ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neues aus Pattaya und Umgebung  (Gelesen 344843 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.650
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #2805 am: 21. September 2018, 10:56:59 »

Kein Problem, wenn sie mir ein Angebot machen, was ich nicht ablehnen kann...

Ich kenne den Laden von Bangkok, man gut bummeln.

In der Eröffnungsphase gibt es bestimmt gute Angebote. Hoffe im Dezember immer noch!  ;}
Gespeichert

Dissident

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 585
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #2806 am: 22. September 2018, 13:22:08 »

Ansicht 4 Wochen vor Eröffnung



Gedanken zum neuen heiligen Shopping-Tempel:
Schon vor 35 Jahren (!) hat Grönemeyer das passende Lied zur Eröffnung auch von Terminal 21 gesungen:

Kaufen
Ich hab schon alles, ich will noch mehr
Alles hält ewig(*), jetzt muß was Neues her
Ich könnt im Angebot ersaufen
Mich um Sonderposten raufen
Hab diverse Kredite laufen, oh, was geht's mir gut

Oh, ich kauf mir was
Kaufen macht soviel Spaß
Ich könnte ständig kaufen gehn
Kaufen ist wunderschön
Ich kauf, ich kauf - Was, ist egal

Hat das Fräulein dann bei mir abkassiert
Was jetzt meins ist, schon nicht mehr interessiert
Bin ich erst im Kaufrausch
Frag ich gleich nach Umtausch
Weil ich an sich nichts brauch, kaufen tut gut
...

* lediglich dies hat sich inzwischen geändert: Nix hält mehr ewig! Das wäre ein Albtraum jedes Konsumterroristen und vor allem der Recourcen vernichtenden Hersteller.
Die Entwickler haben heutzutage dafür zu sorgen, das mit der geplanten Obsoleszenz (eingebauter Kaputgehmechanismus) nach Ablauf der Garantiezeit das entsprechende Gerät gefälligst seinen Dienst versagen muß.

Da wird den Verbrauchern eingeschwatzt, das sie keine Plastiktüten mehr verwenden sollen - wegen des Plastikmülls. Das Problem beginnt aber viel, viel - ganz viel früher.
Nicht mal nur bei der Verpackungsindustrie, sondern bei den Herstellern und dem Handel, die sich dumm und dämlich verdienen mit der Herstellung und Verkauf von Bergen von Plastikschrott mit verminderten Gebrauchswerteigenschaften, der durch entsprechende Dosierung der Weichmacher nur von heute bis bald funktioniert.

Ach, wie lieb' ich diese verlogene Welt ... die alles ... Umwelt, sogar die eigene Gesundheit dem schnöden Profit unterordnet.

Gespeichert

Dissident

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 585
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #2807 am: 22. September 2018, 13:30:37 »

Zurück zum Terminal
Hier wird keine Mühe gescheut für die perfekte Konsumillusion. Selbst Lieschen Müller (oder lokal angepasst Pin Pinakwowan), die sich mit ihrem Verkäuferinnen-Gehalt keine Flugreise leisten kann, hebt ab auf Terminal 21. Hier kann sie dann ein Paar maßlos überteuerte, von der Werbung suggerierte Turnschuhe kaufen.

Nun hat man zuvor kein Grundstück am Meer abbekommen. Macht nix, für die perfekte Kaufillusion wird ein künstlicher Strand erschaffen - im Foto z.Z. noch im Bau aber der "Sandstrand" bei Ebbe schon erkennbar.




Dann war ich auf der Rückseite. Hier ist ein Parkdeck mit 7 Etagen erkennbar. Wunderbar, für Parkplatz der Blechlawine ist gesorgt. Aber die Zubringerstraßen? Nicht das Problem des Managments. Die Straßen im Umfeld sind jetzt schon chronisch überfüllt. Bin gespannt, was es nach Eröffnung wird.




Ein "Gutes" hat's aber. Das in den letzten Jahren immer schlampiger geführte Tesco-Lotus Nord kann dann endlich seine Pforten schließen. Schade wird's dagegen um den direkt gegenüber liegenden Best-Supermarkt sein. Da muß ich mich um nen neuen Brotlieferanten kümmern.

PS: einen ähnlichen, vergleichsweise kritischen Bericht vermisse ich im recht vielfältigen deutschsprachigen Blätterwald in Thailand. Was ich bisher gelesen habe, ist aber nur die abgepinselte PR-Meldung der Presseabteilung von T 21.



Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.983
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #2808 am: 24. September 2018, 11:30:53 »

"Trami" besucht Pattaya

Gestern Nachmittag wurde Pattaya vom Sturm Trami heimgesucht.







https://www.thaivisa.com/forum/topic/1058625-pattaya-inundated-by-rains-from-tropical-storm-trami/
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.983
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #2809 am: 25. September 2018, 17:15:40 »

Schnäppchenjäger aufgepasst

Free haircuts in Pattaya every Tuesday and Friday opposite Tukcom





https://www.facebook.com/ThaiVisaNews/posts/10157796345928012


Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce
 

Seite erstellt in 0.264 Sekunden mit 23 Abfragen.