ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Dünger für Pflanzen  (Gelesen 1844 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.992
    • Mein Blickwinkel
Dünger für Pflanzen
« am: 08. Dezember 2016, 11:12:44 »

Welche Düngermittel nutzt ihr um das Pflanze-Früchtewachstum zu verbessern?
Wie ist eure Meinung zur Schädlichkeit dieser Mittel?
Ich habe gerade diese thail. FB Seite gefunden auf welcher dieses Mittel angepriesen wird
https://www.facebook.com/lungsuknano/posts/681543168674571


Die Erfolge sollen dann so aussehen




Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.127
Re: Dünger für Pflanzen
« Antwort #1 am: 08. Dezember 2016, 11:29:25 »


Uwe, für mich gibt es nur den EINEN idealen Dünger:

Kuhs.c.h.e.i.s.s.e !

Biologisch 100% abbaubar, garantiert ungiftig.. . .

 [-]

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.809
Re: Dünger für Pflanzen
« Antwort #2 am: 08. Dezember 2016, 12:22:34 »

Mist hab ich genug , um aber auch auf einen Ordentlichen Ertrag zu kommen .

Gibst bei uns zusaetlich .


Und als Chemikaule im Ausersten  Notfall.


Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.704
Re: Dünger für Pflanzen
« Antwort #3 am: 08. Dezember 2016, 15:40:13 »


Uwe, für mich gibt es nur den EINEN idealen Dünger:

Kuhs.c.h.e.i.s.s.e !

Biologisch 100% abbaubar, garantiert ungiftig.. . .

 [-]

lg


Frisch oder getrocknet ?
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.127
Re: Dünger für Pflanzen
« Antwort #4 am: 08. Dezember 2016, 16:16:58 »


Vorzugsweise getrocknet.
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Gerdnagel

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 784
Re: Dünger für Pflanzen
« Antwort #5 am: 08. Dezember 2016, 16:29:39 »

Haben wir nass  und trocken  immer auf den Reisfeldern.
Wir benutzen dazu noch Reisstroh und vermengen das.
Getrocknet als Kuhmist gibt es eine gute Grundlage zum Grillen.
Das gegrillte Fleisch hat einen ausserordentlich  guten  Geschmack  }}
Braucht man nichtmehr wuerzen  ;]
Gespeichert

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 632
Re: Dünger für Pflanzen
« Antwort #6 am: 03. März 2019, 16:11:37 »

Gibts in Thailand eigentlich Hornspäne, Horngries, Hornmehl? Ich glaube, ich habe schon mal gefragt, aber ich hab die  Antwort vergessen  ;]
Gespeichert

jektor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 111
Re: Dünger für Pflanzen
« Antwort #7 am: 04. März 2019, 20:58:21 »

Gibts in Thailand eigentlich Hornspäne, Horngries, Hornmehl? Ich glaube, ich habe schon mal gefragt, aber ich hab die  Antwort vergessen  ;]


Hallo schmizzkazze

an anderer Stelle hat ein Fredfeuerstein folgenden Tipp gegeben   :-)

Zu Hornspänen: ich habe in Thailand noch keine gekauft, aber ich würde mal dort nachfragen, wo das Zeugs anfällt, nämlich auf Schlachthöfen, was die Leute dort mit diesem Hornmaterial machen. Die verwerten die Hufe und Hörner bestimmt irgendwie.

Gruesse
jektor


Gespeichert

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 632
Re: Dünger für Pflanzen
« Antwort #8 am: 04. März 2019, 21:05:55 »

Der hat doch keine Ahnung!  ;D
Gespeichert

No_bird

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 200
Re: Dünger für Pflanzen
« Antwort #9 am: 04. März 2019, 22:44:40 »


Zitat
Gibts in Thailand eigentlich Hornspäne, Horngries, Hornmehl?

Ja.

z.B.
เขากีบนึ่ง (ผสมในปุ๋ยหมัก)
อุตสาหกรรมกระดูกสัตว์
฿12.00

Preis ist pro kg.
Ist schon mit Kompost gemixt.

Gespeichert

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 632
Re: Dünger für Pflanzen
« Antwort #10 am: 05. März 2019, 14:45:06 »

Klasse, vielen Dank!
Gespeichert

jektor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 111
Re: Dünger für Pflanzen
« Antwort #11 am: 05. März 2019, 21:00:28 »


z.B.
เขากีบนึ่ง (ผสมในปุ๋ยหมัก)
อุตสาหกรรมกระดูกสัตว์
฿12.00

Preis ist pro kg.
Ist schon mit Kompost gemixt.


Verrate uns mal, wo du dies kaufst. Vielleicht kennen die auch eine Bezugsquelle fuer reine Hornspaene.

Gruesse
jektor
Gespeichert

No_bird

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 200
Re: Dünger für Pflanzen
« Antwort #12 am: 08. März 2019, 23:14:27 »



Nein, wir haben das bisher nicht gekauft.

     Kopier einfach den Text:
เขากีบนึ่ง (ผสมในปุ๋ยหมัก)
อุตสาหกรรมกระดูกสัตว์
฿12.00

     in eine Suchmaschine (wie https://www.startpage.com/)
     dann kommt eine Adresse aus dem Fratzenbuch, welches ich nicht benutze.
Gespeichert

jektor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 111
Re: Dünger für Pflanzen
« Antwort #13 am: 09. März 2019, 19:36:43 »



Nein, wir haben das bisher nicht gekauft.

     Kopier einfach den Text:
เขากีบนึ่ง (ผสมในปุ๋ยหมัก)
อุตสาหกรรมกระดูกสัตว์
฿12.00

    ...…..


Hallo No bird

Recht herzlichen Dank fuer deinen Tipp. Ich hab mir mal dies im Frazenbook angeschaut. Sei mir bitte nicht boese, wenn ich bei meiner alten Methode bleibe. Mit gekauften Kompost habe ich hier bereits zu viele negative Erfahrungen gemacht. Wenn ich mir die Beschreibung im Frazenbook anschaue, dann wird dort geschrieben, 20 Prozent organisches Material. Nur was verstehen die unter org. Material... und was sind die restlichen 80 Prozent. Nein Danke, altbewertes aus eigener Herstellung ist mir lieber.

Trotzdem, no bird nochmals vielen Dank fuer deine Bemuehungen.

Gruesse vom
jektor
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.339 Sekunden mit 22 Abfragen.