ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Willkommen im Krieg  (Gelesen 764 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.103
Willkommen im Krieg
« am: 02. Oktober 2014, 08:00:27 »

[/align]






















Netter Film , der den Wahnwitz des Deutschen Engagements in Afghanistan

in seiner Deutlichkeit in einer Geschichte zeigt , die teils belustigend und doch

so erschreckend ist ..... ich habe den ganzen Film der von Pro 7 ausgestrahlt wurde

leider hier bei YT nur als 8 Teiler gefunden .... trotzdem sehenswert   
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.103
Re: Willkommen im Krieg
« Antwort #1 am: 02. Oktober 2014, 08:02:08 »

Ne Doku dazu









Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.232
Re: Willkommen im Krieg
« Antwort #2 am: 02. Oktober 2014, 09:29:42 »

@Alex

Bei den Clips handelt es sich um Teile eines Films.

Schauspieler,Beleuchter,Pyrotechniker,Dramaturgen,Cutter,
Buchhalter und ein Regieseur haben dabei versucht  ein
profitables Werk zustande zu bringen.

Dieses Werk entspricht nicht einer Dokumentation oder gar einer
Reportage.

Warum legst du uns diese Clips ans Herz ?

Dabei gibt es eine Menge Diskussionsstoff rund um diesen Einsatz
in Kunduz.

Was ist dran,dass Deutschland am Hindukusch verteidigt werden muss ?
Hat man nicht untersucht,ob es ueberhaupt moeglich ist,die hehren Ziele
westlicher Ordnungssysteme in Afghanistan zu implementieren ?
War es den Einsatz ueberhaupt wert? Wie schaut die politische Kosten/Nutzen-
rechnung aus ? Fuer welche Seite ist sie positiv ?

Muss sich Deutschland an solchen Aktionen ueberhaupt beteiligen ? Auch wenn
Parlamentarier dieser Meinung sind,was machen sie dann,wenn sich keine Frei-
willigen in entsprechender Anzahl melden ? Wird dann nach Befehl abkommandiert ?

Jock



Gespeichert

Tommi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Willkommen im Krieg
« Antwort #3 am: 02. Oktober 2014, 09:39:42 »

Ein schweres wie starkes Thema! Wer da nicht
schon alles gesündigt hat ... einfach nur schlimm.

Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.103
Re: Willkommen im Krieg
« Antwort #4 am: 02. Oktober 2014, 09:57:46 »

@ Jock

der eine Beitrag  ist ein Film der mir vorliegt :: in YT aber nur in 8 Teilen zu schauen ist

und der andere ist eine DOKU zum Thema !

Persönlich habe ich in der ganzen 9/11 Angelegenheit nie verstanden ,

warum Deutschland gerade am Hindukusch verteidigt werden muss .

Im Film ( solltest Du ihn gesehen haben ::: bevor Du vorschnell urteilst )

wird eine vollkommen sinnlose Deutsche Brücke verteidigt , während ein KKH

in einem West-freundlichen Dorf angegriffen wird . Alleine darin könnte man schon

den Wahnwitz der dort abgeht erkennen . Die Bundeswehr ist nur noch in Teilen

Zweck bestimmt Einsatzfähig und will doch politisch motiviert in allen Teilen der

Welt dem selbsternannten Weltpolizisten USA zur Seite stehen .... mit oder ohne

UN Mandat ! Ob das alles noch Grundgesetz konform ist und dem eigentlichen

Bestimmungszweck der Bundeswehr noch gerecht wird soll doch jeder für sich

entscheiden . BTW. ist keiner gezwungen hier sich die 8 Teile rein zu drücken !

Gruß Alex
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.103
Re: Willkommen im Krieg
« Antwort #5 am: 11. August 2015, 17:57:23 »







Wer sehen will , was  Macht geile Politiker in Verbindung mit  unfähigen Militärs und dem abgehobenen

beiderseitigen Adelsgeschlecht zu Zeiten des Deutsch Dänischen Krieges 1864 so verbrochen haben ,

sollte sich nicht entgehen lassen , den Mehrteiler 1864 zu besorgen .....

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.103
Re: Willkommen im Krieg
« Antwort #6 am: 12. August 2015, 07:38:37 »

Wie funktionieren moderne Kriege? (Version 2015)

http://www.kla.tv/index.php?a=showportal&keyword=terror&id=3359
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !
 

Seite erstellt in 1.923 Sekunden mit 23 Abfragen.