ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 6 [7] 8 ... 15   Nach unten

Autor Thema: Erlebnisse im "Wilden Osten" Thailands  (Gelesen 23361 mal)

namdock und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.560
Re: Erlebnisse im "Wilden Osten" Thailands
« Antwort #90 am: 22. August 2018, 11:21:25 »



Was die oft für S.cheiss daherlabern - wenn ich jedesmal den Kopf schütteln würde, hätte ich schon ein Schleudertrauma!

Vor fast vier Monaten (ich hatte berichtet) haben wir unser Grundstück einzäunen lassen.
Im Zuge der Arbeiten für das Fundament haben die Arbeiter eine Wasserleitung, die zwar in unser Grundstück ragte, von der aber keiner wusste
(sie führte Wasser), beschädigt. Kurzerhand wurde sie gekappt und fachmännisch mittels Kappe und Kleber verschlossen. Das war ziemlich knapp
an unserer vorderen Grundstücksgrenze, aber innerhalb.

Jetzt - wie gesagt fast 4 Monate später - stand nach einem heftigen nächtlichen Regen eine imposante Wasserpfütze vor unserem Grund.

"Die Wasserleitung ist an der Reparaturstelle undicht!"
Darin waren sich alle, die es was anging oder auch nicht, absolut sicher...
Ich hingegen habe das schlicht und ergreifend ignoriert.

Dass die Pfütze Regenwasser ist, sieht man jetzt nach Ende des Regens am raschen Sinken des Pegels...

 {:} {:} {:}


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.829
Re: Erlebnisse im "Wilden Osten" Thailands
« Antwort #91 am: 22. August 2018, 14:03:06 »

Nachtrag zum Thema Färben:

Die Farben der Fa. DYLON gibts in Th schon "ewig"
Hab' damit schon 99 meine "geschossenen" Sachen rückgefärbt!  ;)


Mittlerweile gibts auch das als  ไดล่อน สีย้อมเย็น  Dylon Cold Dye
(...welches ich aber noch nicht probierte)


Näheres d'rüber, findst eh im Net.

Gruaß TW
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.740
Re: Erlebnisse im "Wilden Osten" Thailands
« Antwort #92 am: 22. August 2018, 14:21:15 »

 ??? 
Zitat
   Dass die Pfütze Regenwasser ist, sieht man jetzt nach Ende des Regens am raschen Sinken des Pegels... 
{;
das kann nicht sein.
Von OBEN kommt kein Wasser ausser bei Regen und Regenwasser versickert   im Boden :-)
Auch bei mir im Garten gibt es einige Stellen, das sammelt sich das Regenwasser bei starkem Regen, nach ner Stunde ist auch dies im  gesaettigtem ( Regenwasser ) Boden verschwunden.  Und nu ? da war wohl ein Hausgeist am Werk  :]
Man muss den Thais nur mal Zeit geben, um dies zu verstehen  {+
Gespeichert

volkschoen

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.989
  • was mich nicht umbringt macht mich hart
    • Meine Visitenkarte
Re: Erlebnisse im "Wilden Osten" Thailands
« Antwort #93 am: 22. August 2018, 14:34:16 »

[quoteMan muss den Thais nur mal Zeit geben, um dies zu verstehen  {+][/quote]

Die wollen das nicht verstehen, denn die brauchen eine Job.  :]
5 Leute kommen, drei Leute arbeiten und am Abend bezahlt der Farang 5 Leute, mit Zuschlag.  C-- 
Dazu noch reichlich:  [-] [-] [-]
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.560
Re: Erlebnisse im "Wilden Osten" Thailands
« Antwort #94 am: 22. August 2018, 16:58:37 »

5 Leute kommen, drei Leute arbeiten und am Abend bezahlt der Farang 5 Leute, mit Zuschlag.

Also erstens geht es mir - selbst WENN es ein Gebrechen an der ominösen Wasserleitung wäre - am A.rsch vorbei, weil ausserhalb des Grundstücks

und zweitens wissen die Leute im Dorf sehr genau, dass ich bestens Bescheid weiss über Arbeitsleistung und Salär dafür, keine Chance für
Abzocker!

Wenn sich unbedingt 5 Mann bemüssigt fühlen, eine Kleinstbaustelle durchzuführen - ich lasse sie machen. Bezahlung bekommt aber nur der,
den ich beauftragt habe, der kann ja meinetwegen mit ihnen teilen, ich zahle ja nicht schlecht...
Das habe ich zwei mal so durchgezogen, dann haben sie es kapiert...

 C--


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.560
Re: Erlebnisse im "Wilden Osten" Thailands
« Antwort #95 am: 03. September 2018, 19:33:36 »



Geniesse seit heute wieder diese Aussicht vom Balkönchen des Room 611, Ubonrak Thonburi Hospital in Ubon Ratchathani...



Ubon ist schon ein schönes Städtchen...

 }{ }{ }{


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Thailernen

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 102
Re: Erlebnisse im "Wilden Osten" Thailands
« Antwort #96 am: 03. September 2018, 21:09:53 »

Gute Besserung!
Gespeichert
สวัสดีครับ - TL

nfh

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Re: Erlebnisse im "Wilden Osten" Thailands
« Antwort #97 am: 03. September 2018, 21:12:28 »

oh hoffentlich nichts schlimmes,
gute besserung
Gespeichert

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712
Re: Erlebnisse im "Wilden Osten" Thailands
« Antwort #98 am: 03. September 2018, 21:40:27 »



Geniesse seit heute wieder diese Aussicht vom Balkönchen des Room 611, Ubonrak Thonburi Hospital in Ubon Ratchathani...

Ubon ist schon ein schönes Städtchen...

 }{ }{ }{


Ui, was machst'n da? Krankenhaus ist immer schlecht.
Gute Besserung auf jeden Fall!
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.560
Re: Erlebnisse im "Wilden Osten" Thailands
« Antwort #99 am: 03. September 2018, 22:03:15 »



Danke für die lieben Wünsche!

Nix lebensgefährliches, aber nach über 4 Monaten Rücken- und Ischias-Schmerzen wurde es mir zu bunt, schaun mer mal, ob man das Gröbste
beheben kann (neuwertig werde ich in diesem Leben sowieso nimmer)

 [-]

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 4.251
  • alles wird gut
Re: Erlebnisse im "Wilden Osten" Thailands
« Antwort #100 am: 03. September 2018, 22:03:44 »

nabend Günther

 Ich hoffe du bist nur auf Krankenbesuch in der Klinik :o
Gespeichert
Gruß Udo

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712
Re: Erlebnisse im "Wilden Osten" Thailands
« Antwort #101 am: 03. September 2018, 22:06:42 »



Danke für die lieben Wünsche!

Nix lebensgefährliches, aber nach über 4 Monaten Rücken- und Ischias-Schmerzen wurde es mir zu bunt, schaun mer mal, ob man das Gröbste
beheben kann (neuwertig werde ich in diesem Leben sowieso nimmer)

 [-]



Gut und beruhigend. Nichts Lebensgefährliches, sondern "nur" was Unangenehmes.
Weiterhin gute Besserung!
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 4.251
  • alles wird gut
Re: Erlebnisse im "Wilden Osten" Thailands
« Antwort #102 am: 03. September 2018, 22:07:34 »

autsch da war ich zu schnell.  Gute Besserung .Ich habe leider lernen müssen mit Rückenschmerzen zu leben.

  Nehme diesbezüglich nur noch bei extremen Schmerzen Medizin.
Gespeichert
Gruß Udo

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.560
Re: Erlebnisse im "Wilden Osten" Thailands
« Antwort #103 am: 03. September 2018, 22:19:31 »

autsch da war ich zu schnell.  Gute Besserung .Ich habe leider lernen müssen mit Rückenschmerzen zu leben.
Nehme diesbezüglich nur noch bei extremen Schmerzen Medizin.

Udo, ich nehm gar nix, aber wenn dein Bein, wenn du stehst, plötzlich von Schmerz auf "gefühllos" umschaltet, wird es tragisch...
Da hört sich der Spass auf!

Darum gehe ich der Sache jetzt auf den Grund...

 [-]

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 4.251
  • alles wird gut
Re: Erlebnisse im "Wilden Osten" Thailands
« Antwort #104 am: 03. September 2018, 23:56:52 »

RICHTIG
Gespeichert
Gruß Udo
Seiten: 1 ... 6 [7] 8 ... 15   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.358 Sekunden mit 23 Abfragen.