ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 5 [6] 7 ... 24   Nach unten

Autor Thema: Schlechte Luft in Chiang Mai  (Gelesen 70508 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

gam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 733
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #75 am: 18. März 2010, 19:54:25 »

mfritz

Zur allgemeinen Information:
Saraphee liegt in der Provinz Chiangmai. Ein paar Kilometer von der City weg, direkt an der Grenze zu Lamphun.

Vor 3 Stunden hats auch noch nicht geregnet. Erst etwa ab 18:00 Uhr. Hier jedenfalls.
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #76 am: 18. März 2010, 19:58:05 »

Ich wußte gar nicht das es in Chiang Rai auch ein Sarapee gibt. ???
Gespeichert

gam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 733
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #77 am: 18. März 2010, 20:00:44 »

Ich wußte gar nicht das es in Chiang Rai auch ein Sarapee gibt. ???

Sagt dir der Name "Nong-Hoi" was ? Die Ortschaft vor Sarapee heisst so. Ich kenn aber noch 5 andere Doerfer, die so heissen.  ;D
Gespeichert

mfritz31

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 875
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #78 am: 18. März 2010, 20:09:28 »

Check this please:
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #79 am: 18. März 2010, 20:15:07 »

Ok,ok....ich hab es ja nie wirklich bezweifelt das es noch etliche Sarapee gibt. ;) ;D
In Sarapee, gleich hinter Nong Hoi, hat es um 17.30 angefangen zu regnen und um 20.03 aufgehört....vorläufig, hoffe wir bekommen noch etwas Nachschlag. [-]
Gruss Reiner
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.964
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #80 am: 18. März 2010, 20:19:06 »

also, östlich von san kampheng (CM) hatten wir gerade das schönste gewitter mit ordentlich regen. scheint aber schon wieder vorbei zu sein. nichtsdestotrotz brach, wie immer bei gewitter, die stromversorgung zusammen und wir saßen im dunkeln. ich denke, das kriegen die nie in griff!
wäre was für "die sind so!"
jetzt wieder strom und der regen ist auch wech!
vielleicht hat sich die luft ja etwas gebessert! hoffen wir es!
uwe
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

mfritz31

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 875
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #81 am: 18. März 2010, 20:25:40 »

Hier in Chiangkham kübelt es grade heftig...ohne Stromausfall.  ;] ;] ;]
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.853
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #82 am: 18. März 2010, 20:33:34 »

in meiner Soi gab es auch dauernd Stromausfall bei Gewitter, Regen oder Wind
Ich habe mich dann beim Cheff von der Strombehörde gemeldet und dem gesagt, di sollen doch mal die hochgewachsenen Bäume und Sträucher
und die Lianen (heist das so) die an den Strommasten hochwachsen, wegschneiden.
die Sträucher auf Nachbarsgrund die in die Stromleitung gewachsen sind habe ich einfach selbst weggesägt.
Die sind dann nach einer Woche gekommen und haben das ganze MooBaan an den Stromleitungen freigeschnitten.
Seither ist Ruhe mit Stromausfall
Gespeichert

mfritz31

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 875
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #83 am: 18. März 2010, 20:41:20 »

Ja, in bkk geht sowas.
Da arbeiten selbst die Beamten ergebnisorientiert und sind "accountable". Sollte in der Provinz auch so sein.
Hier in Chinagkham ist es generell so, dass es ohne "Tea Money" erst nach 45 Tagen einen Stromanschluss gibt...Mann sollte diese Beamten stattdessen mit Stromschlägen quälen.  :D
Gespeichert

AlterMan

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 220
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #84 am: 18. März 2010, 20:43:44 »

Hier in Chiangkham kübelt es grade heftig...ohne Stromausfall.  ;] ;] ;]

??? komisch ich dachte ich lebe in chiang kahm :o vilt.gibts noch eins muss mal googel fragen C--
Gespeichert

AlterMan

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 220
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #85 am: 18. März 2010, 20:45:12 »

Ja, in bkk geht sowas.
Da arbeiten selbst die Beamten ergebnisorientiert und sind "accountable". Sollte in der Provinz auch so sein.
Hier in Chinagkham ist es generell so, dass es ohne "Tea Money" erst nach 45 Tagen einen Stromanschluss gibt...Mann sollte diese Beamten stattdessen mit Stromschlägen quälen.  :D


also dich muss ich kennenlernen  }}
Gespeichert

mfritz31

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 875
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #86 am: 18. März 2010, 20:52:25 »

Ja, in bkk geht sowas.
Da arbeiten selbst die Beamten ergebnisorientiert und sind "accountable". Sollte in der Provinz auch so sein.
Hier in Chiangkham ist es generell so, dass es ohne "Tea Money" erst nach 45 Tagen einen Stromanschluss gibt...Mann sollte diese Beamten stattdessen mit Stromschlägen quälen.  :D


also dich muss ich kennenlernen  }}

Wenns denn ernst gemeint war...gerne, aber dann per PM weiter.  :)
Gespeichert

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.166
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #87 am: 19. März 2010, 01:57:59 »


 ??? komisch ich dachte ich lebe in chiang kahm :o vilt.gibts noch eins muss mal googel fragen C--

Leicht zu verwechseln mit chiang khaN (เชียงคาน)  in loei  ;)
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

dart

  • Gast
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #88 am: 19. März 2010, 07:47:25 »

Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Der Regen hat mal nüscht gebracht....immer noch die gleiche Milchsuppe. :'(
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #89 am: 19. März 2010, 09:04:36 »

 :'( die Luft ist nicht nur in Ciang mai, Rai, schlecht, die Thais sind einfach so, bullen Hitze, schlechte Luft, koennen kaum atmen, und muessen trotzdem die Reisfelder abbrennen,  und ihre ( Schei,,) Hozkohle machen, das stinkt zum Himmel, bzw zu Budda. {[

ich wuensche mir, dass viele Thais krank werden, dass die grosse Atemprobleme bekommen, ( schade nur)  {[
die wachen sonst nicht auf, die Regierungsbeamten, sagen nur ,, macht kein Feuer, was hilft das, da muessen Konsequenzen  her, Strafgelder, }} das wirkt.  :'(

leider haben  die Dorfmufties  nichts zu sagen  {+

 
Gespeichert
Seiten: 1 ... 5 [6] 7 ... 24   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.308 Sekunden mit 23 Abfragen.