ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Die Moden der Medizin - teuer, überflüssig, gefährlich?  (Gelesen 1926 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Expat Charly

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.511

Quarks & Co: Die Moden der Medizin - teuer, überflüssig, gefährlich?

(44:30)

Ratschläge für die Gesundheit sind oft nur Wahrheiten mit Verfallsdatum. Medizinische Erkenntnisse und Therapien von gestern koennen heute längst überholt sein.

Doch viele Gesundheits-Tipps halten sich beständig, obwohl medizinisch wenig dahinter steckt - aus Unkenntnis oder Profitgier.

Egal, ob es um die Behandlung von Rückenschmerzen, Ernährungstipps als Schutz vor Herzinfarkt oder Eingriffe am Knie oder Mandel-Operationen bei Kindern geht. Was gestern die Top-Therapie war, kann heute schon veraltet sein.

Von 28:40 bis 32:50 wird in dem TV-Beitrag auch über den teilweise fragwürdigen Einsatz von Cholesterinsenkern berichtet, die in Deutschland und in Thailand zumeist ab einem Gesamtcholesterin-Wert von 200 mg/dl (Milligramm pro Deziliter) verwendet werden.

Einzelheiten zum Thema Cholesterin siehe Webseite "Atorvastatin...":

--- http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=16729.0 ---

 
Gespeichert

ManAlu

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 175
Re: Die Moden der Medizin - teuer, überflüssig, gefährlich?
« Antwort #1 am: 18. März 2017, 12:12:27 »

Wer unter Rückenschmerzen leidet kann es mal mit dem versuchen. "Muslimisches Gebet ist gut fürs Kreuz"  http://www.20min.ch/wissen/gesundheit/story/Muslimisches-Gebet-ist-gut-fuers-Kreuz-10823413   ;)
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.619
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Die Moden der Medizin - teuer, überflüssig, gefährlich?
« Antwort #2 am: 10. Oktober 2019, 15:36:32 »



....genau so iss es  C--
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Expat Charly

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.511
Re: Die Moden der Medizin - teuer, überflüssig, gefährlich?
« Antwort #3 am: 30. Dezember 2019, 22:27:11 »

Da auf dieser Webseite der TV-Beitrag "Die Moden der Medizin" nicht mehr abrufbar ist, stelle ich ihn nachstehend erneut ins Netz:

           https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/quarks-und-co/video-die-moden-der-medizin-100.html

Da im Quarks-Beitrag die Aussage zum Vitamin D umstritten ist, stelle ich dazu auch den TV-Beitrag des "Vitamin D-Experten" Dr. Raimund von Helden ins Netz:

- Quarks & Co: "Vitamin D - eine Mode der Medizin?" -
  (14:20)
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.033 Sekunden mit 23 Abfragen.