ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?  (Gelesen 55813 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

volkschoen

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.043
  • was mich nicht umbringt macht mich hart
    • Meine Visitenkarte
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #255 am: 15. August 2019, 15:47:18 »

Ein Freund von mir hat das Non O-A und musste das auch bringen:
 
polizeiliches Führungszeugnis
Gesundheitszeugnis
Lebenslauf in englisch
Kapitalnachweis von mindestens 1.500 Euro Rente

Hallo Volkmar

Nachtraeglich ALLES Gute zu Deinem Geburts-Tag....


 [-]   C--       8)

Vielen Dank.
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.829
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #256 am: 15. August 2019, 16:34:28 »

Ja sicher...auf THAI....und auch "beglaubigt".....eben vom THAI-KONSULAT in BASEL.

Dann hatte ich dies auf keinen Fall, den ich habe nur einen dieser Prozess durch gemacht, in Bangkok, denn geheiratet hatten wir 4 Jahre bevor wir nach TH kamen.
Dies musste uebersetzt, durch die CH-Botschaft beglaubigt und die Unterschrift der Botschaft wiederum in Chaeng Whattana vom Aussenministerium, danach wurde die Heirat in TH registriert und wir wurden mit den entsprechenden Papieren eingedeckt.
Anschliessend gings auf die Immigration fuer "Non-O marriage" (damals Suan Phlu, 4. Stock), ohne irgendwelche Auszuege aus der Schweiz.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.814
    • Mein Blickwinkel
Thailand plant ein Kombivisum für Kambodscha, Malaysia u.a. Nachbarländer
« Antwort #257 am: 07. Dezember 2019, 04:36:45 »

"Die Regierung Thailands plant ein Kombivisum für Kambodscha, Malaysia und weitere Nachbarländer. Das Visum soll Touristen die Ausreise aus Thailand sowie die Wiedereinreise dorthin ermöglichen, ohne einen neuerlichen Visaantrag stellen zu müssen. Dies berichten thailändische Medien unter Berufung auf Kobsak Pootrakul, den stellvertretenden Generalsekretär des Premierministers."
Quelle:
hier geht's weiter...
https://www.sueddeutsche.de/reise/asien-kombivisum-fuer-thailand-1.4708207
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.859
Re: Thailand plant ein Kombivisum für Kambodscha, Malaysia u.a. Nachbarländer
« Antwort #258 am: 07. Dezember 2019, 10:13:25 »

"Die Regierung Thailands plant ein Kombivisum für Kambodscha, Malaysia
und weitere Nachbarländer.


Sowas "Aehnliches" wollten sie schon mal VOR 6 Jahren !


Die „erweiterte Mekong Subregion“ macht vorwärts
mit dem Einheitsvisum


4. Oktober 2013

pch Chiang Rai. Die CHIANGRAI TIMES berichtet, dass die Vertreter aus
Thailand, Burma, Kambodscha, Laos, Vietnam und China (speziell die
Provinz Yunnan und die autonome Region Guangxi) erwarten, dass mit
dem GMS Single-Visum eine deutliche Steigerung des Tourismus zwischen
den Mitgliedsländern erfolgt.




http://thailandtip.info/2013/10/04/die-erweiterte-mekong-subregion-macht-vorwaerts-mit-dem-einheitsvisum/
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.113
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #259 am: 10. Dezember 2019, 10:12:56 »

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

crisu

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Visarun
« Antwort #260 am: 10. Dezember 2019, 10:43:16 »

Hallo !
Bin hier neu, im Forum so auch als Aussteiger in TH.
Gleich zu Beginn habe ich da eine heikle Frage an Euch.
Bin vor 2 Monaten mit einem Visa der Kategorie "multiple Non-Imm O " angekommen.
Zu meiner Person:
Bin mit einer Thai verheiratet, wir haben hier 2 Kinder,  wir leben im Nordosten des Landes, in der Nähe von Yasothon und Roi Et, ich bin 48 Jahre alt.
Nun muß ich mir doch alle 3 Monate einen Stempel holen !?!?
Wo bitte kann ich den am kürzesten Weg bekommen ???
Kann ich in Zukunft ein anderes Visum (Bedingungen?) bekommen.
Bitte um Eure (aktuellen) Erfahrungen !!!
Liebe Grüße, Crisu
Gespeichert
😈

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.116
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #261 am: 10. Dezember 2019, 16:28:04 »

Kann dann ja eigentlich nur das Heiratsvisa sein, denn für das andere bist du noch zu jung  ;D

Die Frage ist nur, was du mit dem "Stempel" meinst  ???

+ Entweder du parkst 400.000 Baht dauerhaft auf deinem Bankkonto, und machst vor Ablauf der 90 Tage die EOS also Verlängerung und das geht dann jedes Jahr so weiter...
+ ... oder einen Visarun, vorausgesetzt das ist ein Jahresvisa, dann hast du wieder 90 Tage bis das Jahr vorbei ist. Wenn du das geschickt abstimmst, dann kannst du quasi aus diesem Jahresvisa 15 Monate rausholen (letzter Visarun vor Ablauf des Visa)

Also andere wird schwierig mit deinen (wenigen) Angaben...
Gespeichert

Pete99

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #262 am: 10. Dezember 2019, 18:19:36 »

Mit dem Multiple O hast du 90 Tage pro Einreise, dann must du wie Tom geschrieben hat einen Visarun machen. Also raus aus Thailand und gleich wieder rein. Wie du schreibst bist du in der Nähe von Yasothon resp. Roi ET. Somit hast du eine gute Stunde zur Grenze Mukkdahan.
Gespeichert

crisu

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #263 am: 10. Dezember 2019, 18:29:31 »

Danke für die klare Antwort !!!
Gespeichert
😈

Don Patthana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 362
Re: Visarun
« Antwort #264 am: 10. Dezember 2019, 18:42:28 »


Bin vor 2 Monaten mit einem Visa der Kategorie "multiple Non-Imm O " angekommen.
Zu meiner Person:
Bin mit einer Thai verheiratet

Von der logischen Seite aus betrachtet, müsstest du ein "marriage" Visum haben-
da noch keine 50 Jahre
Gespeichert

jektor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 264
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #265 am: 10. Dezember 2019, 19:11:01 »

Hallo crisu

Gehe doch mal zu deiner zustaendigen Immi und sprich mit denen. Infos aus erster Hand sind immer die Besten. Zumal deren Chef vor 2 oder 3 Tagen sagte, die Immi-Beamten sollten Herz zeigen. 

http://thailandtip.info/2019/12/09/einwanderungsbeauftragter-schrecken-sie-nicht-die-touristen-ab-wir-brauchen-sie-und-ihr-geld/

Gruesse vom
jektor
Gespeichert

crisu

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #266 am: 10. Dezember 2019, 19:59:22 »

Habe mit den Behörden schon einiges mitgemacht!

Wenn ich mich nicht vorher auskenne, bin ich dem (Un)Wissen des Beamten ausgeliefert!
Der wird dies nicht zugeben, um sein Gesicht nicht zu verlieren.
Gespeichert
😈

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.116
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #267 am: 11. Dezember 2019, 00:54:45 »

Jetzt müsstest du dir nur noch die Frage beantworten, ob das ein 90 Tage oder Jahresvisa ist. Beim ersten kannst du dir den Visarun sparen, denn wenn das nur 90 Tage gilt, dann kannst du das so nicht verlängern. Einzige Möglichkeit ist dann der EOS bzw. Verlängerung auf der Immigration und da bleibt wohl nur die 400k Option, es sei denn du hast ggf. irgend eine Form von Rente oder nachweisbares Einkommen über 40k Baht pro Monat.
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Neue VISA-Bestimmungen für Thailand ?
« Antwort #268 am: 11. Dezember 2019, 05:07:31 »

Hallo Tom, schaue hier
Zitat
   Bin vor 2 Monaten mit einem Visa der Kategorie "multiple Non-Imm O " angekommen.   

somit muss er alle  90 Tage ausreisen.
Ist bei mir auch so, allerdings warte ich nie bis zum letzten Tag sondern gehe schon nach 87 / oder 88 Tage ueber die Grenze nach Kap Choeng und wieder zurueck.
Dauer eine knappe Stunde. Danach muss ich mich allerdings auch wieder bei der Immi melden wegen dem Wohnsitz, hatte die Dame von der Immi extra gefragt, ob ich kommen muss. Yes war die Antwort.
Ist bei mir kein Problem, die Immi ist ja um die Ecke  auf dem Weg zum Schwimmen. Geht auch sehr flott morgens um 9.
Um fast die 15 Monate zu bekommen, muss er vor Ablauft der Visa Gueltigkeit nochmals einen Visarun unternehmen. Am Besten 2 bis 3 Tage vor Ablauf.
Ich gehe da immer sicher. ( man weiss ja nie  >: )
Gespeichert

hennecnx

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
Re: Visarun
« Antwort #269 am: 11. Dezember 2019, 13:00:47 »


Hallo !
Bin hier neu, im Forum so auch als Aussteiger in TH.
Gleich zu Beginn habe ich da eine heikle Frage an Euch.
Bin vor 2 Monaten mit einem Visa der Kategorie "multiple Non-Imm O " angekommen.
Zu meiner Person:
Bin mit einer Thai verheiratet, wir haben hier 2 Kinder,  wir leben im Nordosten des Landes, in der Nähe von Yasothon und Roi Et, ich bin 48 Jahre alt.
Nun muß ich mir doch alle 3 Monate einen Stempel holen !?!?
Wo bitte kann ich den am kürzesten Weg bekommen ???
Kann ich in Zukunft ein anderes Visum (Bedingungen?) bekommen.
Bitte um Eure (aktuellen) Erfahrungen !!!
Liebe Grüße, Crisu

Hi Crisu
Du gehst alle 3 mt.spazieren nach Mukdahan-Savannakht ohne irgendwo Geld Muessen zu deponieren  :-)
die mit dem Marry visa deponieren 400000.-auf der Bank,die gehn auch spazieren alle 3 Mt.aber nur zur naechsten Immi  :] :] :] :] :]
kannst dirs aussuchen welche Variante mehr spass macht fuer Dich  }} }}
gruessli henne
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.039 Sekunden mit 23 Abfragen.