ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: One Million Tempel  (Gelesen 2704 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Herby55

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
One Million Tempel
« am: 28. März 2016, 11:47:53 »

Am Samstag habe ich wieder mal mit meiner Frau einen Ausflug gemacht.
Das Ziel war der Lan Khuat Tempel in der Region Si Saket bei Khun Han.

Ich wollte doch mal sehen was mit den ganzen Flaschen passiert die IHR so trinkt.  ;D  [-]







Sogar der Wassertank und die Toiletten sind aus Flaschen.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.065
Re: One Million Tempel
« Antwort #1 am: 28. März 2016, 13:32:10 »

Ich wollte doch mal sehen was mit den ganzen Flaschen passiert die IHR so trinkt.  ;D  [-]
Sogar der Wassertank und die Toiletten sind aus Flaschen.
@Herby, sei ehrlich! Du hattest doch für den nächsten Anbau Deinen Kofferraum voll gehabt?
Dieser Tempel ist wohl den "Durstigen" geweiht. Warum haben die die Etiketten nicht dran gelassen? Die Brauereien sponsern doch auch witzige Werbeideen.
Wenn das der Buddha alles gewusst hätte!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Teerak

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: One Million Tempel
« Antwort #2 am: 02. Mai 2016, 22:16:05 »

ppEtwas aehnliches hab ich kuerzlich in der Region Phon Tong gesehen, aber bei weitem nicht so  gewaltig.
Wenn ich die Bilder finde, haeng ich sie mal an.
Das ganze Moenchsgesindelwar mir schon immer suspekt, aber dass sie derart bechern, wusste ich nicht ;)
Gespeichert

Herby55

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 454
Re: One Million Tempel
« Antwort #3 am: 03. Mai 2016, 08:40:12 »


Das ganze Moenchsgesindel war mir schon immer suspekt, aber dass sie derart bechern, wusste ich nicht.

DANKE "Teerak" ;} für diese Möglichkeit denn "Helli" dachte ICH wäre dafür verantwortlich :(  [-]
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.716
    • Mein Blickwinkel
Re: One Million Tempel
« Antwort #4 am: 05. August 2017, 13:35:54 »

Ich hänge mal meine Bilder von unserem Besuch im "Flaschen-Wat" hier mit an...








Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.716
    • Mein Blickwinkel
Re: One Million Tempel
« Antwort #5 am: 05. August 2017, 13:36:51 »









Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.716
    • Mein Blickwinkel
Re: One Million Tempel
« Antwort #6 am: 05. August 2017, 13:37:33 »








Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.716
    • Mein Blickwinkel
Re: One Million Tempel
« Antwort #7 am: 05. August 2017, 13:38:39 »

Hier gehts nicht ab durch die Esse... nein ab durch die Flaschen  :]








« Letzte Änderung: 05. August 2017, 13:48:55 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.640
Re: One Million Tempel
« Antwort #8 am: 20. Dezember 2017, 22:49:58 »

Das ganze Moenchsgesindelwar mir schon immer suspekt, aber dass sie derart bechern, wusste ich nicht ;)

Habs erst heute gelesen, aber "Moenchsgesindel" finde ich schon mehr als grenzwertig. Erst mal selber Leistung oder Ethos zeigen, und nicht Andere pauschal aburteilen.

Soviel ich ueber die Entstehungsgeschichte dieses Wat erfahren habe, haben sich ein oder mehrere Moenche Gedanken gemacht, was mit den in der Umwelt herumliegenden Flaschen (Abfall) sinnvoll gemacht werden kann. Und solche Ueberlegungen sind doch wohl unterstutzenswert.
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.906
Re: One Million Tempel
« Antwort #9 am: 20. Dezember 2017, 23:26:40 »

Der Stinkstiefel Teerak musste leider schon im Sommer 2016 seinen Hut nehmen.
Habe mittlerweile die Trauer darüber überwunden.  :-)
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.277 Sekunden mit 23 Abfragen.