ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Zahnkrone  (Gelesen 1811 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Edgar Fuchs

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
Zahnkrone
« am: 19. September 2016, 18:19:46 »

Guten Tag, ich habe da Fragen zu einer Zahnüberkronung.
Meiner Frau wurde, hier in der Provinz Nähe Khon Kaen,gesagt, daß einer ihrer Backenzähne eine Krone braucht, nach der Frage zum Material wurde gesagt: Goldkronen werden nicht angefertigt, da zu teuer. Woraus denn die anderen Kronen bestehen, konnte uns nicht beantwortet werden, wir wurden auf den Zahntechniker vertröstet, der irgendwann mal kommt.
Die „Billigkrone“ soll ~25 000 Baht kosten, was mir nicht Preiswert erscheint, ich denke für das Geld gibt es auch eine Nicht-Goldkrone in Deutschland. Hat denn schon jemand Erfahrung mit Kronen in Thailand gesammelt und kann Kosten nennen?
Vielen Dank
Edgar
Gespeichert

ueli

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 173
Re: Zahnkrone
« Antwort #1 am: 19. September 2016, 18:32:18 »

@Edgar Fuchs

Gebe im Google Deutscher Zahnarzt Pattaya ein. Ist hier alles aufgelistet.

Eine Keramikkrone ca. 10000 Bath. alles inkl.

Gruss  Ueli
Gespeichert

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.033
Re: Zahnkrone
« Antwort #2 am: 19. September 2016, 18:42:47 »

Habe hier auf Phuket einen Super Zahnarzt, hatte des öfteren in Nacht mit den Zähnen geknirscht, da mir hinten 2 Zähne fehlen.
Er hat mir den letzen hinten links abgeschliffen, und mir eine Krone gemacht, der Zahn ist jetzt ein bischen grösser wie vorher, perfect, daher kein
knirschen mehr möcglich. Kosten: 10.000,-BT. Diesen Zahnarzt kann ich nur empfehlen.  ;}
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.036
Re: Zahnkrone
« Antwort #3 am: 19. September 2016, 18:54:14 »

Habe hier auf Phuket einen Super Zahnarzt, hatte des öfteren in Nacht mit den Zähnen geknirscht, da mir hinten 2 Zähne fehlen.
Er hat mir den letzen hinten links abgeschliffen, und mir eine Krone gemacht, der Zahn ist jetzt ein bischen grösser wie vorher, perfect, daher kein
knirschen mehr möcglich. Kosten: 10.000,-BT. Diesen Zahnarzt kann ich nur empfehlen.  ;}

Bitte mal Name und Adresse per PM.
Gespeichert

Expat Charly

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.342
Re: Zahnkrone
« Antwort #4 am: 19. September 2016, 19:13:34 »

Meines Erachtens solltest Du ein zweites Angebot von einem Zahnarzt in der Nachbarschaft einholen. Denn ein günstiger Preis von einem Zahnarzt im weit entfernten Süden hilft Dir wenig.

Ich hatte mir vor rund 20 Jahren in Pattaya bei einem deutschen Zahntechniker zwei sehr preisgünstige Inlays aus Gold anfertigen lassen. Seitdem hatte ich keinen Kontakt mehr zu diesem Zahntechniker, da die Inlays bis heute keine Probleme bereiten.

Da ich nicht in Pattaya ansässig bin, koennen Dir vielleicht dortige Forumsmitglieder Tipps geben - ich verfüge nicht mehr über die Adresse des genannten Zahntechnikers.

Aber vielleicht lässt sich Deine Frau lieber in ihrer vertrauten Provinz behandeln, so dass die Fahrt nach Pattaya nicht erforderlich ist.

www.zahnersatzguenstig.com/Unterschied-zwischen-Inlay-und-Zahnkrone.html
Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.910
Re: Zahnkrone
« Antwort #5 am: 19. September 2016, 20:35:09 »

Ich habe bisher auch nur Gutes über den Deutschen Zahnarzt in Pattaya gehört.

Natürlich etwas weit von Khon Kaen.

In Khon Kaen City gibt es 2 mir bekannte Zahnärzte, die in Deutschland gelernt und studiert haben, die sprechen auch Deutsch.

Eine Zahnärztin ist gegenüber der Bank of Thailand, kurz vor dem Nakhon Busbahnhof, der andere ist schräg gegenüber vom Tukom an der Straße, wenn man vom Central kommt linke Seite.

Über Preise von Kronen kann ich nichts sagen, weil ich in Deutschland vor 10 Jahren eine Generalüberholung meiner Zähne habe machen lassen.

Alles Amalgam raus, Gold/Platin Mischung rein.

War teuer, ca. 16.000 Euro, aber hält seit dem, toi, toi, toi...
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.320
Re: Zahnkrone
« Antwort #6 am: 19. September 2016, 20:53:16 »

Auf den ersten Blick erscheint mir der Preis für eine Krone recht teuer. Mittlerweile gibt es ja auch hier sehr hoch qualifizierte einheimische Zahnärzte mit Urkunden aus den USA usw. - das erhöht natürlich die Preise.
Vor zwei, drei Jahren habe ich eine Krone ersetzen lassen müssen, die lag preislich um die 8.000 Baht, allerdings bei einem "normalen" Thai-Zahnarzt ohne Schickimicki. Nachdem ich noch einmal hin mußte um noch etwas abschleifen zu lassen, ist seitdem alles in bester Ordnung.
Insofern finde ich den Hinweis, weitere Zahnärzte zu konsultieren, sinnvoll.
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.098
Re: Zahnkrone
« Antwort #7 am: 19. September 2016, 21:18:08 »


Vor etwa 3 Jahren habe ich mir die Plombe in den Backenzahn reingebissen, sie hat ihn buchstäblich gesprengt.

Darauf bin ich die Thepprasit in Pattaya einmal auf- und abgefahren, habe die hässlichste Zahnarzt-Ordination ausgewählt und mein Malheur berichtet.

Die erste Reaktion des Zahnarztes war Extrahieren der Reste - das kam für mich nicht in Frage.

Nach einigem Überlegen bot er mir dann eine sog. "Fraskato"-Krone an, zumal die Zahnwurzel in Ordnung war und vor allen Dingen der Zahnnerv bereits seit langer Zeit tot.
Mir war das Ding, das er mir anbot, neu - er erklärte mir, dass die Krone aus Hart-Kunststoff bestehe und ca. 10 Jahre halte.
Was soll ich sagen, 2000 Bärte waren ein schlagendes Argument

und ich zerkaue seither mit Wohlbehagen auch die härtesten Nüsse.. . .

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.779
Re: Zahnkrone
« Antwort #8 am: 19. September 2016, 23:24:21 »

In Khon Kaen City gibt es 2 mir bekannte Zahnärzte, die in Deutschland gelernt und studiert haben, die sprechen auch Deutsch.
Eine Zahnärztin ist gegenüber der Bank of Thailand, kurz vor dem Nakhon Busbahnhof, der andere ist schräg gegenüber vom Tukom an der Straße, wenn man vom Central kommt linke Seite.
Die beiden deutschsprachigen sind miteinander verheiratet. Er arbeitet in der Uni-Zahnklinik und ist "spezialisiert" auf Implantate und sie versorgt die gut gehende (mit ultralangen Wartezeiten) Praxis. Er operiert in der Praxis an seinen freien Tagen (meist Samstags). Die Preise sind Oberkante, für ein Implantat (deutsche Qualität!) wollte er 60.000 THB haben (in DE mittlerweile viel preiswerter).
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Edgar Fuchs

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
Re: Zahnkrone
« Antwort #9 am: 20. September 2016, 20:17:35 »

Danke erstmal für die Antworten. Wenn in Khon Kaen solche Preise aufgerufen werden, können wir ja gleich wieder noch Deutschland auswandern. Die 10 000 B in Pattaya erscheinen mir vernünftig. Wir haben bei uns in der Kreisstadt noch 2 weitere Zahnärzte, wo wir mal vorsprechen werden
Auf den ersten Blick erscheint mir der Preis für eine Krone recht teuer. Mittlerweile gibt es ja auch hier sehr hoch qualifizierte einheimische Zahnärzte mit Urkunden aus den USA usw. - das erhöht natürlich die Preise.
Vor zwei, drei Jahren habe ich eine Krone ersetzen lassen müssen, die lag preislich um die 8.000 Baht, allerdings bei einem "normalen" Thai-Zahnarzt ohne Schickimicki. Nachdem ich noch einmal hin mußte um noch etwas abschleifen zu lassen, ist seitdem alles in bester Ordnung.
Insofern finde ich den Hinweis, weitere Zahnärzte zu konsultieren, sinnvoll.
Aus welchem Material war denn die Krone? Ich dachte immer Keramik- sind teurer als Goldkronen?
Vielleicht kann Sabeidi im Interesse der Phuket-Bewohner die Adresse seines Zahnarztes öffentlich machen?
Gruß Edgar
Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.910
Re: Zahnkrone
« Antwort #10 am: 20. September 2016, 21:12:05 »

Also normal, zumindest in Deutschland, sind Goldkronen am teuersten.

Je nach Sitz werden sie ja mit Keramik überzogen.

An 2. Stelle dann reine Keramik Kronen, die brechen aber manchmal ab.

Am Preiswertesten sind Kunststoff Kronen, die vergilben, besonders bei Rauchern.

Ich hatte schon alles.

Bin jetzt bei einer Mischung aus Gold, Platin, Iridium usw, von Degussa, also Türkish Havalari beim Lachen, hahaha.

Wenn ich sterbe, sollte mir meine Frau alle Inlays und Kronen raus kloppen und verkaufen!

 ;] ;]
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.320
Re: Zahnkrone
« Antwort #11 am: 21. September 2016, 09:37:00 »

Hallo @Edgar Fuchs: das war sogar eine Keramikkrone, allerdings ist es wohl doch eher drei bis vier Jahre her. Danach war dann wieder mal eine Ersatzkrone fällig als in in D. war (ca. 550€), der letzte Ersatz war (vor etwa einem Jahr) dann für ein Inlay wieder hier in Kanchanaburi, habe eine Verfüllung von Kunststoff genommen, zumal nicht 100 % klar war, ob die Wurzel in Ordnung ist. War sehr günstig und bis jetzt keine Probleme.
Bei den von mir in Kanchanaburi besuchten Zahnärzten konnte ich feststellen, das die immer kulant waren, haben auch mal kostenlos durchgesehen, und - aus meinem Verständnis - mir keine unnötigen Behandlungen - empfohlen haben.

@Huangnoi:
In meinen gut fünf Jahren in Thailand sind einige Inlays und Kronen aus Gold entfernt worden, da sich darunter Karies gebildet hatte - waren ja auch schon etwa 15 Jahre "in Betrieb". Beim Zahnarzt habe ich nach der Behandlung meinen "Schatz" natürlich mitbekommen. Allerdings wollte der Goldhändler das Material nicht ankaufen, seiner Meinung nach, würde es beim Einschmelzen sofort verbrennen.  ???

Beste Grüße
Lung Tom
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.320
Re: Zahnkrone
« Antwort #12 am: 15. Februar 2018, 20:18:56 »


Guten Abend,

heute moechte ich meine neuen Erkenntnisse zum Thema zum Besten geben.

Eine Zahn musste eine neue Krone erhalten, da die Alte leider kaputt gegangen ist. Habe beim Zahnarzt meines Vertrauens - also den, den ich schon seit einigen Jahren konsultiere (von ein paar Mal Fremdgehen abgesehen  ;)) eine neue Keramikkrone in Auftrag gegeben - drei Sitzungen, für insgesamt 6.000 THB. Heute wurde das gute Stück eingesetzt, allerdings war mir vor zwei Tagen ein Goldinlay/krone rausgefallen. Hatte ich schon Bedenken, das wieder groß geschliffen werden müßte. Ich hatte aber Glück und mein Zahnarzt kennt sich auch ein bischen mit Goldimplantaten aus - das ist nicht bei jedem Zahnarzt in Thailand der Fall - aus eigener Erfahrung berichtet. Jedenfalls wurde das Inlay für THB 800 wieder mit Spezialkleber eingesetzt und das ausschlaggebende Loch in Zahnfarbe ausgeglichen - wäre u.U. aqlso noch günstiger gegangen.

In drei Wochen gibts noch einen "Nachsorgetermin" um zu schauen, ob mit der neuen Krone alles paßt...Bin mit der Praxis dort sehr zufrieden. Der Zahnarzt spricht ein paar Worte englisch und alle sind sehr freundlich.

Sollte also mal Jemand zum Urlaub in Kanchanaburi (Stadt) sein, und ein akutes Zahnproblem haben - wäre das schon der richtige Ansprechpartner. Braucht man allerdings ein bischen Zeit, da der gute Mann immer auf zwei, drei Wochen ausgebucht ist. Aber bei akuten Sachen kann man vorbeigehen und warten ...

Beste Grüße
Lung Tom
Gespeichert

riklak

  • Es gibt auch ein Leben VOR dem Tod !!
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 426
Re: Zahnkrone
« Antwort #13 am: 15. Februar 2018, 20:57:21 »

Mal "Googeln" hilft auch manchmal.....! 

http://www.khonkaensmiledental.com/index.php?service     Kronen ab 7000.-THB & Komplette Preisliste für alles !

https://www.whatclinic.com/dentists/thailand/khon-kaen-province

http://www.dentalby.com/dentist-thailand/dentist-khon-kaen/

Viel Glück....  ;-)
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.2 Sekunden mit 23 Abfragen.