ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Freizeitbeschäftigung im Isan  (Gelesen 89124 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.241
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #450 am: 20. Juli 2018, 16:02:38 »

Unkaputtbare Schlappen ;]

Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.213
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #451 am: 20. Juli 2018, 16:36:15 »

Wir haben uns damals eine blaue Toilette gekauft  {+
Auch der Klodeckel blau  {+ {+
Desshalb muss ich alle paar Jahre mal neu spritzen, denn bei dem braunen hcsrA (rueckwaerts lesen  :] ) meiner Frau  :] :] :] kommt das Weiss der Farbe nicht mehr so durch also neue Farbe her  :D :D
Nach meiner persönlichen Analyse des geschilderten "Falles",wäre ein dezent brauner Lackton (etwa RAL 8003 = lehmbraun), zukunftssicherer, zeitlos schön und daher eindeutig meine erste Wahl gewesen.
Auch ein Effektlack, z.B. Hammerschlaglack in braun, macht sich im Sanitärbereich recht gut und vermag so manche Misstöne geschickt zu kaschieren.

Jein, auf der braunen Farbe wuerde sich das Wasser zum spuelen bemerkbar machen  ;) desshalb weiss.
Gespeichert


jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.048
Re: Freizeitbeschäftigung
« Antwort #452 am: 21. Juli 2018, 17:27:54 »

Mal zwei Bueffelschaedel "verziert".



Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.618
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #453 am: 13. November 2018, 13:51:11 »


Nach ergebnisloser Suche nach einem ordentlichen Saalbesen bin ich zufällig beim Baustoffhändler fündig geworden, zwar kein Besen,

aber Bürsten mit dichten, halbweichen Borsten um 60 Baht/Stk. Den Schrubber habe ich bei Lazada bestellt um 120 Baht.

Jetzt musste ich nur mehr den Besen bauen, was durch nicht wirklich plane Flächen erschwert wurde.

So ganz nebenbei hat mich meine Frau ziemlich entgeistert angesehen, als ich dem nagelneuen Schrubber die Plastikborsten mit einer Zange ausgerissen habe.

Aber ... es ist ein ganz brauchbares Werkzeug geworden, für grosse Fliesenflächen ideal:






Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.213
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #454 am: 13. November 2018, 16:04:21 »

Ich weiss nicht aus welchem Material der Stiel ist, wahrscheinlich Metall innen aber Luft oder  ???
Hoffentlich haelt es den Druck aus, mit dem du da drueckst.
Mein selbst gemachter Besen war aus Bambus also der Stiel, ist gebrochen  ;D
Gespeichert


Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.618
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #455 am: 13. November 2018, 16:45:03 »

Mein selbst gemachter Besen war aus Bambus also der Stiel, ist gebrochen  ;D

Nun, ich schrieb ja, dass ich extra einen Schrubber gekauft habe, auch in Hinblick auf den Stiel, der ist stabil...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.162
  • alles wird gut
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #456 am: 13. November 2018, 19:55:01 »

nabend Günther
Super Idee, {* }} ;} hätte von mir sein können. ;) :] [-]

 LG Udo
Gespeichert
Gruß Udo

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.618
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #457 am: 13. November 2018, 20:22:49 »


Danke, Udo, ein bisschen stolz bin ich schon...  ;]

 [-]

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

BVB-Fan-Andi

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #458 am: 15. November 2018, 10:06:28 »

Tolle Ideeee.... {:}
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.618
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #459 am: 15. November 2018, 11:15:16 »


No, Gscheiterl, hast die schon einmal in natura "begriffen"?
Ich schon, absoluter Mist!

Ausserdem - nicht, dass es mir darum ging - kam ich um 100 Baht billiger davon...

 C--

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

BVB-Fan-Andi

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #460 am: 15. November 2018, 12:28:49 »

 {*  100 Baht gespart !

Aber wieviel Stunden an Arbeit !

das waren bestimmt 10 Stunden Arbeit !   :]

1 Stunde ca 10 Euro ..x 10  {*

 C-- Wir solten eine Besen Fabrick aufbauen 

Das beschaeftig mich schon 15 Jahre Lang die ich hier bin ..

 .. Wo Kaufe ich einen Strassen Besen   ...   ???

Gespeichert

thai-ger

  • ist voll dabei
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 104
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #461 am: 15. November 2018, 12:47:58 »

Hab auch lange gesucht aber dann gab es sie plötzlich im Thaiwatsadu. Sogar mit langem 150cm Eisen Stiel.
Gespeichert


Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.618
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #462 am: 15. November 2018, 13:29:48 »


@BVB-Fan-Andi

du weisst aber schon, in welchem Thread wir uns befinden?  ???

 C--

Und nein, es war gerade mal eine knappe Stunde, habe eine sehr gut bestückte Werkstatt...

Und mein Stundensatz war zuletzt 70 Euro, aber das ist inzwischen auch schon fast 10 Jahre her...

Übrigens: STRASSENbesen habe ich gefunden, aber keinen vernünftig brauchbaren SAALbesen...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.118
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #463 am: 15. November 2018, 14:37:41 »

Das Gescheiterl BVB-Fan-Andi wird wahrscheinlich in einem Wohnklo (  :-) , Mini-Apartment) logieren, in dem ein kleiner Handbesen völlig ausreichend ist.

---
Jahrelang suchte ich in Thailand vergeblich gute und breite Straßen- und Hausbesen, die auch was aushalten. Deshalb nahm ich vor einigen Jahren einen guten Straßenbesen (50 cm Breite) und 3 gute Hausbesen (60 cm Breite) aus D mit. Natürlich ohne Besenstiele  :-)

Passt seitdem wunderbar  ;}

« Letzte Änderung: 15. November 2018, 14:42:55 von Kern »
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.618
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #464 am: 15. November 2018, 15:00:52 »

Hab auch lange gesucht aber dann gab es sie plötzlich im Thaiwatsadu. Sogar mit langem 150cm Eisen Stiel.

Gratuliere - ich bin auch oft im Thaiwatsadu, mir wäre der nicht aufgefallen. Aber rein optisch sieht der schon einmal brauchbar aus,

schon die Länge der Borsten zeugt von einem halbwegs guten Kehrverhalten...

Kannst du dich noch erinnern, was zu gelöhnt hast?

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !
 

Seite erstellt in 0.57 Sekunden mit 23 Abfragen.