ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 27 [28] 29 ... 32   Nach unten

Autor Thema: Freizeitbeschäftigung im Isan  (Gelesen 96131 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

hanni

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.892
  • ...sonst geht garnix....
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #405 am: 14. März 2016, 13:31:09 »

Hi
Zitat
    hallo Bruno, Hat ddir deine Frau verraten ,warum sie kein Rindfleisch ist ?


Nein, sie drueckt sich auch um eine konkrete Antwort, sagt einfach nur sie will nicht.

Die Antwort ist ganz einfach, verstehe nicht wareum die "Holden" si9ch darum druecken:

Aufgrund ihrer jahrhunderte langen Kultur, ist die ges. Reis"kultur" so mit ihren "Genen" verankert, das alles was mit dem Reisanbau zusammenhaegt, tabu.
Somit auch das Essen der "Carabaos (Wasserbueffel, frueher) somit auch der Rinder  (heute).

Denn ohne diesem "fleissigen Helfern" haette frueher kein Feld bestellt und geerntet werden koennen.
Heute hat sich durch den Zeitgeist und Wandel, bei einigen schon rumgesprochen, das auch Rind sehr "alloy maak" ist. Sogar Lamm und Enten, nicht nur den Status eines "Kuscheltieres" bei einigen mehr haben, sondern auch als "Braten" ihre Vorzuege haben!!!

So wurde mir es von Familienangehoerigen erklaert, und dort haelt es sich die Waage.
Die Vorlieben fuer das eine oder andere spielt auch eine Rolle, so werden hier von der Familie Frosche und Voegel, Insekten etc. auch nicht verzehrt.

Deshalb ist es auch schwer einen Thai von den Vorzuegen von "Bio Reis" oder "Wildreis" zu ueberzeugen, obwohl er hier durchaus auch Einzug haelt, und Nachahmer findet, zu Recht.

Denn der Zusammenhang zwischen Pestizide und taeglicher Reisnahrung, darf nicht weggelaeugnet werden, eben bedingt durch die Menge, die hier "evtl. schonmal das Maas ueberschreitet".

Zahlen dazu waeren auch mal interessant.  Ok, wg. OT halte ich mich jetzt zurueck. evtl in Bio Fred deshalb antworten!!
http://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/332679075-fair-handeln leider habe ich das Video nirgents mehr gefunden, da es "abgelaufen" war....

Gruss H.
Gespeichert
Einige fuehren sich hier auf , wie der grosse Zampano, sie duerfen Alles, machen Alles, und koennen sogar Alles..nur akzeptieren koennen sie nicht! Und Alles nur,weil: Sie
fehlende Intelligenz, Bereitschaft zur Verstaendigg., dieses mit Unverstaendnis tarnen...Wiki weiss es genauer!!!(Verstaendigg.)

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.293
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #406 am: 14. März 2016, 14:44:15 »

Ok, wg. OT halte ich mich jetzt zurueck. evtl in Bio Fred deshalb antworten!!
Warum? Essen ist doch auch eine Freizeitbeschäftigung! Oder essen wir während der Arbeit? (Essen ist der Sex des Alters!)
Rindfleisch in guter Qualität hier in "der Pampa" zu bekommen, ist schon schwierig und auf den einheimischen Märkten fast unmöglich. Selbst bei MAKRO ist das Angebot äußerst dünn. Wir (meine Frau mit Hochgenuss) essen es dann eben in DE (sind wir ja jedes Jahr noch einige Monate).
Ansonsten gibt es ganz wenige Dinge, die in meiner Isaan-Familie nicht gegessen werden. Selbst nach jahrelangem Widerstand (und nachdem meine Chefin das in DE für sehr gut befunden hat) ist in der Familie das Interesse an Karnickel erwacht. Bei Schlange war bisher der Nachbar schneller und das Krabbelzeug ist die Domäne der Schwiegermutter.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Friedrich

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 173
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #407 am: 14. März 2016, 16:31:05 »


Warum? Essen ist doch auch eine Freizeitbeschäftigung! Oder essen wir während der Arbeit? (Essen ist der Sex des Alters!)

Stimmt !
Nach einem schönen Rindersteak werde ich so richtig sexy     .... oder auch müde. :)
Gespeichert
Gruß
Friedrich

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.269
  • alles wird gut
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #408 am: 14. März 2016, 20:14:44 »

Hallo hanni
Zitat
Die Antwort ist ganz einfach, verstehe nicht wareum die "Holden" si9ch darum druecken:

Aufgrund ihrer jahrhunderte langen Kultur, ist die ges. Reis"kultur" so mit ihren "Genen" verankert, das alles was mit dem Reisanbau zusammenhaegt, tabu.
Somit auch das Essen der "Carabaos (Wasserbueffel, frueher) somit auch der Rinder  (heute).

Denn ohne diesem "fleissigen Helfern" haette frueher kein Feld bestellt und geerntet werden koennen.
Heute hat sich durch den Zeitgeist und Wandel, bei einigen schon rumgesprochen, das auch Rind sehr "alloy maak" ist. Sogar Lamm und Enten, nicht nur den Status eines "Kuscheltieres" bei einigen mehr haben, sondern auch als "Braten" ihre Vorzuege haben!!! 
So wurde es mir auch von mehreren Personen erklärt. ;}
Gespeichert
Gruß Udo

alhash

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 167
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #409 am: 15. März 2016, 23:05:27 »

Das ist ganz einfach, meine isst auch kein Rindfleische, das haengt von ihrem Glauben ab. Zwar Budda, aber eine besondere Form davon.

Das hat mit dem Glauben an die Göttin Guan Yin zu tun, eigentlich mehr für Vegetarier, die Milch von Kühen darf aber getrunken werden, das Rind wird ja dabei nicht getötet.

Auch meine Frau mag nicht viel  vom Rindvieh , aber manchmal ja.

Sie sagt  durch das ist das Krebsrisiko bei Frauen sehr hoch .


Dazu gibt es ja mehrere Studien, die empfehlen den Verzehr von "roten" Fleisch einzuschränken, gilt aber sowohl für Männer als auch Frauen.

AlHash
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.293
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #410 am: 16. März 2016, 12:05:57 »

Dazu gibt es ja mehrere Studien, die empfehlen den Verzehr von "roten" Fleisch einzuschränken, gilt aber sowohl für Männer als auch Frauen. AlHash
Das hast Du aber in den falschen Hals gekriegt. Rindfleisch ist nicht "röter" als Schweinefleisch! Mit "rotem" Fleisch war das vorher gepökelte gemeint und "Studien" gibt es für den angeblichen Beweis jeglicher kruden Gedanken. Es gibt ja auch Studien, die das Krebsrisiko bei "Mit"rauchern belegen. Wenn Du mal ganz viel Zeit hast, dann such' mal im Internet einen unabhängigen wissenschaftlichen Beweis dafür. Du wirst keinen finden!
Der Mensch ist biologisch ein "Allesfresser", es kommt für die Gesundheit -wie immer- auf die Mischung und die Menge an.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.790
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #411 am: 16. März 2016, 13:13:33 »

 ??? Helli, da  muss ich aber  ernsthaft nachdenken  :]
Rind- und Schweinefleisch gleich rot  ???   
 {--  Man lernt ja nie aus  :]
Rindfleisch erkennt man sofort an der roetlichen Farbe, auch nach dem Braten sieht es noch immer ganz anders aus  :-X
Frage an unsere , n,  Meztger? 
Doch Helli, mir kanns egal sein, ich esse beides.
Ein Rumpstaeck schmeckt mir besonders, wenn es medium ist und kann auch noch etwas blutig sein  }}
Ein Schweinefleisch , medium schmeckt zum Bspl garnicht, darf allerdings auch nicht zu lange in der Pfanne liegen.
Einen netten Gruss aus Buriram und lass es Dir schmecken.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.293
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #412 am: 16. März 2016, 14:30:17 »

Rindfleisch erkennt man sofort an der roetlichen Farbe, auch nach dem Braten sieht es noch immer ganz anders aus  :-X
Du meinst jetzt, wie Leder? Das kenne ich aus Australien. Da muss man erst mal lernen, dass der Metzger das Abhängen (reifen) von Fleisch dem Endverbraucher überlässt. Wenn man dort Rindfleisch im Laden kauft, ist das quasi noch warm.
Auf fast jedem Parkplatz dort gibt es einen kleinen, festinstallierten Gasgrill (mit Münzeinwurf) und dort aufgelegtes frisches Fleisch endet als ungenießbares Leder! Mit Schweinefleisch oder besser noch Känguru geht es besser!
Wir essen unsere Rumpsteaks in DE (meine Frau, wenn möglich: dreimal die Woche!). Aber wenn Isaanies das nicht essen, muss das ja nicht unbedingt mit dem Buddhismus zu tun haben. Wie wir wissen, werden hier viele Dinge dem guten Buddha untergeschoben, die noch auf den alten Geisterglauben zurückgehen. Vielleicht ist an der linken, hinteren Zitze der Kuh    .nein, ich lass das jetzt!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.790
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #413 am: 16. März 2016, 14:46:07 »

 :]   
Zitat
   Vielleicht ist an der linken, hinteren Zitze der Kuh        was denn ?
Zitat
  Vielleicht ist an der linken, hinteren Zitze der Kuh    ....nein, ich lass das jetzt! 
Lieber Helli, ich wurde auf einem Bauernhof gross und weiss ueber Kuehe, Schweine   und Huehner bescheid.

Ich weiss auch die Zitzen sitzen immer im Quatrat und man faengt dort an, wo es den Kuehen am angenehmsten ist.
Ist ja bei uns auch so   :-X    :]  Wobei wir  keine 4 Zitzen haben   :]
 Ich war auch auf dem Bauernhof  mit meiner Oma im Kuhstall abends, wenn sie die Kuehe gemolken hat. Es ist  nicht einfach Kuehe zu melken, doch bei den Ochsen in Thailand funktioniert es bestens  :-* 
Da wird auch gemolken, es kommt nur keine Milch, es kommt ATM  }}
Spass beiseite ,
Es gibt Unterschiede zwischen Schwein und Rind.
Wobei Rindefiecher gibt es mehr als gedacht  C-- in Patty  :-X  die lassen sich melken  :-X
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.654
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #414 am: 16. März 2016, 15:54:46 »

Wobei Rindefiecher gibt es mehr als gedacht in Patty die lassen sich melken

Buri,
nicht NUR in Patty gibts die, ÜBERALL in Thailand und wohl auch Philippines etc.  C--
 [-]

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.391
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #415 am: 16. März 2016, 16:21:57 »

Die groessten Herden der Cowunkey Spezies sollen sich dennoch in Pattaya rumtreiben.      :D



Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.859
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #416 am: 20. März 2016, 08:44:47 »

@ rampo & auch Andere:

Anregung fuer einen speziellen Rutenhalter aus Polokalrohren!   ;D



LG TW  (da Jüngling)
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

Rod 55

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 69
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #417 am: 20. März 2016, 09:38:05 »

Hat was {*
Gespeichert
Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.

เมื่อใดก็ตามที่คุณไปไปกับหัวใจของคุณ

Konfuzius (551-479 v.Chr.), chin. Philosoph,

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.030
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #418 am: 20. März 2016, 10:34:33 »

Tiger  Juengling .

Die Lebendige  Halterung  hat mir besser gefallen .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.293
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #419 am: 20. März 2016, 12:05:16 »

@ rampo & auch Andere:
Anregung fuer einen speziellen Rutenhalter aus Polokalrohren!   ;D
LG TW  (da Jüngling)
Hervorragendes Design, tolle Linienführung, geile Farbe, hoher Nutzwert! ;}

OT, aber passt gerade so schön:
So ein Teil (Mitchell 498, ungebraucht) fliegt bei mir (Isaan) noch rum. Jemand Interesse? PN!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
Seiten: 1 ... 27 [28] 29 ... 32   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.543 Sekunden mit 23 Abfragen.