ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Notstrom Generatoren  (Gelesen 10437 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.913
Re: Notstrom Generatoren
« Antwort #60 am: 28. August 2017, 20:29:15 »

Schalte unser auch per Hand  ein , bin sehr zufrieden damit  .

Der Preis damals  fuer ein Diesel  , war auch in Ordnung 26  000 Baht .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.997
Notstrom Generatoren
« Antwort #61 am: 28. August 2017, 20:41:08 »

das geht schon, automatisch einschalten. jedes Krankenhaus sollte so etwas haben. Kostet halt ein wenig Geld.
Ich schalte das manuell ein wenn der Strom mehr als 15 Minuten weg ist.
Ja, wenn ich es dann überhaupt mitbekomme! Wenn ich um 22 Uhr ins Bett gehe und eine halbe Stunde später bleibt der Saft weg, kann ich morgens um 9 oder 10 Uhr beim Frühstück mein mühsam gebunkertes Speiseeis schon trinken! Wer will das denn?
Verständlicher: wenn wir morgens wegfahren und kurz drauf hat ein überladener Zuckerrohr-LKW wieder mal die Dorfleitung gekappt, ist abends das Bier im Kühlschrank pisswarm. Wer will das denn? [-]  :'(
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.913
Re: Notstrom Generatoren
« Antwort #62 am: 28. August 2017, 20:50:44 »


Ja, wenn ich es dann überhaupt mitbekomme! Wenn ich um 22 Uhr ins Bett gehe und eine halbe Stunde später bleibt der Saft weg, kann ich morgens um 9 oder 10 Uhr beim Frühstück mein mühsam gebunkertes Speiseeis schon trinken! Wer will das denn?
Verständlicher: wenn wir morgens wegfahren und kurz drauf hat ein überladener Zuckerrohr-LKW wieder mal die Dorfleitung gekappt, ist abends das Bier im Kühlschrank pisswarm. Wer will das denn? [-]  :'(

Alles kann man nicht haben Helli , und 9 oder 10 Uhr  ist Eis noch nicht gesund .

Der Zuckerrohr  -Lkw   ist der vom Onkel  , rede dich mit dem Onkel zusammen nicht ueber 4 m aufzuladen .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

Don Patthana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 278
Re: Notstrom Generatoren
« Antwort #63 am: 28. August 2017, 21:08:37 »

Habe mich mit Honda EU 20i und einer Solaranlage  2kw gegen kleine Unterbrechungen  im Netz etwas unabhängiger gemacht, Gesamtkosten unter 80k Baht
Kannst Du einem Unwissenden noch mitteilen, ob Dein Aggregat sich auch automatisch einschaltet, wenn der Saft von außen wegbleibt.

Karl hat schon die Antwort gegeben
Die Stromerzeuger müssen manuell zugeschaltet werden, sonst wird es teuer
Den Honda Inverter muss man mit Seilzug starten, Die Solaranlage ist mehr zur Sicherheit des Anwesens gedacht, da die Spezialisten jede normale Alarmanlage durch abklemmen des für jeden zugänglichen Stromzählers außer Kraft .
Hatte vorher "Fremdstrom " vom Schwager, 200 m entfernt
Für den Desktop habe ich noch eine USV.

Hauptsache ich kann Freitags TV sehen {:}


Gespeichert

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.913
Re: Notstrom Generatoren
« Antwort #64 am: 28. August 2017, 21:13:29 »







Biss jetzt  , auser  die 2 Battrie  keine Probleme  damit .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.997
Notstrom Generatoren
« Antwort #65 am: 28. August 2017, 23:11:13 »

Ja, wenn ich es dann überhaupt mitbekomme! Wenn ich um 22 Uhr ins Bett gehe und eine halbe Stunde später bleibt der Saft weg, kann ich morgens um 9 oder 10 Uhr beim Frühstück mein mühsam gebunkertes Speiseeis schon trinken! Wer will das denn?
Verständlicher: wenn wir morgens wegfahren und kurz drauf hat ein überladener Zuckerrohr-LKW wieder mal die Dorfleitung gekappt, ist abends das Bier im Kühlschrank pisswarm. Wer will das denn? [-]  :'(
Alles kann man nicht haben Helli, und 9 oder 10 Uhr ist Eis noch nicht gesund.
Der Zuckerrohr-Lkw ist der vom Onkel, rede dich mit dem Onkel zusammen nicht ueber 4 m aufzuladen. Fg.
Speiseeis ist nach einmal auftauen hinüber. Beim Wiedereinfrieren setzt sich das Wasser in Eiskristallen ab. Schmeckt nicht mehr!  :'(
Der Onkel ist seit letztem Jahr dabei außen vor. Er lässt jetzt mit der Maschine ernten und die kleinen Rohrschnippel kann man nicht mehr stapeln! {*
Wir hatten bisher einmal in unserer Abwesenheit (4 Tage Phuket) einen solch langen Stromausfall und der "Schaden" in der Tiefkühltruhe war schon halb soviel, wie so ein Motor gekostet hätte.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.379
Re: Notstrom Generatoren
« Antwort #66 am: 29. August 2017, 06:02:55 »

Rampo, Ich dachte Du hast Drehstrom 380 V ????
Gespeichert

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.913
Re: Notstrom Generatoren
« Antwort #67 am: 29. August 2017, 08:50:00 »

Rampo, Ich dachte Du hast Drehstrom 380 V ????

Hab erst schaun muessen Drehstrom , gibt bei uns nur Zweiphasen-Wechselstrom  glaube ich .

Auf jeden Fall ,  bin damit noch sehr zufrieden das ich glaube das 5 Jahr .

Nur der Preis ist jetzt schon  um die 40 000 Baht , fuer den  Notstrom Generator .

Diesel solte man schon immer zuhause haben , wen ich Tanke immer einen  Kanister mit 10 L  dabei .

Der Tankwart hats nach 3 mal auch Kappiert ,  immer hat er  den Kanister gefuellt   die Pumpe abgeschaltet und Neu

gestartet  fuer das Auto .

Beim verrechnen hat er immer das Handy gebrauch , jetzt klappts  das Diesel , Diesel ist .

Fg.

Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.812
Re: Notstrom Generatoren
« Antwort #68 am: 29. August 2017, 08:54:57 »

Rampo, Ich dachte Du hast Drehstrom 380 V ????

Hab erst schaun muessen Drehstrom , gibt bei uns nur Zweiphasen-Wechselstrom  glaube ich .

Auf jeden Fall ,  bin damit noch sehr zufrieden das ich glaube das 5 Jahr .

Nur der Preis ist jetzt schon  um die 40 000 Baht , fuer den  Notstrom Generator .

Diesel solte man schon immer zuhause haben , wen ich Tanke immer einen  Kanister mit 10 L  dabei .

Der Tankwart hats nach 3 mal auch Kappiert ,  immer hat er  den Kanister gefuellt   die Pumpe abgeschaltet und Neu

gestartet  fuer das Auto .

Beim verrechnen hat er immer das Handy gebrauch , jetzt klappts  das Diesel , Diesel ist .

Fg.

Wie lange haelt denn eine Starterbatterie ?
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.379
Re: Notstrom Generatoren
« Antwort #69 am: 29. August 2017, 11:51:03 »

wie beim Auto, ca. 2 bis 3 Jahre.
Ich habe bei meinem jetzt aus China eine Lithium Batterie eingebaut. Kostet zwar das 3 -fache aber soll 10 Jahre halten.
Gespeichert

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 829
Re: Notstrom Generatoren
« Antwort #70 am: 29. August 2017, 12:09:14 »

wie beim Auto, ca. 2 bis 3 Jahre.
Ich habe bei meinem jetzt aus China eine Lithium Batterie eingebaut. Kostet zwar das 3 -fache aber soll 10 Jahre halten.

Als Startbatterie? Erstmal das ich das höre. Aber ok, würde ich mir wahrscheinlich eh nicht kaufen beim Auto wenn die eine Variante 9 Jahre hält die andere 10 Jahre (bezogen auf die kosten).
Aber würde mich interessieren was das für nee Batterie ist.
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.913
Re: Notstrom Generatoren
« Antwort #71 am: 29. August 2017, 12:27:02 »

Die 1 Batterie  hat 3 Jahre gehalten , die 2 ist jetzt 2 Jahre Alt .

Die Batterien  kosten bei uns 1060 Baht .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.618
Re: Notstrom Generatoren
« Antwort #72 am: 29. August 2017, 12:58:40 »

Man sollte hier aber mal unterscheiden zwischen Generatoren & Invertern .

Die automatischen Anschaltung ... man nennt das ATS

Gibt's bei Inverter Generatoren ...ab Ca 7 kW ... ca. 100.KTHB
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 829
Re: Notstrom Generatoren
« Antwort #73 am: 29. August 2017, 13:04:39 »

Bis dato habe ich mich mit Lithium Batterien nicht weiter beschäftig, daher wundere ich mich nur darüber das sie einen erhöhten Startstrom können. Daher würde mich der Typ der Batterie mal interessieren, ich glaube nicht das ich mir eine Kaufe weil zu Teuer, aber ich will es einfach wissen.
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.812
Re: Notstrom Generatoren
« Antwort #74 am: 29. August 2017, 13:55:39 »

Man sollte hier aber mal unterscheiden zwischen Generatoren & Invertern .

Die automatischen Anschaltung ... man nennt das ATS

Gibt's bei Inverter Generatoren ...ab Ca 7 kW ... ca. 100.KTHB


Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.531 Sekunden mit 23 Abfragen.