ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Ohne Leiche kein Mord!  (Gelesen 4985 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Ohne Leiche kein Mord!
« Antwort #45 am: 31. März 2009, 11:42:34 »

War auch selbstmord.
Die Gerichtsmedizin soll nun die Todesursache ermitteln.
Die Botschaft wurde inzwischen kontaktiert.
Gespeichert

AndreasBKK

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 904
Re: Ohne Leiche kein Mord!
« Antwort #46 am: 31. März 2009, 14:20:32 »

Und deutsche Botschaft akzeptiert dann das Obduktion Ergebnis ohne wenn und aber.  :D Selbstmord durch ertrinkendes erschießen oder unerklärte Todesursache herbeigeführt durch einen Farang.  :D :D :D Wie immer.
Gespeichert
Im Notfall alles als Unterhaltung ansehen.

markusz

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.235
  • Gelegenheits-TIPper
    • ThaiLive - Leben in Thailand
Re: Ohne Leiche kein Mord!
« Antwort #47 am: 31. März 2009, 17:07:59 »

Lieber Moderator, warum wurde denn eigentlich mein Thread-Titel, der doch der Wahrheit entsprach, in diesen anderen, der doch wohl aus der BILD stammen koennte, umgewandelt. Das ist doch nicht die feine journalistische Art, oder ?

Das kommt wohl daher, dass ich den Thread vorher nicht gelesen hatte, bevor ich einen neuen eröffnete und dabei die Überschrift des TIP Artikels von Louis übernahm (siehe « Antworten #17 am: 29. März 2009, 20:16:49 »), der anschliessend mit Deinem Thread zusammen geführt wurde.

Sorry, wenn Du jetzt deshalb um Deinen Titel kamst...  :'(
Gespeichert

Roy

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.138
Re: Ohne Leiche kein Mord!
« Antwort #48 am: 31. März 2009, 17:53:57 »

@rh

Aber trotzdem vielen Dank für die Ermahnung, immer schön journalistisch korrekt zu handeln. Das würden wir sonst vergessen...
« Letzte Änderung: 01. April 2009, 08:25:55 von Roy »
Gespeichert

wufgaeng

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 724
  • Wufgaeng = Wolfgang in Thai-Sprache
    • Foto-Homepage bei Ipernity
Jetzt mit Leiche ein Mord!
« Antwort #49 am: 31. März 2009, 18:27:12 »

... bleiben wir aber dran, mich würde interessieren wie jetzt die Sache ausgeht, nachdem der Leichnam gefunden worden ist.  ???
In den deutschen Medien wird darüber kaum berichtet, aber es sind auch deutsche Segler unterwegs.
Gespeichert
Hoffentlich wird alles nicht so schlimm wie es jetzt schon ist!

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.090
  • Thailand - Germany
Re: Ohne Leiche kein Mord!
« Antwort #50 am: 31. März 2009, 18:37:46 »

Negative Berichte dringen nur selten bis nach old Germany.
Von den Bomben die regelmäßig im Süden hochgehen hört man nie etwas hier.
Tja alles für den Baht,alles für de  Täsch!


Gruß
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Jetzt mit Leiche ein Mord!
« Antwort #51 am: 31. März 2009, 18:40:09 »

... bleiben wir aber dran, mich würde interessieren wie jetzt die Sache ausgeht, nachdem der Leichnam gefunden worden ist.  ???
In den deutschen Medien wird darüber kaum berichtet, aber es sind auch deutsche Segler unterwegs.

Hi wufgaeng,
kann man die Segler warnen?
Gespeichert

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.090
  • Thailand - Germany
Re: Ohne Leiche kein Mord!
« Antwort #52 am: 31. März 2009, 18:42:04 »

Yamaha:du bist doch Warnung genug. :D :D
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

wufgaeng

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 724
  • Wufgaeng = Wolfgang in Thai-Sprache
    • Foto-Homepage bei Ipernity
Re: Ohne Leiche kein Mord!
« Antwort #53 am: 31. März 2009, 18:48:25 »

... das ist eine gute Frage, denn ich würde die Warnung zwar anhören, aber immer wieder segeln oder für unsere Tauchtouren hinausfahren.
Gespeichert
Hoffentlich wird alles nicht so schlimm wie es jetzt schon ist!

markusz

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.235
  • Gelegenheits-TIPper
    • ThaiLive - Leben in Thailand
Re: Ohne Leiche kein Mord!
« Antwort #54 am: 31. März 2009, 20:21:23 »

Leiche des ermordeten Briten gefunden

Fischer haben die Leiche des britischen Jachtbesitzers gefunden, der von burmesischen Migranten ermordet worden war.

Dem Engländer war mit einem Hammer der Schädel eingeschlagen worden, seine Kehle wurde aufgeschlitzt. Dann war er über Bord geworfen worden.
Das zuständige Kriminalgericht hatte zuvor bekannt gegeben, man könne nach thailändischer Gesetzgebung gegen die Burmesen keine Mordanklage erheben, so lange die Leiche verschwunden ist.

Die Familie des Ermordeten sprach von „Erleichterung“. Die Witwe hat die Leiche ihres Mannes zwischenzeitlich identifiziert. bp

Quelle:  http://www.thailandtip.de/tip-zeitung/nachrichten/news/leiche-des-ermordeten-briten-gefunden//back/2/
Gespeichert

wufgaeng

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 724
  • Wufgaeng = Wolfgang in Thai-Sprache
    • Foto-Homepage bei Ipernity
Re: Ohne Leiche kein Mord!
« Antwort #55 am: 07. April 2009, 15:37:45 »

Es ist also so, wie immer hier in Thailand:
Erst burmesiche Piraten,
dann burmesische (illegale) Fremdarbeiter
(Ich vermeide immer das Wort "Gastarbeiter", denn ein Gast arbeitet nicht.)
dann Schuldzuweisung und diletantische Anschuldigung an die Ehefrau des Ermordeten,
dann wird doch die Leiche gefunden
... und jetzt wird wiedermal alles ganz ruhig, kein Medium berichtet mehr darüber
 ??? ??? ???
Gespeichert
Hoffentlich wird alles nicht so schlimm wie es jetzt schon ist!
 

Seite erstellt in 0.032 Sekunden mit 23 Abfragen.