ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Rohr biegen  (Gelesen 4288 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.229
    • Landwirtschaft in Thailand
Rohr biegen
« am: 05. April 2016, 14:12:59 »


Die verzinken 3/4 Zoll Rohre biegen ohne das es einen Knick gibt?

Fuer den Schweinestall stehen ein paar Dinge an und da sollte ich etwas biegen. Nur der Knick ist nicht der Hit. Da gibt es diverse Maschinen aber vielleicht geht das auch so.

Hat da jemand eine Idee?
Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

Fredi und Lin

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: Rohr biegen
« Antwort #1 am: 05. April 2016, 14:38:41 »

das Rohr mit Sand füllen und dann langsam biegen, wenn möglich das Rohr vorher erhitzen. Mach einen Versuch
Gespeichert

durianandy

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 719
Re: Rohr biegen
« Antwort #2 am: 05. April 2016, 14:55:01 »

@Allgeier
willst Du nur 90* biegen oder eine U form?

durianandy
Gespeichert

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.229
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Rohr biegen
« Antwort #3 am: 05. April 2016, 15:02:18 »

@Allgeier
willst Du nur 90* biegen oder eine U form?

durianandy

Nur 90 Grad Winkel
Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

durianandy

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 719
Re: Rohr biegen
« Antwort #4 am: 05. April 2016, 15:05:11 »

hier hast Du eine Anleitung,



wenn Du kein Schweissbrenner hast,versuche es mit heisser Glut.

durianandy
Gespeichert

durianandy

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 719
Re: Rohr biegen
« Antwort #5 am: 05. April 2016, 19:28:00 »

Hi Allgeier,

das Verfuellen des Rohres mit Sand ist auch eine gute Idee aber der Sand muss trocken sein.Die Termp. zum biegen bekommst

Du wenn Du eine alte Kokosnuss Palme anfeuerst.Der Stamm hat sehr lange Glut,manchmal mehrere Tage.

durianandy
Gespeichert

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.229
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Rohr biegen
« Antwort #6 am: 05. April 2016, 19:40:15 »

Die Rohre werden 2 Meter lang sein wo dann an den Ecken ca. 1m hochgebogen werden.
Ich werde das morgen frueh mal mit dem heiss machen versuchen und auch mit dem Sand. Nur stell ich mir das ein wenig muehsam vor den Sand einzufuellen.
Ich hab hald so einen Abflammer um die Schweine abzuflammen. Der macht auch heiss.

Ich muss auch mal in Roi Et schauen wegen so einem einfachen Geraet zumm Rohr biegen. Das mit den Ecken verschweissen hat keine Zukunft.

Das Video hat jetzt nichts mit dem Rohr biegen zu tun aber ist diese Methode die uebliche um sollche Kanten aus den Rohren herauszuschneiden so das die Rohre ineinandergreifen?  Beim Aufbau vom Auto faellt mir das hald immer auf wie die Rohre schoen miteinander verbunden sind.



Sonst werde ich die geknickten Rohre noch mit einem Winkel verstaerken. Das ist auf jedenfall einfacher und schoener als es jetzt ist.

Mal danke fuer die Antworten.

Oder hat jemand in seinem Container so einen Rohrbieger von Deutschland mitgebracht und weiss nicht was er mit ihm machen soll?


Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

durianandy

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 719
Re: Rohr biegen
« Antwort #7 am: 05. April 2016, 19:57:09 »


Wenn Du Schweissen willst oder lassen dann nehme 90* Winkel ( http://www.metall-kunststoffhandel.de/shop/stahl-rohrbogen-grad-c-190_266.html ),wenn Du Verz. Rohr nimmst ist das nicht gut mit dem Schweissen (Rost

ohne Ende) aber wenn Du normal Schwarz Rohr nimmst und laess dass Schweissen danach richtige Farbe zum Grundieren ist die


Haltbarkeit laenger.Das Schlitzen wie im Video ist genau wie man es auch macht.Du kannst auch ein Loch ausbohren,3/4" Rohr

anzeichnen und dann mit 3mm Bohrer rundrum ausbohren.Spaeter mit der Flex ein wenig ausschleifen fertig.

durianandy
Gespeichert

Allgeier der 2.

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.229
    • Landwirtschaft in Thailand
Re: Rohr biegen
« Antwort #8 am: 05. April 2016, 20:18:16 »


Es sind verzinkte 3/4 Zoll Rohre. Meine Schweisskenntnisse sind begrenzt aber ohne Uebung kann es nie besser werden. Schweissen tue ich selber auch wenn es vielleicht nicht so schoen ist.

Wenn du sagst das die verschweissten, verzinkten Rohre gerne rosten, dann waere es noch wichtiger die an den unteren Stellen zu biegen. Der Rahmen ist fuer die Schweine und da wird es doch  an bestimmten Stellen immer nass sein. Hald unten herum.

Wenn es mit dem 90 Grad biegen nichts wird dann ist mir eingefallen das im Global ich auch schon fertige 90 Grad Rohrwinkel gesehen habe. Im Prizip ja das gleich wie in deinem Link vorher.



Gespeichert
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln
 
“Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

durianandy

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 719
Re: Rohr biegen
« Antwort #9 am: 05. April 2016, 21:03:22 »

@Allgeier

wenn die Rohre verz. sind,dann musst Du auch die passenden verz.90* Winkel haben.Wenn das anderes Material ist,

Rostet es noch schneller auch wenn die Schweissnaht super ist.

Als Tip,schleife die Rohre an den Enden an die geschweisst werden sollen.

Hier kannst Du Dich noch weiter belesen und findest weiterfuehrende Links

http://www.maschinenmarkt.vogel.de/beim-schweissen-verzinkter-stahlteile-sind-besonderheiten-zu-beachten-a-2817/

http://www.aweldi.de/schweissnahtvorbereitung/

Schreib mal ueber den Versuch morgen,ob Handgebogen oder Geschweisst.

durianandy
Gespeichert

namdock

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 535
Re: Rohr biegen
« Antwort #10 am: 05. April 2016, 22:18:39 »



Warum gehst Du nicht einfach her und verschraubst die Rohre?

Da gibt es hier Winkel, T-Stücke, Fittings usw.

Dafür brauchst Du nur einen Gewindeschneider, den haben aber auch verschiedene

Leute, die die verzinkten Rohre verarbeiten.

mfg

Dieter

Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.162
Re: Rohr biegen
« Antwort #11 am: 05. April 2016, 22:35:37 »

 :] namdock, weil es zu einfach waere  :]
das habe ich im ersten Lehrjahr gelernt.  Rohre verlegen um jede Ecke, 30 , 45,  90  Grad Winkel gabs schon damals.
Als Lehrjunge gab es nie ein Problem, Gas- und Wasserleitungen  in alle Ecken eines Hauses zu verlegen.
Das war 1964
 ???  ist schon mehr als ein halbes Jahrhundert her.  :]
Gelernt habe ich Elektriker, doch  der Handwerksbetrieb  hatte auch Gas , Wasser und Schaixxe  im Angebot  :-X
Kann sich denn keiner mehr erinnern, als die Abwasserleitungen ausserhalb des Hauses verlegt waren ?
Die Winter damlas liesen  ( minus 20 Grad ) oft diese  Abflussrohre einfrieren. Dann waren wir zu Stelle.  }}
Somit, jedes Problem laesst sich loesen.  }}
Gespeichert

durianandy

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 719
Re: Rohr biegen
« Antwort #12 am: 06. April 2016, 00:18:59 »

@Burianer

jeder einzelne Fitting 3/4" kostet Schweinig viel Geld.Als Privatperson wuerde ich mir die hier auch nicht kaufen.Allgeier moechte ja

keine Wasserleitung e.t.c.,er moechte einfach nur sein Gatter fuer die Schweine vernuenftig abtrennen.

Du unterlegst Deine Beitraege immer schoen mit den bunten gruenen Maenchen.zum {/ {/

Und ich bin jetzt noch nicht in Fahrt,Denkst Du hier sind alle nur bescheuert und nur der 2000m Brustschwimmer hat die Weisheit mit

Loeffeln gefressen.


Ich warte jetzt wieder auf Deinen Lebenslauf vom Urschleim angefangen. ..

durianandy
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.162
Re: Rohr biegen
« Antwort #13 am: 06. April 2016, 06:16:24 »

 :]  nicht mit Loeffeln,  mit der Muttermilch eingesogen  :-X
Den Urschleim kennst Du ja bereits.
Sorry,  wenn man ein Gatter bauen will,  muss es natuerlich stabil sein.
 Verzinkte Wasserohre verschweissen ist nicht sehr haltbar. Daher  sollte man schon diese Fittings benutzen.
Solch ein Gatter muss  auch einige Jahre halten.
Zitat
wenn  das anderes Material ist,

Rostet es noch schneller auch wenn die Schweissnaht super ist. 
, da hast Du voellig recht.
Rohre biegen  ???  das ist auch keine gute Idee, denn es gibt hier kleine Haarrisse, die vom Rost  befallen werden.

Durianandy, was hast Du gegen diese kleinen gruenen Maennchen, sind doch alle sehr lieb   :-*

Gespeichert

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.051
Re: Rohr biegen
« Antwort #14 am: 06. April 2016, 08:11:02 »

Habe vor ein paar Tagen solche 90Grad Kurven gekauft und war erstaunt, weshalb die nicht guenstiger sind.

Frag' doch erst mal in der naechsten Schlosserei, was die fuers Biegen wollen, viel mehr als 20baht werden es wohl kaum sein und du sparst dir noch die Schweisserei.

Haste noch das WIG Geraet? Das ist fuer duennere Profile natuerlich optimal. Wie dick/duenn sind die ueberhaupt?

Viva!
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt
 

Seite erstellt in 0.501 Sekunden mit 22 Abfragen.