ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 6 [7] 8 ... 10   Nach unten

Autor Thema: Niedergang des Journalismus - Qualitätsjournalismus verliert zunehmend  (Gelesen 14406 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.861
Zensur durch D-Regierung und Staats-Rundfunk immer offenkundiger
« Antwort #90 am: 02. Juli 2019, 19:52:06 »

Zensur durch die amtierende deutsche Bundesregierung und die öffentlichrechtlichen Sendeanstalten wird immer offenkundiger.
Man schämt sich noch nicht mal mehr, sowas öffentlich zu bekennen:

Zitat
"Je nach Thema", schrieb die ARD, "ist es von Fall zu Fall nötig, AfD-Politikerinnen selbst zu Wort kommen zu lassen." Allerdings bemühten sich die Talkshows, AfD-Vertreterinnen "kein Forum für ihre Zwecke" zu bieten.

Quelle >> https://web.de/magazine/politik/politische-talkshows/hart-aber-fair-afd-uwe-junge-sorgt-sendung-turbulenzen-33816606 <<
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.184
    • Mein Blickwinkel

So böse hat man Harald Schmidt lange nicht mehr erlebt. Im Interview mit dem österreichischen TV-Sender ORF3 klagt der Satiriker über den linksliberalen Mainstream und spottet über das moderne Familienbild.
Quelle:
https://www.stern.de/kultur/tv/harald-schmidt-klagt-ueber-political-correctness-und-sprachpolizei-8780310.html
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.101



die Jahrtausend Lüge:

seit Anbeginn der Zeit werden wir Menschen von Politik und Religion belogen und betrogen !

Wie konnten die alten Ägypter Steine schneiden mit einem Millimeter Material Verlust .... heutige moderne Gerätschaften
 benötigen dafür einen Materialverlust von einem Zentimeter ?

Die Ami`s haben da auch eine Tradition ... Kennedy`s magische Kugel , die Peterchen`s Mondfahrt ( Kubrick`s Meisterwerk
 & Beyond“ ) mit einem Lander , der schon Ende der 60 ger Jahre Flugmanöver konnte , die eine moderne US Nasa erst 2013
mit der Morpheus Mission beherrschte , die 9/11 Story mit Pancake Mysterium und dem Gebäude No. 7 etc.....

Tja die Amie`s ... sie brauchen Spiderman , Hulk , Captain Amerika und Star War`s etc. um die Bevölkerung zu verblöden .

Nun ich war in meinem Leben ganze 18 x in den Staaten ... von New Orleans bis Boston &.Martha's Vineyard Wer die dortige Infrastruktur auf dem flachen Land gesehen , mal 1 h Wetterbericht in deren TV erlitten hat , wer mit den Menschen Geographische Dinge auf dem Planeten erörtert etc. weiß wovon ich schreibe , wenn ich von einem ungebildeten Volk berichte !

Mehr als 30 x war ich geschäftlich in Rußland unterwegs bis tief ins Land nach Azermas und Saratov . Das Bashing dieses Landes
und seiner Bevölkerung ist Teil der Verblödungs Orgie Deutscher Presse & der Politiker Kaste . Mit den Geschäftsleuten ( Member of Science der UDSSR ) und den Menschen dort habe ich persönlich über ein Jahrzehnt ganz andere Erfahrungen gemacht , als uns
unsere Journaille einpeitschen will !

Mit meiner Einstellung zu der Inkompetenz-Kaste der Politiker halte ich ja nun wirklich nicht zurück ! Dieses Schmarotzer-Gesocks
ist mir zutiefst unsympathisch ... gar verhasst !

Auch wird sich meine Einstellung zu Religion und Politik zu Lebzeiten nicht mehr ändern !

In diesem Sinne , ich erwarte keine unbedarfte Zustimmung
... macht einfach mal eure Augen auf und werdet wach in dieser Lügen Welt !

« Letzte Änderung: 04. Juli 2019, 09:43:04 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.101





https://diepresse.com/home/politik/1475984/JFKAttentat_Das-ballistische-Jahrhundertraetsel





  obiger Beitrag ist unserer Jugend im Rezo Stil gegönnt

 ... wie diese Besteigung der Cheop`s Pyramide , die nie in 20 Jahren gebaut wurde

und die nie eine Grabstätte für Cheop war ....

« Letzte Änderung: 04. Juli 2019, 09:42:34 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.511



Lügenpresse!

Defacto alle deutschsprachigen Medien berichten, dass 4 deutsche Urlauber auf Mallorca der Gruppenvergewaltigung beschuldigt werden...

Jaaa, soweit richtig - nur sind diese 4 Deutschtürken!

DAS wiederum wird tunlichst verschwiegen!

Sieht man den Originalbericht auf spanisch, sieht die Sache ganz anders aus:

Zitat
Die deutsch-türkischen Touristen konnten keinen Widerstand leisten ...

Mit google übersetzt aus:
https://www.ultimahora.es/sucesos/ultimas/2019/07/04/1092205/cuatro-detenidos-por-violacion-grupal-turista-alemana-mallorca.html#tabs-media-video


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.101




während in der EU immer noch nach Endlagern für abgebrannte Brennstäbe gesucht wird ...

sind die US Verbrecher da schon viel weiter . Mit dem abgereicherten Uran werden deren

Panzer und Bunker knackenden Munitions Bestände ummantelt . Auch eine Art der Entsorgung

wobei die Völkerrechtswidrig damit bedachten Staaten Jahrzehnte verseucht , sich mit Krebs

und Fehlgeburten plagen müssen . Streumunition und Napalm stehen ebenfalls auf der Verbrechens

liste und sind flott seit Vietnam mit anderen genauso scheusslichen Chemiewaffen im Einsatz !



« Letzte Änderung: 07. Juli 2019, 09:12:37 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.101

Die Propagandaschau ~

Der Watchblog für Desinformation und Propaganda in deutschen Medien




Das ist an Abartigkeit und Widerlichkeit wirklich nur noch sehr schwer zu überbieten.
Ich sags ja immer wieder, die versuchen alles, was nicht transatlantisch ist, oder die Vasallentreue kritisch hinterfragt als „Nazis“ abzustempeln

Elsäßer, Albrecht Müller, Ken Jebsen, Ulfkotte, alle in einen Sack und draufhauen.

Gleichzeitig aber RICHTIGE Nazis wie in der Ukraine oder die Islamo-Faschisten des IS, Al Nusra und der FSA mit Waffen ausrüsten, die NPD über eigene V-Leute managen und mithilfe des hauseigenen NSU im Sinne der Strategie der Spannug deutschlandweit rassistische Morde begehen lassen.

Perverse Zeiten.

Und um Elsäßer irgendwie noch „rechter“ zu machen, als er es eh schon ist, werden sogar Aussagen erfunden, die er explizit exakt umgekehrt getätigt hat. Er hat nämlich mehrfach zur Gewaltlosigkeit als Handlungsprinzip aufgerufen. Meiner Erinnerung nach sprach er auch nicht von „Anti-Nationalsozialismus“, sondern von Anti-Nationalismus, was ein gewaltiger Unterschied ist. Aber was kümmert es den Auftragssschreibling, der bastelt sich eben alles so zusammen, wie von ihm erwartet wird und wofür er bezahlt wird, und beendet dann sein Pamphlet mit den realsatirischen Worten:

…hinter Einschätzungen, die sie nicht teilen, sehen sie sofort Absprachen und Manipulationen, befohlen von ganz oben. Wer Fakten recherchiert, die nicht in ihr Weltbild passen, hat sie erfunden. Beobachtungen, die ihnen missfallen, sind „schon vorher ausgedacht“. Und wer anderer Meinung ist, lügt.

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.101



Man könnte ja auch irgendwann mal wach werden ...
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.511



Wenn zwei das Gleiche tun...



 {/ {/ {/


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.101

Lügen im Doppelpack:

Bei der ARD ist man immun gegen die Wahrheit

Was uns nicht klar war: Wir schreiben hier einen Beitrag, in dem wir die alten Lügen, die wir Marquardt schon vor eineinhalb Monaten um die Ohren gehauen haben, richtigstellen. Der Mann ist entweder vollständig immun gegenüber der Wahrheit oder er lügt absichtlich. Was schlimmer ist, das kann jeder für sich selbst entscheiden. So wie jeder für sich selbst entscheiden kann, was er davon hält, dass Marquardt im Abstand von rund eineinhalb Monaten, einmal am 7. Juni und einmal am 21. Juli einen identischen Text veröffentlicht, indem er die identischen Lügen verbreitet.

https://sciencefiles.org/2019/07/23/lugen-im-doppelpack-bei-der-ard-ist-man-immun-gegen-die-wahrheit/
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Dissident

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 649

unsere Medienlandschaft
(ganz) früher gab es mal ARD und ZDF. Die ARD als manchmal sogar kritisch aber bieder, das ZDF dagegen zwei Zacken biederer für die Generation 60+. Heute gibt es über 20 Sendeanstalten, die aber alle nur das gleiche blöken - nach dem Motto "wenn das alle sagen, wird's schon stimmen".

Und in den Printmedien? Fest angestellte Redakteure sind abgeschafft, nur noch Freie Mitarbeiter, die nach veröffentlichter Wortzahl honoriert werden. Korrespondenten sind zu teuer, Meldungen bezieht man durch wenige Agenturen wie z.B. die Deutsche Presseagentur (dpa). Dort sitzt dann ein fiktiver Spitzenschreiber vom Schlage eines "Sudel-Ede", der die wohlkalkulierte Meinung verbreitet, die dann alle abpinseln - ggf. mit leicht modifizierter Headline.

Selbst, wenn es ganz theoretisch so etwas wie Presse- und Meinungsfreiheit gibt, dem stehen mehrere Dinge einschränkend gegenüber. Da ist zum einen der ökonomische Druck, dann die Konzentration der Medien in einer Hand voll Milliardäre, die über ihre eingesetzten Chefredakteure die Richtung vorgeben. Weiterhin gibt es seit Kriegsende 1945 den allierten Medienkontrollrat, der Rahmenbedingungen für Veröffentlichungen festgelegt hat. Schließlich hat man sich noch auf einen sog. Pressekodex geeinigt, der heutzutage nach dem altbewährten Diktatorspruch "bist du nicht für uns, bist du gegen uns" ausgelegt wird, wobei das sinngemäß bedeutet: "Entweder du vertrittst die neoliberale Regierungsmeinung, oder du bist Rechtsradikaler bzw. gar Nazi."

Bei den "Öffentlich-Rechtlichen" gibt es einen Medienkontrollrat, der von den Regierungsparteien/Organisationen kontrolliert und benannt wird. Zu allem Überfluß hat jedes Bundesland einen eigenen Rundfunkrat. Als Beispiel sei hier der Rat der DW angeführt. Wenn ich mir diese Nasen ansehe, ist alles weitere sonnenklar.
https://www.dw.com/de/die-mitglieder-des-rundfunkrats/a-305442

Die Meinungshoheit ist also kanalisiert und über mehrere Hürden fest kontrolliert, sog. "Freie Medienlandschaft" ist eine einzige Augenwischerei, gerade richtig gemacht für Bürger Zipfelmütz, der kritiklos konsumieren soll, was in Tagesschau und Bildzeitung verbreitet wird.

Für selbstdenkende Hirnträger ist der gebotene Medienbrei unverdauliche Kost geworden.
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.861

Moin Dissident

Bezüglich der deutschen Medienlandschaft . . . sehr treffend formuliert   {*   ;}
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.944
Niedergang des Journalismus - Qualitätsjournalismus verliert zunehmend
« Antwort #102 am: 24. Juli 2019, 18:38:30 »

unsere Medienlandschaft
Bei den "Öffentlich-Rechtlichen" gibt es einen Medienkontrollrat, der von den Regierungsparteien/Organisationen kontrolliert und benannt wird. Zu allem Überfluß hat jedes Bundesland einen eigenen Rundfunkrat. Als Beispiel sei hier der Rat der DW angeführt. Wenn ich mir diese Nasen ansehe, ist alles weitere sonnenklar.
https://www.dw.com/de/die-mitglieder-des-rundfunkrats/a-305442
Ich hatte gedacht, dass da auch längst ein Vertreter der Muslime, der Zeugen Jehovas, der Alt-Katholiken und was wir sonst noch auf dem Gebiet in DE haben, drin sitzen würde - bei unserer gesetzlich verankerten (und sogar vorgeschriebenen) Trennung von Staat und Kirche!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.101
Re: Niedergang des Journalismus - Qualitätsjournalismus verliert zunehmend
« Antwort #103 am: 02. August 2019, 18:34:56 »

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.101
Re: Niedergang des Journalismus - Qualitätsjournalismus verliert zunehmend
« Antwort #104 am: 02. August 2019, 18:38:35 »

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !
Seiten: 1 ... 6 [7] 8 ... 10   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.321 Sekunden mit 24 Abfragen.