ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: News aus dem Süden  (Gelesen 29157 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.632
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: News aus dem Süden
« Antwort #150 am: 05. Januar 2019, 04:37:40 »

So, nach 14 Stunden Unterbrechung ist der Strom wieder da  ;}. Wurde wegen den Kuehlschraenken und Gefrierfaechern auch hoechste Zeit.
Schaeden sind bei uns keine aufgetreten, der rund dreistuendige Sturmwind (kam vom Norden!) hat aber den starken Niederschlag im Vorbau des Kuechenbereichs anscheinend wegen dem dort leichten Gefaelle der Welleternitplatten am ungehinderten abfliessen gehindert, Wassereinbruch.
Die Gelegenheit fuer ein Chandlelight Dinner hab ich verpasst, da mir der Appetit vergangen ist.

Beim vis a vis Nachbarn ist die Aluueberdachung seines Balkons zu Boden gekracht, ein Baum folgenlos in der Naehe gebrochen, sonst konnte ich keine Schaeden im Umkreis feststellen.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.632
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: News aus dem Süden
« Antwort #151 am: 05. Januar 2019, 06:26:06 »

Inzwischen hat der Sturm seinen Landfall bei Pak Panang südlich von NST gemacht.

Ob es franzis Fischrestaurant besser ergangen ist ?

https://twitter.com/i/status/1081074173961621504


Zu dieser Zeit scheinen die Steinaufschuettungen, die vor ungefaehr eineinhalb- bis zwei Jahren vorgenommen wurden, ihren Zweck erfuellt haben.
Im Video unser Ausweichrestaurant bzw die dort aufgestellten Bambushuetten, meistens essen wir aber im 50 Meter rechts nicht im Video sichtbaren (ist ebenfalls von so einem relativ niedrigen Steinwall geschuetzt).

https://youtu.be/VJrVH3LCFUE?t=1215

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.269
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: News aus dem Süden
« Antwort #152 am: 05. Januar 2019, 08:13:37 »

Bahnhof Thung Song

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.559
Re: News aus dem Süden
« Antwort #153 am: 05. Januar 2019, 11:10:46 »

Zitat
Tropensturm Pabuk richtet schwere Schäden im Süden Thailands an

Der ganze ausführliche Artikel >> http://thailandtip.info/2019/01/05/tropensturm-pabuk-richtet-schwere-schaeden-im-sueden-thailands-an/ <<

---
Bei uns gehts seit einer Stunde gut ab. Das Problem sind nicht Wind oder Regen, sondern die Wellen. Wir haben jetzt im Winter eh Wasserhoechststand. Aktuell sind die Wellen mannshoch und arbeiten fuer die corrosion.. Sie kommen weit ueber den Strand aufs Land. Unsere Datscha steht genau an der Kante und die Terrasse ist jetzt schon 60 - 80 cm unterspuelt. Ich hoffe sie haelt. Wenns heftiger wird, eher nicht.

Lasst uns hoffen, dass das Domizil von Samurai und seiner Sarifa diesen Sturm relativ unbeschadet übersteht.
Gespeichert

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.177
Re: News aus dem Süden
« Antwort #154 am: 05. Januar 2019, 15:55:48 »

Lasst uns hoffen, dass das Domizil von Samurai und seiner Sarifa diesen Sturm relativ unbeschadet übersteht.

Ja das waren resp. sind auch meine Gedanken, hoffen wir....
Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Gespeichert


dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: News aus dem Süden
« Antwort #156 am: 07. Februar 2019, 16:30:14 »

Gespeichert


namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.258
Re: News aus dem Süden
« Antwort #157 am: 07. Februar 2019, 20:29:49 »

Ansonsten ist es den Thais meisten ziemlich egal, wie lang, hoch oder breit irgendwelche Sachen sind aber gefangene Schlangen werden immer penibelst vermessen.

Und das  trotz aller Schwierigkeiten die Schlange wirklich vermessungsgerecht "gerade" zu kriegen.
Gespeichert
██████

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 797
Re: News aus dem Süden
« Antwort #158 am: 12. März 2019, 04:18:17 »

http://thailandtip.info/2019/03/11/11-bombenanschlaege-in-der-provinz-phatthalung/

Zu dieser Nachricht, noch als Hintergrund info: Vor knapp 2 Monaten gab es ein Schreiben der Friedensbewegung im Süden ihre Friedensbemühungen bis NST auszudehnen.
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.269
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: News aus dem Süden
« Antwort #159 am: 14. März 2019, 16:58:38 »

Brydewal-Familie vor Chumpon gesichtet



Drei Brydewale wurden zwischen Koh Weng und Koh Rang vor der Küste von Chumphon gesichtet.

https://thethaiger.com/news/south/brydes-whale-family-sighted-off-chumphon-coast-video

https://de.wikipedia.org/wiki/Brydewal
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.269
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: News aus dem Süden
« Antwort #160 am: 24. März 2019, 15:48:10 »

Offenbar gab es gestern Abend eine Tsunamiwarnung für Ranong, Phuket, Phang Nga, Krabi, Trang and Satun. Aber niemand wusste etwas davon.



https://forum.thaivisa.com/topic/1091232-tsunami-alert-declared-for-southern-thailand/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.258
Re: News aus dem Süden
« Antwort #161 am: 14. Mai 2019, 01:39:25 »

Der Vergewaltiger einer norwegischen Touristin auf Ko Phagnan konnte nach der Tat schnell identifiziert festgenommen werden :


https://www.bangkokpost.com/news/crime/1676784

https://www.bangkokpost.com/news/crime/1676900/koh-phangan-rape-suspect-arrested
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.343 Sekunden mit 23 Abfragen.