ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Meine Welt durch die Linse  (Gelesen 56474 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.021
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #345 am: 09. Dezember 2018, 09:26:44 »

Soeben im Garten gesehen.
Bereits vor ein paar Tagen festgestellt habe, dass die Blaetter einer kleineren Adenium , auch Desert Rose genannt, zu deutsch Wuestenrose, angeknabbert, respektive bereits abgefressen sind.
Mit knapp 4 cm ist die Raupe noch sehr klein, wird wohl in den naechsten Tagen mangels Angebot einen neuen Fressplatz suchen muessen (eine zweite Pflanze steht in der unmittelbarer Naehe).

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.021
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #346 am: 28. Januar 2019, 09:02:28 »

Ein naechtlicher Besucher hat wohl nicht mit mit meinen beiden Boys gerechnet, sie sind Eindringlingen gegenueber sehr konsequent:



Dies wahrscheinlich auch das Resultat vom Abbrennen der Felder, obwohl wir ja mehr als 100 Meter von den Feldern entfernt sind, und sich noch einige Haeuser dazwischen befinden.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.021
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #347 am: 01. Februar 2019, 06:46:10 »

Heute morgen, 6:36 Uhr von meinem Balkon

Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.722
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #348 am: 01. Februar 2019, 09:45:46 »

Wahrscheinlich haben wir deswegen gerade etlichen Smog in Thailand: weil der Himmel brennt!
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.021
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #349 am: 26. März 2019, 16:22:27 »

Heute Mittag, die Ameisen bauen weiterhin Nester im Limettenbaum.
Aufnahmen mit Zwischenring.







Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.447
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #350 am: 26. März 2019, 19:23:24 »


Hallo Bruno,

schoene Fotos. Mal zwei Fragen: hast Du die Fotos mit einem Macro gemacht?

Zweite Frage: was bedeutet "Aufnahme mit Zwischenring"?

Beste Gruesse

Der Unwissende  [-]
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.021
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #351 am: 26. März 2019, 19:55:35 »

Tom, ich habe kein Makroobjektiv, aber ich verwende einen Zwischenring.
Zwischenringe haben keine Linsen, werden zwischen Kamera und Wechselobjektiv eingesetzt und ermoeglichen Makroaufnahmen.
Der folgende Link gibt ein paar aufschlussreiche Informationen.

https://www.andreashurni.ch/makro/zwischenring.htm

Eine weitere Moeglichkeit Makroaufnahmen zu schiessen, ist das Objektiv verkehrt an die Kamera anzuschliessen (Retrostellung).

https://de.wikipedia.org/wiki/Retrostellung

Dies benoetigt jedoch einen Adapter (im Filtergewindedurchmesser des Objektivs mit dem entsprechenden Kameranschluss).
Diese Moeglichkeit habe ich bereits vor knapp 40 Jahren benutzt und ist mit der Digitalfotographie etwas in Vergessenheit geraten, die Beschaffung dadurch eher schwierig.
Ich habe aber vor 2 Wochen verschiedene solcher Adapter in China bestellt.
Sie sind vor 3 Tagen angekommen, bin immer noch am experimentieren, werde aber demnaechst im Technischen Fotothread dazu was einstellen.



Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.021
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #352 am: 28. März 2019, 09:44:15 »

Von heute morgen frueh, wieder mit Zwischenring, ohne Stativ.
Die Blueten sind kleiner als 1 cm im Durchmesser und verstroemen einen betoerenden Duft.

Ihr Name: Orange Jasmine (Murraya paniculata)







Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.021
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #353 am: 28. April 2019, 12:20:34 »

Chao Lao Beach in Chantahaburi im mittleren Bereich, etwa 500 suedoestlich vom Kreisel, mit Blick nach Osten.
Hier ist der Strand im Gegensatz zum oestlicheren Ende, viel weniger mit Schwemmgut verunreinigt.







und in Richtung Laem Sadet, also nach Westen



Das oestliche Ende des Strandes war voller Schwemmgut und wegeworfenem Plastikabfall... wie man da auf die Idee kommen kann zu baden war mir schleierhaft.
Das einzig schoene dort war der bevorstehende Sonnenuntergang, danach diesen Teil gemieden wie der Teufel das Weihwasser.



Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.021
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #354 am: 30. April 2019, 16:34:40 »

Ao Krathing, die, wie bereits von No-bird erwaehnte, idyllische Bucht und in Besitz des Koenigs ist definitiv ein Besuch wert.
Auf dem Parkplatz, vor dem Abstieg zur Bucht, kann man sich noch mit ein paar kuehlen Getraenken eindecken, unten am Strand wird nichts verkauft.
Eintritt war frei, der Strand sah ziemlich aufgeraeumt auf.















Zurueck am Eingang habe ich die Ranger gefragt, ob ich am naechsten Tag, am Strand meine Drohne zu einem Flug starten duerfe, ihm auch versicherte, dass ich ueber die noetige Lizenz der TH Flugbehoerde verfuege, da ich in TH wohnhaft sei.
Entscheiden konnte er nicht selber, rief seinen Vorgesetzten an, der ihn wiederum an den naechsthoeheren Offizier verwies, welcher mir aber die Genehmigung nicht erteilte.
Der Ranger hat sich sichtlich bemueht, auch wenn aus meiner Sicht nicht erfolgreich.

Nationalparks in TH sind eigentlich sog. No-Fly-Zones, aber ein Versuch war es wert, denn aufgrund der dortigen Eigentumsverhaeltnissen war es mir doch etwas zu riskant ohne vorherige Nachfrage den Vogel einfach so zu starten.
Ist zwar schade, aber mit dem Nein kann ich soweit gut leben.

Zusaetzlich schreibt das Gesetz vor, dass der Eigentuemer des Grundstuecks, auf der die Drohne gestartet wird, das Einverstaendnis erteilen muss... in diesem Fall waere das wohl etwas schwierig gewesen  :-)
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.708
    • Mein Blickwinkel
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #355 am: 01. Mai 2019, 09:35:56 »

Wir sind gerne an der Chao Lao Beach auch wenn dort das Meer sehr flach ist und kaum
zum baden geeignet istTeilweis ist leider auch oft viel Treibgut am Strand.
Aber landschaftlich schöne und einige nette Ausflugsziele und Restaurants sind auch
in der Nähe.Uns gefällt's da  ;}
@Bruno99
Schöne Bilder,vielen Dank
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.021
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #356 am: 05. Mai 2019, 12:33:05 »

Ao Moo Fischereipier, kurz vor der Thaksin Maharaj Bruecke auf dem Weg nach Laem Sing



Sehr viele Schlammspringer, die sich aber bei Annaehrung sofort im Schlamm verstecken



Der Strand von Laem Sing, sauber, die Restaurants bieten auch frische Meeresfruechte an





noch 2 Handy Fotos




Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.021
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #357 am: 14. Mai 2019, 16:29:42 »

Als ich am 2. Mai auf dem Balkon sass, das Nachtessen vor mir, kam ich auf die Idee, mal ein paar Tage lang den gleichen Ausschnitt zu photographieren.
Uns zwar jeweils um die Essenzeit rum.
Die Aufnahmen sind von Hand mit Handy.
Eine festinstallierte Kamera mit Dutzenden von Bildern ueber einen laengeren Zeitraum wuerden dann einen Zeitraffer ermoeglichen... vielleicht gehe ich das mal an  ???

Entstanden ist nun eine kleine Serie mit Bildern vom 2. Mai bis gestern 13. Mai.
Da es im Moment regnet, als haette die Regenzeit begonnen, habe ich mich entschlossen die Serie heute abzubrechen.























Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.722
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #358 am: 15. Mai 2019, 16:01:16 »

Interessant  ;}
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.587 Sekunden mit 23 Abfragen.