ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 3 [4] 5 ... 32   Nach unten

Autor Thema: Freizeitbeschäftigung im Isan  (Gelesen 95316 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Manfred

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
  • >www.um-deutschlernen.com<
    • Willkommen
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #45 am: 15. Februar 2009, 18:13:07 »

Wie beschaeftigt Ihr euch im Isaan?
Velo- (wie Rocky) / Motorradtouren und  ...

Hans

Also ich persönlich geh viel Angeln und schau mir gerne Neubauprojekte an. Sonst natürlich mit Auto oder Honda die Gegend erkunden. Wenn einer mal Angeln gehen will und einen Schönen Platz in der Nähe von Udon Thani, oder besser Nongbualamphu kennt kann sich ja gerne mal bei mir melden.

Gruß Alex

Vor 20 Jahren fing ich an, in der Provinz Udonthani mein Haus zu bauen, jeweils im Urlaub wurde kraeftig daran gearbeitet. Nun vor 8 Jahren zogen wir ganz nach Thailand und es wurde langsam ungemuetlich so eng zwischen den Thainachbarn, die sehr laut und keine Ordnung kannten. So zog ich es vor ausserhalb ein groesseres Grundstueck zu kaufen und erst einen Fischteich anzulegen, danach folgte das Haus, dessen Planung, technische Leitung und Bauaufsicht selbst inne hatte. Nun haben wir ein noch ausbaufaehiges Haus, des sehr angenehm kuehl ist, denn ich mag keine Klimaanlagen. Der Garten ist so gross, dass auch die Arbeit nicht ausgeht. Es ist viel Platz auch fuer unsere Hunde vorhanden. So gibt es immer etwas zu tun. haha  :)
Gespeichert
Deutsch lernen in Udon Thani, hier werden Sie geschult www.um-deutschlernen.com

hfunk

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 184
    • Thailand Bilder & Hausbau
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #46 am: 16. Februar 2009, 15:34:27 »

Manfred
Gratuliere zu Eurem Neubau, sieht gut aus.
Wo hast Du die Kakteen her?

Auch wir haben ausserhalb des Dorfes auf einem grossen Grundstueck gebaut.

Da es immer etwas zu tun gibt, habe ich mir ein Maennerspielzeug gekauft.
Den Kubota 24 PS Diesel, 2 und 4 Rad Antrieb, mit Frontschaufel zum Erde wegschieben und  mit Maeher,
Thai-Pflug und  Bodenfraese.



Hier habe ich begonnen einen neuen Teich anzulegen.



Hans
Gespeichert

Grüner

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.894
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #47 am: 16. Februar 2009, 15:37:23 »

ein Maennerspielzeug gekauft.

Wahnsinn!!!
Gespeichert

Morrison

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #48 am: 16. Februar 2009, 21:23:02 »

Krass!  ;D Und gegenüber auf dem Reisfeld zieht der (kranke) Wasserbüffel den Holzpflug, oder was?

Eine alte Dampflock fährt aber nicht auch noch rum auf Deinem Grundstück? Ich würd´s Dir zutrauen.
Gespeichert

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #49 am: 16. Februar 2009, 21:28:17 »

...Kwai Leg  ;D
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

hfunk

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 184
    • Thailand Bilder & Hausbau
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #50 am: 17. Februar 2009, 05:12:28 »

Morrison
Jetzt lebe ich bald 2 Jahre im Isaan und habe noch keinen Wasserbueffel vor einem Pflug gesehen, aber viele Traktoren.

Eine Dampflok, nicht schlecht, aber die gibt es fast nur noch in Indien und China.

Aber so etwas wuerde mir mehr Spass machen

Gespeichert

Samuitilak

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 483
  • Pattaya 2
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #51 am: 17. Februar 2009, 07:09:10 »



Meine Freizeitbeschäftigung heisst Tom  ;) ;) und lecker essen.


 :D :D :D :D
Gespeichert
Wie man in den Wald hineinruft, hallt es zurück. .

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.960
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #52 am: 17. Februar 2009, 07:16:01 »

@hfunk

Zitat
Den Kubota 24 PS Diesel, 2 und 4 Rad Antrieb, mit Frontschaufel zum Erde wegschieben und  mit Maeher,
Thai-Pflug und  Bodenfraese.

Und für den Isaan Überwinterer Kubowski gibts den Kubota sicher auch noch mit Hochdruckreinigermodul oder  ;D

Gespeichert

hfunk

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 184
    • Thailand Bilder & Hausbau
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #53 am: 17. Februar 2009, 11:26:42 »

...Kwai Leg  ;D

Khwaai leg nach meiner mia kleiner Traktor

Oder woertlich uebersetzt Eisenbueffel   ;D  :D

Gespeichert

Scottie

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 202
  • Das Leben ist zu kurz, um sich zu sorgen.
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #54 am: 17. Februar 2009, 14:38:39 »

Zitat @tom_bkk: Und für den Isaan Überwinterer Kubowski gibts den Kubota sicher auch noch mit Hochdruckreinigermodul oder .... ;D

 8) :-)

PS: Wo steckt eigentlich unser Kubowsky ???
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.815
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #55 am: 17. Februar 2009, 14:58:36 »

na wo er genau im Isan steckt, wird er sicher nicht verraten, aber  90 Tage nach seinem letzten Posting taucht er dann wieder auf...
Gespeichert
██████

Morrison

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #56 am: 17. Februar 2009, 19:25:05 »

Morrison
Jetzt lebe ich bald 2 Jahre im Isaan und habe noch keinen Wasserbueffel vor einem Pflug gesehen, aber viele Traktoren.

Na dann bin ja beruhigt. Hab schon befürchtet, Du hättest den armen Isanis den Dorf Trekker für ein paar Flaschen Lao Kao und eine Hand voll Ratten weggeschnappt.  >:

An Kubo denk ich übrigens auch manchmal, nämlich immer wenn ich den Dainler Kurs sehe. Hoffentlich hat er schon das Rückflug-Ticket mitgebucht, der Gute. Er zahlt ja bekanntlich seine Flüge immer mit der fetten jährlichen Daimler-Dividente, die stest so üppig ausfällt, dass selbst massivste Kursverluste locker zu verkraften sind.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,608119,00.html
Gespeichert

Meritus

  • Gast
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #57 am: 22. Februar 2009, 01:41:46 »

Es soll wohl in KKC eine Vollzeitissaanbeschaeftigung gratis zu haben sein. Koch mit Work Permit und so waere da wohl von einem der Issaanpropheten zu guten Konditionen zu haben. Ist wohl immer so, die, die den Anderen die besten und wichtigsten Ratschlaege aufdraengen, die hauts als erstes auf die Nase..... --C und am Teuersten.. :-X
Also, Vollexistenz in KKC in Johanns (oder seiner's) Restaurant for free....60/40..... :'(   ...  :D :D :D :D
« Letzte Änderung: 22. Februar 2009, 01:45:15 von Meritus »
Gespeichert

hfunk

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 184
    • Thailand Bilder & Hausbau
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #58 am: 19. März 2009, 12:59:45 »

Letztes Jahr habe ich etwas Zuckerrohr angepflanzt fuer den Eigenverbrauch.
Um den Saft auszupressen kaufte ich diese Zuckerrohrpresse, funktioniert sehr gut.




Etwa 6 normale Zuckerrohr-Stangen geben 1.5 Liter Saft.
Der Zuckergehalt ist so gross das ich mit 2/3 Wasser verduenne und es ist immer noch sehr suess.
Ich gebe noch Limonenkonzentrat dazu, das gibt ein erfrischendes Getraenk.

Nach folgendem Link soll Zuckerrohrsaft gesund sein:
http://www.patent-de.com/20060119/DE202005012470U1.html
 
Gesund oder Nichtgesund mir schmeckt er, besonders beim Arbeiten.
Hans
Gespeichert

Scottie

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 202
  • Das Leben ist zu kurz, um sich zu sorgen.
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #59 am: 19. März 2009, 15:25:11 »


@hfunk

Tolle Idee !
Das Ding macht wohl gehörig Lärm ? Aber im Isaan dürfte dies kein Problem darstellen  ;)
Was zahlt man etwa für so ein Teil ?
Wie lange ist der Saft dann haltbar ?

Thanx
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 [4] 5 ... 32   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.392 Sekunden mit 23 Abfragen.