ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Die X-te Thailändische Verfassung und Meinungen dazu  (Gelesen 38218 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1.021
Re: Die X-te Thailändische Verfassung und Meinungen dazu
« Antwort #300 am: 05. November 2016, 07:18:09 »

Die Säulen Gleichheit, Freiheit und Bildung sind in der ersten Bauphase stecken geblieben. {--

[Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen. ]-[]

In Europa werden sie in der vierten Bauphase wieder zurück gebaut.  >:

Sorry, war nur nee Feststellung!  :}
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Die X-te Thailändische Verfassung und Meinungen dazu
« Antwort #301 am: 08. November 2016, 20:40:11 »

PM Prayuth hat den Verfassungsentwurf offiziell abgesegnet, die neue Verfassung muss nun von dem eingesetzten koeniglichen "per tempore" Regenten Prem nur noch unterzeichnet werden.

http://www.reuters.com/article/us-thailand-politics-idUSKBN1330UW?feedType=RSS&feedName=worldNews
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Die X-te Thailändische Verfassung und Meinungen dazu
« Antwort #302 am: 10. Januar 2017, 15:07:35 »

Auf Wunsch des Koenig laesst Prayuth die Verfassung nochmal in einigen Punkten umschreiben. Was genau geaendert werden soll, geht leider nicht hervor aus dem Bericht der Khaosod.

Prayuth to Change Constitution at King’s Request

http://www.khaosodenglish.com/news/2017/01/10/prayuth-change-constitution-kings-request/
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

crazyandy

  • Gast
Re: Die X-te Thailändische Verfassung und Meinungen dazu
« Antwort #303 am: 10. Januar 2017, 17:44:52 »

dazu auch und recht flott, neues aus Passau :

Wird das thailändische Volk noch einmal befragt?

https://passauwatchingthailand.com/2017/01/10/wird-das-thailaendische-volk-noch-einmal-befragt/

auch Möglichkeiten zur Annahme der (neu geschriebenen) Verfassung :

Der Militärmachthaber hat nun zwei Möglichkeiten. Die erste Möglichkeit wäre, er macht Gebrauch von seiner allumfassenden Macht durch Art. 44 und erlässt eine entsprechende Anordnung, dass der Verfassungsentwurf trotz des Referendums geändert werden kann, ohne dass das Volk noch einmal darüber stimmen muss. Oder er lässt die von der Junta installierte Nationale Versammlung die noch gültige Übergangsverfassung entsprechend anpassen, damit eine nachträgliche Änderung des vom Volk bewilligten Verfassungsentwurfs trotzdem möglich
Gespeichert

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Re: Die X-te Thailändische Verfassung und Meinungen dazu
« Antwort #304 am: 10. Januar 2017, 21:39:06 »

Update von Khaosod: Laut Prayuth geht es bei den Aenderungen nicht um gesellschaftliche oder politische Belange.
Der Koenig hat angeblich nur um Aenderungen gebeten die das Koenigshaus und deren Mitspracherecht in der neuen Verfassung betreffen und regeln.
Das koennte innerhalb von einem Monat angeblich geaendert werden, um dem neuen Koenig die Verfassung zum Unterschreiben vorzulegen.

http://www.khaosodenglish.com/politics/2017/01/10/prayuth-change-constitution-kings-request/
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.690
Re: Die X-te Thailändische Verfassung und Meinungen dazu
« Antwort #305 am: 11. Januar 2017, 07:39:39 »

Toent aber schon mal gut !

Der "neue" CHEF reagiert.     ;]

Die "Machthaber" gehorchen. 

Ich denke, 50:50, dass der CHEF in ca. 1 Jahr
die Verfassung 1997 wieder in Kraft setzt.

Er ist ja "der CHEF" - er, nur er, kann das machen !   8)

 ;)
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

Boy

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.531
Der (eingeschränkte?) Einfluss des Verfassungsreferendums vom August 2016
« Antwort #306 am: 14. Januar 2017, 17:44:42 »

Der (eingeschränkte?) Einfluss des Verfassungsreferendums vom August 2016

Am 13.01.2017 hat die Junta in Thailand mit einer rekordverdächtigen Geschwindigkeit (drei Lesungen innerhalb von weniger als drei Stunden!) die von ihr selbst erlassene, noch gültige Übergangsverfassung durch das – ebenfalls von der Junta selbst installierte – Parlament ändern lassen. Damit ist sie dem Wunsch des Palastes nach gewissen Änderungen in der neuen, durch das Referendum im August 2016 von der Mehrheit der beteiligten Wähler bewilligte Verfassung nachgekommen.

(Es sei erwähnt, dass der Militärmachthaber General Prayuth Chan-ocha vehement dementiert hat, dass Thailands neuer König Maha Vajiralongkorn der Regierung mündlich mitgeteilt [„ทรงรับสั่ง“] habe, den Verfassungsentwurf zu ändern [„ให้แก้ไขรัฐธรรมนูญ“]. Dies, so Prayuth, entspreche nicht der Wahrheit. Er habe [lediglich] gesagt, er habe ein entsprechendes Schreiben entgegengenommen. Ihm scheint wichtig zu sein, zu betonen, es habe keine direkte, mündliche Kommunikation darüber zwischen dem König und der Junta gegeben...

Weiterlesen: https://passauwatchingthailand.com/2017/01/14/der-eingeschraenkte-einfluss-des-verfassungsreferendums-vom-august-2016/#more-3292
Gespeichert
Narrenhände beschmieren Tische und Wände

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 9.425
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Die X-te Thailändische Verfassung und Meinungen dazu
« Antwort #307 am: 04. April 2017, 16:25:37 »

Die Royal Gazette veröffentlichte gestern einen königlichen Befehl, der verkündete, dass die neue Verfassung von 2017 bestätigt worden ist und ab dem 6. April wirksam wird.

Am 6.4. findet im Ananta Samakom Thronsaal eine Feier mit grossem Brimborium statt.

http://englishnews.thaipbs.or.th/royal-gazette-announces-new-2017-constitution-officially-force-april-6/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.213
Re: Die X-te Thailändische Verfassung und Meinungen dazu
« Antwort #308 am: 07. April 2017, 02:10:44 »

Verfassung X:  Der König nahm noch 5 Änderungen am Verfassungstext vor, welche ihn betreffen


von Khaosod veröffentlicht
 
http://www.khaosodenglish.com/politics/2017/04/06/read-5-articles-rewritten-since-thai-constitution-approved/


Danach gab es noch eine Prayuth - Fernsehansprache, allerdings nicht "sein" Tag,  volle Begeisterung...



Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.213
Re: Die X-te Thailändische Verfassung und Meinungen dazu
« Antwort #309 am: 09. April 2017, 18:14:07 »

Zur neuen Verfassung ein längerer Artikel der "Huffington Post"

http://www.huffingtonpost.com/doug-bandow/thailands-military-junta_b_11532754.html?
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.213
Re: Die X-te Thailändische Verfassung und Meinungen dazu
« Antwort #310 am: 30. März 2018, 02:33:48 »

Als justischer "Überhang" der damaligen Proteste gegen die Verfassung ( "Vote No" vor 2 Jahren) musste Pai Daodin heute vor das Gericht in Chaiyaphum, das Gericht lehnte aber eine strafrechtliche Verfolgung wegen der damaligen Kampagne ab  ;}


Bow und Pais Vater der selbst Anwalt ist freuts




und sie spielen zu diesem Anlass einen auf  (was traditionelles)



Gespeichert
██████

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.750
Re: Die X-te Thailändische Verfassung und Meinungen dazu
« Antwort #311 am: 30. März 2018, 03:51:19 »

und sie spielen zu diesem Anlass einen auf  (was traditionelles) 
Es hat sich wohl immer noch nicht herumgesprochen, dass es im TIP-Forum auch Leute gibt, die etwas gegen das Fratzenbuch (neuerdings sowieso) haben!!!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.213
Re: Die X-te Thailändische Verfassung und Meinungen dazu
« Antwort #312 am: 30. März 2018, 15:12:33 »

Helli, es muss sich niemand  beim Zuckerberg einloggen um das öffentlich gestellte Video sehen zu können.


Das ganze aus "anderer Perspektive" betrachtet:

Für diese Leute ist das "Gesichtsbuch" einen  hervorragender und sogar kostenloser Kommunikationskanal den sie sonst nicht hätten !
Gespeichert
██████

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.750
Die X-te Thailändische Verfassung und Meinungen dazu
« Antwort #313 am: 30. März 2018, 15:37:27 »

Helli, es muss sich niemand  beim Zuckerberg einloggen um das öffentlich gestellte Video sehen zu können.
Meinst Du das mit "öffentlich"?
Unavailable

This video can't be embedded.


Watch on Facebook · Learn More
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.213
Re: Die X-te Thailändische Verfassung und Meinungen dazu
« Antwort #314 am: 30. März 2018, 15:48:17 »

du sollst das Video ja auch nicht einbetten (embed) sondern anschauen   :-)

Bei franzi war doch kürzlich auch so ein Fall http://forum.thailandtip.info/index.php?action=post;quote=1284562;topic=7866.2385;last_msg=1284905

was an seiner Konfiguration gelegen hat.

Wie gesagt bei mir funktionierts sowohl eingeloggt wie ausgeloggt.


NACHTRAG: Artikel der Bangkok Post zu diesem Urteilsspruch. Pai bleibt aber wegen des § 112 LM Urteils weiter in Haft und wurde in Gefängnis nach Khon Kaen zurückverlegt.

https://www.bangkokpost.com/news/politics/1437243/court-drops-referendum-charges-against-pai-dao-din-friend
« Letzte Änderung: 30. März 2018, 16:02:57 von namtok »
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 1.638 Sekunden mit 22 Abfragen.