ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 4 [5] 6 ... 24   Nach unten

Autor Thema: Schlechte Luft in Chiang Mai  (Gelesen 69355 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mfritz31

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 875
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #60 am: 15. März 2010, 17:28:38 »


Natuerlich ist es idiotisch, wenn man dann den ganzen Plastikmuell auch noch verbrennt.
Stimmt, dabei muss man aber mitbedenken das es in vielen Dörfern noch an öffentlicher Müllabfuhr mangelt. Bei uns im Dorf, das liegt mal gerade 8km außerhalb von C.M., gibt es eine Müllabfuhr mal gerade ein Jahr lang.
Gruss Reiner

Ich wohne 90km von CEI entfernt in der Pampa...aber Müllabfuhr gibts bei uns schon ein paar Jahre lang.
BTW...beim Verbrennen von Plastiktüten entstehen giftige Dämpfe, das muss man sich nicht unbedingt antun.
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #61 am: 15. März 2010, 17:33:14 »

...beim Verbrennen von Plastiktüten entstehen giftige Dämpfe, das muss man sich nicht unbedingt antun.
Das ist uns beiden klar, aber erklär das mal einem Thai, der das schon ein Leben lang macht. ;)
Gespeichert

gam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 733
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #62 am: 15. März 2010, 17:48:46 »

Bei uns gibt es keine Muellabfuhr.
Man hat jedoch die Moeglichkeit im Nachbar-Tamboon Muellsaecke zu kaufen. Man muss die dann allerdings 7 Km weiter an der Hauptstrasse(108) deponieren.
Aber wer macht dass schon, ausser ich.
Machmal haben sie jedoch so Aktionen. Da kommen ganze Schulklassen vorbei, und saeubern die Strassenraender.

Es muss aber auch gesagt sein, das es mancherorts um CNX rum viel schlimmer aussieht, als bei uns auf dem Dorf. Und dort haben die Muellabfuhren.
Gespeichert

mfritz31

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 875
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #63 am: 15. März 2010, 18:12:51 »

Man hat jedoch die Moeglichkeit im Nachbar-Tamboon Muellsaecke zu kaufen. Man muss die dann allerdings 7 Km weiter an der Hauptstrasse(108) deponieren.

Es muss aber auch gesagt sein, das es mancherorts um CNX rum viel schlimmer aussieht, als bei uns auf dem Dorf. Und dort haben die Muellabfuhren.

Ich weiß, es ist OT, aber nur interessenhalber:
Da Du an der 108er lebst, wohnst Du also mit 40%iger Warscheinlichkeit in Mae Hong Son und mit 60%iger Warscheinlichkeit in Chiang Mai.

Aber im Ernst: 7km meinen gesamten Müll wegfahren wär mir auch zu weit.  :o
Gespeichert

gam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 733
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #64 am: 15. März 2010, 18:24:53 »

@mfritz

Obwohl fuer mich Maehongson die schoenste Provinz in Thailand ist, leb ich trotzdem in Chiangmai.

Zitat
Aber im Ernst: 7km meinen gesamten Müll wegfahren wär mir auch zu weit.

Absolut kein Problem. Das gibt etwa alle 2 Wochen einen vollen Sack. Ich fahr eh oft in die Stadt. Dann halt ich dort halt rasch an und deponier den Sack.


Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #65 am: 15. März 2010, 18:36:25 »

@mfritz

Absolut kein Problem. Das gibt etwa alle 2 Wochen einen vollen Sack. Ich fahr eh oft in die Stadt. Dann halt ich dort halt rasch an und deponier den Sack.

Das war bei uns vorher genauso, zum Glück lag eine Müllsammelstelle genau auf unserer Einflugschneise in die Stadt, die jetzige Müllabfuhr kommt 2 mal in der Woche vorbei, ich möchte es nicht mehr missen.
Zurück zum eigentlichen Thema "Schlechte Luft", der Hauptgrund ist für mich da auch eher die Brandrodung von Brachland, um später dort Felder anzulegen.
@ou1 hat da ja entsprechende Bilder eingestellt. Dazu kommt mangelnder Regen und relativ wenig Wind zu der Zeit.
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.954
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #66 am: 16. März 2010, 13:34:12 »

also, heute in san kanpheng und umgebung die luft aber so was von diesig! die sonne kommt kaum durch! ob das nun am normalen wetter liegt oder am abfackeln,k.a?

mfg uwe
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

dart

  • Gast
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #67 am: 16. März 2010, 13:54:19 »

Hallo Uwe
Heute ist es wirklich extrem, so krass habe ich es schon ein paar Jahre nicht mehr erlebt (oder evt. verdrängt ;D)
Geschätzte Sichtweite 250-300m, und selbst in dieser Entfernung sieht man nur verschwommene Konturen.
Gruss Reiner
Gespeichert

mfritz31

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 875
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #68 am: 16. März 2010, 13:59:03 »

Hier in Phayao ist es ähnlich dunstig. Allerdings war es gestern noch schlimmer. Vor 10.00 h  hat man die Sonne gar nicht gesehen.
Gespeichert

Zwiebelmeister

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #69 am: 18. März 2010, 14:43:45 »

Bevor da nicht alle Feuerteufel an ihrem eigenen Qualm erstickt sind,
wird sich da leider nichts ändern.
Gespeichert

gam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 733
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #70 am: 18. März 2010, 18:54:51 »

Die letzten 3 Tage war die Luft hier ganz mies.
Vorhin hat es rasch fuer eine halbe Stunde geregnet. Herrlich !
Hattet ihr in Chiangmai-City auch Regen ?
Gespeichert

mfritz31

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 875
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #71 am: 18. März 2010, 19:07:22 »

Ich bin heute von Phayao nach Mae Sai gefahren. Ich dachte vorher, daß es bei uns sehr schlimm sei, aber angekommen in Mae Sai, merkte ich daß es noch viel schlimmer geht...man sah keine 500m weit. Die Berge in der Umgebung waren nur schemenhaft zu erkennen.

Da ich mit dem Moped gefahren bin, hatte ich öfters den Geruch von Rauch in der Nase, die Ursache ist also klar ersichtlich.  :-X
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #72 am: 18. März 2010, 19:37:12 »

Hattet ihr in Chiangmai-City auch Regen ?
In Sarapee regnet es jetzt ca. 2 Stunden, dazu frischer Wind.
Ich bin eigentlich zuversichtlich, das wir morgen blauen Himmel sehen und frische Luft atmen.
Schau mer mal.
Gespeichert

mfritz31

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 875
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #73 am: 18. März 2010, 19:47:39 »

Hattet ihr in Chiangmai-City auch Regen ?
In Sarapee regnet es jetzt ca. 2 Stunden, dazu frischer Wind.
Ich bin eigentlich zuversichtlich, das wir morgen blauen Himmel sehen und frische Luft atmen.
Schau mer mal.

Komisch, da bin ich vor 3 Stunden noch durchgefahren, da war noch nix von Regen zu sehen...aber Du solltest schon dazuschreiben, dass Sarapee ca. 3km vom Flughafen CEI entfernt liegt.

EDIT:
So, eben gibt es auch hier in Chiangkham Gewittergrollen...
« Letzte Änderung: 18. März 2010, 20:11:55 von mfritz31 »
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.204
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #74 am: 18. März 2010, 19:53:57 »

aber Du solltest schon dazuschreiben, dass Sarapee ca. 3km vom Flughafen CEI entfernt liegt.

 {;  Nix da, ist die letzte Bahnstation vor Chiangmai (CNX)  :-)
Gespeichert
██████
Seiten: 1 ... 4 [5] 6 ... 24   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.313 Sekunden mit 24 Abfragen.