen 77713 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.908
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #435 am: 17. März 2017, 07:13:32 »

... und für die Herstellung eines(!) Pflanzenkübels muss man im Einmann-Betrieb 18 Flaschen Chang-Bier einplanen? Denn Bierdeckel sind in TH selten zu kriegen und die Kronenkorken kann man ja nur verwenden, wenn man vorher den Inhalt vernichtet hat!
Ich kriege hier fuer Blech etc. Geldzurueck, von den Leuten die hier bei uns die Flaschen etc. einsammeln.
Das ist so wenig, dass es besser ist die Teile zu verbetonieren, dann haelt es besser und braucht weniger  "Fun"  ;)
Gespeichert


Friedrich

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 163
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #436 am: 26. Juni 2017, 03:59:16 »


3 Bottroper Maurer vermauern in 1 Stunde 18 Schwerbetonsteine.
Wie viele Steine vermauern 5 udonthanesische Maurer in 2,5 Stunden nach 10 Flaschen Bier ?
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.432
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #437 am: 26. Juni 2017, 06:08:04 »

 :]  weitere 10 Flaschen  Bier   [-]
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.908
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #438 am: 15. Juli 2017, 07:41:46 »

Pflanzentopf aus Styropor und "Fun".

Fertiges Teil, die Struktur des Holzes ist gewollt  ;)

Drei Teile zusammen "gepappt".

Fertig gestrichen und mit Steinen abgerundet.
Gespeichert


Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.138
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #439 am: 15. Juli 2017, 12:17:03 »


Was tun, wenn der Padlom noch jede Menge Luft schaufelt, aber das Gestell buchstäblich zerbröselt?



Natürlich kann man das gute Ding, obwohl es immerhin 6 Jahre treue Dienste geleistet hat, entsorgen
und einen neuen Ventilator kaufen.
Aber man weilt ja im Isaan und hat jede Menge Zeit, ein bisschen Fantasie und etwas
handwerkliches Geschick.
Also mal nachdenken:
da kugelt doch noch ein Stück 1 1/4 " Wasserrohr herum - und letzte Woche ist der Junior
mit seinem Bürostuhl zusammengebrochen, das Gestell taugt zwar nichts mehr für den Sessel -
aber für den Padlom wird es reichen.

Und so sieht das dann aus, Design  {/ , aber funktionell:



Materialkosten 15 Baht für die 1 1/4" Verbindungsmuffe, alles andere fand sich im Fundus.

Gespeichert
Das ganze Leben ist gefährlich und endet garantiert tödlich! - Was soll's!

jorges

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.681
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #440 am: 15. Juli 2017, 16:00:59 »

Bin zwar nicht direkt im Isaan, sondern geographisch etwas darueber, aber ebenfalls ein leidenschaftlicher Improvisateur.

Zuletzt die gute Keramikpfanne - Griff ab - eigentlich unreparabel. Locher gebohrt, Griff umgedreht, Nieten rein.

Sieht zwar gewoehnungsbeduerftig aus, haelt jetzt aber fuer immer.


Was anders: In einer FB Gruppe auf das "high voltage wood burning" aufmerksam geworden, gschwind die

Microwelle angezapft, bisserl Wasser mit Backpulver angeruehrt, ganz viel Mut zusammen genommen und den

Stecker rein.

Ist mein allererster Versuch an einem Abfallstueck von Mai Iaang Nut und Feder Paneele.

 :P Blut geleckt und schon die naechsten Flausen im Kopf...





Allen potentiellen Nachahmern sei jetzt nur noch zu hoechster Vorsicht geraten. Ein einziger Kontakt mit dem

verursachten Kurzschluss ist garantiert toedlich. 10.000 Volt bei was weiss ich  ]-[ wieviel Ampere.

Gespeichert
Wir haben fuer jede Lösung ein Problem

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.138
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #441 am: 15. Juli 2017, 17:38:23 »


@jorges

Du  scheust auch kein Risiko - das Leben wär ja sonst langweilig!  ;]

Schaut geil aus, aber ich bin - wie man unschwer erkennen kann - mehr der konstruktive und
eher nicht der dekorative Typ.. . .

 [-]

lg
Gespeichert
Das ganze Leben ist gefährlich und endet garantiert tödlich! - Was soll's!

jorges

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.681
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #442 am: 15. Juli 2017, 19:51:26 »

@Suksabai,    ;}

Dekoration ist mir bisher zumeist missglueckt, sehe mich ebenfalls mehr als Konstrukteur.

Das Hausboot ist uebrigens soweit fertig, nur noch nicht im Wasser.

Die Firma, die unter anderem aufs Verbringen ganzer Holzhaeuser (an Stueck!) spezialisiert ist und schon einen Kostenvoranschlag erstellt hatte, ist mit Geraet und vier Mann angerueckt, haben Stundenlang diskutiert - und sind wieder weg  :(.

Zu viele Hoehenmeter. Jetzt warten wir bis der Nam Ngum Pegel aufs Maximum gestiegen ist, dann wollen sie es in Angriff nehmen.

 [-]
Gespeichert
Wir haben fuer jede Lösung ein Problem

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.138
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #443 am: 15. Juli 2017, 20:12:50 »


@jorges

naja, dann kannst du ja noch eine Weile die Spannung geniessen, ob alles funzt  :-)

Kannst ja einstweilen Musik hören.. . .   ;)  C--

 [-]
Gespeichert
Das ganze Leben ist gefährlich und endet garantiert tödlich! - Was soll's!

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.432
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #444 am: 15. Juli 2017, 20:43:42 »

 ??? jorges, halt mal Deine Hand da rein,  die wird auch  schoene Merkmale haben :-X
Ohne Experimente  waeren wir wohl nie weitergekommen  }}
Mach weiter so, doch  Leben geht vor dem   ]-[
 
« Letzte Änderung: 15. Juli 2017, 20:51:57 von Burianer »
Gespeichert

Wonderring

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 771
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #445 am: 15. Juli 2017, 21:43:12 »

Moin Jorges zeigst auch mal ein Photo deiner "Arche"?

Sind die 4 wieder abgerueckt, weil doch eher ein Kran ranmuss?

Du weisst ja die echte Arche wurde auch noch auf dem trockenen gebaut, doch spaeter kam alles wie von selbst....also abwarten! adios

W.

Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.908
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #446 am: 06. September 2017, 11:52:50 »

Wir haben uns damals eine blaue Toilette gekauft  {+
Auch der Klodeckel blau  {+ {+
Desshalb muss ich alle paar Jahre mal neu spritzen, denn bei dem braunen hcsrA (rueckwaerts lesen  :] ) meiner Frau  :] :] :] kommt das Weiss der Farbe nicht mehr so durch also neue Farbe her  :D :D

Gespeichert


 

Seite erstellt in 0.157 Sekunden mit 25 Abfragen.