ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Mein erster Thailandurlaub  (Gelesen 4014 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

benji

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
    • Mein erster  Thailand Urlaub
Mein erster Thailandurlaub
« am: 27. Juli 2008, 19:21:00 »

Mein erster Thailandurlaub war einfach nur grossartig.
Ich war im Januar / Februar 08, 3 Tage in Bangkok und den Rest des Urlaubs verbrachte ich auf der wunderschönen Insel Phuket.

Bangkok


Ich war fasziniert von der Grossstadt "Krung Thep".
Sie erschien mir so gegensätzlich. Hier sieht man den Luxus und die Armut auf engstem Raum.

Wir waren auf dem Baiyoke Tower2 , welcher 304m hoch ist. Ich musste schon etwas mit meiner Höhenangst kämpfen. Desweiteren haben wir eine Fahrt auf den Klongs gemacht und bei der Thonburi Snake Farm einen Zwischenstop eingelegt. Eigentlich wollten wir ja nur zum Kings Place. Ich bin ja kein Tierschützer oder so, aber in so engen Käfigen, wie die Affen dot leben mussten, ich war echt schockiert.
Danch ging es weiter über die Klongs zum Kings Place.
Leider hatte dieser schon geschlossen und wir konnten Ihn nur von Aussen begutachten. Und dies war zu allem Unleid noch unser letzer Tag in Bangkok. Aber halb so wild, dass werde ich nächstes Jahr bestimmt nicht auslassen.
Für "Shopping" trieb es uns ins MBK Center. Wo es allerlei Dinge zu kaufen gibt und das noch zu unschlagbaren Preisen.

Das Nachtleben führte uns jeweils vom Nana Plaza über die Soi Cowboy bis nach Patpong. Man muss ja alles mal gesehen haben. 
Einmal waren wir auch in der Thermae. Ist aber gewöhnungsbedürftig. Nach einem kurzen Bier haben wirs auch schon gesehen.
Ein besonderes Erlebnis war es, als wir in einer Bar in Patpong ein Thailänder kennengelernt hatten, welcher 8 Jahere in der Schweiz gewohnt und auch gearbeitet hatte. Er sprach sogar etwas Deutsch.
Er wollte uns nach dem Patpong geschlossen wird noch an einen speziellen Ort mitnehmen. Wir fuhren dann also mit dem Taxi zu einem Club. Leider weiss ich den Namen nicht. Jedenfalls wars ganz nach unserem Geschmack. Vor der Diskothek standen nur Luxuskarossen. Wir hatten mit Ihm keine Probleme reinzukommen und natürlich Gratis. Drinen war die Deko echt der Hammer und auch der Sound Tech-House wie es uns gefällt. Wir bekamen sofort eine abgesperrte Lounge zugewiesen und alle Getränke liess "Patrick" auf seine Rechnung laufen. Er erklärte uns dann, dass der Besitzer hier ein guter Kumpel von Ihm sei. Und so tanzten wir in edelster Atmosphäre bis in den Morgen hinein. Es war super ihn kennenzulernen. Wir haben seine Telefonnummer und wir werden ihn bestimmt nächstes Jahr wieder treffen und er wird uns bestimmt noch viel mehr von Bangkok zeigen können.




Phuket


Wir verbrachten zwei wunderbare Wochen in Patong auf Phuket. Wir wohnten im Deevana Resort & Spa. Ich kann es nur weiterempfehlen. Es liegt etwas ausserhalb. Jedoch mit ca. 10 min. Fussweg zur Bangla Road und zum Patong Beach leicht zu erreichen. Und wir waren auch froh das unser Hotel nicht im grössten Trubel steht.
Auf Phuket genossen wir hauptsächlich das Nachtleben. Wir vergnügten uns in den vielen Bars an der Bangla Road und in der Tiger Disco.
Wenn diese dann geschlossen hatten, zog es uns dann meist noch ins Safari. Eine Disco ausserhalb von Patong auf dem Hügel.
Tagsüber oder besser gesagt am späteren Nachmittag gingen wir meist noch schnell an den Strand.
Einmal hat es sogar für einen Tagesausflug gereicht. Welcher mehrere Inseln mit schnorcheln beeinhaltete. Hauptattraktion war Phi-Phi Island. Es war traumhaft. Wir konnten den Trip bei 3 Personen, für 1000 Baht anstelle von 1450 Baht pro Person runterhandeln.

Für mein Reisebericht mit vielen Bildern schaut doch einfach unter:
http://benji0681.spaces.live.com

Und für noch mehr Fotos meiner Thailandreise unter:
http://picasaweb.google.de/benji2781/ThailandtripJanuarFebruar08


Gruss Benji
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Mein erster Thailandurlaub
« Antwort #1 am: 28. Juli 2008, 13:03:33 »

Toller Urlaub....... :'( :'( :'(
Gespeichert

onuk

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 68
Re: Mein erster Thailandurlaub
« Antwort #2 am: 28. Juli 2008, 13:07:18 »

na toll da hast du was was ordentliches erlebt.  :P :D :)
Gespeichert
"SEI DU SELBST, DENN WER WUERDE SICH SONST BESSER DAZU EIGNEN "

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062
Re: Mein erster Thailandurlaub
« Antwort #3 am: 28. Juli 2008, 13:33:11 »

Ok, aber in der Nacht, oder am fruehen Morgen. gabe es da nach den vielen Discostunden noch ein Dessert oder seit ihr immer o. Suesses ins Bett gegangen.
Du u 2 Freunde, sonst nix?
Oder fehlt etwas in der Story?
War das ein Ausflug von 3 Boys aus der Klosterschule? In der Thaerme nicht wohlgefuehlt, waren da zuviele Frauen?
Waert ihr an der Ausfahrtsstrasse des Paradisekomplexes in Patong besser aufgehoben gewesen? Da sind mehr Burschen.
Ich frage nur, weil statt dass ihr Girls eingeladen haeettet auf ein paar Drinks, habt ihr euch lieber von einem Mann in eine sicher teuere Untergrunddisco u zu Gratisgetraenken einladen lassen.
Nur eine Frage.
Gruss A.
Gespeichert

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062
Re: Mein erster Thailandurlaub
« Antwort #4 am: 28. Juli 2008, 13:40:17 »

In der ersten Siteangabe zu den Fotos habe ich nichts Weibliches-eigentlich gar niemanden gesehen u dann geschrieben.
Nun erst die zweite Ad. auch geoeffnet u da, HALLO da sind einige Weiblichkeiten in Tuk Tuks (Am Heimweg ins Htl) u in Zimmern zu sehen.
Also, im geschriebenen Bericht nicht ALLES dargelegt.
Sorry, By Alfred
Gespeichert

† Jhonnie

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Mein erster Thailandurlaub
« Antwort #5 am: 28. Juli 2008, 13:57:01 »

Am Airport ist es doch schon alles klar gewesen.

der Maennlichkeit die rosa Brille, und der weiblichkeit die Trillerpfeife.

Ist doch der normale Ablauf. Der bekannte Kulturschock (Roys liebling) kommt speater.

Jhonnie
Gespeichert
.... In der Bibel steht geschrieben: " Liebe deinen Naechsten " UND das Kamasutra zeigt  " WIE ES GEHEN KOENNTE". auch fuer RUD's behaftete geeignet.

cibee

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 276
  • Läuu phop gan na
Re: Mein erster Thailandurlaub
« Antwort #6 am: 29. Juli 2008, 01:50:48 »

So hat es wohl bei den meisten angefangen.

Leider vom echten LOS im ersten Urlaub nicht viel mitbekommen.  :'(

Hätte wohl die Dom.-Rep. auch getan...  :)

chok dii...

Cibee
Gespeichert
...von der Liebe Glut beseelt...

Paul

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 124
    • no have
Re: Mein erster Thailandurlaub
« Antwort #7 am: 29. Juli 2008, 05:50:41 »

Leider vom echten LOS im ersten Urlaub nicht viel mitbekommen.  :'(

@Cibee

Sehe ich genauso.  :)
Da hat er ja diesmal noch richtig Glück gehabt.
Manche fahren ja schon gleich bei ihrem ersten
Urlaub mit ihrem Mädel nach Dunkelthailand.  :o
Gespeichert
no have

benji

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
    • Mein erster  Thailand Urlaub
Re: Mein erster Thailandurlaub
« Antwort #8 am: 29. Juli 2008, 22:54:09 »

Hallo Leute,

Der nächste Thailandurlaub ist gebucht vom 1. - 25. Jaunuar 09.

Zuerst 4 Tage Bangkok, danach Pattaya und zum Schluss nochmals 2 Tage Bangkok.

Vorallem für Bangkok habe ich mir fest vorgenommen noch etwas mehr zu sehen.

Unteranderem will ich den Königspalast mal von innen sehen, den Wat Pho und den Wat Arun.

Desweiteren soll es nach China Town, die Khao San Road und in den King Rama IX Park gehen.

Mal schauen ob ich alles einhalten kann, es könnte Abends ja vielleicht wieder etwas später werden  ;)






Gruss Benji   
Gespeichert

Kubo

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.894
Re: Mein erster Thailandurlaub
« Antwort #9 am: 30. Juli 2008, 07:59:41 »

Hallo Leute,

Der nächste Thailandurlaub ist gebucht vom 1. - 25. Januar 09.

Zuerst 4 Tage Bangkok, danach Pattaya und zum Schluss nochmals 2 Tage Bangkok.

Vorallem für Bangkok habe ich mir fest vorgenommen noch etwas mehr zu sehen.

Unteranderem will ich den Königspalast mal von innen sehen, den Wat Pho und den Wat Arun.

Desweiteren soll es nach China Town, die Khao San Road und in den King Rama IX Park gehen.

Mal schauen ob ich alles einhalten kann, es könnte Abends ja vielleicht wieder etwas später werden  ;)

Gruss Benji   

Benji, du machst es schon richtig und legst dein Geld vergnügungswirksam an.  Dein neu gebuchter Reisetermin für Bangkok und Pattaya ist übrigens erste Klasse,  weil du dann die allerbesten Wetterbedingungen vorfindest, die Thailand dir zu bieten hat.   
Gespeichert

benji

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
    • Mein erster  Thailand Urlaub
Re: Mein erster Thailandurlaub
« Antwort #10 am: 01. August 2008, 03:22:00 »

@Kubo
Das mit dem Wetter ist sicherlich ideal, jedoch ist Hochsaison.
Ich wäre lieber Ende Januar bis Mitte Februar gegangen, ist jedoch ab diesem Jahr aus beruflichen Gründen nicht mehr möglich :(
Was solls, anfang Januar ist auch okay und das beste daran ist ich muss nicht ganz so lange darauf warten :)

Gruss Benji
Gespeichert

Kubo

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.894
Re: Mein erster Thailandurlaub
« Antwort #11 am: 01. August 2008, 07:51:21 »


Wegen der Hochsaison würde ich mir keine Gedanken machen.  Sicher sind Anfang Januar noch die Weihnachtsurlauber aus Europa da, die ab den ersten Januar-Tagen aber nach und nach wieder zurück müssen in die Firma zur Maloche .  Am 15. Januar ist schon kaum noch jemand davon da.  Die Fluggesellschaften und auch die Touristikunternehmen treiben die Preise ab 10. Dezember bis Weihnachten extrem hoch, aber schon kurz nach Neujahr gibt es die Flüge schon wieder erheblich billiger. 

Zimmer sind in Pattaya Anfang Januar garantiert noch genug zu haben. Es gibt zum Glück reichlich Hotels und weil genug Konkurrenz da ist, klettern die Preise auch in der Hauptsaison nicht extrem hoch.  Voll wird es aber jedes Jahr, wenn China-Neujahr ist.. Dieses Jahr ist der Termin am 26. Januar.  Dann kommen in dieser Zeit sehr viel Chinesen aus Taiwan. Die treten immer als geschlossene Herden von ca. 10 bis 50 Leuten auf und werden von Thai-Geschäftemachern gnadenlos abgezockt, z.B. bei Bootsfahrten nach Koh Larn , wo man sie fotografiert und bei der Rückkehr sofort mit Bildern zum 5-fach-Preis beglückt. ;D

« Letzte Änderung: 01. August 2008, 07:53:29 von Kubo »
Gespeichert

benji

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
    • Mein erster  Thailand Urlaub
Re: Mein erster Thailandurlaub
« Antwort #12 am: 01. August 2008, 14:55:46 »

Flug und Hotels sind schon gebucht.

Flug mit Thaiairways

In Bangkok werden wir im Hotel Nana und im Majestic Grand Hotel logieren

In Pattaya im Sunshine Hotel in der Soi 8.

Halt mittendrin im Trubel  ;D

Zu bezahlen ist das ganze auch noch, nur der Flug ist massiv teurer geworden.

Gruss Benji
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.029 Sekunden mit 22 Abfragen.