ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Sickergrube  (Gelesen 12250 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.474
    • Mein Blickwinkel
Re: Sickergrube
« Antwort #45 am: 11. Juni 2017, 17:50:25 »


Uwe,
da sickert aber dann nix mehr.. . .lg
Da hast du natuerlich recht aber ich muss auch nicht aller 2-3 Wochen
auspumpen lassen weil es nicht versickert
Ich werde sehen was effektiver ist/war.
Alles Schei.sse.... :D
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Sickergrube
« Antwort #46 am: 11. Juni 2017, 18:07:10 »

Uwe, kauf Dir eine Tauchpumpe  mit langem Schlauch, dann kannst Du den Mist selber abpumpen und auf der Wiese verteilen  oder zum Nachbarn.
Sickergrube,  ???  wenn das Grundwasser schon aus dem Rasen quilt bei dem vielen Regen , kann auch nichtsmehr absickern  :]
Einmal abpumpen  und in 24 Stunden ist sie wieder voll.
Das ganze Jahr ueber habe ich keine Probleme, nur jetzt mit dem Grundwasser, das  sich von Unten durchdrueckt.
Kommt eben als Dung auf das Reisfeld hinterm dem Haus.
Einmal abpumpen kostete hier vor einigen Jahren  pro Tank  600 Baht   {+
Unsere Tauchpumpe hat sich schon im ersten Jahr amortisiert  }}
« Letzte Änderung: 11. Juni 2017, 18:12:52 von Burianer »
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.03 Sekunden mit 24 Abfragen.