ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Integration der "Flüchtlinge" in Deutschland  (Gelesen 97003 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.635
Re: Integration der "Flüchtlinge" in Deutschland
« Antwort #975 am: 27. März 2020, 20:10:51 »


Bezeichnenderweise ist die "direkte Unterstützung von Flüchtlingen" der letzte Programmpunkt...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.570
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Lung Tom

  • WHITE LIVES MATTER!
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.716
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.763
Gespeichert
██████

Lung Tom

  • WHITE LIVES MATTER!
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.716
Re: Integration der "Flüchtlinge" in Deutschland
« Antwort #979 am: 08. April 2020, 18:50:40 »

Infizierte Flüchtlinge verlassen Unterkunft: Mitarbeiter sprechen von Vertuschung

Das mecklenburg-vorpommersche Innenministerium hat Vorwürfe zurückgewiesen, wonach das Land Verstöße gegen Quarantänemaßnahmen von coronainfizierten Asylsuchenden verheimlichen wolle. Mitarbeiter einer Unterkunft für infizierte Flüchtlinge in der Kleinstadt Parchim hatten zuvor schwere Anschuldigungen gegen die Landesregierung und die Polizei erhoben.

Hier lesen, mit interessanten Links:
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2020/infizierte-fluechtlinge-verlassen-unterkunft-mitarbeiter-sprechen-von-vertuschung/
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.324
    • Mein Blickwinkel
Re: Integration der "Flüchtlinge" in Deutschland
« Antwort #980 am: 12. April 2020, 21:52:39 »

Berlin ist bunt  ;}  :]
Bisschen Abwechslung kann ja bei so viel Corona nicht schaden :} {--
https://www.facebook.com/ZusammenGegenIntoleranz/videos/697846847619352/
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.
 

Seite erstellt in 0.03 Sekunden mit 23 Abfragen.