ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 23 [24] 25 ... 42   Nach unten

Autor Thema: Windows 10  (Gelesen 60075 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rexmundi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 507
Re: Windows 10
« Antwort #345 am: 25. August 2015, 15:51:57 »

Zum Thema Win10 seht euch bitte diesen Beitrag ab Minute 23:52 an und hört auch genau hin!
https://www.youtube.com/watch?v=zICvb5Xt1ng&feature=youtu.be

Oder hätte ich das besser in der Verschwörungstheoretikerabteilung einstellen sollen  ???
Wie auch immer, jeder ist alt genug und weiß was er macht  ;]
Gespeichert
Sucher - Finder - Jäger und Sammler

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Aus dem Leben mit Windows 10 nach einem Upgrade
« Antwort #346 am: 27. August 2015, 22:35:33 »

Mein Rechner ist so gute 3 Jahre alt. Das Motherboard ist von Gigabyte mit einem Intel Chip Satz. Für die Graphik verwendet Gigabyte einen eigenen Treiber.

Beim Upgrade installierte MS den Originaltreiber. So ganz richtig funktioniert der allerdings nicht auf meiner Hardware.

Ich habe nicht recherchiert, ob Gigabyte hier einen Treiber für W10 anbietet. Aber wenn nicht, hier einfach etwas anderes ohne Warnung zu installieren ist schon harsch.

MS: Setzen 7!

Mit den Eigentümlichkeiten des Graphiktreibers könnte ich leben. Gut, der ok oder abbrechen Button liegt des Öfteren zum größeren Teil in der Schnellstartleiste, aber immerhin doch so, dass ich ihn mit ein wenig Feinmotorik im Anwerbereich mit der Maus erreichen kann. Aber vielleicht sollte ich ja auch nur lernen, wie das dann ohne Maus mit einer entsprechenden Tastaturkombination zu erledigen ist. 

Eigentlich war ich ja ganz zufrieden. Gut, will man einen neuen Ordner anlegen, muss man erst auf Start klicken. Aber dies sei dem technischen Fortschritt bei der Vereinfachung der Bedienung eines Windows geschuldet.

Heute kam es dann aber knüppeldick!

Bis gestern konnte ich W10 so einfach mal so starten. Aber heute Morgen verlangte W10 plötzlich ein Kennwort!
Was war passiert? Um mein Spider Solitäre wiederzubekommen bin ich in dem MS Store gelandet. Gut, ich verstehe schon, dass ich mich da anmelden muss. Aber MS nahm das zum Anlass, mein ganzes Anmeldeverfahren auf das MS Konto umzustellen und nach dem Password dafür zu fragen.

Nur am Rande, ich gab da mal der Einfachheit halber ein falsches Password ein. MS bot mir dann an, unter der URL bla mein Password zu ändern… Die spinnen wohl!

Dann wurde es ein wenig chaotisch. Ich war wohl ein wenig schneller als die MS Server. Mein Windows startete dann mit der Meldung, dass Benutzername oder Kennwort falsch seien.  Ein weiterer Klick und mir wurden der alte Benutzername und der neue zum Start angeboten. Beide verlangten ein Kennwort (der alte funktionierte zuvor ohne). Aber schon nach wenigen Stunden hatte MS das in der Reihe, dann wurde mir nur noch der neue Benutzername angeboten.

Da ich nicht einsehe, dass MS wissen muss, wann ich meinen Rechner starte werde ich versuchen, das mal wieder auszubauen. Mein erster Eindruck, das ist so kompliziert gemacht, dass der normale Anwender aus reiner Verzweiflung zu der Konto Lösung greifen wird.

Ich werde weiter berichten. 


Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.195
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Windows 10
« Antwort #347 am: 28. August 2015, 10:01:57 »

Auch Windows 7 und 8 sammeln jetzt Daten

Zitat
Wer meinte, die Vorgänger von Windows 10 würden keine Daten sammeln, hat falsch gedacht. Auch Windows 7 und 8 haben die Features bekommen.

Zitat
Wer zumindest einen der vier Patches (KB3068708, KB3022345, KB3075249 und KB3080149) installiert, fügt seinem Betriebssystem neue Funktionen hinzu, anhand derer das OS Nutzerdaten ausliest und verschlüsselt an Microsoft-Server übermittelt.

Diesen Ärschen ist nun wirklich nicht mehr zu helfen  {/ {/

http://www.20min.ch/digital/dossier/microsoft/story/Auch-Windows-7-und-8-sammeln-jetzt-Daten-25663794
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Windows 10
« Antwort #348 am: 28. August 2015, 10:08:31 »

Jetzt schnüffelt auch Windows 7:

 Abhör-Features per Windows-Update nachgerüstet

Für seine standardmäßig aktivierte Datensammelei erntet Windows 10 von allen Seiten Kritik. Nun geht Microsoft noch einen Schritt weiter und will verschiedene Schnüffelfunktionen auch unter Windows 7 und Windows 8.1 nachrüsten.

Insgesamt vier Updates hat Microsoft veröffentlicht, die über das Windows-Update auf PCs mit Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1 kommen. Sie tragen die Bezeichnungen KB3022345, KB3068708, KB3075249 und KB3080149 und führen laut Microsofts Beschreibung "Diagnostics and Telemetry tracking" auf bestehenden PCs ein. Damit sollen, so Microsoft, diese Systeme von den "Vorteilen der aktuellsten Windows-Version profitieren", auch wenn sie nicht aktualisiert wurden.



Datenkraken in Windows 7: Die Schnüffelfunktionen kommen per Windows Update.

Sind die Updates aktiv, sammeln sie Informationen zum System und übertragen sie an zwei Microsoft-Server. Um was für Daten es sich konkret handelt, ist unklar. Mutmaßlich handelt es sich aber nicht um persönliche Daten, wie sie etwa bei der Nutzung von Bing oder Cortana übertragen werden, sondern nur um Daten zum Systembetrieb, die Microsoft zum Beispiel zur Fehleranalyse nutzt.

Schnüffel-Updates loswerden

Die Updates sind von Microsoft als empfohlen beziehungsweise optional eingestuft und werden somit je nach Systemeinstellung nicht automatisch installiert. Wer sie installiert hat und wieder loswerden will, kann das in der Systemsteuerung problemlos erledigen - folgen Sie dazu einfach unserer Anleitung.  (dom)

http://praxistipps.chip.de/windows-8-einzelne-updates-deinstallieren-so-gehts_36097

http://www.chip.de/news/Jetzt-schnueffelt-auch-Windows-7-Abhoer-Features-per-Windows-Update-nachgeruestet_82554908.html
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Windows 10
« Antwort #350 am: 28. August 2015, 10:24:46 »

Hab das gerade mal geprüft ... auf meinem einzig verbliebenen W 7 Enterprice

ist keins dieser  4 UPDATES von MS ... die automatische UPDATE Funktion ist

wie auch bei den W 10 nern ausgeschaltet !
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Windows 10
« Antwort #351 am: 28. August 2015, 10:29:36 »

Ich will hier mal eine Lanze für Microsoft brechen. Es ist mir völlig klar, entwickelt jemand ein Betriebssystem für Millionen von Anwendern, benötigt der Informationen über das Benutzerverhalten.

Gut, über den Umfang der erhobenen Daten mag man streiten. Entscheidend ist dabei für mich aber allein die Frage, inwieweit diese Daten anonymisiert werden.
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Ullrich

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 515
  • Du kannst schon Nazi sein aber dann biste Kacke.
Re: Windows 10
« Antwort #352 am: 28. August 2015, 10:48:23 »

Es ist mir völlig klar, entwickelt jemand ein Betriebssystem für Millionen von Anwendern, benötigt der Informationen über das Benutzerverhalten.

Mir ist das nicht klar, denn vorher ging es ja auch ohne.
Gespeichert
Thai sind geborene Buddhisten. Sie lügen, betrügen, stehlen und morden nicht - niemals.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Windows 10
« Antwort #353 am: 28. August 2015, 10:50:06 »

AS ,

vll. versuchst Du Dein Treiber Problem mal hiermit zu lösen



Wenn es um Probleme mit nachgerüsteten USB 3 HUB`s geht ,

die HUB`s kommen in der Regel mit eigenen Treibern .

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Windows 10
« Antwort #354 am: 28. August 2015, 11:20:47 »

@Ullrich

Zitat
denn vorher ging es ja auch ohne

XP jedenfalls konnte das auch schon! Schaust Du mal unter http://xp-antispy.org/


@Alex,

Danke, aber derzeit sieht es nicht so aus, das W 10 und ich Freunde werden.

Mir passiert dafür einfach zu viel Merkwürdiges. So habe ich z.B. heute Morgen festgestellt, dass der VLC Player durch Groove vollautomatisch ersetzt wurde obwohl ich Groove bei der Office Installation Groove ausgeschlossen habe. Derzeit habe ich eher den Eindruck, MS entscheidet, welche Programme auf meinem Rechner laufen und nicht ich.
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Windows 10
« Antwort #355 am: 28. August 2015, 11:22:20 »

Microsoft-DaRT-Rettungs-CD-Fuer-Windows.10

-Windows.Server-2015-x86-64Bit




Das Microsoft Diagnostics And Recovery Toolset (DaRT) Stellt Leistungsfähige Tools
für Problembehandlung und Reparatur von Windows-Computern Bereit. Mit DaRT
können nicht Einsatzfähige Computer Wiederhergestellt, Problemursachen Ermittelt
und nicht Startbare Systeme Schneller Repariert werden, als die Erstellung eines
Neuen Image dauern würde.

DaRT 10 für Windows 10 und Windows Server 2015

Microsoft Diagnostics and Recovery Toolset (DaRT) ist eine Hauptkomponente von
Microsoft Desktop Optimization Pack für Software Assurance. Es Hilft IT-Teams dabei,
PCs Betriebssicher zu machen, Mitarbeiter Produktiv zu Halten und Desktop-Management
Einfacher und Kostengünstiger zu Nutzen. Administratoren können Ausgefallene PCs
Einfach Wiederherstellen, Ursachen Zügig Diagnostizieren und nicht Bootende oder
Gesperrte Systeme Schnell Reparieren jeweils Schneller, als das Reimaging des
Rechners im Durchschnitt braucht.

DaRT Bietet Ihnen Folgende Möglichkeiten:

Reaktionsgeschwindigkeit der IT steigern und Ausfälle Reduzieren: Das Toolset Hilft
IT-Professionals bei der Schnellen Reaktion auf und Lösung von Anwenderproblemen
vor Ort oder Remote. Es Hilft der IT Ausserdem dabei, Schneller zu Arbeiten, und
Vereinfacht den Helpdesk-Support, wodurch die Gesamten Supportkosten sowie
Produktivitätsverluste durch Ausfälle Reduziert werden.

Vereinfachtes Desktop-TroubleshootingReparatur und -Wiederherstellung:

Die 14 Tools im Toolset Bieten Intuitive Möglichkeiten für Reparatur und Wiederherstellung,
auch wenn der Rechner nicht Normal Bootet. Die Einfache Offline-Bootumgebung Hilft
IT-Teams bei der Schnellen Reparatur von Computern. Sie können Gelöschte Dateien
Wiederherstellen, Absturzabbilder Analysieren und Malware von Betroffenen Systemen
Entfernen, während das Betriebssystem Offline ist. Dies hilft beim Schutz anderer
Computer im Netzwerk und Reduziert die Ausfallzeit des Computers. Wenn Sie nicht
Wissen, welches Tool das Richtige ist, Führt Sie der Lösungsassistent mit Einfachen
Fragen zur Richtigen Antwort.
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Windows 10
« Antwort #356 am: 28. August 2015, 11:24:21 »

AS ,

der VCL ist mein Standard Player und der spielt bei mir auf W 10 Pro. ohne jegliche Probleme .

Auch setze ich das gewohnte IFRAN VIEW Programm für die schnelle Bildbearbeitung ein und nicht den

Mist den W 10 da geliefert hat !
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Windows 10
« Antwort #357 am: 28. August 2015, 12:59:24 »

@Alex,

es geht nicht darum, ob VLC ohne Probleme läuft oder nicht  sondern darum dass MS da etwas selbstständig um himmelt.

Nach meiner Installation war VLC der Standardplayer. Übernacht wurde das ungefragt auf Groove umgestellt. Und zwar derart, das mir auch VLC nicht mehr als Option beim Öffnen mit angeboten wurde. Erst nach einer Neuinstallation des VLC Players war die  Option wieder da.

Bei der Office Installation habe ich Groove ausgelassen.

Derzeit suche ich nach einer Möglichkeit, Groove loszuwerden.

Unter den installierten APES ist Groove angeführt, kann dort aber nicht deinstalliert werden. Benutze ich die MS Office Scheibe, ist Groove nicht installiert.

Eine Möglichkeit, im Datei Explorer für Musik das Groove Symbol durch den VLC Hut zu ersetzen, habe ich noch nicht gefunden. Bei meinen Filmen ist der VLC Hut ebenfalls verschwunden.

Bei meinem Treiberproblem sieht es nach ersten Recherchen so aus, dass es diesen Treiber für W 10 nicht gibt und MS einen ähnlichen installierte.




« Letzte Änderung: 28. August 2015, 13:15:16 von arthurschmidt2000 »
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.603
Re: Windows 10
« Antwort #358 am: 28. August 2015, 13:20:06 »

Arthur,

nach meiner Umstellung auf W10 hat MS keinerlei Umstellungen an anderen sog. Apps durchgefuehr, weder geloescht noch in der anderswie behandelt.
Saenmliche Player (e.g. VLC, Winamp etc) und Phototools (Picasa, Adobe Produkte, GoPro Produkte) kann ich nach wie vor benutzen, da hat sich absolut nichts geandert.

Die Symptome die du beschreibst kenne ich gar nicht  ???
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.348
Re: Windows 10
« Antwort #359 am: 28. August 2015, 14:00:56 »

@AS, bei mir ist es wie  bei @Bruno99 - MS tastet keine einzige App resp. Programm an, alle laufen wie im W7/8.1.
In den Einstellungen hab ich - und nicht MS ! -  festgelegt welches Programm jeweils standardmässig ausgeführt
werden soll.

W10 ist und bleibt auf meinen PC´s, ich bin zufrieden auch wenn es die MS Hasser hier nicht wahrhaben wollen. Linux/Ubuntu und Mint werden seit ich W10 drauf habe
nur noch selten hochgebootet - was sich wieder ändern kann wenn mir W10 zu langweilig wird.

Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!
Seiten: 1 ... 23 [24] 25 ... 42   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.052 Sekunden mit 23 Abfragen.