ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Von Thais fuer uns daheim zubereitetes Essen  (Gelesen 33502 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.728
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Von Thais fuer uns daheim zubereitetes Essen
« Antwort #255 am: 30. September 2018, 23:00:32 »

Nee .. es sei den du fühlst dich angesprochen  :D
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Von Thais fuer uns daheim zubereitetes Essen
« Antwort #256 am: 30. September 2018, 23:01:33 »

Nee .. es sei den du fühlst dich angesprochen  :D

JA und vor allen diskriminiert   :'(
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.728
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Von Thais fuer uns daheim zubereitetes Essen
« Antwort #257 am: 30. September 2018, 23:05:54 »

BM und Opferrolle  :D
Ich glaub da stehst du drüber  ;)
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.587
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Von Thais fuer uns daheim zubereitetes Essen
« Antwort #258 am: 13. Oktober 2018, 21:14:47 »

Eiernudeln



Etwas zum noch schneller fett werden



Putenbrustgeschnetzeltes



Da koennte ich mich totfressen



fr

Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.021
Re: Von Thais fuer uns daheim zubereitetes Essen
« Antwort #259 am: 14. Januar 2019, 19:36:31 »


Gestern hat meine Frau einen "Schnellkurs im Brotbacken" absolviert. Zusammen mit ihrer Lehrerin E. wurden zwei Brote, ein "Normales" und ein "Zwiebelbrot" gebacken. Das duftete schon gestern Abend sehr verführerisch. Und schmeckte heute zum Frühstück sehr gut. Die Abläufe wurden notiert, einige Zutaten bekamen wir geschenkt, sodaß den nächsten Backfreuden nichts entgegensteht. Dann heist es Nachschub besorgen, na das bekommen wir auch noch hin...

Ach ja, ein Bananenkuchen wurde auch gebacken, auch dieser - ohne Foto- wurde ratzekahl weggefuttert:



Dafür an meinen künftigen Nachbarn und seine Familie - im näheren und weiteren Sinne - recht herzlichen Dank. Waren ein paar schoene Treffen in den vergangenen Tagen und ich ich freue mich auf die Fortsetzung in baldiger Bälde  ;D  ;}

Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.261 Sekunden mit 22 Abfragen.