ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 36 [37] 38 ... 51   Nach unten

Autor Thema: Die EU als Vulkan:  (Gelesen 65722 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #540 am: 24. Mai 2019, 20:04:04 »

Dann wird es ja inzwischen doch mal richtig Zeit für Schweizer, sich um ihr Land zu kümmern.  Dort liegt der Anteil der Muslime zwischen 5,4% und 5,8% ... sozusagen.

Ich finde es schon merkwürdig, dass Ausländer und sogar auch kulturfremde deswegen hier immer wieder gegen Deutschland hetzen müssen. Der Dreck vor deren eigener Tür ist mindestens genauso hoch.
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Gregor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 306
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #541 am: 24. Mai 2019, 21:36:28 »

Diese Teufelsfratze sollte endlich mal aus dem Verkehr gezogen werden....

Soros NGOs fordern „offene Grenzen“ für ganz Europa – am besten sofort
https://www.journalistenwatch.com/2019/05/24/soros-ngos-grenzen/

Gespeichert
"In Zeiten der universellen Täuschung ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt!" (George Orwell)

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.084
Die EU als Vulkan:
« Antwort #542 am: 24. Mai 2019, 23:37:15 »

Diese Teufelsfratze sollte endlich mal aus dem Verkehr gezogen werden....
Zu dem Vogel gibt es eine Menge zu lesen! Um ihn zu "mögen" braucht man die richtige Gesinnung! Am 9. Aug. wird er 89 Jahre alt. Die Natur wird auch das in überschaubarer Zeit regeln!
z.B. https://www.gegenfrage.com/petition-weisses-haus-verhaftung-george-soros/
aus Wiki: Im Juni 1993 spekulierte Soros gegen die Deutsche Mark. Soros verkündete seine Absicht, in großen Mengen Wertpapiere der Bundesrepublik Deutschland zugunsten französischer Wertpapiere abzustoßen. In einem Interview forderte er: „Down with the D-Mark!“
https://de.wikipedia.org/wiki/George_Soros

Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Gregor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 306
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #543 am: 27. Mai 2019, 09:15:35 »

Am 9. Aug. wird er 89 Jahre alt. Die Natur wird auch das in überschaubarer Zeit regeln!

Schön wär´s. Aber der hat Söhne und die werden sein "Erbe", den "Kampf für Demokratie und gegen Rassismus" weiter fortführen. Was für ein Hohn.

Schlimm ist, daß ihre Krakenarme die Jugend erreicht haben, wie man an dem Influenzervideo von "Rezo" sehen kann. Jetzt wird auch noch jung gegen alt aufgehetzt, nachdem man bei der Rechts-Links Spaltung und der Religionsspaltung Muslime gegen Nicht-Muslime bereits erfolgreich war.

So lügt Rezo: Der Faktencheck!
https://www.mmnews.de/vermischtes/124801-so-luegt-rezo-der-faktencheck

Rezo - nur eine bezahlte Marionette?
Gespeichert
"In Zeiten der universellen Täuschung ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt!" (George Orwell)

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.743
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #544 am: 28. Mai 2019, 21:19:39 »


Sehr guter Beitrag  {*

Gibt ja Schreiber hier im Forum, die sogar die EU-Fahne gut finden und sie  - anscheinend - anbeten.

GOJIM die sich den 12 Stämmen unterwerfen, naja, was will man da erwarten ?

..die UNO läßt auch schoen grüßen...

 :}
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.927
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #545 am: 18. Juni 2019, 01:10:58 »

Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.084
Die EU als Vulkan:
« Antwort #546 am: 03. Juli 2019, 00:45:54 »

Die großen Köpfe haben sich wohl geeinigt.
Ursula von der Leyen soll morgen für den Kommissionchef kandidieren.
Weber und Timmermanns sind weg vom Fenster. Wofür wurde in der EU gewählt?
Die Französin Lagarde ist wohl für den EZB-Chefsessel vorgesehen.

Es bleibt demzufolge dabei, der Kommissions-Mülleimer wird weiterhin mit abgehalfterten nationalen Politikern gefüllt!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.348
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #547 am: 03. Juli 2019, 02:08:30 »

Diese Vollnietentussy wird nie und nimmer als EU Vorsitzende gewählt.
Mit Null Ahnung bräuchte sie ja zig 100 Berater für diesen Job
Mein Gott ist mir übel!  {+ {/ {+
Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

Rayong

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 157
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #548 am: 03. Juli 2019, 12:22:06 »

Mein Gott ist mir übel!  {+ {/ {+
Geht es dir heute besser,oder noch am  {/ kannst du du soviel Essen bei dem Dauer  {/ macht die Galle das mit ???
Was sagt dein Arzt  ???
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #549 am: 03. Juli 2019, 17:04:24 »

Ohne Worte...
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #550 am: 03. Juli 2019, 21:55:31 »



 Prozess in Paris

Gericht spricht IWF-Chefin Lagarde schuldig

IWF-Chefin Christine Lagarde ist in einem Strafprozess für schuldig befunden worden, erhält aber wegen ihrer "Persönlichkeit" keine Strafe. Das Urteil könnte eine neue Führungsdebatte beim IWF auslösen.

Weiter lesen hier:

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/christine-lagarde-gericht-spricht-iwf-chefin-der-fahrlaessigkeit-schuldig-a-1126512.html

Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.084
Die EU als Vulkan:
« Antwort #551 am: 04. Juli 2019, 02:33:23 »



 Prozess in Paris

Gericht spricht IWF-Chefin Lagarde schuldig

IWF-Chefin Christine Lagarde ist in einem Strafprozess für schuldig befunden worden, erhält aber wegen ihrer "Persönlichkeit" keine Strafe. Das Urteil könnte eine neue Führungsdebatte beim IWF auslösen.
Deswegen ist es notwendig, dass sie schnell zur EZB wechseln kann! Der Wechsel steht im September an!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Phyton

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 65
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #552 am: 04. Juli 2019, 15:58:37 »

Hat Lagarde eine Zeitkapsel? Der Bericht vom SPIEGEL ist vom 19.12.2016.
Gespeichert
Es gibt keine idiotensicheren Anleitungen, weil es mindestens immer einen noch grösseren Idioten gibt

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.084
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #553 am: 04. Juli 2019, 17:44:41 »

Hat Lagarde eine Zeitkapsel? Der Bericht vom SPIEGEL ist vom 19.12.2016.
Das macht nix mein Lieber, kritisierte Politiker (die Couleur spielt eigentlich keine Rolle, ist aber z.Zt. gegenüber den Rechten äußerst beliebt) können solche "Vorfälle" in Jahrzehnten nicht aussitzen!
Man wirft dem Wähler immer wieder vor, sehr vergesslich zu sein. Wenn er's dann mal nicht ist, ist es auch wieder verkehrt, gelle!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Phyton

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 65
Re: Die EU als Vulkan:
« Antwort #554 am: 04. Juli 2019, 18:25:43 »

Die Schandtaten und kriminelle Taten der Politiker dürfen wir keineswegs vergessen, egal welcher Couleur. Die Liste ist ja recht lang.
Trotzdem ist der zeitliche Kontext nicht zu vernachlässigen.


@boehm kopiert: .....Das Urteil könnte eine neue Führungsdebatte beim IWF auslösen.

@Helli schreibt: ....Deswegen ist es notwendig, dass sie schnell zur EZB wechseln kann! Der Wechsel steht im September an!


Wenn man diese 2 posts liest, kann schon der falsche zeitliche Eindruck entstehen. Dies meinte ich. Ansonsten ist mir die Frau, die DSK nach einem Blaskonzert beerbt hat völlig schnuppe. :-X

Gespeichert
Es gibt keine idiotensicheren Anleitungen, weil es mindestens immer einen noch grösseren Idioten gibt
Seiten: 1 ... 36 [37] 38 ... 51   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.038 Sekunden mit 23 Abfragen.