ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Gartenbepflanzung und Rasen  (Gelesen 14604 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Marco Polla

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 166
  • Thaikenner seit 1992
Re: Gartenbepflanzung und Rasen
« Antwort #45 am: 15. Mai 2019, 05:09:16 »

Hallo ihr Leute hier.. }}
Weiss nicht so recht ob ich hier richtig bin.
Also.. sooft ich versuchte Samen aus Europa via Flugzeug nach Thailand zu bringen...Fiasco.. >:
Nicht ein einziges mal hatte ich Erfolg.
Entweder sie keimten überhaupt nicht, oder gingen nach kürzester Zeit, trotz ausreichender Bewässerung ein.
Ich habe jetzt doch langsam den Scanner am Airport in Verdacht, dass er die Samen kaputtmacht..
Durch den X-Ray lasse ich sie überhaut nicht durch, sondern trage sie in der Brusttasche. Aber es gibt immer noch den Körperscanner.
Ich habe mich via Internet versucht schlau zu machen, aber dieses leidige Thema wird sehr kontrovers behandelt.
Eine etwas übereifrige Aufpassserin am Flughafen,wollte die Samenbeutelchen überhaupt ncht durchlassen, aber ein Gespräch mit ihrem Vorgesetzten half da weiter. Sie meinte nur, "wissen sie wieviel kosmische Strahlung sie bei einem Höhenflug abbekommen?"
Naja...Aaah übrigens..Wisst ihr, dass ihr euch nach internationalem Recht weigern könnt gescannt zu werden?!?
Aber dann müsst ihr euch einer Leibesvisitation unterziehen... {{
Gespeichert
Der grösste Schock meines Lebens war, als der Erfinder der Teflonpfanne verstorben ist.
Dabei hatte er doch immer damit Werbung gemacht "nie wieder abkratzen"

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.712
  • damals
    • Sarifas
Grasssamen
« Antwort #46 am: 08. November 2019, 09:51:26 »

Ich wollte nicht extra einen Fred oeffnen.
Wir sind auf der Suche nach ein paar Kilo Grasssamen (sollen 6 Rai abdecken). Vor der Regenzeit moechte ich das Land saeubern und dann Grass anlegen. Gut waere z.B. eines aus Malaysia, das ist breit und waechst nicht hoch, muss also nicht geschnitten werden. Ich werde noch nach einem Bild suchen. Vieleicht ist jemand so Googleerfahren, hat eine Thai Tastatur und rudimentaere Thaischriftkenntnisse um einen Vertreiber zu finden. Ich waere fuer jeden Link / Tip sehr dankbar. Werde demnaechst, bin nicht oft in der Stadt, bei Homepro und Global nachfragen.
lg samurai

PS, Blumen- oder Kraeuterwiesenmix waere auch ne gute Alternative.
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Grasssamen
« Antwort #47 am: 08. November 2019, 10:00:53 »

Grassamem ganz schwer zu bekommen, weil die hier am liebsten Grasplatten verkaufen wollen.

Ich hatte mir mal welchen aus D mitbringen lassen, wächst hier nicht.

Die Baumärkte hier kannste vergessen...

Wenn dann Läden mit Samen und Düngerhandel. Hier gibt es 2 oder 3 große, habe noch nicht gefragt.

Grasplatten kosten pro Platte um 30 Baht, ca 40 x 60 cm.
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.009
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Grasssamen
« Antwort #48 am: 08. November 2019, 10:40:03 »

Alibaba und Lazada haben das als Kiloware im Angebot.

Suchbegriff: malaysia grass seed

Der angegebene Normalpreis ist aber astronomisch. Wobei ein Lieferant bei Lazada 80% Rabatt gewaehrt.
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.481
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.333
    • Mein Blickwinkel
Re: Grasssamen
« Antwort #50 am: 08. November 2019, 13:44:24 »

Ich wollte nicht extra einen Fred oeffnen.
Wir sind auf der Suche nach ein paar Kilo Grasssamen (sollen 6 Rai abdecken). Vor der Regenzeit moechte ich das Land saeubern und dann Grass anlegen. Gut waere z.B. eines aus Malaysia, das ist breit und waechst nicht hoch, muss also nicht geschnitten werden. Ich werde noch nach einem Bild suchen. Vieleicht ist jemand so Googleerfahren, hat eine Thai Tastatur und rudimentaere Thaischriftkenntnisse um einen Vertreiber zu finden. Ich waere fuer jeden Link / Tip sehr dankbar. Werde demnaechst, bin nicht oft in der Stadt, bei Homepro und Global nachfragen.
lg samurai
PS, Blumen- oder Kraeuterwiesenmix waere auch ne gute Alternative.

könnte man hierher verschieben da es besser past  [-]
http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=18139.0
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.919
Re: Gartenbepflanzung und Rasen
« Antwort #51 am: 08. November 2019, 13:55:48 »

Jetzt passt es.
Gespeichert

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.712
  • damals
    • Sarifas
Re: Grasssamen
« Antwort #52 am: 08. November 2019, 14:42:51 »


Wenn dann Läden mit Samen und Düngerhandel. Hier gibt es 2 oder 3 große, habe noch nicht gefragt.

Grasplatten kosten pro Platte um 30 Baht, ca 40 x 60 cm.
Wir haben hier auch Pflanzen und Duengerhandel. Da war ich auch noch nicht. Fange gerade erst an zu recherschieren.
Es handelt sich um 10.000 qm. Wenn wir das mal ohne Rabatt durchrechnen, abgesehen von der Arbeit die Platten zu verlegen, sind wir bei 4 Platten / qm, das sind also 40.000 Rasenplatten die am Ende verlegt werden muessen. Ubers Land laufen und Samen ausstreuen sollte einfacher sein. Multiplizieren wir die Anzahl der Platten mit 30, kommen wir auf 1.200.000 THB.  {:}


"Sell ​​cheap 1 tick grass seed Malaysia Tropical Carpet grass Savanna Grass tick grass,bamboo grass,paving grass,lawn,grass family plants Seed,crab,grass,cover the field,lawn and garden,care for grass species.Bermuda grass,Passal grass,Japanese grass"

https://www.lazada.co.th/products/sell-cheap-1-tick-grass-seed-malaysia-tropical-carpet-grass-savanna-grass-tick-grassbamboo-grasspaving-grasslawngrass-family-plants-seedcrabgrasscover-the-fieldlawn-and-gardencare-for-grass-speciesbermuda-grasspassal-grassjapanese-grass-i496522086-s884906187.html?spm=a2o4m.searchlist.list.1.55307dcfhsiqX8&search=1
Angebot bei Lazada. Aber was zur Hoelle ist ein "Tick" und wieviel qm kann ich damit besaehen? Das Grass waere schon mal das Richtige.
« Letzte Änderung: 08. November 2019, 14:53:52 von samurai »
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Gartenbepflanzung und Rasen
« Antwort #53 am: 08. November 2019, 15:13:01 »

Ganz schön große Fläche, waow... :o

Wenn ich bei diesem Landhandel mal wieder vorbei komme, frage ich mal nach ob und was die haben, und was ein Sack kostet.

Platten kommen da natürlich nicht in Frage.... ;] ;]
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.064
Gartenbepflanzung und Rasen
« Antwort #54 am: 08. November 2019, 16:53:49 »

Grassamem ganz schwer zu bekommen, weil die hier am liebsten Grasplatten verkaufen wollen.
Ich hatte mir mal welchen aus D mitbringen lassen, wächst hier nicht.
Die Baumärkte hier kannste vergessen...
Wenn dann Läden mit Samen und Düngerhandel. Hier gibt es 2 oder 3 große, habe noch nicht gefragt.
Grasplatten kosten pro Platte um 30 Baht, ca 40 x 60 cm.
Habe ähnliche Erfahrungen gemacht. Grassamen aus DE wächst nicht an und Samen hab' ich in Chum Phae keinen gefunden. In Deiner Nähe am HW12 gibt es eine Handvoll Gärtnereien, die auf Bestellung diese Grasplatten frisch aus der Nähe von Khon Kaen besorgen (der vorhandene Vorrat ist meist kurz vor dem Vertrocknen). Vor ein paar Jahren hab' ich dort Platten (Stück 50 THB) gekauft und nach dem Verlegen und Wässern (= Matsch ohne Ende) erst festgestellt, dass man mir drei verschiedene Grassorten angedreht hat.
Seit 3 Jahren ist die vorherige Grasfläche zubetoniert und damit viel pflegeleichter! C--
« Letzte Änderung: 08. November 2019, 16:58:51 von Helli »
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.712
  • damals
    • Sarifas
Re: Gartenbepflanzung und Rasen
« Antwort #55 am: 08. November 2019, 18:49:28 »

Ganz schön große Fläche, waow... :o

Wenn ich bei diesem Landhandel mal wieder vorbei komme, frage ich mal nach ob und was die haben, und was ein Sack kostet.

Platten kommen da natürlich nicht in Frage.... ;] ;]
Das waere toll. Wenns bezahlbar waere, sollte ein verschicken mit Kerry kein Problem sein. Eilt nicht, Aktuell haben wir noch zuviel Sonne, respektive zu wenig Regen.
Rasensaat Menge pro m²
Zitat
In den Detailbeschreibungen der Produkte, oder auch auf der Verpackung, finden Sie die empfohlene Aussaatmenge je qm, z.B. 20 Gramm / qm oder 25 Gramm / qm etc. Damit Sie es mit dem Umrechnen ein wenig einfacher haben, haben wir hier eine Tabelle und einen Rechner erstellt, mit der Sie die Bestellmenge anhand der Größe Ihrer Rasenfläche einfach ermitteln können. Wir empfehlen einen Puffer von 5-10% einzuberechnen um z.B. Vogelfraß oder durch Wind verwehtes Saatgut ausgleichen zu können.
Puffer brauch ich nicht. Wir haben 10.000 qm wovon Haus, Carport und ein paar Kleinigkeiten abgehen.
Kann es sein das ich dann 250 kilo brauche?


Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

nfh

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 90
Re: Gartenbepflanzung und Rasen
« Antwort #56 am: 09. November 2019, 22:07:41 »

bei 25gramm pro qm macht das 250 kg,dann brauchst auch ein gut dosierendes Händschen
Gespeichert

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.859
Re: Gartenbepflanzung und Rasen
« Antwort #57 am: 11. November 2019, 17:17:33 »

Seit 3 Jahren ist die vorherige Grasfläche zubetoniert und damit viel pflegeleichter! C--

Anstatt Beton empfehle ich etwa 10cm Kies. Da kann das Wasser versickern.
Auch Hundekot lässt sich einfach enfernen, einfach daneben etwas Kies ausgraben, Kot hinein und wieder zuschütten. Wichtig, kein Unkraut gedeiht.
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.
 

Seite erstellt in 0.039 Sekunden mit 23 Abfragen.