ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 33 [34] 35 ... 81   Nach unten

Autor Thema: Der Verschwörungstheoretiker - Thread  (Gelesen 108785 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.287
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #495 am: 26. April 2010, 11:06:26 »

Die Währungsreform hatten wir doch schon längst.

Das war die Einführung des Euro, aus 2 wurden 1..... C--

Wennman die Preise mit den Einkünften vergleicht, sind genau 50 % verschwunden..... ]-[
Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.643
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #496 am: 26. April 2010, 11:26:44 »

Der tiefe Fall des Euro in Suedostasien in den letzten 3 Monaten [ 90 Tage ].

= Baht

= Ringgit

= Indo-Rupiah

Quelle = http://www.oanda.com/lang/de/currency/converter/

OB
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

titiwas

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 123
  • Ausgeglichen, Glücklich u. Zufrieden. Mein Leben!!
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #497 am: 26. April 2010, 14:26:15 »

Die Währungsreform hatten wir doch schon längst.

Das war die Einführung des Euro, aus 2 wurden 1..... C--

Wennman die Preise mit den Einkünften vergleicht, sind genau 50 % verschwunden..... ]-[

Dein Wort in Gottes Ohr.
Aber ich befürchte, das war nur die Generalprobe. Und wenn bei der Uraufführung dann überhaupt noch 50% bleiben sind wir doch ganz gut weg gekommen.

Und wenn es wie die ganz Bösen behaupten wirklich wieder die deutsche nationale Währung gibt, was dann?
Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird die „neue“ deutsche Währung  recht schnell wieder sehr stabil sein. So sind wir eben, da klotzen wir dann richtig rann.

Könnte das ein Problem sein? Ich denke schon.

Obwohl wir dann zwar den Euro abgeschafft haben, in der EU sind wir ja noch weiterhin. Und das weckt dann die Begehrlichkeiten der anderen. Starke deutsche Währung, größter Nettozahler der EU – na nun ziert euch mal nicht so und gebt mal etwas mehr. Ihr wisst doch, geben ist seliger den nehmen.

Ein Teufelskreis.
« Letzte Änderung: 26. April 2010, 14:34:42 von titiwas »
Gespeichert
Ich bin verpflichtet, meinen Gegnern Argumente zu liefern, aber nicht Verstand.
Benjamin Disraeli (1804-81), brit. Politiker u. Schriftsteller

peter51 †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.184
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #498 am: 26. April 2010, 22:54:59 »

achttausendvierhundertmillionen sollen in Kürze zu
den Sirtakitänzern gehn  - nimmt Schäuble aus der
Portokasse  ;D
jammas und eviva  [-]
Gespeichert

peter51 †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.184
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #499 am: 03. Mai 2010, 01:14:22 »

Tagesschau soeben:
numehr sinds 20.000 MIllionen €
 {{
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #500 am: 03. Mai 2010, 01:22:57 »

Du hast wohl kurz vor Schuss abgeschaltet.  ???

Am Ende kam noch ein Update 22 000 000 000 € sind nun beschlossene Sache.
Das Angela und der Rollstuhlfahrer hatten heute wohl einen besonders großzügigen Tag.  {+

Umgerechnet sind das gut 500€ pro Erwerbstätigen, Arbeitslose mit eingerechnet,
oder die Flugkosten für einmal LOS und zurück  :'(
Gespeichert

peter51 †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.184
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #501 am: 03. Mai 2010, 01:39:21 »

die 2 Milliarden spielen auch keine Rolle mehr
 :]
kalinichta
Gespeichert

hellmut

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.245
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #502 am: 03. Mai 2010, 01:46:00 »

Leider hast du recht.  {[  Ob wir jetzt alles den Griechen geben oder noch ein bisschen in der Kasse für demnächst die Portugiesen aufheben kommt aufs Gleiche raus.  {:}

Ein bisschen gute Musik dazu gefällig, passend dazu das Angela meint "wir haben es ja".

Gespeichert

Grüner

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.903
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #503 am: 20. Mai 2010, 23:53:02 »

HOBANSE und Co aufgepaßt! Heute um 20:10 Uhr im Deutschlandfunk: Studiozeit

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften: Warum Menschen Blödsinn glauben - Konferenz der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften

(Weiteres Thema: Deutschland! Deutschland! Die Geschichte von Fangesängen und Nationalhymnen beim Fußball)
Gespeichert

illuminati

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #504 am: 13. Juni 2010, 14:01:46 »

Hallo,
jetzt wo z.Zt die ganze Welt vor dem Fernseher sitzt und wie hypnotisiert der runden Kugel nachstarrt - mal wieder etwas verschwörerisches für das Leben nach dem Fussball

http://www.infokriegernews.de/wordpress/2010/06/12/deepwater-horizon-apokalyptisches-szenario/#more-5193

Es gibt Menschen, die glauben dass das Ereignis (Unfall) mit der Bohrinsel nicht zufällig passiert ist sondern nachgeholfen wurde - richtig interessant wird es bei den 200 Kommentaren.  ;}

verschwörerische Grüsse

Gespeichert
"Demokratie ist nur ein Trick, dem Volk im Namen des Volkes feierlich das Fell über die Ohren zu ziehen."
Karlheinz Deschner

Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

georg

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 888
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #505 am: 13. Juni 2010, 21:10:43 »

@illuminati
Habe dass auch gestern auf der gleichen Seite gelesen, langsam wird es lustig

wobei an anderer Stelle von einem noch grösseren Zusammenhang gesprochen wird 

http://www.7stern.info/X_Botschaftenseiten/201004-06_April-Juni/20100613_Esu-Dialog_17.htm

gruss georg
Gespeichert

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #506 am: 13. Juni 2010, 23:24:17 »

;]


Die Jahre 2005
 bis 2012 tragen die Kraft in
sich zu den wichtigsten Jahren seit Jahr-
tausenden  zu werden, in denen die Wahrheit weit herum
 zum Durchbruch kommen wird und die Pläne und Machenschaften der
 Dunkelmächte  entlarvt werden. Das wird nun hoffentlich zur direkten Folge
haben, dass im Jahr 2010 das Regime des Organisierten Bösen
endlich und für immer von der Erde entfernt und die
Menschheit zunehmend von Kriegen und
Unterdrückung erlöst wird.

}}  C--  }}
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

illuminati

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #507 am: 14. Juni 2010, 00:17:23 »

;]
Die Jahre 2005
 bis 2012 tragen  .
Unterdrückung erlöst wird.
}}  C--  }}

ich habs am Anfang nicht gleich verstanden - aber nachdem ich den darüberstehenden Link angeklickt habe  :] :] :]

ich habe in der Vergangenheit einmal folgendes Buch gelesen und vieles darin kann man nicht so einfach auf die Seite schieben  .
http://www.amazon.de/Erst-Manhattan-Messianisten-Netzwerke-treiben-Weltenende/dp/393584509X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1276448585&sr=1-1

Dazu gibt es auch ein bekannter Song von Leonard Cohen -First We Take Manhattan... -  http://www.volkerpoehls.de/cohen.htm - das sind Dinge die mir gefallen  [-] ist einfach wie im richtigen Leben.
Gruss
« Letzte Änderung: 14. Juni 2010, 01:16:54 von illuminati »
Gespeichert
"Demokratie ist nur ein Trick, dem Volk im Namen des Volkes feierlich das Fell über die Ohren zu ziehen."
Karlheinz Deschner

Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

illuminati

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #508 am: 14. Juni 2010, 00:45:54 »

Hier noch etwas zu unseren - Gelben - in Deutschland. Als einführendes Beispiel ein Dossier zu unserem Freiherrn von und zu (der schwarze Baron  {--)   Schirmherr  {{ für die EU und die daraus entstandenen Kollateralschäden und an welcher langen Leine sie geführt werden, das dürfte in TH übrigens nicht anders laufen, nur werden es dort keine Kamingespräche sein sondern eher eine lockere Runde um einen Pool in dem zweibeinige Fische planschen.
http://www.zeitgeist-online.de/exklusivonline/dossiers-und-analysen/230-das-guttenberg-dossier-teil-1.html
Warnung - nur für ausdauernde Leser geeignet, Teil 2 ist am Ende verlinkt
 C-- C-- C--

PS: wer aufmerksam liest findet auch einen Link zum oben erwähnten Sänger Leonard Cohen - die Zufälle beginnen sich zu häufen - jetzt wird es Zeit einen Statistiker zu rate zu ziehen  ;]

Über die -Roten-Grünen-Brauen- usw. brauchen wir keine gesonderten Dossiers - denn das sind alles Leute die schon einen Aufnahmeantrag bei den Gelben gestellt haben, dort steht allerdings der positive Bescheid der Aufnahme noch aus.
« Letzte Änderung: 14. Juni 2010, 01:17:38 von illuminati »
Gespeichert
"Demokratie ist nur ein Trick, dem Volk im Namen des Volkes feierlich das Fell über die Ohren zu ziehen."
Karlheinz Deschner

Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

georg

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 888
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #509 am: 14. Juni 2010, 08:27:04 »

Da wir jetzt schon dabei sind was die Schwarzmalerei betrifft, hier noch was zu der Ölkatastrophe im Golf von Mexico

Wann trifft die Tsunami-Welle auf die US-Südstaatenküste?

http://www.wirtschaftsfacts.de/?p=5861

sagte ich schon es kann noch lustig werden, vorerst geniessen wir doch die Fußballfestspiele die Wirklichkeit holt uns dann irgendwann mal ein

gruss georg
Gespeichert
Seiten: 1 ... 33 [34] 35 ... 81   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.401 Sekunden mit 23 Abfragen.