ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Kaffee kaufen in Thailand  (Gelesen 6497 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.121
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Kaffee kaufen in Thailand
« Antwort #45 am: 30. Mai 2018, 09:40:11 »

Die Lazada bekannte Mail Adresse rufe ich hoechst selten auf. Manchmal wochenlang nicht.
Wenn man das Tracking verfolgt weiss man dann aber eh ungefaehr, wenn die Ware eintrifft. Dann ist hoeflichkeitshalber normalerweise einer von uns beiden zuhause, damit der Lieferante keine Unannehmlichkeiten hat.
Das sind eh "arme Hund", fast schon aehnlich wie in DACH.
Gebe denen daher immer ein grosszuegiges Trinkgeld.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

volkschoen

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.019
  • was mich nicht umbringt macht mich hart
    • Meine Visitenkarte
Re: Kaffee kaufen in Thailand
« Antwort #46 am: 30. Mai 2018, 14:31:04 »

Bei uns kommt kerry transport, die liefern die Produkte von lazada und jetzt auch meine Heringe aus.  [-]

Das ist auch einer aus dem Dorf und der ist zuverlässig.  }}
Der ruft zwischen 7.30 und 08.00 Uhr an und seine Fragen sind lustig.

Hast du bestellt? ich: ja
Bist du Zuhause?: ich: ja
Hast du Geld?   ich: ja doch
Okay, ich bin gegen 11.00 Uhr bei dir.

Danach kann ich die Uhr stellen, {* Bekommt natürlich auch von mir ein Trinkgeld, keine Frage.  [-]
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.814
Re: Kaffee kaufen in Thailand
« Antwort #47 am: 17. November 2019, 23:39:59 »


Was mir aufgefallen ist. Ich war gestern bei Makro und wollte von Sole Café so eine 1 Kilo Packung kaufen, ungemahlenen Kaffee. Bisher war der immer vorrätig, gestern nicht. Hab dann erst mal eine andere Sorte gewählt, und dachte, schauste mal zu Hause. Bei Makro fürs Kilo so um die THB 300.

Zuerst mal bei Lazada eingegeben:
https://www.lazada.co.th/catalog/?q=sole+cafe&_keyori=ss&from=input&spm=a2o4m.home.search.go.1125719cRVpFTI

Da dachte ich dann, ich seh nicht richtig, mit THB 610 fürs Kilo.

Dann mal bei shopee geschaut:

https://shopee.co.th/
(der konkrete Link läßt sich hier nicht darstellen)

Da gibts das Kilo für THB 327...sieht ja schon besser aus.

Jetzt meine Frage: muss man den Preisindikationen bei Lazada misstrauen? Ist ja jetzt nur ein Beispiel,
und eher schon OT, aber gibts ähnliche Erfahrungen?

Gespeichert

crazygreg44

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 620
Re: Kaffee kaufen in Thailand
« Antwort #48 am: 18. November 2019, 00:48:53 »


Jetzt meine Frage: muss man den Preisindikationen bei Lazada misstrauen? Ist ja jetzt nur ein Beispiel,
und eher schon OT, aber gibts ähnliche Erfahrungen?


schwierige Frage,  hier meine ungenaue Antwort . . . auch Lazada setzt Algorithmen ein und wenn man langjähriger Kunde ist, poppen da manchmal interessante Angebote hoch . .  ich habe nicht eingeloggt für Deinen Sole Coffee auf beiden (lazada und shopee) dasselbe Ergebnis erzielt . .   Du solltest es aber im Lauf der nächsten Tage noch ein paar Mal aufrufen. Es kann vorkommen dass nach ein paar mal Einloggen, aufrufen und wieder ausloggen, der Algorithmus dazu führt dass Dir plötzlich ein besserer Preis angeboten wird. Ich kenne das (fast wollte ich schreiben: Phänomen!)  von diversen anderen Onlineshops und Flugbuchungsportalen!
Gespeichert
aus meinem Profilbild: Life is hard, it is harder if you are stupid. (John Wayne)

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.814
Re: Kaffee kaufen in Thailand
« Antwort #49 am: 18. November 2019, 18:18:37 »


Interessante Antwort!

Bin bei beiden Portalen kein angemeldeter Kunde. Insofern wird das schwierig.

Hab gerade nochmal bei Lazada nachgesehen, es bleibt bei den Mond-Preisen.

Aber bitte keine weitere Zeit in das Thema verschwenden. Die Antwort für mich lautet, wie ich es ja auch sonst mache: mehrere Anbieter anschauen....und den Kopf einschalten  ;D

Schoenen Abend!
Gespeichert

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 777
Re: Kaffee kaufen in Thailand
« Antwort #50 am: 18. November 2019, 19:15:23 »

As to Kaffee: ich trinke, wenn ich ihn selbst mache, nur Kaffee, den ich als Bohnen gekauft, dann mit der Mühle selbst gemahlen habe und in der Stabfilterkanne aufgebrüht habe.
Weil ich in LOS noch keine Kaffeebohnen gekauft habe, hab ich definitiv keine Ahnung, was gut und was weniger gut ist. Hat einer einen Tip, was gut ist? Ob mir das dann schmeckt, steht auf einem anderen Blatt, klar. Aber so ganz ohne Empfehlung ist irgendwie komisch.
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.548
Re: Kaffee kaufen in Thailand
« Antwort #51 am: 18. November 2019, 19:26:24 »

Eine kleine Auswahl haette ich dir, bei Tesco gibts den, bei BigC vermutlich ebenso, in gemahlener wie auch in Bohnenform:



Ich bevorzuge den hier:



kosten knappe 200 Baht, aber dafuer hervorragender Kaffee  ;}

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 777
Re: Kaffee kaufen in Thailand
« Antwort #52 am: 18. November 2019, 19:39:30 »

Ich habe jetzt zwar thailändischen Kaffee erwartet, in einem Kaffeeproduzentenland, aber wenn du sagst, der ist gut, dann probiere ich indonesischen und kolumbianischen  ;D
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.548
Re: Kaffee kaufen in Thailand
« Antwort #53 am: 18. November 2019, 19:51:05 »

in einem Kaffeeproduzentenland ...

darum ist ja auch der Sumatra mein Lieblingskaffee     :-)

Schau dich mal im Tesco/BigC um, sie haben im Vergleich zu den (3in1) Kaffeemischungen zwar ein bescheidenes Angebot, aber ich bin sicher, du findest was passendes.

Sicherlich gibt es noch andere Bezugsquellen, aber die beiden genannten Geschaefte gehoeren nun halt mal zu meinem gewohnten Einkaufs Rayon.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Vulcan

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Kaffee kaufen in Thailand
« Antwort #54 am: 18. November 2019, 20:31:46 »

Ich beziehe meinen Kaffee aus der Region direkt vom Erzeuger, Sorte Robusta. Für 5 Kilo inkl. Fracht bezahle ich 1350 Baht. Abgepackt in jeweils 500gr- Vakuumbeutel. Hat auch Arabica im Sortiment , ist etwas teurer. Zubereitet in meinem Delonghi Vollautomant habe ich in Thailand noch keinen, besseren Kaffee getrunken.
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.121
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Kaffee kaufen in Thailand
« Antwort #55 am: 18. November 2019, 23:03:57 »

Ich habe jetzt zwar thailändischen Kaffee erwartet, in einem Kaffeeproduzentenland, aber wenn du sagst, der ist gut, dann probiere ich indonesischen und kolumbianischen  ;D

Schau mal dort hinein

http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=19515.msg1329120#msg1329120

@Bruno
Ist der Kaffee noch einigermassen frisch, man riecht das beim aufmachen der Packung.
Habe kuerzlich ein Packung Kaffee (Marke habe ich vergessen, Bohnen) vom Tesco geschenkt bekommen, eine Freundin der Frau hatte den irrtuemlich gekauft. War schon "ausgeraucht", wahrscheinlich schon monatelang oder laenger in der Verpackung. Nachroesten hat nix gebracht, also leider in der Muell entsorgen muessen.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.548
Re: Kaffee kaufen in Thailand
« Antwort #56 am: 18. November 2019, 23:13:20 »

Franzi, hatte bis heute keine Probleme mit zu lange gelagerten Kaffees.

Ich verwende die bereits gemahlenen, eine Packung haelt da etwa 2 Wochen, bei mir wird der Kaffee nicht alt.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 777
Re: Kaffee kaufen in Thailand
« Antwort #57 am: 19. November 2019, 05:42:09 »

Danke @Franzi. Interessant, dass der Doi Chang gar nicht schmeckt. Von dem sehe ich die meiste Werbung.
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.883
Re: Kaffee kaufen in Thailand
« Antwort #58 am: 19. November 2019, 06:20:56 »

Nachroesten hat nix gebracht, also leider in der Muell entsorgen muessen.

War ein bisschen voreilig, im landläufigen Mörser zerstampft oder auch grob gemahlen eignet sich Kaffee hervorragend als Zusatz zur Pflanzenerde
oder auch als Geruchsfresser.

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.814
Re: Kaffee kaufen in Thailand
« Antwort #59 am: 19. November 2019, 17:01:13 »

Ich beziehe meinen Kaffee aus der Region direkt vom Erzeuger, Sorte Robusta. Für 5 Kilo inkl. Fracht bezahle ich 1350 Baht. Abgepackt in jeweils 500gr- Vakuumbeutel. Hat auch Arabica im Sortiment , ist etwas teurer. Zubereitet in meinem Delonghi Vollautomant habe ich in Thailand noch keinen, besseren Kaffee getrunken.

Hallo @Vulkan,
hoert sich interessant an. Haben die eine Internetpräsenz?
Wenn ja, wäre es prima, wenn Du sie reinstellst.

Danke und beste Grüße
Lung Tom
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.395 Sekunden mit 24 Abfragen.