ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 4 [5] 6 ... 32   Nach unten

Autor Thema: Freizeitbeschäftigung im Isan  (Gelesen 95076 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hfunk

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 184
    • Thailand Bilder & Hausbau
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #60 am: 19. März 2009, 16:20:29 »


@hfunk

Tolle Idee !
Das Ding macht wohl gehörig Lärm ? Aber im Isaan dürfte dies kein Problem darstellen  ;)
Ueberhaupt nicht, erstaunlich leise

Was zahlt man etwa für so ein Teil ? 8'500 Baht in Nong Bua Lamphu

Wie lange ist der Saft dann haltbar ? ohne Kuehlung 3 Tage,
nachher beginnt er zu gaeren, koennte man Rum brennen
   ;D

Ich presse immer etwa 3 Liter und bewahre ihn im Kuehlschrank auf.

Thanx
Gespeichert

hfunk

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 184
    • Thailand Bilder & Hausbau
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #61 am: 19. März 2009, 17:17:05 »

Nach meiner Mia gibt es verschiedene Zuckerrohr-Sorten.

Ich habe die Sorte mit hohem Zuckeranteil, wie fuer die Zuckerfabriken gepflanzt.
Der Saft ist sehr dunkel, wie dunkles Oliv.

Die Saft-Verkaeufer pflanzen solche mit viel Saft aber geringerem Zuckeranteil an.
Dieser Saft ist hellgruen, mindestens waren die gekauften so.  ;)
Gespeichert

issan.steffen

  • Gast
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #62 am: 28. März 2009, 00:26:09 »

Moin Hans,

als ich vor 4 Jahren mit meiner Familie nach Thailand gekommen bin habe ich weder an ein Hobby und schon gar nicht ans
arbeiten gedacht. Ich war 48 Jahre alt und wollte nur Urlaub machen bis zum abwinken.

Nach einem Jahr Urlaub ist mir dann nicht nur die Decke sondern auch der Himmel auf dem Kopf gefallen, also musste ein Hobby her. Ab ins Hondageschäft, Motorrad gekauft und ich ging zusammen mit meiner Frau auf Tour. Die Tagen waren ausgefüllt, wir haben viel gesehen, kurz gesagt Friede - Freude - Eierkuchen.

Leider hielt die Freude nicht sehr lange an, nach dem ich zweimal mit dem Motorrad im Reisfeld gelandet bin, die Straße war einfach zu schmal damit 3 Pkw`s und ein Motorrad nebeneinander fahren konnten hatte ich mich entschlossen doch noch etwas länger zu leben und das Motorrad wieder verkauft.

Seid mehr als 2 Jahren mache ich das, was ich auch schon in Deutschland gemacht habe, ich habe zusammen mit meiner Frau eine Firma gegründet und arbeite täglich 4 bis 6 Stunden. Urlaub machen wir natürlich auch, aber nicht mehr mit dem Gedanken bis zum abwinken. 3 mal im Jahr 2 Wochen sind ok, und wir freuen uns immer wieder wenn wir nach Hause kommen und unseren Job machen können.

Ich denke ganz einfach, eine sinnvolle Beschäftigung braucht der Mensch, egal ob Hobby oder Arbeit.

In diesem Sinne beste Grüße aus dem Isaan

LungDI
Eine Frage.Was für ein Geschäft?
Gespeichert

issan.steffen

  • Gast
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #63 am: 28. März 2009, 00:31:57 »

@Alfred

Na ja, ich denke so  eine Eierlegende Woll-Milch-Sau in Thailand zu finden wird wohl schwer sein.

Ich habe vor 4 Jahren meine Firma in Deutschland verkauft, denn ich wollte ja Urlaub bis zum abwinken machen :)

Vor etwas mehr als 2 Jahren habe ich 50 % der Firma zurückgekauft. Ich beschäftige mich im wesentlichen mit erneuerbarer Energie, vom Hackholzschnitzel-Heizwerk bis hin zur einfachen Solaranlage.

Und die Planung dieser Anlagen kann man halt bequem, zum größten Teil auch von Thailand aus machen,
dank 2MB Internet von TOT.Jetzt wo ich die Antwort lese hat sich meine Frage ja erledigt.Sorry

Gruß
LungDi

Gespeichert

issan.steffen

  • Gast
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #64 am: 28. März 2009, 00:36:20 »

Hallo wir haben einen kleinen Lebensmittelladen,ich dachte nur nicht,dass man da wenig Zeit fuer sich selbst hat,man muss immer da sein oder man macht zu aber dann verdient man wieder nichts.Lustig sind auch die Thais die kommen und lao trinken oder wollen und sagen,heute hab ich kein Geld aber morgen bestimmt,die kommen dann 2 Wochen nicht mehr und wen sie kommen sagen sie au hab ich vergessen aber der Falang schreibt ja alles auf da geht nichts vergessen.Ansonsten haben wir noch unsere18 Rai Land da ernten wir jedes Jahr unseren Maniok(vielleicht falsch geschrieben).Vor kurzem hab ich mir ein Gewehr gekauft damit schiess ich auf die Huehner die hier ueberall rumlaufen,der Bruder meiner Frau bereitet sie dann zu,alles was fast nichts kostet schmeckt am besten.An unserem Haus arbeite ich auch viel fast alles selbst gestrichen.Bin seit fast 2 Jahren hier es stimmt schon,wenn du nichts zu tun hast da faellt dir die Decke auf den Kopf. :(Aber zu viel kannste auch nicht machen wegen dem Klima.Mfg
Das Problem kenne ich,heute kein Geld aber morgen und er ward nie wieder gesehen.steffen
Gespeichert

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.090
  • Thailand - Germany
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #65 am: 28. März 2009, 00:39:53 »

@hmfk

mit der presse könnte man doch auch bestimmt kokosnüsse pressen,oder???
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

Manfred

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
  • >www.um-deutschlernen.com<
    • Willkommen
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #66 am: 28. März 2009, 09:26:00 »

Das sind meine Hobby's und Freizeitbeschaeftigung. Eine schoene Oase schaffen, derer gibt es im Isaan soooo wenige. Wenn ich mal nicht mehr richtig kann, dann fuehle ich mich in der eigenen Oase wohl. Andererseits gibt es vielleicht einen Anstoss zum Denken bei den Thai's, eine schoene Anlage zieht doch Blicke auf sich. Man muss ganz einfach mit gutem Beispiel vorangehen, so habe ich innerhalb des Dorfens schon viel bewirkt, dort hatte ich vor 20 Jahren schon meine erste Oase geschaffen.

Was mir auch sehr am Herzen liegt, die Natur wieder rekultivieren, Voegel, Insekten, Reptilien usw sollen wieder ein Zuhause haben. Ganz einfach gesagt mit der Natur leben !!
Gespeichert
Deutsch lernen in Udon Thani, hier werden Sie geschult www.um-deutschlernen.com

hfunk

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 184
    • Thailand Bilder & Hausbau
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #67 am: 28. März 2009, 12:03:14 »

@hmfk

mit der presse könnte man doch auch bestimmt kokosnüsse pressen,oder???

@hmfk war das Absicht  ???

Ob die Kopra richtig ausgepresst wird, keine Ahnung.
Unsere Kokospalmen sind noch zu klein,
das dauert noch einige Jahre bis wir die ersten Nuesse haben.
Gespeichert

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.090
  • Thailand - Germany
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #68 am: 28. März 2009, 12:09:03 »

@hfunk

muß ich mich verschrieben haben,solly
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.090
  • Thailand - Germany
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #69 am: 28. März 2009, 12:11:59 »

@hfunk

Habe so eine presse mal im isaan auf nem markt gesehen,da haben sie kokusnüsse gepresst,haste leckere milch zum trinken,mal probieren.
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

Manfred

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
  • >www.um-deutschlernen.com<
    • Willkommen
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #70 am: 29. März 2009, 08:01:35 »

Hallo ihr Naturfreunde,

Dies ist eines meiner Hobby's Dieser Kaktus ist nun ueber 4 m Hoch, vor 8 Jahren habe ich ihn als kleinen Ableger von 20 cm eingepfanzt. Viel Liebe und Pflege haben ihn so gedeihen lassen, eine besondere Freude ist es, wenn er mit ueber 200 Blueten aufwartet.
Ein Unikum im Issan. Er stand im Vorgarten meines ersten Hauses, bis ihn nun der Schwiegervater abgeholzt hat, nur weil er nun im Vorgarten Chilli anpflanzen wollte. Hinter dem Haus hatte ich einen regulaeren, grossen Garten, da waechst der Urwald, man ist zu faul den Garten zu saeubern. das ist thailaendische Mentalitaet.
Die Kaktusteile habe ich nun auf mein neues, eigenes Grundstueck eingepflanzt mit der Hoffnung, dass sie sich wieder erholen.
Gespeichert
Deutsch lernen in Udon Thani, hier werden Sie geschult www.um-deutschlernen.com

Manfred

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
  • >www.um-deutschlernen.com<
    • Willkommen
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #71 am: 29. März 2009, 08:10:22 »

Manfred
Gratuliere zu Eurem Neubau, sieht gut aus.
Wo hast Du die Kakteen her?

Hallo Hans, den Kaktus habe ich vor 8 Jahren als Ableger mit 30cm aus Nong Bua Lamphu bekommen. Ich habe ihr gehegt und gepflegt, bis er eine Hoehe von ueber 4 m hatte. Nun hat ihn der Schwiegervater abgeholzt weil er nun Chilli im Vorgarten anpflanzen wollte 
Amanzin Thailand !!

EDIT: Zitat richtig gestellt
« Letzte Änderung: 29. März 2009, 14:35:16 von Louis »
Gespeichert
Deutsch lernen in Udon Thani, hier werden Sie geschult www.um-deutschlernen.com

Kubo

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.894
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #72 am: 30. März 2009, 22:10:06 »

Nun hat ihn der Schwiegervater abgeholzt weil er nun Chilli im Vorgarten anpflanzen wollte 
Amanzin Thailand !!

So zeigt sich also, wer der wahre Boß im Hause ist..  Kein Wunder, wenn alles auf Thainamen läuft und der Geldbringer nicht mehr das alleinige Sagen hat.  Wenn der Farang pampig wird, kann er von Thais schließlich ziemlich problemlos entsorgt werden. Besonders dann ,wenn die holde Gattin sich einmal "anders orientieren" sollte , was in den meisten solcher Fällen bei ausreichend vorhandenen und auf ihren Namen notierte Gütern (Land und Haus)  zu Gunsten eines Landsmannes geschieht.. Oft wird "für den Übergang" und zur weiteren Vermögensbildung aber noch ein weiterer investitionsfreudiger Farang als Zwischenlösung gesucht und gefunden..

PS: Bei TIP-Forenmembern und den von ihnen beglückten Thaifamilien in der Pampa ist mit solchen negativen Entwicklungen natürlich nicht zu rechnen..  8)
Gespeichert

Manfred

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
  • >www.um-deutschlernen.com<
    • Willkommen
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #73 am: 17. April 2009, 08:58:42 »

@ Kubo

Du hast Recht, ich habe meine Konsequenzen daraus gezogen, das erste Anwesen auf Schwiegervaters Anwesen wird abgebaut, Ich wohne schon auf eigenem Grund und Boden, selbstverstaendlich abgesichert.  Hier ist es auch viel schoener und ruhiger, meine Vierbeiner haben genuegend Platz und koennen sich austoben auch sehr viel Platz fuer eine neue Oase ist vorhanden.

Nun koennen sie im Dorf machen was sie wollen, ich fuehle mich hier wohl !!
Gespeichert
Deutsch lernen in Udon Thani, hier werden Sie geschult www.um-deutschlernen.com

Manfred

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 275
  • >www.um-deutschlernen.com<
    • Willkommen
Re: Freizeitbeschäftigung im Isan
« Antwort #74 am: 17. April 2009, 20:46:50 »

Ueberraschung !!

Meine Frau ging heute abend zum Haus hinaus, da flog eine gruene Schlange aus dem Papayabaum ihr vor die Fuesse. beide erschraken sehr, meine Frau holte einen Bambusstock und jagte das arme Reptil und killte es. Ich sagte ihr, sie muss nicht alles toeten was sie sieht, man kann es auch fliehen lassen.

So sind eben die Thais, es wird rigeros alles getoetet !!

Kurzlich stoerte ich eine andere sehr seltene Schlange beim Schlaf. sie suchte auch schnell das weite.
Gespeichert
Deutsch lernen in Udon Thani, hier werden Sie geschult www.um-deutschlernen.com
Seiten: 1 ... 4 [5] 6 ... 32   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.374 Sekunden mit 23 Abfragen.