ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: pfluglose Bodenbearbeitung und mulchen  (Gelesen 773 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.229
    • Landwirtschaft in Thailand
pfluglose Bodenbearbeitung und mulchen
« am: 30. Mai 2015, 08:11:50 »


Hier ein Video das sich mit der pfluglosen Bodenbearbeitung beschaeftigt:



Jetzt stellt sich natuerlich die Frage was dieses Video mit Thailand zu tun hat.

Wenn ich mir meine paar Quadratmeter Grund anschaue dann kann ich an manchen oder vielen Stellen eigentlich gar keinen Humus oder so etwas aehnliches erkennen. Eine trockene Lehmwueste koennte man auch sagen.

Also wie erhoehe ich den Humusanteil im Boden und wende das auch praktisch an.

Es sind einige Bereiche die sich in diesem Fall immer ergaenzen oder nahtlos ineinander gehen. Das Land Development Buero, Permakultur, mulchen, pfluglose Bodenbearbeitung. Alles Themen die sich der Aufbereitung der Boeden verschrieben haben.

Nur ich bin kein Freund alles in einen einzigen Thread zu stecken weil dann kein Mensch etwas wiederfindet.

Allgeier

Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.229
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: pfluglose Bodenbearbeitung und mulchen
« Antwort #1 am: 18. November 2015, 19:16:51 »


Bin da mal an einem Laden vorbeigefahren wo so Saemaschinen verkauft haben und hab gefragt ob sie nur die Fuesse auch extra verkaufen. Haben sie gemacht und ich hab einen mitgenommen und den bei mir an den Anbau vom Maniok hingeschraubt.







Was soll der Sinn der Sache sein?

Das der Boden lockerer ist und bei einem Starkregen nicht der ganze Humus mitgeschwemmt wird. Das Wasser sollte an Ort und Stelle versickern.
Ein Punkt in der Permakultur ist eben auch das viel Wasser wie moeglich auf dem eigenen Grundstueck verbleibt.
Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.229
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: pfluglose Bodenbearbeitung und mulchen
« Antwort #2 am: 25. November 2015, 18:52:21 »


So langsam auch einmal an den Gemueseanbau denken. Erst einmal alles abdecken damit man seine Ruhe vor dem Unkraut hat. ( Hoffe ich mal)

Zum mulchen werde ich ein Nebenprodukt aus der Maniokfabrik und Stroh verwenden.

Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)
 

Seite erstellt in 0.233 Sekunden mit 22 Abfragen.