ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 49 [50] 51 ... 58   Nach unten

Autor Thema: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl  (Gelesen 49208 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Buengganer

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #735 am: 14. März 2018, 11:03:51 »

Hallo Zusammen

Ich glaube über unsere Politiker im EU Raum und auf der ganzen Welt können wir noch lange
Philosophieren, das ist nur noch reine Machenschaft, das schlimme daran ist, das diese Politiker und Regierende in D/A und CH gar nicht mehr auf das Volk hören , das sage ich als Schweizer.

“Traurig aber war”        Und dies nennt man Demokratie!

Gruss Luung Suchi
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.156
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #736 am: 15. März 2018, 07:28:59 »

Lohndumping: USA zahlen Terroristen nur 400$/Mo

(Einen weniger pathetischen und sehr offenen Bericht zur Unterbezahlung besagter Terroristen kann man an dieser Stelle finden: U.S. military pays Syrian rebels up to $400 per month: Pentagon … [Reuters]).

. . . . . .Teilzeit-Terror vs. Vollzeit-Asylbewerber

Wie in Deutschland oder überhaupt in Europa, bedeutet das dann Teilzeitterror und weitere harmlose Jobs, beispielsweise auf dem Markt oder in handwerklichen Bereichen. Irgendwie müssen ja auch diese Spezialisten sich und ihre Familien durchbringen. Selbst dazu gibt es noch eine Steigerungsform, die wir keineswegs aus den Augen verlieren dürfen.

Die ganz harten unter ihnen holen sich den sogenannten „Rough-Guide“ und machen sich mit dessen Hilfe dann auf ins „gelobte Land“ und das hat einen noch viel interessanteren Hintergrund. In Europas besten Winkeln beträgt das bedingungslose Grundeinkommen, für Asylbewerber die nicht arbeiten dürfen, immerhin noch deutlich mehr als der Höchstsold den das US-Militär für lebensgefährliche Einsätze in Syrien auslobt. Wer also mittels Umsiedlung nach Europa den sozialen Aufstieg vom Teilzeit-Terroristen zum Vollzeit-Asylbewerber geschafft hat, der gilt in diesen Kreisen als gemachter Mann. Man(n) muss ja deshalb auch nicht gleich seine erlangten Qualifikationen verleugnen. . . . . . . .


Alles
https://qpress.de/2018/03/14/lohndumping-usa-zahlen-terroristen-nur-400monat/

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.184
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #737 am: 15. März 2018, 08:03:49 »

Warum muss man Terroristen Geld bezahlen ?  {+
Gespeichert

werni

  • Gast
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #738 am: 16. März 2018, 09:39:23 »

Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.156
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #740 am: 16. März 2018, 15:45:07 »

Die USA Fans sollten sich diesen sehr ausfuehlichen und mit Links hinterlegten Artikel mal ganz genau durchlesen. Dann wird man vielleicht eine Paralelle zu dem derzeitigen Russlandbashing durch die unsaeglichen europaeischen Ami speichelleckenden "Politiker" feststellen (es gibt ein paar wenige Ausnahmen).
Eine eigene Meinung zu haben (oder gar die eigene Bevoelkerung zu vertreten) haben die offensichtlich nit.

Der Artikel ist so lange und interessant, dass ich nix davon kopiere. Wer ihn lesen will soll ihn lesen, wer nicht, eben nicht.

https://peds-ansichten.de/2016/05/paranoia-wahn-und-der-dritte-weltkrieg/

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Josef

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 303
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #741 am: 17. März 2018, 00:33:12 »

seit ich politisch denken kann, dh Vietnamkrieg ist mir bewusst und wird immer auf das Neue bestätigt, weiche Barbaren in Washington herumlaufen. Aber diese Zusammenfassung ist der Gipfel Sind wir wieder in einer solchen Planungsphase ??????? Unglaulich  {/ {/ {/
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.801
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #742 am: 17. März 2018, 02:24:30 »

Franzi, Du weist zu Recht auf diverse alte brutale Pläne der USA hin.
Aber ist Dir auch die mächtig verlogene sowjetische Seite der damalig unter Chruschtschow ständig beworbenen "friedlichen Koexistenz" bewusst?

---

Ich selber meine, dass man bei ollen Kamellen, bei ollen Kamellen mit Bezug zur Gegenwart und bei gegenwärtigen Problemen möglichst alle Seiten ohne Scheuklappen analysieren sollte. Und dann vernünftig agieren sollte!

Letzteres sehe ich momentan in der westlichen Erdhalbkugel (Hemisphäre) leider kaum!

Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.935
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #743 am: 17. März 2018, 14:25:28 »

You are fired  fired   fired   :]  WAS TRUMPELTIER am  Besten kann.

Zitat
Der nächste Rauswurf aus der US-Regierung lässt nicht lange auf sich warten. Nun trifft es den ehemaligen FBI-Vizedirektor Andrew McCabe, der lange ein Dorn im Auge des US-Präsidenten war. Die Umstände machen seinen Fall allerdings besonders bizarr.   

Ich bin hier der Boss im Irrenhaus der USA  }{

Wenn der nicht jeden Tag einen  feuern  kann, muss er wohl sich selber bald  :-X

https://www.n-tv.de/politik/Trump-feuert-widerspenstigen-Ex-FBI-Vize-article20341080.html   
Gespeichert

kapom

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #744 am: 22. März 2018, 22:36:37 »

Gespeichert

Schmizzkazze

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 481
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #745 am: 23. März 2018, 00:19:33 »

Was für ein Trottel! Dabei waren diese Zollabsichten das einzig Richtige, was er bislang auf die Beine gestellt hat/hätte.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.973
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #746 am: 23. März 2018, 20:16:40 »

Was für ein Trottel! Dabei waren diese Zollabsichten das einzig Richtige, was er bislang auf die Beine gestellt hat/hätte.
Vielleicht haben ihm die Chinesen mal erklärt, auf was er sich da eingelassen hat/hätte!
http://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/devisen-rohstoffe/neue-weltordnung-china-hat-die-usa-in-der-hand/7202126-2.html
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.935
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #747 am: 26. März 2018, 18:06:08 »

Ich bin klein,  mein Herz ist rein  ;]
Zitat
   Donald Trump lädt die Pornodarstellerin Stormy Daniels in sein Hotelzimmer ein, lässt sich auf den Po schlagen und hat Sex mit ihr - sagt sie. Seinen Teil des Deals lässt er platzen. Dann wird Daniels bedroht. Trumps Anwalt will, dass sie schweigt.   

  https://www.n-tv.de/politik/Trump-die-Pornodarstellerin-und-der-Anwalt-article20354132.html   

Ich bin gross, was ich jetzt bloss  ???   
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.449
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #748 am: 26. März 2018, 20:31:43 »

Donald Trump,als Praesident darf gar nicht auf die Enthuellungen der Damen,
mit denen er ein Date hatte,reagieren oder gar ein Dementi verfassen bzw.
jemanden damit zu beauftragen.

Sobald er das macht,ist er in der Defensive.

Der arme Kerl ist ohnehin schon gestraft genug,dass seine Frau nicht mit ihm
zusammen ins Weisse Haus zurueckgekehrt ist,sondern in Florida blieb.

Damit wird er frueher oder spaeter mit der Frage konfrontiert werden,Scheidung
oder nicht.

Ob seine Frau wirklich die Scheidung einreicht,wird sie erst nach Studium des
Ehevertrages entscheiden und welche persoenliche Plaene sie danach verwirklichen
will.
Jedenfalls hat sie zur Beratung ihre Mutter hinzugezogen,was fuer Donald kein
gutes Omen ist.

Er waere,im Fall des Falles,der erste amtierende Praesident der "gesch." ankreuzen
wuerde,damit aber auch die Chancen einer Wiederwahl schmaelert.

Die Abwesenheit der First Lady ist im Protokoll noch kein grosses Malheur.

Dem Erzbischof von Griechenland,der heute Donald Trump besuchte,ging Melania
nicht ab und ein Staatsbesuch z.B.vom franzoesischen Praesidenten samt Gemahlin
steht nicht an.

Jock
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.973
USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #749 am: 29. März 2018, 18:57:24 »

Er waere, im Fall des Falles, der erste amtierende Praesident der "gesch." ankreuzen
wuerde, damit aber auch die Chancen einer Wiederwahl schmaelert. Jock
Ein gutes Beispiel, wie @jock und seine Anhänger die Welt, die Staatslenker und deren politisches Handeln verstehen!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
Seiten: 1 ... 49 [50] 51 ... 58   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.365 Sekunden mit 22 Abfragen.