ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 16 [17] 18 ... 24   Nach unten

Autor Thema: Schlechte Luft in Chiang Mai  (Gelesen 67884 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.911
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #240 am: 04. April 2014, 18:41:02 »



Heute endlich etwas Regen! ca. ne halbe Stunde!

Anfangs mit Sturm und Hagel (z. T. Kaugummikugeln große Körner!)

Und natürlich der obligatorissche Stromausfall!!

(Würde zu gerne wissen, was da immer passiert)

Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

dart

  • Gast
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #241 am: 05. April 2014, 09:53:25 »

Wir hatten Stromausfall von ca. 17.30 bis 22.00 Uhr. :-)

Leider gab es nur wenig Regen, dennoch ist die Luft heute morgen deutlich sauberer.

Lampang hat ordentlich Hagel abbekommen, mehr als 100 Häuser wurden beschädigt.



http://www.nationmultimedia.com/national/Hailstorm-havoc-in-Lampang-30230894.html
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #242 am: 02. März 2015, 10:18:40 »

Die Feuerteufel sind wieder unterwegs, die Sichtweite würde ich heute auf ca. 800-900m schätzen. {/

Bei dem Link http://aqmthai.com/ öffnet sich leider nicht mehr die unten abgebildete, übersichtliche Tabelle. ???




Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #243 am: 02. März 2015, 15:37:19 »

Aus der lokalen Presse, der Feinstaubanteil hat bereits die Grenzwerte zur Gefährdung der Atemwege überschritten. >:

http://www.chiangmaicitynews.com/news.php?id=4872
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #244 am: 03. März 2015, 16:05:39 »

Der Flughafen in Mae Hong Son wurde wegen schlechter Sichtverhältnisse geschlossen.

http://englishnews.thaipbs.or.th/98848

Radio Chiang Mai meldet heute 180mg Feinstaub auf 1 Kubikmeter Luft

Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #245 am: 03. März 2015, 20:17:28 »

Die verheißungsvollen Maßnahmen verlaufen im Sande, beziehungsweise verbrennen in den Feuern rund um Chiang Mai.

Heute ist schon der vierte Tag, an dem die Sonne gar nicht richtig durchkommt. Bereits um 3 bis 4 Uhr nachmittags steht die Sonne als oranger Ball am Himmel, man kann ohne Schaden zu nehmen hineinsehen.

Angesichts der gewaltigen Feuer in den Wäldern kann man sich gut vorstellen, dass es wenig effektiv ist, den Bewohnern Chiang Mais Aufklärung über Kompostierung und Abgasuntersuchungen am eigenen Auto anzubieten. Währenddessen zündeln Menschen in den Bergen mit ihren Fackeln unbehelligt durchs Gebüsch. Wenn der erste Regen fällt, wird es eine reiche Pilzernte.

Auf dieses Geld sind sie angewiesen, wovon sonst sollen sie ihre Familie in den Bergdörfern durchbringen? Seit die Industrie auf die köstlichen Pilze aufmerksam geworden ist, gibt es besonders gute Preise. Die Dosenpilze sind ein Exportschlager. Ja, es gibt immer viele Perspektiven, ein Problem zu betrachten. Je genauer man hinsieht, desto schwieriger scheint eine einfache Lösung...

Der Farang /de/pages/chiang-mai-smog-eine-heisse-sache
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #246 am: 05. März 2015, 01:47:31 »

Heute war es zum Glück mal wieder recht angenehm, man konnte sogar wieder den blauen Himmel sehen. [-]

---

Die neue Präsenz der BP sieht nicht nur schaixxe aus ( http://www.bangkokpost.com/most-recent)   ...wenn ich solche Bericht zur Luftverschmutzung lese wird mir nur übel (Lügen-Magazin) {/

http://www.bangkokpost.com/news/environment/488821/trash-burning-blamed-for-chiang-mai-smog
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #247 am: 06. März 2015, 14:19:25 »

Die Luftwaffe setzt ab heute offenbar ein Flugzeug ein das 4-mal am Tag 3000 Liter Wasser versprüht um den Smog zu bekämpfen.
Die Aktion soll bis Ende des Monats durchgeführt werden.

http://englishnews.thaipbs.or.th/air-force-sends-plane-to-fight-haze-in-chiang-mai
Gespeichert

samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 974
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #248 am: 06. März 2015, 15:05:39 »



na das wird ja im wahrsten Sinne " ein Tropfen auf den heißen Stein" sein :]

Grüße
Samuispezi }}
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.936
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #249 am: 10. März 2015, 09:43:33 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.103
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #250 am: 10. März 2015, 09:58:38 »

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

dart

  • Gast
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #251 am: 10. März 2015, 10:17:06 »

Vermutlich rennen die wieder mit einem Wasserschlauch um die Meßstation. >:

PM 10 würde ich heute eher bei einem Wert weit über 200 einschätzen, nach den Erfahrungen der letzten Jahre.
Sichtweite liegt bei ca. 500-600 Metern, die Augen brennen, Nasenschleimhäute  und der Rachen sind gereizt...wie jedes Jahr zum  {/
Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #252 am: 10. März 2015, 16:40:04 »

Na da habe ich ja gar nicht so schlecht geschätzt, in Chiang Mai wurde an zwei Meßstationen Werte von 244 bzw. 251 gemessen.

http://aqmthai.com/index.php?lang=en

Nach dem öffnen des Link noch mal auf "Realtime Data Monitoring" klicken.
Gespeichert

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.318
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #253 am: 10. März 2015, 23:33:45 »

Vermutlich rennen die wieder mit einem Wasserschlauch um die Meßstation.


Tja lieber @dart, solche Sprüche kommen davon wenn man die Zahlen, Einheiten und Tabellen nicht versteht, sorry.

Man muss bei PM10 etc. zwischen AQI (Air Quality Index) und ug/m3 (Schadstoffkonzentration) unterscheiden !!!!!

Deine genannte Messtation/Quelle der Werte ist exakt und genau die gleiche wie die von @Alex.Hier mal zur Info die Umrechentabelle - gib die Werte ein und du wirst sehen beide Werte @Alex und @dart stimmen überein.

http://www.airnow.gov/index.cfm?action=resources.aqi_conc_calc



Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

dart

  • Gast
Re: Schlechte Luft in Chiang Mai
« Antwort #254 am: 11. März 2015, 07:19:40 »

Sorry @Rangwahn, kann dir da im Moment nicht ganz folgen.

In einem Luftqualitätsindex werden alle Werte (z.b. Ozon, Stickstoffdioxid, Feinstaub usw) aufgeführt die in dem Balkendiagramm von Alex Grafik dargestellt werden.
PM 10 bezieht sich ausschließlich auf den Feinstaubanteil....und welchen Wert siehst du in dem Balkendiagramm?  {-- ]-[
Gespeichert
Seiten: 1 ... 16 [17] 18 ... 24   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.66 Sekunden mit 23 Abfragen.