ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Fotos von Vögeln  (Gelesen 11377 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.911
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #105 am: 18. März 2019, 21:11:52 »

Ja, ich denke das auch, diese Vögel wippen andauernd mit dem Schwanz, kommen hier oft zum Wasser trinken.

Ich sehe dagegen oft Schwalben an Kreuzungen großer Straßen, die fliegen da Mutproben.

Tolle Vögel!!
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.565
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #106 am: 18. März 2019, 21:28:53 »

Ja, ich denke das auch, diese Vögel wippen andauernd mit dem Schwanz, kommen hier oft zum Wasser trinken.

Ich sehe dagegen oft Schwalben an Kreuzungen großer Straßen, die fliegen da Mutproben.

Tolle Vögel!!
Mein unmaßgeblicher Eindruck von dem Vogel auf dem Foto: er hat für eine Schwalbe zu lange Beine und eine Schwalbe setzt sich vorzugsweise so, dass sie beim Verlassen des Platzes nicht aufwärts fliegen (also mit den Flügeln schlagen) muss. Schwalben sind meisterhafte Gleiter und "bevölkern" meist die Stromleitungen o.ä., wo sie sich "runterfallen lassen" und direkt in den Gleitflug gehen.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.835
    • Mein Blickwinkel
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #107 am: 18. März 2019, 21:47:05 »

@schiene,

Ist Dir an dem Vogel aufgefallen, dass er den Schwanz ständig auf- und zugefächert hat?
So wie du und @ Böhm es beschreiben ist es.Sie fächerern ständig mit dem  Schwanz
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.911
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #108 am: 18. März 2019, 22:47:43 »

Bei mir sind welche, ich wohne etwas abseits obwohl fast Stadtmitte, die fangen morgens um 5 bis 5:30 Uhr an, rawau rawau rauwau, dann deren Kollegen pick pick pick pick pick....

Ich stehe senkrecht im Bett, so laut sind die, danach dann diese Erdkuckucks, pup pup puup puup....

Etwas später dann die Wachteln, meist auf unserem Dach...., die gurren und krächzen, danach dann Krähen, Krah Krah, aua aua....

Ich kaufe mir nächste Woche in Nong Khai eine Schrotflinte... ;D ;D ;D
Gespeichert

wasi-cnx

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #109 am: 19. März 2019, 21:32:12 »

@Helli,

Dein Eindruck ist nicht unmassgeblich, der stimmt genau. Schwalben haben kurze Beine, das fiel mir gestern auch auf (der Fächerschwanz auf dem Bild hat auch einen dickeren und etwas längeren Schnabel als ihn die Schwalben haben). Da das Foto aber dunkel wirkt, der Vogel zudem schwarzweiss ist, könnte man ihn auf den 1. Blick schon mit einer Schwalbe verwechseln - er ist keine, aber das ist jetzt ja aufgelöst.

Was auch stimmt ist, dass Schwalben meist frei sitzen (nicht so versteckt wie der Fächerschwanz auf dem Bild), damit sie einen schnellen Abgang machen können, wenn es nötig wird (beim Anblick eines Feindes oder wenn Futter - Insekten - vorbeifliegt.

@boehm,

Die Vögel, die frühmorgens Radau machen (die mit dem "rawau rawau rawau" und "pick pick pick...") sind ziemlich sicher Ohrenstreifbülbüls (Pycnonotus blanfordi conradi). Vor allem wenn es heiss ist schimpfen sie plötzlich wie aus dem Nichts um die Wette.

Die Erdkuckucke finde ich hingegen sehr beruhigend, auch frühmorgens. Finde nicht, dass die Lärm machen. Nachts wenn alles still und ruhig ist (und man nicht in der Innenstadt ist) hört man sie meist im Duett rufen: zuerst das Männchen, dann das Weibchen das Antwort gibt, danach beteiligen sich immer mehr Erdkuckucke in der näheren und auch weiteren Umgebung am Duett, bis dann die ganze Gegend minutenlang von den Rufen dieser Kuckucke dominiert wird. Das finde ich sehr schön (im Netz gibt es Tonaufnahmen von solchen nächtlichen Duetten). 

Wachteln auf dem Dach gibt es nicht. Das sind reine Bodenvögel, die bei Gefahr eher wegrennen als fliegen. Hausdächer wären für Wachteln viel zu exponiert (d. h. zu freistehend), die fühlen sich am wohlsten in dichtem Gras oder Buschwerk, wo sie nicht gesehen werden können. Zudem gurren Wachteln nicht, dies machen nur Tauben. Du hörst frühmorgens wahrscheinlich eine oder mehrere Tauben, die dann auf dem Dach herumsitzen.

Gruss, wasi-cnx

 
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.565
Fotos von Vögeln
« Antwort #110 am: 19. März 2019, 21:53:00 »

Die Erdkuckucke finde ich hingegen sehr beruhigend, auch frühmorgens. Finde nicht, dass die Lärm machen. Nachts wenn alles still und ruhig ist (und man nicht in der Innenstadt ist) hört man sie meist im Duett rufen: zuerst das Männchen, dann das Weibchen das Antwort gibt, danach beteiligen sich immer mehr Erdkuckucke in der näheren und auch weiteren Umgebung am Duett, bis dann die ganze Gegend minutenlang von den Rufen dieser Kuckucke dominiert wird. Das finde ich sehr schön (im Netz gibt es Tonaufnahmen von solchen nächtlichen Duetten). 
Ich hab' gerade bei Wiki "gelernt", (https://de.wikipedia.org/wiki/Erdkuckucke) dass es den Erdkuckuk nur in Amerika gibt!
Zitat: Die Erdkuckucke (Neomorphinae) sind eine Unterfamilie der Familie der Kuckucke. Alle Arten leben in Amerika.
In TH müsste es sich ja dann um eine andere Sorte dieser Art handeln. (https://www.bing.com/images/search?q=kuckuk+thailand&qpvt=kuckuk+thailand&FORM=IGRE)
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.911
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #111 am: 19. März 2019, 22:45:23 »

OK, wasi cnx...kann sein, bin ja kein Experte.

Normale Tauben sind das nicht, und, sie sitzen auf dem Dach, oder in den palmen vorm Haus.

Mache Foto bei Gelegenheit.

Sind klein, haben überhaupt keine Angst, können gurren oder auch schnarren...

Komische Geräusche jedenfalls.

Auf jeden Fall sitzen sie immer gegen 8 Uhr hier und nerven mich...
Gespeichert

wasi-cnx

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #112 am: 20. März 2019, 03:43:52 »

@Helli,

Öhm, stimmt... Du hast recht, Erdkuckucke gibt's nur in Amerika...  }{ {:} Die thailändischen Kuckucke sind zwar Kuckucke, aber eben keine Erd- sondern Heckenkuckucke (Familie Spornkuckucke, wissenschaftlich Centropodinae). Da war ich beim Schreiben zu voreilig und habe die Bezeichnung übernommen, ohne dass mir das weiter auffiel.

Zu den (amerikanischen) Erdkuckucken gehört auch der sogenannte "Roadrunner", der Wegekuckuck (Geococcyx californianus), der in den Walt Disney-Filmen verewigt wurde ("Beep beep") und der dem Filmkoyoten Wiley Coyote ständig entwischt bzw. davonrennt.

@boehm,

Da bin ich gespannt, wenn Du mal ein oder mehrere Fotos von den "Dachvögeln" hier einstellst! Wachteln können durchaus fliegen wenn sie wollen, aber es wäre höchst interessant, wenn sie regelmässig auf dem Hausdach oder in den Palmen sitzen würden. Das ist eigentlich gar nicht typisch Wachteln (sind wie gesagt Bodenvögel, die normalerweise nicht wie fast auf dem Präsentierteller so sitzen, dass man sie gut sieht sondern versteckt im Gras sitzen. Wachteln hört man viel mehr als dass man sie sieht).

Gute Nacht allerseits und Gruss, wasi-cnx  [-]
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.012
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #113 am: 20. März 2019, 09:43:41 »



@wasi-cnx

****Klugscheisser-Modus an****

Der Roadrunner aus den Zeichentrickfilmen gehört der Familie der Warner Bros. Comics an und nicht Disney, wie auch Wiley Coyote...

Sei nur der Vollständigkeit halber erwähnt (das ist eines meiner Spezialgebiete  }{  )


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.911
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #114 am: 20. März 2019, 10:43:24 »

Ich habe mal gegoogelt, weil sich natürlich prompt keine Wachtel blicken lässt, oder schnell abhaut wenn ich ein Foto schießen will.

Habe mal Wachtel eingegeben, es kamen nur ein paar Mädels zum Vorschein  ;] ;], also es sind demnach keine Wachteln.

Habe dann Taube eingegeben, da waren sie dann dabei, scheinbar heißen die Minitauben.

Das Bild ist also nicht von mir!! Aber die hier sehen genau so aus...

 
Gespeichert

Don Patthana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 252
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #115 am: 20. März 2019, 11:06:48 »

Sperber- oder Zebrataube
Gespeichert

wasi-cnx

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #116 am: 20. März 2019, 20:13:08 »

@Suksabai,

Scheinbar werde ich alt oder sehe vor lauter Vögeln die Federn nicht mehr (oder so...  {:} C-- {[). Natürlich hat die Cartoonserie über den Roadrunner und den Koyoten nichts mit Walt Disney zu tun, sondern ist, wie Du richtig angemerkt hast, ein Mitglied der Familie der Warner Bros. Comics. Ich habe auch prompt den Namen des Koyoten falsch bezeichnet, der heisst nämlich Wile E. Coyote und nicht Wiley Coyote...  }{

@boehm,

Wenn das dieselben Vögel sind, die auf Eurem Hausdach sitzen, dann sind das, wie Du bereits festgestellt hast, keine Wachteln sondern Tauben, und zwar Sperber- oder Zebratauben (Geopelia striata). @Don Patthana hat sie richtig erkannt.

Gruss, wasi-cnx


Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.939
Re: Fotos von Vögeln
« Antwort #117 am: 21. März 2019, 16:40:12 »

Zitat
Sperber- oder Zebrataube

Sind das nicht die, welche in Südthailand in Käfigen gehalten werden und in "Singwettbewerben" gegeneinander anzwitschern ?
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.358 Sekunden mit 23 Abfragen.